+ Antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435
Ergebnis 681 bis 686 von 686
Like Tree50x Danke

Wir sind Vize-Weltmeister - Der Inline- und Eishockeythread

Eine Diskussion über Wir sind Vize-Weltmeister - Der Inline- und Eishockeythread im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; So, das erste und letzte Testspiel vor den olympischen Spielen 2018 fand gegen die Schweiz statt. Schweiz - Deutschland 1:2 ...

  1. #681
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.389
    Nick
    CabalUF
    So, das erste und letzte Testspiel vor den olympischen Spielen 2018 fand gegen die Schweiz statt.

    Schweiz - Deutschland 1:2 n.V. (0:0, 0:1, 1:0, 0:1)
    0:1 (26.) David Wolf
    1:1 (55.) Ramon Untersander (Haas, Praplan)
    1:2 (65.) Dominik Kahun (Reimer)


    Kein gutes Spiel der Schweizer allerdings, die sich ja selbst als Medaillenkandidat bei Olympia sehen. Aber da wird sich die Schweiz noch steigern müssen.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  2. #682
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.389
    Nick
    CabalUF
    Finnland - Deutschland 5:2 (2:1, 2:0, 1:1)
    1:0 (4.) Sami Lepistö (Kontiola, Tolvanen - PP1)
    1:1 (9.) Brooks Macek (Ehrhoff, D. Wolf - PP1)
    2:1 (16.) Pyörälä (Lajunen)
    3:1 (38.) Tolvanen (Hartikainen, Kemppainen - PP1)
    4:1 (39.) Kukkonen (Kontiola, Tolvanen)
    4:2 (42.) Frank Hördler
    5:2 (53.) Kemppainen (Tolvanen, Lepistö - PP1)



    Schweden - Deutschland 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)
    1:0 (3.) Stalberg (Zackrisson, Bergström)


    Tja, was soll man sagen mit 0 Punkten nach den Spielen gegen FIN und SWE musste man fix rechnen und nem Showdown gegen Norwegen um Platz 3 in der Gruppe.
    Gegen Finnland eigentlich wie erwartet. Gut gekämpft, aber spielerisch klar unterlegen und i-wann rappelts dann halt im Kasten und die Finnen ziehen wie eigentlich immer auf +3 davon, dann geht halt nix mehr.
    War aber gegen Finnland keine wirklich schlechte Leistung, nur hat man viel zu viele Strafen genommen, Finnland nutzt das halt knallhart aus.

    Und heute gegen Schweden ne TOP-Leistung, klare Verbesserung gegenüber dem Spiel gegen Finnland.
    Nicht nur gekämpft, sondern auch endlich kaum Strafen gezogen und diszipliniert gewesen, eng an den Gegenspielern und dazu Pielmeier heute mit ner Top-Torwartleistung.
    Zu dumm halt, dass man dieses frühe 0:1 hat hinnehmen müssen, heute wäre sogar ein Punkt drin gewesen.

    Die Schweden sicher nicht überragend, aber das soll die Leistung der DEL-Auswahl nicht schmälern.
    Man muss ja immer sehen, dass Team D nur aus DEL-Spielern besteht, während bei FIN und SWE überwiegend KHL-Spieler im Line-Up stehen und der Rest aus Spielern aus der schwedischen und finnischen 1. Liga besteht, das ist dann halt einfach ein Klassenunterschied.
    Wenn man das bedenkt, haben sie sich heute super aus der Affäre gezogen, leider bringts nur nix, weil man ja dennoch mit 0 Punkten da steht.

    Aber die Leistung heute sollte vielleicht nochmal Auftrieb und Selbstbewusstsein geben und ich hoffe und glaube mit ner Leistung wie heute, sollte man gegen Norwegen durchaus Chancen auf nen Sieg haben.
    Klar ist natürlich auch, dass die Norweger auch ALLES was sie haben in das Spiel gegen Deutschland reinlegen werden.
    Wird ein heißer Tanz und gegen Gegner auf Augenhöhe tut sich das DEB-Team ja meist eher schwer, weil sie Probleme haben, wenn sie selbst das Spiel gestalten müssen.

    Und das große Problem beim DEB-Team ist eben leider die Chancenverwertung, auch wenn heute sicher viel Pecher (4x Stangerl-Treffer) im Spiel war.
    Aber im PP sind wir seit je her schwach und auch bei 5 gegen 5 werden die meisten Chancen ausgelassen. Es braucht einfach immer zu viele Chancen bis doch mal einer reingeht.
    Das ist aber ein hausgemachtes Problem bei dem die DEL auch eine gewisse Mitschuld trägt.

    Nunja, ich bin mit dem Spiel heute sehr zufrieden, nur das knappe 0:1 schmerzt natürlich, weil mehr drin gewesen wäre, gegen zugebenermaßen eher enttäuschende Schweden.
    Also, morgen ausruhen und dann Sonntag nochmal volle Pulle und alles geben, damit es möglichst zum 3. Platz in der Gruppe noch reicht.
    Norwegen ja mit 2 klaren Niederlagen, da sollte theoretisch schon was drin sein am Sonntag.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  3. #683
    Haupthans
    Avatar von hans55
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Alter
    40
    Beiträge
    10.501
    Nick
    hans55
    Clans
    hab keinen
    Geändert von hans55 (21.02.2018 um 18:42 Uhr)

  4. #684
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.389
    Nick
    CabalUF
    So, hier noch der Überblick über die letzten 3 Partien des DEB-Teams bei Olympia:

    Deutschland - Norwegen 2:1 n.p. (0:0, 1:0, 0:1, 0:0, 1:0)
    1:0 Patrick Hager (33.)
    1:1 Alexander Reichenberg (46.)
    2:1 GWS (PS) Patrick Hager



    Viertelfinal-Qualifikations Playoff Match
    Deutschland - Schweiz 2:1 n.V. (1:0, 0:1, 0:0, 1:0)
    1:0 Leo Pföderl (2.)
    1:1 Simon Moser (26.)
    2:1 Yannic Seidenberg (61.)


    VIERTELFINALE:

    Schweden - Deutschland 3:4 n.V. (0:2, 0:0, 3:1, 0:1)
    0:1 Christian Ehrhoff 3:48 (Hager, F. Schütz - PP1)
    0:2 (14:17) Marcel Noebels (M. Kink)
    1:2 (46:25) Anton Lander (Dahlin, Omark)
    1:3 (48:28) Dominik Kahun (Mauer)
    2:3 (49:35) Patrick Hersley (Omark, Wikstrand - PP1)
    3:3 (51:37) Mikael Wikstrand (Zackrisson)
    3:4 (61:30) Patrcik Reimer (Y. Ehliz, Dar. Boyle)


    Der blanke Wahnsinn!!!

    Ganz ehrlich, ich habe vor dem Turnier nichts erwartet, bestenfalls einen Sieg gegen Norwegen und mit viel viel Glück vielleicht nen schlagbaren Gegner in der Viertelfinal-Qualifikation.
    Aber schon das knappe 0:1 in der Vorrunde gegen Schweden war Wahnsinn, so nahe daran den aktuellen Weltmeister um Punkte zu bringen und nur ganz knapp verloren.
    In Köln bei der WM 2017 gabs noch ein 2:7 gegen Schweden, auch wenn die dort einige Spieler aus der NHL zur Verfügung hatten.

    Und dann kommts nach dem knappen 2:1 Sieg in Verlängerung zu einem Qualifikations-Spiel gegen die Schweiz. Die Schweiz die selbst vor dem Turnier tönte um Medaillen mitspielen zu wollen.
    Klarer Favorit: Die Schweizer, die immerhin vor ein par Jahren Silber bei einer WM holen konnten.
    Und dann gewinnt Marco Sturm´s Team nach hart umkämpften und sehr engem Match, mit 2:1 nach Verlängerung.

    Damit war schließlich schon alles erreicht, man kam unter die besten 8 bei Olympia, mehr kann man von einem DEB-Team das nur aus DEL-Spielern besteht, wirklich nicht erwarten.
    Ich war damit rundzum zufrieden zumal es wichtige Punkte für die Weltrangliste sind in der man nun mehr davor steht, auf Rang 7 vorzurücken und die Schweiz zu überholen.

    Das man so weit oben in der Weltrangliste stand muss auch schon ewig her sein.

    Und dann hauen die so eine Revanche im Viertelfinale gegen die Schweden raus und kegel Schweden raus.
    Der absolute Irrsinn, die Verteidung bärenstark!!
    Selbst Danny aus den Birken, normal immer für ein par Abpraller und Wackler gut, spielt super bei Olympia.

    Und gegen Schweden klappt´s dann auch endlich mit nem PP-Tor und mit weiteren Treffern aus dem Spiel heraus, absolut genial. Kahun´s Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1, ein Sahnehäubchen.

    Klar, die Schweden feldüberlegen und die hätten gut und gerne nach den ersten 10 Minuten auch 3:0 führen können, aber man brauch eben auch mal Glück und im 1. Spiel gegen Schweden war man mit 2x Pfosten und 2x Latte noch vom Pech verfolgt.
    Das Glück hat man sich hart erarbeitet und es ist einfach irre was Marco Sturm aus dem Kader rausholt.
    Nochmal, das sind alles ausnahmslos DEL-Spieler, klar waren ein Goc und ein Ehrhoff mal in der NHL aktiv, aber das ist Jahre her. Die sind lange nicht mehr so spritzig wie früher.

    Gratulation an das DEB-Team und an Marco Sturm.

    Ich bin zutiefst beeindruck, das hätte ich mit diesem Kader nie auch nur ansatzweise für möglich gehalten.
    Deutschland im Halbfinale bei Olympischen Spielen, das gabs zuletzt 1976....
    Das ist Eishockey-Historie, das Spiel gegen Schweden war ein Eishockey-Wunder und diesen Tag wird man als Eishockey-Fand so schnell nicht vergessen.
    So etwas, wird höchstwahrscheinlich so schnell auch nicht wieder pasieren.

    Jetzt gegen Kanada nochmal rausgehen und alles geben und selbst wenn es am Ende "nur" Platz 4 wird, kann man sich einfach nur verneigen vor dem was das DEB-Team hier erreicht hat.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  5. #685
    Haupthans
    Avatar von hans55
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Schwobaländle
    Alter
    40
    Beiträge
    10.501
    Nick
    hans55
    Clans
    hab keinen
    Zitat Zitat von EgoSchlüter Beitrag anzeigen
    Nochmal, das sind alles ausnahmslos DEL-Spieler, ...
    es sind ja gar keine NHL spieler dieses mal bei der olympiade, oder?

    vielleicht ist das gerade gur für uns, da die NHL spieler in anderen teams noch wichtiger sind.

  6. #686
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.389
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von hans55 Beitrag anzeigen
    es sind ja gar keine NHL spieler dieses mal bei der olympiade, oder?

    vielleicht ist das gerade gur für uns, da die NHL spieler in anderen teams noch wichtiger sind.
    Ja, die NHL stellt nach einem Streit mit der IIHF (internationaler Eishockeyverband) keinen einzigen Spierler zur Olympiade ab.

    Ob das gut oder schlecht für kleinere Nationen ist sei mal dahingestellt uns fehlen ja auch 7 NHL-Spieler.
    Aber natürlich wäre ein Schweden mit NHL-Spielern nochmal stärker als "nur" mit den KHL-Legionären und den Spielern aus der schwedischen Liga.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 14:27
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 19:23
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 23:28
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2001, 18:01
  5. Liga ist wieder eröffnet und wir sind dabei
    Von Asgardone im Forum -*PK*-
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •