+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Echoes of War: The Music of Blizzard Entertainment

Eine Diskussion über Echoes of War: The Music of Blizzard Entertainment im Forum StarCraft 2. Teil des Strategie-Bereichs; Bereits seit mehreren Jahren beliefert das australische Symphonieorchester Eminence namhafte Spielehersteller mit Musik und Arrangements für deren Hits. Nun haben ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS

    Blizzard Echoes of War: The Music of Blizzard Entertainment

    Bereits seit mehreren Jahren beliefert das australische Symphonieorchester Eminence namhafte Spielehersteller mit Musik und Arrangements für deren Hits. Nun haben die Klangkünstler aus Down Under zusammen mit Blizzard Entertainment ein ungewöhnliches Projekt auf die Beine gestellt: Unter dem Titel "Echoes of War" bringen sie eine zweiteilige CD/DVD-Sammlung auf den Markt, welche die Musik der drei großen Blizzard-Universen StarCraft, WarCraft und natürlich Diablo noch einmal neu erklingen lässt.

    Dabei wird es nicht nur alte Musik zu hören geben, sondern auch solche, die für die Nachfolger neu aufgenommen wurde. Somit gibt es in der Compilation exklusiv die ersten Töne aus StarCraft II und Diablo III zu hören! Diese Zusammenarbeit wird möglich, weil Blizzard die Musik für alle aktuellen Projekte komplett bei Eminence einspielen lässt. Und das scheint sich gelohnt zu haben, denn ein Mitglied des Orchesters spart nicht mit Eigenlob:

    Simply put, EoW is dangerously good.
    Wenn ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen wollt, dann solltet ihr einmal in die Audiosamples aus "Echoes of War" hineinhören. Für ein Fanprodukt haben Blizzard und Eminence überdies einen fairen Preis geschnürt: "Echoes of War" kostet als 29.95$, die Limited Edition mit "behind the scenes"-DVD, 32-seitigem Booklet und vielem mehr 49.95$ (zzgl. Versand). Mehr Infos dazu findet ihr im Eminence Online Store, Verkaufsstart ist am 13.11.2008.

    Quelle: indiablo.de

    Der Trailer vermittelt schon einen guten Eindruck von der Musik. Wo und ob dieses Paket auch in Deutschland erhältlich sein wird, kann ich derzeit nicht sagen. Wenn, wird es wohl noch so seine Zeit dauern.

    Echos of War
    Audio Samples

    http://www.youtube.com/watch?v=nEwfAAFNcpY

    Keine Kompromisse

  2. #2
    Schütze
    Avatar von ge4r
    Registriert seit
    01.06.2004
    Ort
    Lübeck
    Alter
    31
    Beiträge
    68
    Nick
    eL
    ui eecht nice ....

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wenns kommt werd ichs mir holen. Ich steh total auf so Musik und die von Blizzard ist wirklich verdammt gut.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Wirklich sehr gute Musik

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  5. #5
    Obergefreiter
    Avatar von Warbringer
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    219
    Clans
    SoDsW
    hübsch, hübsch.
    Wenn man einen großen Hammer hat, fängt jedes Problem an auszusehen wie ein Nagel. Ein Mammut Panzer ist ein verdammt großer Hammer...


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Let the music play
    Von Bandito im Forum StarCraft 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 10:14
  2. News: Ein episches Jubiläum - 20 Jahre Blizzard Entertainment
    Von Bandito im Forum StarCraft 2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 21:38
  3. The Music of Red Alert 3
    Von Wilko im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 21:48
  4. Let the music play
    Von Jörg im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •