+ Antworten
Seite 33 von 33 ErsteErste ... 232930313233
Ergebnis 641 bis 649 von 649
Like Tree49x Danke

Wir sind Vize-Weltmeister - Der Inline- und Eishockeythread

Eine Diskussion über Wir sind Vize-Weltmeister - Der Inline- und Eishockeythread im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von hans55 frauen eishockey hab ich mir tatsächlich noch nie gedanken dazu gemacht. im TV hab ich da auch ...

  1. #641
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von hans55 Beitrag anzeigen
    frauen eishockey

    hab ich mir tatsächlich noch nie gedanken dazu gemacht. im TV hab ich da auch noch nie bewusst was davon mitbekommen.
    Tja, im TV wurden auch bisher allerhöchstens mal Olympia-Spiele der DEB-Frauen gezeigt, das war es aber auch schon.

    Und ansonsten beschränkt sich die Berichterstattung halt auf Eishockeyfachzeitschriften oder Web-Angebot von Eishockeymagazinen.

    Der DEB hat natürlich noch drüber berichtet.

    Hier gibts nen Überblick über die A-WM der Frauen in den USA.


    Heute übrigens dann das erste WM-Vorbereitungsspiel im Rahmen der Euro Hockey Challenge 2017 für das Team von Marco Sturm gegen Norwegen.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  2. #642
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    So wie zu erwarten war sind die DEB-Frauen gegen die USA im Halbfinale ausgeschieden, Ergebnis 0-11.

    Aber das Abschneiden ist dennoch unglaublich gut und nun gehts im Spiel um Platz 3 gegen Finnland ja sogar um eine Medaille.


    Das A-Team der Herren unterlag im ersten Spiel der Euro Hockey Challenge bzw. WM-Vorbereitung gestern Norwegen mit 1:5.
    Norwegen - Deutschland 5:1 (2:0, 1:1, 2:0)
    1:0 Andreas Stene (5.)
    2:0 Patrick Thoresen (11.)
    2:1 Jakob Mayenschein (25.)
    3:1 Jonas Holos (38.)
    4:1 Mathis Olimb (40. )
    5:1 Ken André Olimb (57.)

    War nun wahrlich kein besonders gutes Spiel des deutschen Teams, aber so viel schlechter als Norwegen war man gar nicht. Das Ergebnis fiel etwas zu deutlich aus.
    Im ersten Drittel das man mit 0-2 verlor war das Spiel ausgeglichen, nur Norwegen unheimlich effizient.
    Allerdings war das DEB-Team nach vorne doch nur selten zwingend gefährlich und ließ diese wenigen klaren Chancen dann meist ungenutzt.
    Einzig Jakob Mayenschein kam zum Torerfolg in seinem Debüt im Nationalteam.
    Mayenschein und die 4. Reihe mit den Debütanten (Kammerer, Tiffells, Zerressen) konnte auch als einzige überzeugen.
    In der Abwehr passierten auch viele Fehler die man sich so nicht bei der WM leisten können wird.
    Aber es war ja nur ein Testspiel und ich denke bereits am Samstag die 2. Partie gegen Norwegen wird besser ausgehen.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  3. #643
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    So auch Spiel 2 in der WM-Vorbereitung im Rahmen der EURO Hockey Challenge gegen Norwegen wird klar verloren.

    Norwegen - Deutschland 5.2
    1:0 Aleksander Reichenberg (20:31)
    2:0 Jorgen Karterud (21:34)
    3:0 Patrick Thoresen (28:42)
    3:1 Matthias Plachta (32:41)
    3:2 David Wolf (39:34)
    4:2 Ken-Andre Olimb (50:36)
    5:2 Mathias Trettenes (58:25) (ENG)

    Im 2. Spiel gegen Norwegen lief es zunächst etwas besser, das 1. Drittel endete 0:0 unentschieden.
    Aber im 2. Drittel verpennte die deutsche Mannschaft die ersten 10 Minuten komplett und geriet schnell in einen 0:3 Rückstand.
    Zwar fing man sich wieder und konnte dann dank Toren von Plachta und Wolf auf 2:3 verkürzen aber mit dem 2:4 durch Olimb war das Spiel praktisch gelaufen.
    Norwegen erneut viel effizienter was die Chancenauswertung angeht und die Special-Teams bei Deutschland noch sehr stark ausbaufähig.
    Weder in Unterzahl noch in Überzahl lief es gut.
    Es muss eine deutliche Steigerung im Verlaufe der WM-Vorbereitung her sonst wird das sehr sehr schwierig bei der WM.


    Marco Sturm hat den Kader für die Vorbereitungsspiele gegen Weißrussland am kommenden Wochenende bereits benannt und einige Änderungen vorgenommen.
    So sind z.B. bis auf Frederik Tiffels alle Neulinge im Kader gestrichen worden, was ich schade finde, denn gerade die Reihe um Kammerer, Mayenschein (Tor gegen Norwegen) und Tiffels konnte ja noch am ehesten überzeugen.
    Interessant auch dass die Torhüter exakt die selben bleiben, Sturm verzichtet also wohl darauf Jochen Reimer oder Andreas Jenike von den Nürnberg Ice Tigers zu nominieren.
    Bei Mirko Höfflin überrascht es mich allerdings gar nicht dass er gestrichen wurde, auch wenn es mir für ihn etwas leid tut, da es ihn fast bei jeder Vorbereitung auf eine WM trifft.
    Auch interessant, bisher keine Nominierung von Laurin und Constantin Braun. Bei letzterem bin ich persönlich ganz froh darüber.

    RAUS:
    Mirko Höffin (Adler Mannheim)
    Thomas Holzmann (Augsburger Panther)
    Jakob Mayenschein (EHC Red Bull München)
    Maximillian Kammerer (Düsseldorfer EG)
    Marco Nowak (Düsseldorfer EG)



    REIN:
    Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers)
    Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers)
    Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
    Frank Hördler (Eisbären Berlin)
    Felix Schütz (Rögle BK/SWE)



    Damit sieht der aktuelle Kader der DEB-Auswahl für die WM 2017 so aus:

    TOR:
    Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)
    Dennis Endras (Adler Mannheim)
    Matthias Niederberger (Düsseldorfer EG)


    VERTEIDIGUNG:
    Pascal Zerressen (Kölner Haie)
    Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
    Moritz Müller (Kölner Haie)
    Denis Reul (Adler Mannheim)
    Sinan Akdag (Adler Mannheim)
    Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
    Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
    Frank Hördler (Eisbären Berlin)


    STURM:
    Markus Kink (Adler Mannheim)
    Matthias Plachta (Adler Mannheim)
    David Wolf (Adler Mannheim)
    Brent Raedeke (Adler Mannheim)
    Kai Hospelt (Kölner Haie)
    Nicolas Krämmer (Kölner Haie)
    Sebastian Uvira (Kölner Haie)
    Patrick Hager (Kölner Haie)
    Philip Gogulla (Kölner Haie)
    Thomas Oppenheimer (ERC Ingolstadt)
    Frederik Tiffels (Western Michigan University / USA)
    Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers)
    Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers)
    Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
    Felix Schütz (Rögle BK/SWE)
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  4. #644
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.401
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    So langsam wirds ja mit dem Kader.
    Ich habe die Vorbereitungsspiele tbh. bisher nicht verfolgt. Die Chancenverwertung ist aber generell immer wieder so ein Problem. Trotzdem hoffe ich, dass es dann vor heimischer Kulisse wieder einen Pusch gibt.
    Und verdammte Naht, wir brauchen Brückmann im Tor. Der Typ ist abartig

  5. #645
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Kasian Beitrag anzeigen
    So langsam wirds ja mit dem Kader.
    Ich habe die Vorbereitungsspiele tbh. bisher nicht verfolgt. Die Chancenverwertung ist aber generell immer wieder so ein Problem. Trotzdem hoffe ich, dass es dann vor heimischer Kulisse wieder einen Pusch gibt.
    Und verdammte Naht, wir brauchen Brückmann im Tor. Der Typ ist abartig
    Ja, so langsam nimmt der Kader Konturen an. Denke mal wenn dann noch die Spieler aus Wolfsburg und München dazu kommen sieht es gar nicht so schlecht aus.
    Absagen hat Cortina jedenfalls meist viel mehr hinnehmen müssen und die Absagen an Sturm (Pietta, Sulzer, Ullmann) waren ja mit dem Ende der Karriere im DEB-Trikot oder Verletzungen begründet.
    Bei Cortina wollten einige auch einfach nicht, wenn ich mich recht erinnere.
    Wobei natürlich die WM zu Hause sicher nochmal mehr zieht, als sonst.

    Die Vorbereitungsspiele waren bisher auch nicht so prall. Chancenverwertung das ist auch richtig, war natürlich schon immer DAS Problem im deutschen Team, ebenso wie das Powerplay an sich.
    Aber ich denke der Kader wird am Ende vom Papier her schon mal gut aussehen, da hatten wir jedenfalls schon schwächere bei ner WM und der Heimvorteil sollte wie 2010 auch nochmal pushen.
    Und hey, Tine Braun hat er bisher gar nicht nominiert.
    Damals war es natürlich Glück dass man im Viertelfinale mit der Schweiz auf einen "machbaren" Gegner traf. Das wird wohl nicht nochmal passieren.
    Aber das VF zu erreichen, sollte definitiv drin sein.

    Und bei Brückmann bin ich komplett bei Dir. Der spielt wirklich Wahnsinns-Playoffs.
    Mit dieser Leistung muss er mit zur WM. Sollte keine Verstärkung aus der NHL kommen, muss er sogar die Nr. 1 sein.

    München holt den Titel aber trotzdem wieder, steht ja auch schon 2:0 in der Serie.
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  6. #646
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.401
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Na das hoffe ich doch

    Sturm hat wohl auch schon eine Liste mit DEB Kandidaten der Finalisten rausgehauen. Demnach stehen dort potenziell dabei Felix Brückmann, Danny a.d. Birken, Björn Krupp, Gerrit Fauser, Konrad Abeltshauser, Daryl Boyle, Yannic Seidenberg, Dominik Kahun, Brooks Macek und Frank Mauer.
    Brückmann, a.d. Birken, Kini Kony Abeltshauser, Seidi, Kahun, Mauer, Macek und Krupp würde ich da aktuell am stärksten einschätzen.

  7. #647
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    München gewinnt die Serie gegen Wolfsburg im DEL-Finale mit 4:1, nach dem gestrigen 4:0 Sieg und ist erneut Deutscher Eishockey Meister.

    Damit dürften Marco Sturm auch relativ zeitnah, Spieler von den Finalisten zur Verfügung stehen.


    So, die Spiele gegen Weißrussland im Rahmen der EURO Hockey Challenge sind vorbei.

    Spiel 1:
    Weißrussland - Deutschland 3:1 (1:0, 2:1, 0:0)
    1:0 Sjarhej Drosd (12:08)
    1:1 Moritz Müller (16:27)
    2:1 Alexei Kowaljow (32:18)
    3:1 Jauhen Lissawez (35:55)

    Hab das Spiel nur ab Mitte des 2. Drittels gesehen, aber die Chancenauswertung war mal wieder das große Problem im deutschen Team.
    Die Weißrussen einfach viel kaltschnäuziger vor dem Tor.


    Spiel 2:
    Weißrussland - Deutschland 1:2 (0:0, 2:0, 0:1)
    0:1 Markus Kink (28.)
    0:2 Patrick Hager (34.)
    1:2 Andrej Kostizyn (43.)

    Im vierten Testspiel vor der WM, also der erste Sieg. Maßgeblich dafür verantwortlich das dieses Mal wirklich sehr gute Penalty-Killing des deutschen Teams.
    Glaube es waren insgesamt 8 Überzahl-Situationen für Weißrussland und es fiel kein einziger Treffer daraus.
    Also deutliche Steigerung in den Special-Teams und die Formkurve zeigt nun langsam nach oben.
    Insgesamt aber leider erneut die Chancenausbeute das große Problem im deutschen Team.
    Timo Pielmeier mit einer sehr guten Leistung, er hielt den Sieg fest.

    Veränderungen am Kader vor den Testspielen gegen Tschechien gibt es auch:

    RAUS: Sebastian Uvira (Kölner Haie)
    REIN: Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL)

    Ansonsten hat Marco Sturm erstmal keinen weiteren Spieler aus dem Kader genommen.


    Damit sieht der Kader des DEB-Teams aktuell wie folgt aus:

    TOR:
    Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)
    Dennis Endras (Adler Mannheim)
    Matthias Niederberger (Düsseldorfer EG)


    VERTEIDIGUNG:
    Pascal Zerressen (Kölner Haie)
    Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
    Moritz Müller (Kölner Haie)
    Denis Reul (Adler Mannheim)
    Sinan Akdag (Adler Mannheim)
    Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
    Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
    Frank Hördler (Eisbären Berlin)


    STURM:
    Markus Kink (Adler Mannheim)
    Matthias Plachta (Adler Mannheim)
    David Wolf (Adler Mannheim)
    Brent Raedeke (Adler Mannheim)
    Kai Hospelt (Kölner Haie)
    Nicolas Krämmer (Kölner Haie)
    Patrick Hager (Kölner Haie)
    Philip Gogulla (Kölner Haie)
    Thomas Oppenheimer (ERC Ingolstadt)
    Frederik Tiffels (Western Michigan University / USA)
    Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers)
    Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers)
    Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
    Felix Schütz (Rögle BK/SWE)
    Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL)


    Bisherige Cuts durch Marco Sturm seit Beginn der Vorbereitung:
    Mirko Höffin (Adler Mannheim)
    Thomas Holzmann (Augsburger Panther)
    Jakob Mayenschein (EHC Red Bull München)
    Maximillian Kammerer (Düsseldorfer EG)
    Marco Nowak (Düsseldorfer EG)
    Sebastian Uvira (Kölner Haie)


    Abgesagt für die WM:
    Alexander Sulzer (Kölner Haie) -> Karriereende im Nationalteam
    Christoph Ullmann (Adler Mannheim) -> angeschlagen, will "Platz für jungen, frischen Spieler" machen
    Daniel Pietta (Krefeld Pinguine) -> bereits vor der WM-Vorbereitung wegen Verletzung abgesagt
    Marcel Goc (Adler Mannheim) -> verletzt
    Geändert von EgoSchlüter (18.04.2017 um 10:55 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  8. #648
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    So, auch die 3. Vorbereitungsphase mit den beiden Spielen in der Euro-Hockey-Challenge gegen Tschechien ist abgeschlossen:

    Spiel 1:
    Deutschland - Tschechien 7:4 (1:0, 4:3, 2:1)
    1:0 Brent Raedeke (10:57)
    1:1 Roman Horak (31:54)
    2:1 Denis Reul (32:53)
    2:2 Jakub Lev (33:13)
    3:2 Philip Gogulla (34:21)
    3:3 Tomas Hyka (35:07)
    4:3 Bernhard Ebner (35:31)
    5:3 Yasin Ehliz (39:05)
    6:3 Yasin Ehliz (53:38)
    7:3 Yasin Ehliz (57:27)
    7:4 Tomasz Hyka (59:36)


    Spiel 2:
    Deutschland - Tschechien 3:4 (0:0, 0:1, 2:3, 0:0, 0:1) n.p.
    0:1 Milan Doudera (20:52)
    1:1 Matthias Plachta (42:04)
    2:1 Matthias Plachta (47:27)
    2:2 Tomáš Zohorna (49:37)
    3:2 Christian Ehrhoff (50:38)
    3:3 Tomáš Zohorna (52:49)
    3:4 Robin Hanzl (65:00)


    Im ersten Spiel am Samstag wohl ein absolut verrücktes 2. Drittel mit 7 Toren in 6 Minuten. Ein überragender Yasin Ehliz mit einem Hattrick vor heimischen Publikum.
    Aber defensiv betrachtet waren die Coaches beider Mannschaften wohl unzufrieden.

    Am Sonntag dann ging man ganz anders ins Spiel. Es dauerte lange ehe sich große Chancen in der Offensive boten.
    Tschechien blieb nur selten von der Strafbank weg, was Deutschland viele PP-Möglichkeiten bot. Diese blieben anfangs aber wieder alle ungenutzt.
    Insgesamt Tschechien wohl die etwas bessere Mannschaft an diesem Tag, von daher geht die 3:4 Niederlage auch in Ordnung.
    Letztlich waren es aber diese PP-Gelegenheiten die Deutschland halfen wieder ins Spiel zu kommen und sogar in Führung zu gehen.


    Marco Sturm wird in Kürze einen heftigen Schnitt machen und ca. 10 Akteure nach Hause schicken müssen, die Platz machen müssen für 2 NHL-Spieler und die Jungs von den DEL-Finalisten.
    Bei den Torhütern könnte es theoretisch sogar alle 3 erwischen, also Niederberger, Endras und Pielmeier.

    Bzw. eine personelle Entscheidung ist schon durchgesickert.

    RAUS: Dennis Endras (Adler Mannheim)
    REIN: Thomas Greiss (New York Islanders/NHL)


    Damit sieht der Kader Stand heute noch so aus:

    TOR:
    Thomas Greiss (New York Islanders/NHL)
    Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)
    Matthias Niederberger (Düsseldorfer EG)


    VERTEIDIGUNG:
    Pascal Zerressen (Kölner Haie)
    Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
    Moritz Müller (Kölner Haie)
    Denis Reul (Adler Mannheim)
    Sinan Akdag (Adler Mannheim)
    Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
    Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
    Frank Hördler (Eisbären Berlin)


    STURM:
    Markus Kink (Adler Mannheim)
    Matthias Plachta (Adler Mannheim)
    David Wolf (Adler Mannheim)
    Brent Raedeke (Adler Mannheim)
    Kai Hospelt (Kölner Haie)
    Nicolas Krämmer (Kölner Haie)
    Patrick Hager (Kölner Haie)
    Philip Gogulla (Kölner Haie)
    Thomas Oppenheimer (ERC Ingolstadt)
    Frederik Tiffels (Western Michigan University / USA)
    Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers)
    Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers)
    Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
    Felix Schütz (Rögle BK/SWE)
    Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL)


    Bisherige Cuts durch Marco Sturm seit Beginn der Vorbereitung:
    Mirko Höffin (Adler Mannheim)
    Thomas Holzmann (Augsburger Panther)
    Jakob Mayenschein (EHC Red Bull München)
    Maximillian Kammerer (Düsseldorfer EG)
    Marco Nowak (Düsseldorfer EG)
    Sebastian Uvira (Kölner Haie)
    Dennis Endras (Adler Mannheim)


    Abgesagt für die WM:
    Alexander Sulzer (Kölner Haie) -> Karriereende im Nationalteam
    Christoph Ullmann (Adler Mannheim) -> angeschlagen, will "Platz für jungen, frischen Spieler" machen
    Daniel Pietta (Krefeld Pinguine) -> bereits vor der WM-Vorbereitung wegen Verletzung abgesagt
    Marcel Goc (Adler Mannheim) -> verletzt
    Geändert von EgoSchlüter (24.04.2017 um 17:44 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  9. #649
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.324
    Nick
    CabalUF
    So, Marco Sturm hat den (vorerst/evtl. rücken zur WM noch 1-2 NHL-Spieler nach) finalen Kader für die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 bekannt gegeben:
    Natürlich auch wer nicht die Chance erhält teilzunehmen und leider noch gestrichen wurde, da sind einige harte Nummern dabei, wie ich finde.

    RAUS:
    Matthias Niederberger (Düsseldorfer EG)
    Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)
    Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
    Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
    Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
    Kai Hospelt (Kölner Haie)
    Nicolas Krämmer (Kölner Haie)
    Thomas Oppenheimer (ERC Ingolstadt)



    REIN:
    Danny aus den Birken (EHC Red Bull München)
    Felix Brückmann (Grizzlys Wolfsburg)
    Justin Krueger (SC Bern/NLA)
    Konrad Abeltshauser (EHC Red Bull München)
    Denis Seidenberg (New York Islanders/NHL)
    Brooks Macek (EHC Red Bull München)
    Yannic Seidenberg (EHC Red Bull München)
    Dominik Kahun (EHC Red Bull München)
    Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg)


    Somit sieht der Kader für die beiden letzten Spiele in der EURO Hockey Challenge gegen Lettland und für die Weltmeisterschaft wie folgt aus:

    TOR:
    Thomas Greiss (New York Islanders/NHL)
    Felix Brückmann (Grizzlys Wolfsburg)
    Danny aus den Birken (EHC Red Bull München)

    VERTEIDIGUNG:
    Pascal Zerressen (Kölner Haie)
    Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
    Moritz Müller (Kölner Haie)
    Denis Reul (Adler Mannheim)
    Sinan Akdag (Adler Mannheim)
    Konrad Abeltshauser (EHC Red Bull München)
    Justin Krueger (SC Bern/NLA)
    Denis Seidenberg (New York Islanders/NHL)
    Frank Hördler (Eisbären Berlin)


    STURM:
    Markus Kink (Adler Mannheim)
    Matthias Plachta (Adler Mannheim)
    David Wolf (Adler Mannheim)
    Brent Raedeke (Adler Mannheim)
    Patrick Hager (Kölner Haie)
    Philip Gogulla (Kölner Haie)
    Frederik Tiffels (Western Michigan University / USA)
    Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers)
    Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers)
    Felix Schütz (Rögle BK/SWE)
    Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL)
    Brooks Macek (EHC Red Bull München)
    Yannic Seidenberg (EHC Red Bull München)
    Dominik Kahun (EHC Red Bull München)
    Gerrit Fauser (Grizzlys Wolfsburg)


    Alle Cuts durch Marco Sturm seit Beginn der Vorbereitung:
    Mirko Höffin (Adler Mannheim)
    Thomas Holzmann (Augsburger Panther)
    Jakob Mayenschein (EHC Red Bull München)
    Maximillian Kammerer (Düsseldorfer EG)
    Marco Nowak (Düsseldorfer EG)
    Sebastian Uvira (Kölner Haie)
    Dennis Endras (Adler Mannheim)
    Matthias Niederberger (Düsseldorfer EG)
    Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)
    Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
    Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
    Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
    Kai Hospelt (Kölner Haie)
    Nicolas Krämmer (Kölner Haie)
    Thomas Oppenheimer (ERC Ingolstadt)


    Abgesagt für die WM:
    Alexander Sulzer (Kölner Haie) -> Karriereende im Nationalteam
    Christoph Ullmann (Adler Mannheim) -> angeschlagen, will "Platz für jungen, frischen Spieler" machen
    Daniel Pietta (Krefeld Pinguine) -> bereits vor der WM-Vorbereitung wegen Verletzung abgesagt
    Marcel Goc (Adler Mannheim) -> verletzt



    Interessant dass sowohl Pascal Zerressen und Frederik Tiffels den Cut überstanden haben, beide ja noch WM-Neulinge und im Prinzip Debütanten, haben ja nur ein par Vorbereitungsspiele mitgemacht bisher.
    Krass natürlich dass auf Leute wie Oppenheimer, Hospelt und Noebels verzichtet wird.
    Hätten wir dieses Jahr verglichen mit anderen Jahren (sicher auch wegen dem Heim-WM Bonus, jeder mag spielen) nicht solche "Luxus-Probleme" wäre man auf diese Leute sicher angewiesen.
    Ebenso auf Pielmeier/Endras, aber bei den Torleuten kann ich die Entscheidung verstehen, die 2 aus den DEL-Finals mitzunehmen und natürlich Greiss. Hart für Endras und Pielmeier, aber geht so in Ordnung.
    Dass das DEG-Trio Niederberger, Daschner und Ebner raus ist, war eigentlich klar. In einem Jahr in dem wir nur auf wenige Spieler zurückgreifen können für eine WM sicher wichtige Spieler, aber dass sie den letzten Cut dieses Jahr nicht übestehen würden, war angesichts der vielen Spieler die sich noch anboten klar.
    Geändert von EgoSchlüter (25.04.2017 um 13:57 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 33 von 33 ErsteErste ... 232930313233

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 13:27
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 18:23
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 22:28
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2001, 17:01
  5. Liga ist wieder eröffnet und wir sind dabei
    Von Asgardone im Forum -*PK*-
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 16:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •