+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Karune antwortet

Eine Diskussion über Karune antwortet im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; Wieder einmal hat sich der Community Manager für StarCraft 2 Karune in das offizielle Forum zu einigen Antworten auf viele ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS

    Karune antwortet

    Wieder einmal hat sich der Community Manager für StarCraft 2 Karune in das offizielle Forum zu einigen Antworten auf viele Fragen verleiten lassen.
    Übersetzt, kommentiert und bearbeitet von StarCraft-Mecca.de

    "Turtling" in Starcraft 2:

    Overall, 'turtling' is a bit harder in StarCraft II since every race has new ways to keep them mobile. Terrans will likely have more Dropships than before, since they double up as medics. Zerg has the Nydus Worm, allowing whole armies to be transported to a set location. Lastly, Protoss has 'Warp-In' along with the newest version of the Mothership, which is slower, more hardy (in terms of hit points), and allows for the player to teleport a whole army to its location.

    Nonetheless, looking at the three races, Terrans are still relatively the best for a 'turtling' strategy. In the current build, Terran Siege Tanks's AoE (Area of Effect) attack have 13 range (more than twice the range of a Marine) against ground units, and Thors' AoE attack have 10 range. Getting an army of both is quite expensive- though if you can build the momentum, it is quite difficult to stop this ranged combination.

    Sich Einbunkern wird laut Karune also ein bisschen schwieriger in Starcraft 2. Und zwar nicht wegen schlechterer Verteidigungsanlagen, sondern den neuen Möglichkeiten diese zu umgehen. Wie z.B. dem Zerg Nydus Wurm, der neue Warp-In Funktion der Warpgates, der Recall Fähigkeit des Motherships und den Terran Landefrachtern (welche nun wegen ihrer Heilfähigkeit sowieso häufiger gebaut werden).


    Reaper nur zum Harrass nützlich?

    Reapers can be used with your army of Marines and/or Marauders as well, as they do extra damage to light. The biggest challenge will be keeping them protected, as they don't have many hit points. If the player is able to do that, the Reapers tear through most light units including Zealots and Zerglings.

    Da Reaper sehr wenig Hitpoints besitzen, ist es schwierig sie in normalen Kämpfen am Leben zu halten. Wenn man das allerdings bewerkstelligt, können sie wegen ihres Zusatzschadens auf "Light" Units durchaus massig Zerglinge und Berserker vernichten.


    Lässt sich der Schaden durch Zergschleim verdoppeln?

    No, creep damage does not currently stack. At the moment, creep does 3 damage per second to an enemy structure. The rate of damage is of course subject to further balance.

    Ziemlich bescheuerte Frage wie ich finde und die Antwort war absehbar. 3 Schaden pro Sekunde für jedes gegnerische Gebäude das sich auf Zergschleim befindet. Es bringt also definitiv nichts mit mehreren Overseern die Schleimdrop Fähigkeit auf Gebäude zu nutzen.


    Swarm Guardian Bestätigung:

    The Swarm Guardian is similar to the original Guardian, acting as a flying long range siege unit. In addition, the attacks also spawn Broodlings upon hitting the target, which do additional damage to the enemy, lasting only a few seconds.

    Wie bereits aus Spielberichten hervorgegangen ist, erfüllt der Zerg Wächter weiterhin dieselbe Rolle wie in Brood War, mit dem feinen Unterschied, dass seine Schüsse jetzt zusätzlich noch sehr kurzlebige Brütlinge erzeugen können.


    Ghost Snipe vs. Dark Swarm

    Units under Dark Swarm do not take damage from Snipe in the current build of the game.

    Dark Swarm Wins! Wer hätte das gedacht


    Klarstellung zu den Systemanforderungen

    Many fan sites are mirroring an article published by a Spanish Magazine called Micromania. To clarify, all system specifications made in that article are only speculations and are not official system specification for StarCraft II at all.

    Like all Blizzard games, we aim to have a vast majority of PC owners to be able to run StarCraft II, but there are no official optimal or minimum specifications for the game at this time.

    Wie Affe schon geahnt hat, sind die Angaben des spanischen Spielemagazins nur gut geschätzte Spekulationen und offizielle Daten von Blizzard gibt es natürlich noch nicht. Aber Karune bestätigt nochmal, dass Blizzard wie immer versuchen wird das Spiel für so viele Leute wie möglich zugänglich zu machen, will heissen Starcraft 2 wird sicherlich keinen High End PC benötigen.


    Thor immernoch Anti-Air

    The Thor will primarily be an anti-air unit, but will also be able to attack ground units as well. The Thor will not be cost effective against air unless the enemy move in tight groups.

    Die Hoffnungen der Community, dass der Thor wieder zu einem "Ground Powerhouse" umgewandelt wird, scheinen sich also nicht zu erfüllen. Er ist momentan offensichtlich ein Counter gegen eng zusammenfliegende Airunits wie Mutalisken.

    Keine Kompromisse

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Der Thor ne Anti-Air Unit. Mh, für mich erscheint das wie "Platzverschwendung". Dann lieber ne andere Einheit mit gleichen Fähigkeiten designen. Vielleicht hat der Thor ja aber auch ein optisches "Workaround" bekommen für die neue Rolle. Wäre wünschenswert.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 10:36
  2. Karune & Co beantworten ein paar Fragen
    Von Little. im Forum StarCraft 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 23:37
  3. Karune kündigt neues Lurker Modell an
    Von Triceratops im Forum StarCraft 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 23:23
  4. Karune antwortet
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 03:32
  5. Interview mit Karune
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •