+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Buildorder und nützliche Strategien für den Anfang bei allen Völkern?

Eine Diskussion über Buildorder und nützliche Strategien für den Anfang bei allen Völkern? im Forum Strategien. Teil des Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde-Bereichs; Hallo Leute Warum ist es denn hier so relativ ruhig ? Wie wäre es, wenn ihr hier eure nützlichen und ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    Buildorder und nützliche Strategien für den Anfang bei allen Völkern?

    Hallo Leute

    Warum ist es denn hier so relativ ruhig?
    Wie wäre es, wenn ihr hier eure nützlichen und hilfreichen Standardbuildorder
    und/oder Anfangsstrategien vorträgt? Gut, ihr sollt nicht eure Top-Secret
    Strategien verraten, doch die Anfangszeit von 10-20 Minuten wären
    interessant.

    T-Time hat es prima vorgemacht, wie ich es mir eigentlich vorstelle.
    Er hat folgendes im Topic "Taktik gegen Isengart" gepostet:
    Zitat Zitat von T-Time
    Also ich bin "ein wenig" Erfahrener Rohan Spieler.
    Nun mal der Derzeitige Stand der Dinge :
    Los gehts.
    1. 2x Truppen wharlos auf die karte schicken (damit sie schon mal aus der Festung rennen)
    2. Merry baun
    3. Gehöfte
    4. Mit den Bauern wie gewohnt einnehmen
    5. Mit Merry den Gegner nerven (Arbeiter an sägewerken killen z.B.)
    6. Reiterstall Baun + 1 Trupp ausbilden
    7. Gehöft baun
    8. Noch einen normalen Trupp ausbilden
    9. Nebenbei mit den Trupps versuchen die Uruks des gegners und seine Sägewerke zu killen, ganz wichtig hier : SOBALT DU EINS KAPUTT HAST BAUST DU DEIN GEHÖFT DA HIN denn : auch wenn dus nur 30sec lang hälts bekommst du mehr als du vorer hast... natürlich musst du es wenns im roten bereich ist abreißen.
    10. Bau ne Bogenschützkaserne
    11. Bilde 4 Sqauds aus und nebenbei einen Bogenreitertrupp (oder einen theoden wenn du die beiden anfangstruppen noch hast)
    12. Wenn die Bogenhalle auf Stufe 2 ist, Baust du Elben, nur noch Elben, Elben,Elben,Elben
    13. Die rüstest du mit Feuerpfeilen aus und baust einen Aragorn
    14. Hast du Aragorn + Elben mit Feuerpfeilen dann Rüste die Elben mit Schwerer Rüstung + Klingen aus, denn wenn er mit wargreitern kommt machst du Klingenziehen = Alles Fällt um.
    15. Sollte dir seine Infanterie zu nahe kommen = ELENDI!!!!!! lol
    16. Ämmmmmm Elben,Elben,Elben und später Legolas + Eomer + Gimli + Eowin + .....
    17. Du gewinnst jedes spiel gg Isengard wenn du das draufhast.

    Sollten demnächst neue Taktiken kommen wirst du es ja merken ^^
    Genau soetwas möchte ich gerne sehen. Wie baue ich mit welchem Volk gegen
    wen in welcher Reihenfolge? Welche Helden baue ich zuerst? Welche Units soll
    ich bevorzugen? Welche Upgrades?

    Müsste doch was drin sein, oder?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    Gefreiter
    Avatar von Chi_Fu!
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Vienna
    Alter
    27
    Beiträge
    115
    Nick
    Viridis
    Clans
    [AJ]L2-clan
    Ich würde ziemlich dringend ne stadardbuildorder für Isengard suchen da ich mich mit Isen genau null auskenn (was natürlich nicht so bleiben kann, da ich jetzt mal vor hab mich auf Isen zu konzentrieren) aber nicht alles aus reps abschaun möchte. is ziemlich mühsam.

    also was ich zum topic beitragen könnte is was ich zb in einem rep ausm replay topic gesehn hab: im Isen mirror hab ich gesehn das beide vom startgeld ne kaserne (oder wie auch immer das heißt) und nen schmelzofen baut ham aber im normalen Isen haben eigentlich in allen reps alle player 2 schmelzöfen gebaut. im mirror sind die dann sofort auf uruk schwertkämpfer gegangen. und ham nen rush versucht. keine ahnung ob das auch wirklich sinnvoll is (ich habs atm noch nicht ausprobiert) aber vielleicht nützt irgentwem der sich noch weniger auskennt als ich.

    mfg Chi_Fu!

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    25.03.2005
    Beiträge
    8
    Ich suche ne gute Mordor strategie gegen Isengard!!! Und wenn möglcih acuh Mordor und vor allem Rohan gegen Gondor
    Ich selber kann nur T-Times Strategie bestätigen!!

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Vomp
    Alter
    37
    Beiträge
    20
    Mit Isengard:
    2xSchlachthäuser (damit Wargs billiger werden)
    mit den Uruks sofort Sägewerke in der Umgebung bauen
    5-10 Arbeiter je Sägewerk zusätzlich bauen (je nach Karte) und sie angepasst auf der Karte verteilen.
    1xUruks
    Lurtz
    1-2xSchlachthäuser
    Warghütte
    Wargs Wargs Wargs
    dann das Upgradegebäude
    die Upgrades kaufen und anschliessend das Gebäude wieder abreissen damit man Platz
    für ein Neues hat
    die Upgrades bleiben erhalten

    die Reihenfolge ist je nach Karte und Gegner anzupassen
    aber in etwa kommts schon hin

    Ihr werdet in ca. 7-8min mit mind. 4Wargs und dem Lurtz dastehen

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Vomp
    Alter
    37
    Beiträge
    20
    Für Rohan Fans!

    Eine der besten Strategien mit Rohan:

    Setzt von Anfang an auf Reiter (keine Bogenschützen).
    Gebt ihnen Theoden dazu.
    Danach den Rest der berittenen Helden.

    Alleine mit dieser Truppe werdet Ihr in kürzester Zeit einigen Gegnern mächtiges Kopfzerbrechen bereiten. Vor allem Theodens Unverwundbarkeit ist sehr gut.
    Wenn man das sehr gut beherrscht ist man auch sehr schnell und kanns auch als Rush verwenden.

  6. #6
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    6
    mordor gegen rohan:
    -2 orkgruben bauen
    -eine holzfällerhütte bauen
    -gollum bauen und orks,orks,orks
    -2.holzfällerhütte bauen
    -ab ca. 6 orktrupps aufsplitten und den gegner von beiden seiten bedrängen.
    -von ihm die hütten abreissen und selber schlachthäuser draufbauen, da das höllisch nervt.
    -haradrimpalast. in dem 3 haradrime bauen und danach ostlinge
    -du dürftest nach einer weile genug geld haben um belagerungsstätte und vll einen trollkäfig (gut gegen die reiter) zu bauen
    -orks immer so nahe wie möglich an die schlachthäuser, die am nächsten zum rohan stehen, stehen lassen

    da rohan also nach ca. 10 min sich einbunkern muss, hast du einen klaren geldvorteil und selbst wenn der mit seinen reitern angespackt kommt (da er ja doch noch ein bisschen geld kriegt), kann er nichts mehr gegen die 3 trolle machen, die dann noch kommen
    und immer fein schleudern bauen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 22:06
  2. RA3 zu schnell und zu schwierig für den Durchschnittsspieler?
    Von Predatory fish im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 03:20
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 02:02
  4. Gute Liga/Ladder für den Anfang
    Von cRuSaDeR im Forum PC Strategie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2004, 01:21
  5. Nützliche Überlebenstipps für den Ernstfall
    Von Outsider im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2002, 23:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •