+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Karune antwortet

Eine Diskussion über Karune antwortet im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; Offensive Queen im Zerg vs Zerg? One of the most seen offensive strategies internally at Blizzard is using the Queen ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS

    Karune antwortet

    Offensive Queen im Zerg vs Zerg?
    One of the most seen offensive strategies internally at Blizzard is using the Queen to build base defenses on enemy creep in Zerg vs Zerg matches. The Queen can also regenerate the health of those defenses as well, making it an excellent Zerg on Zerg rush strategy.
    Wie bereits erahnt, wird die Queen zur Zeit in internen ZvZ Matches bei Blizzard recht häufig als offensive Rusheinheit verwendet. Einmal in der gegnerischen Zergbasis angekommen, kann die Queen ziemlich zügig mehrere Türme auf dessen Schleim hochziehen und sogar mit ihrer Regenerationsfähigkeit heilen. Dadurch sollte das, meiner Meinung nach, stinklangweilige ZvZ vielleicht direkt etwas spannender werden (oder auch nicht).

    Zerg Abwehrturmgrafiken / Gameplay Mechanik
    The visuals for the Zerg's defense structures have not been finalized.

    The new defense gameplay mechanisms they are working with on the Zerg are actually introducing many new tactics in terms of how you build your base defense. In order to maximize the efficiency of your defense structures, players will have to place them very strategically. I am sure we will go into this in more detail when we chat with the devs about it in a future batch of Q&As.
    In den Zerg Release Videos, hatten die Swarm Clutches (Abwehrtürme) noch ca. eine Größe von einem Ei (1x1), was den Zergspielern erlaubte wahnsinnig viele Türme auf eine kleine Fläche zu pflastern. Das hat sich allerdings relativ schnell als zu stark herausgestellt, weshalb die Größe wahrscheinlich auf 2x2 (alte Sunkengröße) verändert wird. Wie schon in BroodWar wird es auch in Starcraft 2 wieder wichtig, diese Türme durch andere Gebäude zu schützen, um gegnerischen Nahkampfeinheiten einen möglichst schlechten Zugang zu diesen Swarm Clutches zu gewähren.

    Nur eine Queen, aber mehrere Thors und Motherships!


    In the current build, only the Queen is 'unique' (only limited to 1 per Zerg player at any given time). The Thor is currently the Terran's primary ground to air mechanized unit. More than one Mothership can also be built, though they are quite expensive in cost.
    Sollte eh klar sein. Nur eine Queen pro Zerg erlaubt, aber zur Zeit mehrere Mutterschiffe (wobei diese 500 Mins+Gas kosten) und mehrere Thors (die momentan eh nur als Anti-Air wannabe Goliath dienen).

    Mutterschiff - eine extrem starke Supporteinheit?

    The Mothership remains as one of the most powerful support units. The Vortex ability can potentially eat whole armies up, if the enemy players do not react fast enough (especially in difficult to maneuver choke points). Furthermore, the Time Bomb is extremely effective at breaking the enemy's defensive line in a drawn out escalated battle.
    Das Mutterschiff ist laut Karune nach wie vor nicht zu unterschätzen. Die Vortex Ability (früher Black Whole) kann ganze Armeen vernichten, wenn der Gegner nicht schnell genug reagiert, oder durch einen engen Chokepoint blockiert ist. Zudem soll Timebomb nützlich sein, um starke Defensivstellungen zu durchbrechen.


    Baneling zu groß?

    Im Battle.net Forum äußerte sich jemand zum Baneling und meinte, dass dieses kugelige Wesen zu groß geraten sei.
    Darauf antwortete Karune:
    One of the reasons the size of the Banelings were increased from the size in the original Protoss Release Video was to make it plausible to defend against it. Before, if you have a group of Banelings attack with Zerglings, it was near impossible to focus fire on the Banelings. In the current build, their size, splash damage distribution, and hit points have been increased. These changes still make them potent, yet still allow the possibility of defense with superior micromanagement.

    The final size of the Banelings still may change, but this is the current design they are testing.
    Die großen Banelings sind also durchaus beabsichtigt. Mal sehen wie leicht oder schwer es wird, die anrollenden Suicidbomber durch Micro abzuhalten.

    Quelle: StarCraft 2 Mecca

    Keine Kompromisse

  2. #2
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Offensive Queen im Zerg vs Zerg?

    find den ganzen gedanken sehr gut, eben diese rassen spezifische besonderheit die sich nur im mirror aufwirkt und sonst anders gespielt werden muss

    ähnlich wie die sache mit dem DK in wc3 und ud mirrors

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 10:36
  2. Karune & Co beantworten ein paar Fragen
    Von Little. im Forum StarCraft 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 23:37
  3. Karune antwortet
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 02:34
  4. Karune kündigt neues Lurker Modell an
    Von Triceratops im Forum StarCraft 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 23:23
  5. Interview mit Karune
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •