+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
Like Tree3x Danke

3rd Base und was dann?

Eine Diskussion über 3rd Base und was dann? im Forum Strategien. Teil des Tiberium Alliances-Bereichs; Moin! Ich hab es heute geschafft die Credits für die dritte Base zusammengekriegt. Ist auch schon gebaut usw. Jetzt stellt ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.04.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    16

    3rd Base und was dann?

    Moin!
    Ich hab es heute geschafft die Credits für die dritte Base zusammengekriegt. Ist auch schon gebaut usw. Jetzt stellt sich die Frage auf was arbeite ich dann weiter hin? Was würdet ihr forschen nach der dritten Base? Geforscht ist bis jetzt
    Off: Pit, Pred, Hawks
    Def: Pred, Raketentrupp, Guardian
    Spezial: Ionen, Falcon
    Weiß jetzt echt nicht auf was ich weiter hin arbeiten soll. Was empfehlt ihr?

    Grüße
    Titane

  2. #2
    Stabsgefreiter
    Avatar von Xerael
    Registriert seit
    24.02.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    497
    ich bin danach auf Orcas gegangen.
    Grund: bei den 19+ Vorposten brauchst du davon einfach 1-2 wenn du mit FH spielst um ein wenig für Ordnung zu Sorgen
    (danach wars die 4te Base bei mir aber da gehen die Methoden weit auseinander von def Flak wenn du deine Basis sichern musst über Juggernuts um alternative Camps zu farmen von denen FH spieler die finger lassen bis zu Sniper für Fakeaktionen,...)

  3. #3
    Interessant wäre für mich erstmal warum überhaupt ne 3. Base? Die 2. war für Credits zum farmen sehr wichtig, ok. Angriffstrupps hab ich gar nicht bei der 2. Es ist klar das man im Ranking enorm steigt beim bau einer 3. und 4., der Sinn erschließt sich aber nicht wirklich für mich...

  4. #4
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    533
    Nick
    FUandFM
    Naja, Ranking bringt dir ja auch die höheren Ränge, was die Kisten effizienter macht. (Jedoch eher nebensächlich)
    Wichtiger ist die weiterhin gesteigerte Credit-Produktion, weil die halt wesentlich langsamer reinkommen als Forschungspunkte.
    Außerdem kann man die wunderbar nutzen Gebiete zu sichern und sie mit guter Defense an die Front zu stellen.
    Von den zusätzlichen Support-Gebäuden mal ganz abgesehen. (Hier im Forum geistert nen Video rum wo 15 Supports auf eine Basis gerichtet sind und alle Einheiten schon beim reinkommen fast tot sind...)

  5. #5
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Magurio Beitrag anzeigen
    Interessant wäre für mich erstmal warum überhaupt ne 3. Base? Die 2. war für Credits zum farmen sehr wichtig, ok. Angriffstrupps hab ich gar nicht bei der 2. Es ist klar das man im Ranking enorm steigt beim bau einer 3. und 4., der Sinn erschließt sich aber nicht wirklich für mich...
    Ein weiterer Sinn ist, abgesehen von dem von Benston erwähnten Punkt, dass du dort eine weitere Armee aufbaust. Der Grund ist, dass dir ab einen bestimmten Punkt schlicht die Repairzeit in der Mainbasis ausgehen wird. Damit man dadurch nicht unnötig KP verschwendet, wird dann mit einer 2ten Armee geraidet. Natürlich ist dies nicht so effektiv wie bei der Main, jedoch immer noch besser, als KP ungenutzt zu lassen.

    Auch kann man dadurch kostengünstiger Bonuskisten abgreifen, sofern diese dann in der Nähe der 3ten erscheinen.


  6. #6
    Stabsgefreiter
    Avatar von Xerael
    Registriert seit
    24.02.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    497
    naja hab mitlerweile 4 Basen und trotzdem keine 2nd Armee und soweit ich weiß haben manche in der cb1 bis zum schluss nur mit 1ner truppe gespielt... wenn du deine Reppoints geschickt einsetzt solltest du auch ohne 2t armee auskommen

    die anderen basen sind hauptsächlich wie schon erwähnt für Credits uund Gebietsicherung zuständig + Support

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von GerM4nLeG3nD
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    SumpF
    Beiträge
    977
    Name
    Harry
    Nick
    GerLeg3nD
    Clans
    B@SS
    Der Grund ist, dass dir ab einen bestimmten Punkt schlicht die Repairzeit in der Mainbasis ausgehen wird
    Ist es da nicht sinnvoller bzw. kosteneffizienter seine Fabrik/kaserne/Flugfeld in der Main massiv upzugraden für Rep-Zeit, statt 2nd / 3th Armeen zu pumpen ? In der 2nd / 3th dann lieber Mass Raffs für die Credits oder sowas ...
    Xerael sagt Danke.

  8. #8
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Xerael Beitrag anzeigen
    naja hab mitlerweile 4 Basen und trotzdem keine 2nd Armee und soweit ich weiß haben manche in der cb1 bis zum schluss nur mit 1ner truppe gespielt... wenn du deine Reppoints geschickt einsetzt solltest du auch ohne 2t armee auskommen

    die anderen basen sind hauptsächlich wie schon erwähnt für Credits uund Gebietsicherung zuständig + Support
    Schon richtig. Allerdings ist mir niemand aus der CB1 bekannt der ausschließlich nur mit 1 Armee kämpft bzw keine 2te Armee hat
    Auch ist natürlich die Frage wie die Armee aufgebaut ist. Sprich ob man zB mit Fake Units spielt oder nur mit Air / Boden usw.
    Ich komm weitestgehend auch mit einer Armee aus, jedoch kann man net von sich auf alle anderen schließen. Von daher macht es schon Sinn eine 2te Armee zu haben. Die Frage, ob der Spieler xy diese braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Zitat Zitat von GerM4nLeG3nD Beitrag anzeigen
    Ist es da nicht sinnvoller bzw. kosteneffizienter seine Fabrik/kaserne/Flugfeld in der Main massiv upzugraden für Rep-Zeit, statt 2nd / 3th Armeen zu pumpen ? In der 2nd / 3th dann lieber Mass Raffs für die Credits oder sowas ...
    Theoretisch ja. Aber halt nur theoretisch. Je höher das Armeelevel, desto höher müssen die Waff/Flug gelevelt sein.
    Beispiel, zu Beginn reicht es wenn Waff / Flug gleiches Level wie die Armee hat (bis glaube 12/13). Dann muss es schon mindestens 2 Level über Armee Level sein (bis 15/16) und immer so weiter. Es spielt natürlich auch eine Rolle wie gut man die Armee einsetzt etc.
    Ich hab Zb in CB1 ein Armylvl von ~27-28, meine Waff ist auf 32 und Flugfeld auch auf 32. Trotzdem hab ich ne max Repzeit jeweils 5,5 Stunden bei Totalschaden.

    Das Problem ist aber, dass man in Relation zum Blauen Tib wenig grün durch Raids bekommts und du auch nicht das komplette Grün in die Waff /Flug stecken kannst, da du auch deine Kraftwerke leveln musst (und das nicht zu wenig), damit dir net nonstop der Strom ausgeht.

    Aber, das ist schöne dran. Es gibt viele Wege nach Rom und jeder Spieler kann und sollte seinen eigene Weg finden um am Ziel zu gelangen.


  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von Xerael
    Registriert seit
    24.02.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    497
    Zitat Zitat von Bandito Beitrag anzeigen
    Schon richtig. Allerdings ist mir niemand aus der CB1 bekannt der ausschließlich nur mit 1 Armee kämpft bzw keine 2te Armee hat
    In diesem Thread wären es eine Person bzw. zwei (wenn man Duke Fak seine 2nd die kaum/nie benutzt wird nicht wertet) siehe letzte Diskussion über das selbe Thema:

    http://www.united-forum.de/strategie...2-arme-108019/

    Wie ich schon sagte, wenn du effektiv farmen kannst, was nicht nur vom eigenen strategischen Denken abhängt, sondern auch viel von den Gegebenheiten (gute Vorposten, viele Allymember in der Nähe, Tunnelposition, kein Krieg am laufen usw...) kommst du auch gut mit einer Armee und den rep points dafür aus... und nur Air/Boden ist einfach.. naja... mM nach nicht wirklich effektiver als eine Mischarmee, durch die Bonusreppzeiten die dadurch verloren gehn würden.

    Wenn du den zusatz liest in meinem Post
    wenn du deine Reppoints geschickt einsetzt solltest du auch ohne 2t armee auskommen
    sollte eigentlich klar sein, dass dies kein muss ist, sondern eine persöhnliche Einschätzung meinerseits die nicht auf jeden Spieler passen mag aber das war ja auch nicht mein Ziel, sondern lediglich eine Alternative aufzuzeigen zu deinem vorrangegangenem Post in dem du schreibst

    Ein weiterer Sinn ist, abgesehen von dem von Benston erwähnten Punkt, dass du dort eine weitere Armee aufbaust. Der Grund ist, dass dir ab einen bestimmten Punkt schlicht die Repairzeit in der Mainbasis ausgehen wird. Damit man dadurch nicht unnötig KP verschwendet, wird dann mit einer 2ten Armee geraidet. Natürlich ist dies nicht so effektiv wie bei der Main, jedoch immer noch besser, als KP ungenutzt zu lassen.
    was für mich eher verallgemeinernd klingt

  10. #10
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Xerael Beitrag anzeigen
    In diesem Thread wären es eine Person bzw. zwei (wenn man Duke Fak seine 2nd die kaum/nie benutzt wird nicht wertet) siehe letzte Diskussion über das selbe Thema:

    http://www.united-forum.de/strategie...2-arme-108019/

    Wie ich schon sagte, wenn du effektiv farmen kannst, was nicht nur vom eigenen strategischen Denken abhängt, sondern auch viel von den Gegebenheiten (gute Vorposten, viele Allymember in der Nähe, Tunnelposition, kein Krieg am laufen usw...) kommst du auch gut mit einer Armee und den rep points dafür aus... und nur Air/Boden ist einfach.. naja... mM nach nicht wirklich effektiver als eine Mischarmee, durch die Bonusreppzeiten die dadurch verloren gehn würden.
    Zitat Zitat von Duke Fak
    In der CB1 ist meine Army fast komplett Lv24, meine Waff ist Lv29, mein Flugfeld lv28 und ich komme bis auf 1-3 Ziele/Tag mit den Reppoints hin. Meist nutze ich die 2nd nur für die Aussenposten mit den Boni, da meine Main ganz woanders steht als 2nd/3rd.
    Vllt versteh ich es jetzt falsch, aber nur 1-3 Angriffe pro Tag find ich ziemlich low
    Bei 20 CP Pro Angriff sind das max 60 Kp...wofür werden die anderen 180 KP verbraten ? ^^

    Zitat Zitat von Xerael Beitrag anzeigen
    Wenn du den zusatz liest in meinem Post sollte eigentlich klar sein, dass dies kein muss ist, sondern eine persöhnliche Einschätzung meinerseits die nicht auf jeden Spieler passen mag aber das war ja auch nicht mein Ziel, sondern lediglich eine Alternative aufzuzeigen zu deinem vorrangegangenem Post in dem du schreibst

    was für mich eher verallgemeinernd klingt
    Ich schreib ja auch nix anderes, dass wenn man mit der Reptime hinkommt, keine 2te Armee bauen brauch Es ging schlicht nur um die Frage, welchen Sinn die 2te Armee hat und wozu man die 3te Basis noch verwenden kann.


  11. #11
    Stabsgefreiter
    Avatar von Xerael
    Registriert seit
    24.02.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    497
    mh ziele steht da nicht angriffe aber wie gesagt war nur ein zitat ich hab das ja nicht weitergehend überprüft ^^

    kann nur für meine Erfahrugnen sprechen und die gehen nunmal nur bis 4 Basen und 1ner Armee ... naja es klang ein wneig verpflichtender aber egal wir meinen ja eh beide das selbe und diskutieren mehr aus fun hab ich das gefühl

  12. #12
    Jo, Danke für die Antworten, daraus leite ich ab.
    Mit einer Armee kommt man hin, wenn man keine Fehler macht also keinen Totalschaden erleidet, bzw. noch nicht einmal das, die Verluste dürfen nicht zu hoch sein. Das wiederum setzt sehr vorsichtiges agieren voraus, was mir nicht so gefällt. Weil man fette Lager so nicht geknackt bekommt und der zitter- Angstfaktor bei jedem Angriff eine sehr hohe Rolle spielt. Und außerdem muss man immer die Fab´s weit über dem eigentlichen Armeelevel halten, was total scheiß teuer ist! Deshalb stecke ich wohl lieber diese extremen Mehrkosten in eine 2. Armee und lache dann, wenn mal ein Lager doch zu fett war über die rep Zeiten. Vor allem kostet Armee blau und nicht das rare grün, noch ein Vorteil. Das macht das Ganze einfach viel entspannter, als jedes mal nen Nervenkoller zu bekommen wenn ein Angriff mal nicht so toll gelaufen ist. Die 3. Base dann zum Support und Credits farmen benutzen, das ist nun mein Plan. Entspanntes zocken ohne diese extremen Fab und Flugfeldkosten, das isset
    Danke für Eure Meinungen...
    VG Magurio
    Geändert von Magurio (18.04.2012 um 17:14 Uhr)

  13. #13
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.04.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    16
    Ich hab auch ein paar Probleme mit den Repkosten, aber im Moment schaff ich es eigentlich meistens meine KP runter zu kriegen pro Tag. Bin aber auch grade dabei mein Tiberium in das Flugfeld bzw. die Fabrik zu investieren. Die dritte Base ist erstmal als Tiberium Support und Credit einnahme gedacht. Army hab ich da jetzt noch nicht weiter...

    So und nach dieser schönen Diskusion wofür die 3. Basis gut ist kommen wir nochmal auf die Ausgangsfrage zurück Was wäre eurer Meinung nach denn das nächste zu erforschende. Ich hätte jetzt auch überlegt erstmal auf Orca zu gehen. Halte das für eine gute alternative um Infanterie zu schwächen... In die Def muss ich erstmal nicht investieren, da ich im Cluster steh und wir derzeit auch keinen Krieg im Gange haben. Mit der vierten Base würd ich noch ein bisschen Warten und erstmal in meine Offensive investieren. Oder was meint ihr?

  14. #14
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Wenn du die dritte Basis schon hast, dann kannst du dir die Orcas gönnen.


  15. #15
    Stabsgefreiter
    Avatar von Xerael
    Registriert seit
    24.02.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    497
    Zitat Zitat von Xerael Beitrag anzeigen
    ich bin danach auf Orcas gegangen.
    Grund: bei den 19+ Vorposten brauchst du davon einfach 1-2 wenn du mit FH spielst um ein wenig für Ordnung zu Sorgen
    (danach wars die 4te Base bei mir aber da gehen die Methoden weit auseinander von def Flak wenn du deine Basis sichern musst über Juggernuts um alternative Camps zu farmen von denen FH spieler die finger lassen bis zu Sniper für Fakeaktionen,...)
    hatte dir auf diese frage doch geantwoertet :P

  16. #16
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.04.2012
    Alter
    25
    Beiträge
    16
    Jo, da geb ich dir recht ^^ Danke dafür =)
    Dann wurde es aber eine heitere Diskussion über die dritte Base bzw. 2nd Army usw

  17. #17
    Hab vor der 3. Base die Orcas geforscht, hab es nicht bereut bisher. Die Schnetzeln auch gut durch MG-Nester...

  18. #18
    Schütze
    Avatar von dope_X
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    E-Town
    Alter
    31
    Beiträge
    75
    Nick
    Dope_X
    hi, wär auch für anregungen was die weitere forschung angeht dankbar..
    habe bisher in der offense: rakks,preds,hawks und orcas
    meine army ist ziemlich air-lastig, 6 hawks, 2 orcas, 1 paladin, 3 wächter, 2 preds und 2 rakks
    meine defense möchte ich im moment nicht weiter ausbauen, da ich sehr sicher in der mitte der ally stehe und auch eher weiter raiden will...
    3. base und unterstützungen hab ich auch schon.
    auf die 4. base möchte ich auch eher noch nicht gehen, sehe erstmal keine großen vorteile darin.

    also commando, zonetrooper, jugg, scharfschützen oder tatsächlich wochenlang auf die dicken sparen?
    was haltet ihr für sinnvoll?

    mfg
    -= PEACETHROUGHPOWER =-

  19. #19
    Stabsgefreiter
    Avatar von Xerael
    Registriert seit
    24.02.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    497
    also ich hatte ebenfalls ne sehr ruhige Gegend und bin nach deinen Forschungen, auf die 4te Base und danach auf den "dicken" gegangen (hab ihn seit gestern).
    Es kommt auch immer drauf an was du farmst. Wenn du schon 22-24er Vorposten farmst geht das recht schnell mit dem forschen. Ne 4te Base bringt zudem nochmal gut 1,5mio credits pro Tag rein, wenn du sie darauf auslegst... meine Empfehlung: Passe die Forschung deinen Bedürfnissen an:
    Sniper wenn du 1. einen als Fake gerne nehmen würdest oder 2. du damit deine Wächter ein wenig entlasten willst (sind klasse gegen die Affen, werden wohl meine nächste Forschung)
    Jugger würd ich bei der airlastigen truppe von abraten ist aber robuster gebäudezerstörer (ich werd ihn als letztes erforschen)
    Mammut... ersetzt den Pred .. teuer aber gut auch wenn er 2-3 lvl unter den anderen Einheiten ist.
    4te Base = mehr Credits = schneller die nächste Forschung möglich (hab ich auf Empfehlung hin genommen und würde dies weiterempfehlen)
    dope_X sagt Danke.

  20. #20
    Schütze
    Avatar von dope_X
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    E-Town
    Alter
    31
    Beiträge
    75
    Nick
    Dope_X
    hast du denn 2.+3. base auch nur auf credits gerichtet?
    klingt aber logisch, mal schauen, im moment stören mich hauptsächlich noch die flaks und diese dicken fahrzeugabwehrdinge... mal schauen ob ich noch mehr auf inf gehe, zonetroops und mehr rakks..
    aber danke auf jeden fall ^^
    -= PEACETHROUGHPOWER =-

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3rd Base - Für was reichen die Ressourcen?
    Von Mooff im Forum Strategien
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 22:13
  2. ZvP - Psi_chaos ... und was dann?
    Von manok im Forum Strategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 18:17
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.03.2002, 23:42
  4. Mein PC und was habt Ihr ?
    Von Sedu im Forum GCC
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2001, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •