+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41

Terraner: Einheiten & Gebäude

Eine Diskussion über Terraner: Einheiten & Gebäude im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; Dieser Flächenangriff , also der neue Skill von dem Kreuzer ist echt böse ^^...

  1. #21
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Dieser Flächenangriff , also der neue Skill von dem Kreuzer ist echt böse ^^

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  2. #22
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Das Spiel wird trotz Vorführungen und Anspielmöglichkeiten auf der Games Convention und der BlizzCon weiterentwickelt und verändert.
    Folgende Änderungen haben sich bis Dato (bis heute) bei den Terranern getan:

    Belagerungspanzer
    Belagerungspanzer schiessen nicht mehr, wenn sie sich bewegen!
    Siege Tanks, even unsieged, will not be able to fire while moving. This is mostly due to balance in the sense that units which can fire while moving, will especially tear up melee units chasing, making melee units obsolete in assaulting a moving & firing group.
    Feuerfresser
    Der Feuerfresser ist momentan wieder fester Bestandteil der Terraner.

    Kobra
    Des Weiteren wird die terranische Kobra geändert, die nun die Fähigkeit Stasis Orb übernimmt, welche zuvor eine Fähigkeit der Protoss war (Der Stasis Orb wurde aus dem Spiel entfernt). Die Kobra der Terraner fungiert nun als eine Verlangsamungseinheit mit einem elektrischen Angriff.

    Thor
    Derzeit verfügt der Thor über Flächenschaden, wobei der schwere Kreuzer nur Schaden gegen ein Ziel anrichtet. Blizzard stimmt definitiv mit einem Großteil der Community überein, dass die Aufgaben des Thors sich mit verschiedenen Aufgaben anderer terranischer Einheiten überlappen und daher wird Blizzard ihn vielleicht abändern oder sogar gänzlich aus dem Spiel entfernen.
    Geändert von Junker (15.10.2007 um 22:52 Uhr)

    Keine Kompromisse

  3. #23
    Gefreiter
    Avatar von MaxPayneX
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Nick
    Max|Payne
    Clans
    =SSF=

    Terraner: Einheiten & Gebäude

    Gibt seit heute ein neues Gebäude auf der StarCraft2.com Seite zu bestaunen. Den Sensorturm für die Terraner der auch Einheiten unterm Fog of War aufdecken kann.

    Infos hier auf StarCraft2.com oder bei uns!
    ---------------------------------
    www.StarCraft2-TV.de

  4. #24
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Ich habe es mal in den richtigen Thread geschoben.

    Was ich sehr interessant finde ist folgende Eigenschaft von dem Radarturm:
    Derartig umfangreiche Sensoraktivitäten haben jedoch den Nachteil, dass der Feind die Anwesenheit eines Sensorturms relativ leicht entdecken kann, wodurch es ihm ein leichtes wird, die Position der zugehörigen terranischen Basis zu bestimmen.

    Keine Kompromisse

  5. #25
    Gefreiter
    Avatar von MaxPayneX
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Nick
    Max|Payne
    Clans
    =SSF=
    Danke joa man kann ihn so halt nur wirklich defensiv benutzen...offensiv würde man sofort seine anwesenheit verraten. Man kann natürlich damit auch ablenken ^^
    ---------------------------------
    www.StarCraft2-TV.de

  6. #26
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von MaxPayneX Beitrag anzeigen
    Danke joa man kann ihn so halt nur wirklich defensiv benutzen...offensiv würde man sofort seine anwesenheit verraten. Man kann natürlich damit auch ablenken ^^
    eben, baust nen sensorturm irgendwo auf der map, der gegner rennt hin und du bist derweil wo ganz anders

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  7. #27
    Gefreiter
    Avatar von MaxPayneX
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Nick
    Max|Payne
    Clans
    =SSF=
    naja ich würds anders machen ^^ 3 türme aufstellen und bei zwei türmen eine masse von marines hinhauen und auf einen turm meine haupteinheiten ^^
    ---------------------------------
    www.StarCraft2-TV.de

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Die Entwicklung nimmt immer spannendere Formen an. Der Thor scheint offenbar endlich seine Stelle im Spiel gefunden zu haben. Dafür hat er aber wohl seine Belagerungsfähigkeit verloren...
    Gespräch mit den Entwicklern: Der Thor war eine Einheit, die ihren Platz noch nicht so wirklich gefunden hatte, was seine Rolle im Spiel anging. Nun allerdings, scheint er eine Ecke gefunden zu haben, wo er sich zuhause fühlt. Nachdem die Entwickler verschiedene Dinge mit dem Thor ausprobiert haben, ihn zum Beispiel zu einer Supereinheit gemacht hatten, haben sie nun beschlossen durch ihn die Kobra zu ersetzen. Der Thor wird eine Kontereinheit für schwere Einheiten und für Lufteinheiten. Außerdem hat der Thor nun eine neue Mechanik erhalten: Der Thor muss nun zweimal getötet werden. Einmal, um den Thor, aufgrund seiner Größe, zunächst einmal bewegungsunfähig zu machen und ein zweites Mal, um ihn dann endgültig zu töten. Während der Thor bewegungsunfähig ist, kann er noch immer sowohl Boden- als auch Lufteinheiten beschießen. Zusätzlich kann ein WBF den Thor, während er bewegungsunfähig ist, auf volle Gesundheit reparieren, so dass er seine Mobilität wiedererlangt.
    www.broodwar.de

    Keine Kompromisse

  9. #29
    broodwar.de sieht ja auf einmal so anders aus ^^

    Finds immer wieder interessant, wie detailverliebt Blizzard an den Einheiten rumbastelt. Vielleicht wären 1-2 neue Ingamevideos nicht schlecht, bei denen man etwas mehr von den Zerg sieht. Die fehlen ja noch etwas.

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    find das total unübersichtlich^^ na ja liegt wohl am konkurrenzkampf xD

    ich finde sowieso blizzard schweigt ein bissl in letzter zeit, außer neue f&a und montasgespräche ist es in letzter zeit ziemlich ruhig.
    mich würde mal interessieren, was bei der mutterschiff diskussion rumgekommen ist
    paar neue einheitenankündigungen wären auch nicht schlecht und nen neues ingame video würde mich freuen :>

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Wann letzendlich Blizzard die Zerg vorstellen wird ist abspolut reinste Spekulation. Es steht in den nächsten Monaten auch kein weiteres Event von Blizzard an (Terraner: BlizzCon 3.8.07, Protoss: Worldwide Invitational 2007 in Seoul 19.5.07), wo die Zerg entsprechend der anderen Fraktionen vorgestellt werden könnten.
    Einige in der Commuinity setzen auf Weihnachten... Aber wie heißt es doch immer so schön: "When it's done!"

    Keine Kompromisse

  12. #32
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    TF-620 Nomade

    Der TF-620 Nomade ist ein vielseitig einsetzbares Arbeitstier, dessen Konstruktion die Funktionen einer kleinen Produktionsanlage und eines Beobachtungspostens in sich vereint. Dank seiner robusten Bauweise und Flugfähigkeit kann der Nomade selbst unter den schwierigsten Klimabedingungen operieren, weswegen er gerade in den Kolonien der Randwelten ein gewohnter Anblick ist. Zwar hat der Nomade viel mit seinem kleinen Bruder dem WBF gemein, doch ist er ein weitaus spezialisierteres und fortgeschritteneres Baufahrzeug.

    Der eigentliche Einsatzbereich des Nomaden reicht von der Überwachung der äußeren Randbereiche einer Kolonie bis hin zum Schutz vor gefährlichen einheimischen Lebensformen oder klimabedingten Anomalien. Seine technische Ausstattung umfasst eine beeindruckende Anzahl höchst empfindlicher Sensoren, mit deren Hilfe sogar getarnte oder eingegrabene Einheiten aufgespürt werden können. Unter Verwendung zweier rückwärtig montierter Nano-Schweißer ist der Nomade außerdem imstande, eine Reihe kleiner, zeitweiliger Verteidigungsanlagen zu errichten, mit denen er den unterschiedlichsten Gefahren kurzfristig entgegentreten kann.

    Dem Nomaden stehen eine Reihe von Standardkonstruktionen zur Verfügung, beliebt ist zum Beispiel der automatische Geschützturm. Mit dieser simplen, voll automatisierten Waffenplattform, lassen sich kleinere, feindliche Organismen für längere Zeit problemlos abwehren.

    Ursprünglich setzte die Terranische Liga Nomaden ausschließlich in ihren abgelegsten Außenposten ein, um dort ein Minimum an Sicherheit und Verteidigungsmöglichkeiten zu gewährleisten. Häufig wurden diese Einheiten mit einheimischen Zivilisten bemannt, ähnlich wie dies bei freiwilligen Feuerwehren oder Sanitätszentren der Fall ist. Aufgrund seiner militärischen Unterstützungsfähigkeiten wurde der Nomade jedoch auch immer häufiger in aktiven Konfliktzonen eingesetzt, wobei er nach und nach die älteren und wesentlich kostspieligeren Forschungsschiffe ersetzte.

    Offizielle StarCraft II Seite: Nomad
    Geändert von Junker (18.12.2007 um 21:22 Uhr)

    Keine Kompromisse

  13. #33
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ich weiß nicht... Ich finde die Idee des Nomaden zwar gut aber a) haben Terraner schon genug Möglichkeiten die Eco des Gegners zu harassen, da brauchen sie nicht noch die Nomad Turrets für. Des weiteren finde ich diesen gelben Klotz einfach optisch kacke. Die Idee an sich ist nicht schlecht, die Umsetzung finde ich allerdings etwas dürftig.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #34
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Dustin Browder hat sich persönlich zu den neuem Aufgabenbereich vom Thor geäußert:
    Die Kobra ist raus, der Thor ist noch da. Allerdings ist der Thor kein "Ersatz", in der Art, wie ihr es euch vielleicht vorstellt, da die Kobra und der Thor doch recht unterschiedliche Funktionen haben.

    Wir testen diese Idee nur gerade für den Thor. Normalerweise ziehe ich es vor euch unsere verrückten Ideen, wie diese hier, nicht alle mitzuteilen, da ich genau weiß, dass einige dieser Ideen einfach schlechte Einfälle sind. Ihr werdet dann doch recht schlecht auf uns zu sprechen, weil wir euch eine miserable Idee vorgestellt haben. =(

    Aber, soviel kann ich euch schon zum Thor in der aktuellen Version verraten:

    • Er ist groß, aber die Grafik ist kleiner als das, was ihr in der letzten Demo gezeigt haben. Er nimmt nun also weniger Platz ein und erleichtert somit die Wegfindung.
    • Er dreht sich nun recht schnell. Geschwindigkeit der Umdrehung ist kein Faktor, den wir bei der Balance berücksichtigen müssen.
    • Er hat eine sehr viele Gesundheitspunkte (zurzeit 400)
    • Er ist nicht sonderlich teuer (zurzeit 250/250)
    • Er hat einen guten Bonus gegen gepanzerte Bodeneinheiten und er neigt dazu viel Schaden an kleinen Einheiten zu verschwenden.
    • Seine AA-Raketen sind noch immer nützlich, aber nicht zerstörend. Man kann ihn mit genügend Lufteinheiten überwältigen. Seine Wegfindungs-Größe schränkt seine Beweglichkeit ein, wenn man versucht mit ihm schnelle fliehende Lufteinheiten zu verfolgen.
    • Seine Schulterkanonen werden zurzeit nicht genutzt. Sollten wir die derzeitige Version behalten, wird sich das Design der Einheit ändern.
    • Er macht sich großartig gegen Hetzer und etliche noch geheime Einheiten der Terraner und Zerg. Er kann auch gut gegen die meisten (allerdings nicht alle) Lufteinheiten eingesetzt werden.
    • Er ist so abgestimmt, dass ihr recht gut fahren könnt, wenn ihr ihn nur einmal tötet und ihn dann bewegungsunfähig zurücklässt bis er niederbrennt. Solltet ihr euch jedoch einem Thor und einem bewegungsunfähigen Thor entgegentreten sehen, so wird das Kampf doch zugunsten des Thors ausgehen (von einem Kosten-Nutzen Faktor gesehen).
    • Der Thor in seiner jetzigen Form kann durch Reichweite, Mobilität und bestimmten mächtigen Einheiten, die einen Bonus auf gepanzerte Einheiten haben gekontert werden.


    Zurzeit ist es schon recht spaßig, den Thor zu spielen. Ich weiß allerdings nicht, ob er für StarCraft II spaßig genug ist, oder nicht. Das herauszufinden wird es wenigstens einige Wochen dauern.

    --Dustin Browder
    Ebenfalls gab es einige Infos zum Nomaden:
    Ja, wir arbeiten immer noch an den Besonderheiten dieser Einheit [Nomaden]. Alle diejenigen unter euch, die bei der BlizzCon waren, haben einen Eindruck von unseren Ideen bekommen an denen wir arbeiten, aber das hat sich seitdem etwas geändert.

    Die Fähigkeiten des Forschungsschiffes sind großartig aber wir versuchen auch neue Strategien anzubieten. Wir werden sehen was mit der Besonderheit dieser Einheit passiert, wenn wir sie weiterhin testen. Der Nomade fängt an sich anders spielen zu lassen als das Forschungsschiff, da seine Fähigkeiten mehr im Bereich der Konstruktion zerstörbarer Dinge liegen.

    Die EMP-Fähigkeit gibt es momentan im Spiel. Bestrahlung ist nicht dabei und auch die Verteidigungsmatrix hat es momentan nicht geschafft.

    Bestrahlung ist nicht weg, es ist nur momentan nicht im Spiel. Das sind sehr verschiedene Aspekte. Ich kann euch nicht mal mehr sagen, wie oft die EMP-Schockwelle dabei war und wieder rausgeflogen ist, nur um an Ende doch wieder dabei zu sein.

    --Dustin Browder

    Keine Kompromisse

  15. #35
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    "Er dreht sich nun recht schnell. Geschwindigkeit der Umdrehung ist kein Faktor, den wir bei der Balance berücksichtigen müssen."

    war auch WEIT von sc entfernt, da drehen sich die units nicht, sondern gucken/schiessen instant in die richtige richtung

  16. #36
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Blizzard hat heute eine neue Einheit auf der StarCraft 2 Seite vorgestellt. Leider ist sie nicht vollkommen neu. Der Crucio-Belagerungspanzer war schon einmal heißes Gesprächsthema wegen seinem Aussehen. Blizzard hat ihn daraufhin nochmal überarbeitet. Mit der Einführung des Thors mit der Belagerungsfähigkeit besaß der Belagerungspanzer einen Konkurrenten. Nach langen Monaten des Testens und Überlegens hat Blizzard den Thor stark abgewandelt und die Belagerungsfähigkeit dem Belagerungspanzer alleinig beibehalten lassen. Der Thor bekam neue Fähigkeiten und somit Aufgaben verliehen.

    Crucio-Belagerungspanzer

    Keine Kompromisse

  17. #37
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Gut so, der Belagerungspanzer musste einfach wieder dabei sein
    und nur er alleine darf belagern

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Irgendwie finde ich immer noch dass das Kanonenrohr im Belagerungsmodus nicht wie ein Kanonenrohr aussieht. Wo kommt da denn das Projektik raus? Sieht eher aus wie ne Diskusschleuder...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  19. #39
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Soll ja nicht der alte Belagerungspanzer, sondern eine neue Form sein :/
    Vllt. hat er eine andere Schussart, habs mir jetzt nicht durchgelesen

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  20. #40
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht... Ich finde die Idee des Nomaden zwar gut aber a) haben Terraner schon genug Möglichkeiten die Eco des Gegners zu harassen, da brauchen sie nicht noch die Nomad Turrets für. Des weiteren finde ich diesen gelben Klotz einfach optisch kacke. Die Idee an sich ist nicht schlecht, die Umsetzung finde ich allerdings etwas dürftig.
    Blizzard hat einen kleinen "Spielbericht" zum Nomaden verfasst. Er hat deutliche Vorteile im frühen Spiel, insbesondere im Rush. Scheint der Nomade ist sehr fest integriert und hat seinen festen Aufgabenbereich. Ob die anderen Parteien ähnliche Rush-Möglichkeiten erhalten?
    Zitat Zitat von Blizzard
    Eine der interesseren Strategien in der derzeitigen Version ist der Rush mit dem Nomaden. Nomaden sind sowohl für die Unterstützung eines Kampfes mit den Automatischen Geschütztürmen (die den Panzerungswert eines Gebäudes haben), wo sie gegen einen Schlachtzug mit schnellem Aufmarsch verteidigen, aber sie sind auch erstaunlich gut im Angriff. Wir reden hier nicht über kleine Störungen, wie zum Beispiel eine Drohne oder zwei töten. Vier Nomaden bei den Arbeitern, die Mineralien abbauen und ihr könnt acht Automatische Geschütztürme in sekundenschnelle aufstellen, die selbst recht in gut verteidigten Positionen anrichten können. Jeder Automatische Geschützturm ist vergleichbar mit einem Marine, der Blitzschnell vor Ort ist, mit schnellem Gewehr und Panzerung eines Gebäudes. Kann dies ein Absetzen von Belagerungspanzern ersetzen? Wahrscheinlich nicht, aber diese Automatische Geschütztürme kosten weder Mineralien noch zählen sie zur maximalen Bevölkerung.

    Keine Kompromisse

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terraner: Einheiten & Gebäude (Beta Patch 11)
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 22:12
  2. Werte für Einheiten und Gebäude
    Von Little im Forum Strategien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 02:41
  3. Werte für Einheiten und Gebäude
    Von swizz1st im Forum Strategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 16:50
  4. wie einheiten oder gebäude übernehmbar machen
    Von Alexgucky im Forum Maps & Mods
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 15:14
  5. Argh ich seh keine Einheiten und Gebäude
    Von Silent Death im Forum Technik Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2003, 23:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •