+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Festungs angriff mit Rohan :(

Eine Diskussion über Festungs angriff mit Rohan :( im Forum Strategien. Teil des Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde-Bereichs; Ich finde es richtig ******** das es bei Rohan keine belagerungseinheiten gibt mann mus extra die Ents bauen und die ...

  1. #1
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life

    Festungs angriff mit Rohan :(

    Ich finde es richtig ******** das es bei Rohan keine belagerungseinheiten gibt

    mann mus extra die Ents bauen und die sind teuer und wenn man das geld zusammenhat hat der gegner wieder ne fette defence gebaut womit er ne größere chance hat den angriff abzuwehren

  2. #2
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Nur die ersten Ents aus dem Entthing sind zeitlich begrenzt. Schaffst Du es einen Entthing zu verteidigen, kannst Du eine ganze Armee von Ents bauen und dann in aller Ruhe über die Karte wandern. Dann mit Steinen schmeißen...
    Killst Du erst die Brandpfeile und hat der Gegner keine Feuerkatapulte, lässt sich die Basis in aller Ruhe zerlegen.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Jop, Ents sind die besten Belagerungsmaschinen überhaupt, weil sie gleichzeitig noch Soldaten sind. Gegen alles effektiv Defense hin oder her, mit dem Steinwurf kommt man nicht in die nähe von Feuerbogis

  4. #4
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    ents ist das beste zum belagern. die gehn dir nie kaputt wenn du sie ins wasser zurückschickst und heilst und auserdem haben die auch fernangriff falls der gegner feuerpfeile hat. 1 loch in der mauer reicht ja schon.

  5. #5
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    also soll ich erstmal mit den ents alleine angreifen die mauer zerstähren und dann sie mit steinen werfen lassen ? damit die bogenschützen kaputt gehen ? und dann erst mit der ganzen armee !?

    thx an alle

  6. #6
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    nein. Du wirfst von Anfang an Steine. Erst alles mögliche was schießt kaputt machen wie Bogenschützen, Türme... Dann weiterhin werfend auf die Mauer gehen (die geht so auch kaputt) dann kannste mit deiner Armee und den Ents einmarschieren ^^ Entweder du lässt dann die Ents aus der Ferne weiter auf Einheiten und Defense feuern oder du lässt sie dann in der Festung mitkämpfen

  7. #7
    Hauptgefreiter
    Avatar von Tolwyn
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    304
    Genau so ist es...

    und noch eein gewaltiter Vorteil der Ents ist das die ersten 4 sofort bereit sind wenn der Ring angegriffen wird. Du kannst also ganz ohne Probleme die 5000 in einen Ring direkt beim Gegner investieren, dann kannst Du die ersten 4 am längsten für den Angriff nutzen und musst mit alle weiteren nicht so weit laufen.
    Milch bleibt wesentlich länger frisch, wenn man sie in der Kuh belässt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 11:21
  2. Angriff - Probs mit Formation
    Von Hemi im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 19:47
  3. Bug mit Rohan
    Von bizmark im Forum Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 20:01
  4. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 03.09.2001, 22:30
  5. yo wie geht das mit dne sternchen hier
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 02:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •