+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree2x Danke

Pathing - Blog of TL

Eine Diskussion über Pathing - Blog of TL im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; http://www.teamliquid.net/blogs/view...opic_id=429573 Unglaublich guter Artikel der erklärt wieso sich BW anders anfühlt und spielt als SC2. Kurzum es ist das Box-Pathing ...

  1. #1
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923

    Pathing - Blog of TL

    http://www.teamliquid.net/blogs/view...opic_id=429573

    Unglaublich guter Artikel der erklärt wieso sich BW anders anfühlt und spielt als SC2. Kurzum es ist das Box-Pathing das Spieler zwingt die Einheiten zu babysitten und dazu führt das BW eher wie Frisbee is bei der selbst der beste Wurf immer noch der Gefahr ausgesetzt ist von einer Böe verweht zu werden oder wie Schach mit einem Trumpf in der Hinterhand, während SC2 seine Spannung aus dem taktischen Geplänkel vor den Schlachten zieht (Positioning) und daher an Baseball / Poker erinnert.

    Jeder der auch nur ansatzweise Englisch kann sollte sich den Blog mal durchlesen. Genial aufgeschlüsselt und gibt wohl wirklich 1A wieder was so vermisst wird in SC2 (und was wohl auch mit LotV nicht zurück kommt - dabei sei bemerkt: SC2 wird keinesfalls als schlecht abgestempelt aber die eigentlichen Schlachten sind schlicht zu schnell und Rampen wegen zu guten Pathingfinding kein Defvorteil).

    In diesem Zusammenhang sei auch der folgende Post erwähnt: http://www.teamliquid.net/forum/view...opic_id=429715

    The night is dark and full of terrors.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Kann der Einstellung, in ein Spiel künstliche Hürden einzubauen, damit der Spieler gegen das Spiel bzw. Interface "kämpft" anstatt gegen den Gegner, nix abgewinnen. Aber gut, die Leute die das wollen, fanden sicher auch die 12-Unit-Begrenzung in BW gut und wollen sie zurück

    Wenn man mehr Micro in SC2 will, sollte man die Unit lethality runterdrehen oder evtl. ein C&C like Movement einführen anstatt die Unit AI oder das Pathfinding zu zerstören . Heutzutage hat ein RTS Spiel nunmal gewisse technische Standards. Lässt man diese weg, fühlt es sich wie ein unnötiger Rückschritt an.

  3. #3
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Stimmt irgendwie, das Pathfinding von BW war nunmal primitiv, aber das hat das Spiel ausgemacht und eröffnete Micromöglichkeiten.

    Lustigerweise blieb die Sammler KI von C&C auch im Jahre 2010 scheiße, aber das ist und bleibt nunmal Wiedererkennungswert .

    Kann der Einstellung, in ein Spiel künstliche Hürden einzubauen, damit der Spieler gegen das Spiel bzw. Interface "kämpft" anstatt gegen den Gegner, nix abgewinnen. Aber gut, die Leute die das wollen, fanden sicher auch die 12-Unit-Begrenzung in BW gut und wollen sie zurück

    Wenn man mehr Micro in SC2 will, sollte man die Unit lethality runterdrehen oder evtl. ein C&C like Movement einführen anstatt die Unit AI oder das Pathfinding zu zerstören . Heutzutage hat ein RTS Spiel nunmal gewisse technische Standards. Lässt man diese weg, fühlt es sich wie ein unnötiger Rückschritt an.
    Geh mal lieber Generals 2 spielen, da haste "technischen Fortschritt".
    Da kannste mit deiner 20iger APM Jeeps durch die Gegend fahren.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Wieso Generals 2? Das ist bei diversen Gameplaymechaniken im Vergleich zu SAGE-C&Cs bisher auch ein Rückschritt, und diese Tatsache verachte ich ebenso ^^

    Wie gesagt, man kann das Micro in SC2 auch anders fördern, durch Balandingänderungen etc. Ich glaube nicht dass casual Players Verständnis dafür hätten, dass das Pathfinding absichtlich verschlimmert wird damit Pros mehr Micromöglichkeiten haben.

  5. #5
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Wieso Generals 2? Das ist bei diversen Gameplaymechaniken im Vergleich zu SAGE-C&Cs bisher auch ein Rückschritt, und diese Tatsache verachte ich ebenso ^^

    Wie gesagt, man kann das Micro in SC2 auch anders fördern, durch Balandingänderungen etc. Ich glaube nicht dass casual Players Verständnis dafür hätten, dass das Pathfinding absichtlich verschlimmert wird damit Pros mehr Micromöglichkeiten haben.
    Das war btw. eh nicht die Intention des TL Authors aber naja egal...freezy les lieber nochmal nach.
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  6. #6
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    freezy - selbst der Autor des Blogs sagt doch das er keinesfalls BW Pathing in SC2 will - er zeigt nur auf was es ausgemacht hat. Die Kernaussage ist eben wohl das zu gutes Pathing vllt auch wieder blöd ist - iwo sind so viele Defendervorteile die man erwarten würde / gewohnt war hinfällig geworden. Daher sind vllt viele Entscheidungen die aber mit Bezug auf dieses alte Pathing getroffen wurden schlussendlich für das neue SC falsch.

    Ich will auch keine Einheiten die ich krampfhaft einzeln an ner simplen Rampe micron muss - Fakt ist aber das SC2 zu schnell ist eben weil die Pathing AI zu gut ist. Vielleicht hätte man statt Schneller Normal als Geschwindigkeit nutzen sollen oder iwie was anderes - eben weil Kämpfe nicht mehr im Kampf sondern vor dem Kampf durch Posi etc. zu stark bestimmt (vorentschieden) sind. Sicher holt ein Pro mit Micro da was raus (aber eben nicht vergleichbar mit den langen Kämpfen in BW - SC2 ist aufgrund der Kompaktheit doch schneller vorbei). Gab ja da schon immer wieder Forderungen den Bereich den eine einzelne Unit belegt zu vergrößern (eben das keine so kleinen / engen Deathballs entstehen).

    The night is dark and full of terrors.

  7. #7
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja siehste das sind doch gute Ansätze was dran zu ändern, da braucht man nich erst nen halben Roman über das imba Pathfinding in BW schreiben ^^. Es dreht sich fast alles in dem Blog in der Tat darum wie "toll" das Pathfinding in BW war und suggeriert außenstehenden dadurch, dass hier ein Rückschritt das Mittel der Wahl wäre um Kämpfe in SC2 spannender zu machen. Das ganze technische blablub warum es in BW so funktioniert hat ist zwar interessant, aber besides the point, eben weil es bei der eigentlichen Diskussion - wie man die Kämpfe in SC2 verbessern kann - total wayne ist, weil Blizzard niemals diesen Schritt (zu Recht) gehen würde. Es wäre zweckmäßig gewesen einfach nur zu beschreiben wie es sich in BW verhält und das eben mit SC2 zu vergleichen und dann den Lösungsmöglichkeiten im Blog mehr Raum zu geben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. united blog?
    Von -crackin_ty im Forum Online Poker
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 19:06
  2. UF-Poker-Blog?
    Von ZedSt4R im Forum Online Poker
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 00:08
  3. Neuer Tiberium-Blog und eine Ankündigung
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 22:54
  4. Paddy can Dive / Blog
    Von Knuckles im Forum Kuschelecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 20:33
  5. Mein Blog - Dein Blog - Wo bloggsten überhaupt ?
    Von Majorsnake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 04:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •