Thema geschlossen
Seite 70 von 107 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.400 von 2136

WM-Endrunde

Eine Diskussion über WM-Endrunde im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Warum sollte er denn für Deutschland sein? Er ist Österreicher. Auch ansonsten steht es jedem frei, für wen er ist. ...

  1. #1381
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Warum sollte er denn für Deutschland sein? Er ist Österreicher.

    Auch ansonsten steht es jedem frei, für wen er ist. Bin auch erst jetzt für Deutschland.

  2. #1382
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Wenn man immer und überall am deutschen Team nur das schlechte raussucht, würde ich das als Antipatie bezeichnen.
    Mindestens als unausgewogen. Du solltest mal in dich hinein hören und ehrlich zu dir sein, alles andere macht dich nur lustich @ Kane :P!

    Zitat Zitat von Partikelkanone Beitrag anzeigen
    Warum sollte er denn für Deutschland sein? Er ist Österreicher.

    Auch ansonsten steht es jedem frei, für wen er ist. Bin auch erst jetzt für Deutschland.
    Oha ein Winteamjoiner!!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  3. #1383
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    könntet ihr bitte aufhören das sportforum mit derartigem müll zu verpesten?

    gesegnet sei die zeit wenn die WM vorbei ist, dann lässt sich hier wenigstens mit einem mindestmaß an sachverstand lamentieren -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  4. #1384
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Löw kann von Glück reden, dass Schweini spielen konnte.
    Der hätte sich ansonsten einiges zur Nicht-Nominierung Frings' anhören dürfen.
    Das halte ich auch weiterhin für einen Fehler, auch wenn wir im Viertelfinale sind.
    Ich finde da lässt du den typisch Deutschen zu sehr raushängen.
    Vorher meckern und wenns gut geht, trotzdem weiter mäkeln. Hätte, wäre und wenns sind letzlich egal. - Jogi hat Erfolg und das nicht zu knapp!
    Ich habe von Ausländern noch nie solche Lobeshymnen über unser Team gehört. Ich war noch nie so begeistert über eine deutsche Mannschaft wie ich es gestern war. Wir stehen jetzt im Viertelfinale gegen eine der besten Teams der Welt. Egal wie es ausgeht, wir haben uns gut verkauft - Jogi hat alles richtig gemacht.

    Und ich finde dafür solltest du ihn jetzt auch einmal loben! Das hat er redlich verdient!


    @ Kane: Wenn unsere deutsche Mannschaft andere Trikots anhätte und nicht Deutschland drauf stände, wäre sie auch auf deiner Lieblingsliste drauf. Da bin ich mir nach den gezeigten Leistungen sicher.

  5. #1385
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    könntet ihr bitte aufhören das sportforum mit derartigem müll zu verpesten?

    gesegnet sei die zeit wenn die WM vorbei ist, dann lässt sich hier wenigstens mit einem mindestmaß an sachverstand lamentieren -.-

    Und das aus deinem Munde?
    Mein Bild von dir hat sich geändert (für 2,36 sekunden)
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  6. #1386
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    Ich finde da lässt du den typisch Deutschen zu sehr raushängen.
    Ich glaube eher, dass es typisch deutsch ist, nach einem Sieg gegen Australien schon großkotzig zu meinen, man sei Weltmeister.
    Oder wenn man denkt, dass man jeden Gegner weghaut, weil man ja gegen Ghana ein 1:0 geschafft hat.

    Ach und selbst wenn man gewinnt, sollte man erörtern was auch schlecht war. Das läuft beim ach so tollen FC Bayern auch nicht anders. Da wird nicht gesagt "Wir haben heute 1:0 gegen Bielefeld gewonnen, nächste Woche fahren wir nach Bremen und hauen die deswegen weg".

    Egal wie es ausgeht, wir haben uns gut verkauft - Jogi hat alles richtig gemacht.
    Wir haben 2 schwache Spiele erlebt und 2 starke Spiele. Das Spiel gegen Australien will ich nicht überbewerten. Der Auftritt gegen England war natürlich klasse.
    Und gerade gegen Argentinien würde ich lieber mit einer stabilen Abwehr spielen als mit z.B. dem schwachen Mertesacker. Ich würde immer noch lieber Frings neben Schweini sehen als Khedira.

  7. #1387
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ich würde immer noch lieber Frings neben Schweini sehen als Khedira.
    ich nicht


    Freu mich für Müller er hat jetzt chancen auf den Titel des besten Jungspielers


    Argentinien wird der erste Hammer England war nicht gut. Die sind und waren immer schon Überbewertet und das deutsche Team unterbewertet. Trotzdem hat sich Deutschland Respekt erschafft. Es hätten nciht viele Mannschaften England so hoch besiegt .... vllt sogar keine andere
    Hoffe natürlich auf ein Sieg gegen Argentinien aber denn nichts ist unmöglich.
    Geändert von Nickoteen (28.06.2010 um 19:13 Uhr)
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  8. #1388
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich fand die Leistung der deutschen Elf richtig stabil.
    Sicher gab es Schwächen, aber bei welcher Mannschaft gibt es diese nicht?
    England dagegen war mieserabel, man hat kurz vor der Halbzeit gesehen, dass sie eigentlich viel besser sind.
    Sie wurden verdient 4:1 geschlagen.
    Argentinien hat ebenfalls stabil gewonnen. Das Spiel am Samstag wird bombig würde ich behaupten.
    ES SEI DENN: Deutschland spielt wieder so mies wie gegen Serbien und Ghana. Ich wünsche mir echt so schöne schnelle Passspiele und kein rumstehen in der eigenen Hälfte.
    Rooney war ja größtenteils alleine als mal nen Ball nach vorne kam, da macht auch ein Weltklassestürmer nix.
    Und auch Deutschland besitzt Weltklassespieler. Lahm, Schweinsteiger, Klose... alles bekannte Größen im Fußball und keine 3. Ligisten.
    Ich interessiere mich btw für Mannschaften die schönen, schnellen Fußball spielen und nicht für diejenigen die die tollsten Spieler haben.
    Partikelkanone interessiert sich ja anscheinend nur für diejenigen, für die sich niemand anderes interessiert...

  9. #1389
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Locutus Beitrag anzeigen
    Oha ein Winteamjoiner!!
    Ganz falsch und hört mal auf hier irgendwelche Mutmaßungen über Leute zu machen, die ihr nicht einmal ansatzweise kennt. Das gilt auch für baracuda.
    Wenn du lesen könntest, war ich für Mexiko (bins noch), aber Deutschland trifft ja nun auf ihre Gegner.

    Und ich interessiere mich für die Teams, mit deren Ländern mich was verbindet und nicht, weil sie Außenseiter oder was weiss ich sind. Etwaige Zusammenhänge sind da reiner Zufall.

    Wäre nett, wenn ihr das Partikelkanone - Bashing mal abstellen könntet und wieder um das wahre Thema diskutiert.

  10. #1390
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, dass es typisch deutsch ist, nach einem Sieg gegen Australien schon großkotzig zu meinen, man sei Weltmeister.
    Oder wenn man denkt, dass man jeden Gegner weghaut, weil man ja gegen Ghana ein 1:0 geschafft hat.

    Ach und selbst wenn man gewinnt, sollte man erörtern was auch schlecht war. Das läuft beim ach so tollen FC Bayern auch nicht anders. Da wird nicht gesagt "Wir haben heute 1:0 gegen Bielefeld gewonnen, nächste Woche fahren wir nach Bremen und hauen die deswegen weg".

    Wir haben 2 schwache Spiele erlebt und 2 starke Spiele. Das Spiel gegen Australien will ich nicht überbewerten. Der Auftritt gegen England war natürlich klasse.
    Und gerade gegen Argentinien würde ich lieber mit einer stabilen Abwehr spielen als mit z.B. dem schwachen Mertesacker. Ich würde immer noch lieber Frings neben Schweini sehen als Khedira.
    Ich habe nie behauptet, dass wir eine große Chancen haben, Weltmeister zu werden. Schon gar nicht nach dem ersten Spiel. Auch jetzt bin ich der Meinung, dass die Chance den Titel zu holen noch deutlich deutlich unter 50% liegt.

    Aber ich finde es schrecklich den Trainer NACH einem grandiosen Sieg für seine Einwechslungen, (die letzlich egal waren, da das spiel da schon gelaufen war) zu kritisieren und nach einem Spieler zu schreien, mit dem man evtl. gar nicht so weit gekommen wäre.

    Nach einem 4:1 Sieg als Fan das Schlechte raussuchen - das ist typisch deutsch.
    Sich frühzeitig als Weltmeister nach einer guten Leistung zu feiern- das ist typisch für die meisten fans aus aller welt. südeuropäische, englische oder auch südamerikanische sind da doch viel schlimmer.

  11. #1391
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich bin kein Fan der Deutschen. Ich bin Deutscher.

    Man kann aber auch die Schwächephase der Deutschen absolut schönreden und mit "mich interessiert hätte nicht". Fakt ist, dass Deutschland nichts auf die Reihe bekommen hat, als sie unter Druck waren.

    Das hat ein blinder mit Krückstock gesehen.

    Ist übrigens auch typisch, dass man immer nur meine negative Kritik rauspickt und dazu Stellung nimmt.

  12. #1392
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Bei einem Schalker was positives zu finden ist doch auch schwer!

    Btw. Robben ftw. Bin gespannt wie die Holländer sich gegen Brasilien präsentieren.

  13. #1393
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    @ Kane: Wenn unsere deutsche Mannschaft andere Trikots anhätte und nicht Deutschland drauf stände, wäre sie auch auf deiner Lieblingsliste drauf. Da bin ich mir nach den gezeigten Leistungen sicher.
    Äääääääääääääh nein?

    Brasilien hat nach meinen neuesten Info-Stand weder ein deutsches Trikot an noch Deutschland draufstehen. Genausowenig wie...

    Neuseeland
    Slowakei
    Slowenien
    Portugal
    Paraguay
    Chile
    Ghana
    Elfenbeinküste
    ...
    ...
    ...
    und so ziemlich die restlichen anderen Nationalmannschaften zu denen ich keine Sympathie hege, oder die nicht eines der Heimatländer meiner Familie ist.

    Aber interessant wie immer wieder alle ihre Mühen und Aufmerksamkeit auf mich legen

    Holland ist verdient weiter. Sie spielen keinen schönen Fußball aber Effektiven.

    Ich freu mich schon auf Chile vs Brasilien, wenn Chile weitehrin so guten Fußball wie in der Gruppenphase spielt, haben sie auf jedenfall eine Chance, würden mir auf jedenfall lieber als die Brasilianer

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  14. #1394
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, dass es typisch deutsch ist, nach einem Sieg gegen Australien schon großkotzig zu meinen, man sei Weltmeister.
    nene da sind fast alle großen Nationen gleich aber egal wayne.
    viel schlimmer ist das es
    Es ist eher typisch deutsch,österreichlike über alles und jenes zu meckern. so ist es und nicht anders.


    Argentinien hat nichts auf die Reihe bekommen als Mexiko noch nicht betrogen wurde.
    Junge man kann alles und jeden schön und schwachreden aber du redest die deutsche nur schwach geil
    als Deutschland unter Druck war haben sie gekontert und weitere Tore gemacht. Natürlich war aber England auch mal deutlich stärker als England. Aber wayne sowas schafft man halt nicht 90Minuten und deshalb war Deutschland dann die restlichen Minuten stäker

    Kane der OPA der seine Nachbarn anzeigt weil sie ein Baum haben wo im Jahr 1 Apfel auf sein Grundstück fällt
    immer am mimimimimimimin rOfl
    Geändert von Nickoteen (28.06.2010 um 20:27 Uhr)
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  15. #1395
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich rede die nicht schwach. Ich finde nur, dass Profis sich immer und jederzeit kritisieren sollten, auch wenn sie gewonnen haben. Ein perfektes Spiel gibt es nicht.

  16. #1396
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Ich weiß gar nicht, woher diese Selbverständlichkeit kommt, dass man als Deutscher Deutschlandfan sein muss. Ich bin Niederlandefan, weil für mich noch nie meine Herkunft entscheidend war. Dass ich hier geboren bin, ist purer Zufall und deswegen verbindet mich das auch nicht wirklich mit der Nationalmannschaft. Da bin ich zwar ne Ausnahme, aber Nationalität ist für mich keine Gemeinsamkeit. Ich bin ja auch nicht Fan von Roger Federer, weil er Rechtshänder ist wie ich. Ich bin Fan von Mannschaften, die sich durch ihre Außenwirkung und Darstellung auszeichnen. So eben die Niederländer. Topspieler und eine Fußballnationen, die seit Jahren schönen Fußball zeigt und eine große Tradition hat. Gleiches gilt für den FC Liverpool, dess Loyale Fangemeinde unheimlich eindrucksvoll ist und durch zahlreiche Vereinlegenden sich einen Namen gemacht hat.
    Genau deswegen ist es für mich auch sehr wichtig, dass im Fußball ojektiv diskutiert wird. Ausnahme natürlich Trashtalk z.B.. Aber grundsätzlich stört es mich bei ner WM, dass hier auf einmal alle ins Sportforum strömen und hier Parolen raushauen bei denen bildlich gesprochen Özil und Müller besser als Messi hingestellt werden und Rooney als Kreisklassespieler tituliert wird. Das hat für mich hier nix verloren und nicht mal im Ansatz was mit Fußball zu tun.
    Dass den kritischen Stimmen dann gleich Antipathie unterstellt wird, ist auch typisch. Es muss nicht jeder das deutsche Spiel tollfinden. Ich tus bei dieser WM ausnahmsweise, weil wirklich seit langem mal wieder richtig Fußball gespielt wird in Deutschland und es so viele talentierte junge Spieler gibt, die was mit dem Ball am Fuß können. Kampfgeist in Ehren, aber diesen Kampfgeist hat auch ein v. Bommel bei den Niederländern. Ist ja auch nicht so wichtig. Fakt ist, dass jeder, der nicht 5 Deutschlandfahnen im Beitrag hat und nicht der Meinung ist, dass Deutschland Weltmeister wird, gleich total dumm angeredet wird, wenn Deutschland gewonnen hat oder als Miesmacher hingestellt wird. Es soll hier doch über die WM, den Fußball und die Schiedsrichter angemessen diskutiert werden. Man kann sich natürlich Freuen und dem Fan der unterlegenen Mannschaft mal nen Spruch reindrücken, aber wenn hier nur noch inhaltslos gepostet wird, geht einfach alles Konstruktive unter. Die Diskussionen haben zu Anfang doch auch gut geklappt.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  17. #1397
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, woher diese Selbverständlichkeit kommt, dass man als Deutscher Deutschlandfan sein muss. Ich bin Niederlandefan, weil für mich noch nie meine Herkunft entscheidend war. Dass ich hier geboren bin, ist purer Zufall und deswegen verbindet mich das auch nicht wirklich mit der Nationalmannschaft. Da bin ich zwar ne Ausnahme, aber Nationalität ist für mich keine Gemeinsamkeit. Ich bin ja auch nicht Fan von Roger Federer, weil er Rechtshänder ist wie ich. Ich bin Fan von Mannschaften, die sich durch ihre Außenwirkung und Darstellung auszeichnen. So eben die Niederländer. Topspieler und eine Fußballnationen, die seit Jahren schönen Fußball zeigt und eine große Tradition hat. Gleiches gilt für den FC Liverpool, dess Loyale Fangemeinde unheimlich eindrucksvoll ist und durch zahlreiche Vereinlegenden sich einen Namen gemacht hat.
    Genau deswegen ist es für mich auch sehr wichtig, dass im Fußball ojektiv diskutiert wird. Ausnahme natürlich Trashtalk z.B.. Aber grundsätzlich stört es mich bei ner WM, dass hier auf einmal alle ins Sportforum strömen und hier Parolen raushauen bei denen bildlich gesprochen Özil und Müller besser als Messi hingestellt werden und Rooney als Kreisklassespieler tituliert wird. Das hat für mich hier nix verloren und nicht mal im Ansatz was mit Fußball zu tun.
    Dass den kritischen Stimmen dann gleich Antipathie unterstellt wird, ist auch typisch. Es muss nicht jeder das deutsche Spiel tollfinden. Ich tus bei dieser WM ausnahmsweise, weil wirklich seit langem mal wieder richtig Fußball gespielt wird in Deutschland und es so viele talentierte junge Spieler gibt, die was mit dem Ball am Fuß können. Kampfgeist in Ehren, aber diesen Kampfgeist hat auch ein v. Bommel bei den Niederländern. Ist ja auch nicht so wichtig. Fakt ist, dass jeder, der nicht 5 Deutschlandfahnen im Beitrag hat und nicht der Meinung ist, dass Deutschland Weltmeister wird, gleich total dumm angeredet wird, wenn Deutschland gewonnen hat oder als Miesmacher hingestellt wird. Es soll hier doch über die WM, den Fußball und die Schiedsrichter angemessen diskutiert werden. Man kann sich natürlich Freuen und dem Fan der unterlegenen Mannschaft mal nen Spruch reindrücken, aber wenn hier nur noch inhaltslos gepostet wird, geht einfach alles Konstruktive unter. Die Diskussionen haben zu Anfang doch auch gut geklappt.
    Lester, kann ich dich abonnieren?
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  18. #1398
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Wo kämen wir denn da hin^^
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  19. #1399
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, woher diese Selbverständlichkeit kommt, dass man als Deutscher Deutschlandfan sein muss. Ich bin Niederlandefan, weil für mich noch nie meine Herkunft entscheidend war. Dass ich hier geboren bin, ist purer Zufall und deswegen verbindet mich das auch nicht wirklich mit der Nationalmannschaft. Da bin ich zwar ne Ausnahme, aber Nationalität ist für mich keine Gemeinsamkeit. Ich bin ja auch nicht Fan von Roger Federer, weil er Rechtshänder ist wie ich. Ich bin Fan von Mannschaften, die sich durch ihre Außenwirkung und Darstellung auszeichnen. So eben die Niederländer. Topspieler und eine Fußballnationen, die seit Jahren schönen Fußball zeigt und eine große Tradition hat. Gleiches gilt für den FC Liverpool, dess Loyale Fangemeinde unheimlich eindrucksvoll ist und durch zahlreiche Vereinlegenden sich einen Namen gemacht hat.
    Genau deswegen ist es für mich auch sehr wichtig, dass im Fußball ojektiv diskutiert wird. Ausnahme natürlich Trashtalk z.B.. Aber grundsätzlich stört es mich bei ner WM, dass hier auf einmal alle ins Sportforum strömen und hier Parolen raushauen bei denen bildlich gesprochen Özil und Müller besser als Messi hingestellt werden und Rooney als Kreisklassespieler tituliert wird. Das hat für mich hier nix verloren und nicht mal im Ansatz was mit Fußball zu tun.
    Dass den kritischen Stimmen dann gleich Antipathie unterstellt wird, ist auch typisch. Es muss nicht jeder das deutsche Spiel tollfinden. Ich tus bei dieser WM ausnahmsweise, weil wirklich seit langem mal wieder richtig Fußball gespielt wird in Deutschland und es so viele talentierte junge Spieler gibt, die was mit dem Ball am Fuß können. Kampfgeist in Ehren, aber diesen Kampfgeist hat auch ein v. Bommel bei den Niederländern. Ist ja auch nicht so wichtig. Fakt ist, dass jeder, der nicht 5 Deutschlandfahnen im Beitrag hat und nicht der Meinung ist, dass Deutschland Weltmeister wird, gleich total dumm angeredet wird, wenn Deutschland gewonnen hat oder als Miesmacher hingestellt wird. Es soll hier doch über die WM, den Fußball und die Schiedsrichter angemessen diskutiert werden. Man kann sich natürlich Freuen und dem Fan der unterlegenen Mannschaft mal nen Spruch reindrücken, aber wenn hier nur noch inhaltslos gepostet wird, geht einfach alles Konstruktive unter. Die Diskussionen haben zu Anfang doch auch gut geklappt.
    Ich stimme dir vollkommen zu! (Kane ist allerdings ausgenommen er wettert ständig.)
    Bekommst keine grüne, da es nicht geht. Fühl dich gegruschelt! ^^

    Und nu die Vorfreude aufs Chilli-spiel!
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  20. #1400
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, woher diese Selbverständlichkeit kommt, dass man als Deutscher Deutschlandfan sein muss. Ich bin Niederlandefan, weil für mich noch nie meine Herkunft entscheidend war. Dass ich hier geboren bin, ist purer Zufall und deswegen verbindet mich das auch nicht wirklich mit der Nationalmannschaft. Da bin ich zwar ne Ausnahme, aber Nationalität ist für mich keine Gemeinsamkeit. Ich bin ja auch nicht Fan von Roger Federer, weil er Rechtshänder ist wie ich. Ich bin Fan von Mannschaften, die sich durch ihre Außenwirkung und Darstellung auszeichnen. So eben die Niederländer. Topspieler und eine Fußballnationen, die seit Jahren schönen Fußball zeigt und eine große Tradition hat. Gleiches gilt für den FC Liverpool, dess Loyale Fangemeinde unheimlich eindrucksvoll ist und durch zahlreiche Vereinlegenden sich einen Namen gemacht hat.
    Genau deswegen ist es für mich auch sehr wichtig, dass im Fußball ojektiv diskutiert wird. Ausnahme natürlich Trashtalk z.B.. Aber grundsätzlich stört es mich bei ner WM, dass hier auf einmal alle ins Sportforum strömen und hier Parolen raushauen bei denen bildlich gesprochen Özil und Müller besser als Messi hingestellt werden und Rooney als Kreisklassespieler tituliert wird. Das hat für mich hier nix verloren und nicht mal im Ansatz was mit Fußball zu tun.
    Dass den kritischen Stimmen dann gleich Antipathie unterstellt wird, ist auch typisch. Es muss nicht jeder das deutsche Spiel tollfinden. Ich tus bei dieser WM ausnahmsweise, weil wirklich seit langem mal wieder richtig Fußball gespielt wird in Deutschland und es so viele talentierte junge Spieler gibt, die was mit dem Ball am Fuß können. Kampfgeist in Ehren, aber diesen Kampfgeist hat auch ein v. Bommel bei den Niederländern. Ist ja auch nicht so wichtig. Fakt ist, dass jeder, der nicht 5 Deutschlandfahnen im Beitrag hat und nicht der Meinung ist, dass Deutschland Weltmeister wird, gleich total dumm angeredet wird, wenn Deutschland gewonnen hat oder als Miesmacher hingestellt wird. Es soll hier doch über die WM, den Fußball und die Schiedsrichter angemessen diskutiert werden. Man kann sich natürlich Freuen und dem Fan der unterlegenen Mannschaft mal nen Spruch reindrücken, aber wenn hier nur noch inhaltslos gepostet wird, geht einfach alles Konstruktive unter. Die Diskussionen haben zu Anfang doch auch gut geklappt.
    Wo war der letzte konstruktive Beitrag und wo wurde er heruntergemacht?
    Die Darstellung finde ich überzogen.

    James sprach falsche Einwechslungen beim letzten Spiel an. Und das Frings seiner Meinung nach wie vor ins Team gehört.

    Das halte ich nach den bisher gebrachten Leistungen für falsch und sagte ihm, dass er Jogi Löw auch mal loben sollte. Ebenso fand ich es gut, dass Gomez und Kießling beide ein wenig Matchpraxis sammeln konnten. Dies ist sinnvoll, falls sich Klose verletzt oder wir in den letzten Minuten in den nächsten Spielen noch eine Alternative im Sturm brauchen. Die Chance, dass Schweinsteiger und oder Friedrich sich in den letzten Minuten beim Stande von 4:1 noch eine Gelbe Karte einhandeln würde, war nämlich äußerst gering.

Thema geschlossen
Seite 70 von 107 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Champions-League Endrunde 08/09
    Von Blade im Forum Sport Forum
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 03:37
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 18:09
  3. Endrunde
    Von FiX im Forum United-BattleZone
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 04:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •