+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Starcraft 2 stürzt ab

Eine Diskussion über Starcraft 2 stürzt ab im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; Nach langer langer zeit hab ich mich mal wieder entschlossen Starcraft 2 zu starten, das Patchen verlief ereignislos, und ins ...

  1. #1
    Unteroffizier
    Avatar von Dzharek
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    743
    Name
    Jakob
    Nick
    Dzharek

    Starcraft 2 stürzt ab

    Nach langer langer zeit hab ich mich mal wieder entschlossen Starcraft 2 zu starten, das Patchen verlief ereignislos, und ins Hauptmenü zu kommen ist auch kein problem.
    Sobald ich allerdings ein Spiel starte oder starten will, fällt meist schon beim Ladebildschirm die Musik aus, und ein einigen fällten stürtz SC2 bereits dort ab, beendet und befördert mich auf den Desktop. Meist kann ich aber ins Spiel, halt ohne Musik, dann fällt etwas später auch der Spielsound (Schüsse, die geräusche der Gebäude und einheiten) aus und kurz danach friert das Spiel ein und ich lande auf dem Desktop.
    Reperaturinstallation, sowie neuinstallation haben nicht geholfen.

    Weis jemand wie man das Problem beheben könnte, momentan kann ich das Spiel nur noch an die Wand treten, zu was anderem ist es nicht zu gebrauchen.

    In den Spoiler hab ich einen Teil des fehlerberichtes reingesteckt, wer unbedingt alles will darf gerne nochmal fragen, ich kann das jederzeit und auf jeder Map wiederholen Hier der Teil aus einer Partie Star Jeweld.
    Spoiler:

    Code:
    ================================================================================
    StarCraft II (B17326)
    Time:       2011-02-01 18:34:01.031
    Exe:        C:\Programme\StarCraft II\Versions\Base17326\SC2.exe
    Parameters: 
    Exe Built:  2011-01-29 16:03:05.156
    User:       Dzharek
    Computer:   DDOS
    Version:    1.2.0.17326
    Branch:     branches/1.2.0
    Revision:   88242
    Locale:     deDE
    ================================================================================
    
    ACCESS_VIOLATION (0xC0000005)
    occurred at 001B:00CF3DC6.  The memory at '0xBC1BED40' could not be read.
    
    --------------------------------------------------------------------------------
    
    Video card
        Vendor ID:      4098
        Device ID:      37954
        Device:         ATI Radeon HD 4800 Series         
        Driver Version: 6.14.10.7101
        Video memory:   536,870,912
        AGP memory:     257,294,336
        Vertex Shader:  vs_3_0
        Pixel Shader:   ps_3_0
    
    ===============================================================================
    
    ======================================================================
    Hardware/Driver Information:
    Processor:              0x0
    Page Size:              4096
    Min App Address:        0x10000
    Max App Address:        0x7ffeffff
    Processor Mask:         0x3
    Number of Processors:   2
    Processor Type:         586
    Allocation Granularity: 65536
    Processor Level:        15
    Processor Revision:     17154
    Os Version:             5.1
    Os Service Pack:        3.0
    Os Bit Size:            32
    
    Percent memory used:    29
    Total physical memory:  2146807808
    Free Memory:            1513009152
    Page file:              4126433280
    Total virtual memory:   2147352576
    "Time will tell. Sooner or later... time will tell."

  2. #2
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.660
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Sieht nach einem Memory- Fehler aus, lass man Memtest drüber laufen und poste bitte das Ergebnis.
    Solange du kein Linux benutzt sollte SC2 immer laufen.

    Ggf. Treiber aktualesieren und nochmal versuchen, vielleicht auch die Rambänke mit Ram's reinigen.
    Sollte es dennoch nicht gehen wüsst ich aber auch nicht weiter. :/

  3. #3
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    Das Beste aus 3 min Googeln:

    "ACCESS_VIOLATION (0xC0000005)
    occurred at 001B:00CF3DC6. The memory at '0xBC1BED40' could not be read."

    der Rechner geht wieder. Ich hab die Clock auf 3.0 gestellt. Als optimal Einstellung war aber im BIOs 2.5 angegeben. Memtest hat einige Fehler angegeben (auf 2.5). Sollt jetzt aber hinhauen.
    recommand run MemTest86+ (version 4.10) for at least 5-6 passes (if not overnight)!
    btw. Happy Birthday!
    Geändert von WimblGrmpf (02.02.2011 um 15:20 Uhr)

  4. #4
    Unteroffizier
    Avatar von Dzharek
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    743
    Name
    Jakob
    Nick
    Dzharek
    Ich hab den Fehler nun gefunden, bei einem der beiden RAMriegel ist ein Teil defekt, sobald nun ein Programm sich in diesen Teil ausbreitet quittiert es den Dienst. Was momentan nur bei SC2 alleine und allen anderen Programmen wenn nebenbei noch TS läuft. Neue RAMriegel sind bestellt, danke für die Hilfe. (und den Geburtstagsgruß)
    "Time will tell. Sooner or later... time will tell."

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •