+ Antworten
Seite 24 von 32 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 628
Like Tree48x Danke

Wir sind Vize-Weltmeister - Der Inline- und Eishockeythread

Eine Diskussion über Wir sind Vize-Weltmeister - Der Inline- und Eishockeythread im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; So, wie man es richtig macht zeigten die Letten: Gruppe B: Finnland - Lettland 2:3 (1:1, 1:0, 0:2) 1:0 (5.) ...

  1. #461
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, wie man es richtig macht zeigten die Letten:

    Gruppe B:

    Finnland - Lettland 2:3 (1:1, 1:0, 0:2)
    1:0 (5.) Miikka Salomäki
    1:1 (7.) Kaspars Daugaviņš
    2:1 (32.) Petri Kontiola
    2:2 (48.) Kristaps Sotnieks
    2:3 (53.) Artūrs Kulda

    Die Letten bisher mit DER Überraschung in dem Turnier wenn ihr mich fragt, ein 3er gegen die Finnen. Finnland damit vorerst weiterhin bei 0 Punkten.



    Gruppe A:

    Schweden - Dänemark 3:0 (2:0, 0:0, 1:0)
    1:0 (11:41) Mikael Backlund
    2:0 (19:23) Mikael Backlund
    3:0 (48:13) Gustav Nyquist
    Geändert von EgoSchlüter (10.05.2014 um 20:41 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  2. #462
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Geilo, die Letten
    Zahlt sich die Teilnahme an der KHL wohl doch aus? ^^

    Die haben in Belarus ja jetzt in Anlehnung an Paul auch ne Riesenkrabbe mit dem Namen Petrovič beigezogen um die Spielergebnisse vorauszusagen


     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #463
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Die Schweiz beendet die Toreflaute und führt 1:0 gegen die USA.
    Mittlerweile doch wieder 1:1 bei USA - Schweiz.
    Zack und 2:1 für die Schweizer.

    Was uns angeht, das wird heuer Abstiegskampf pur. Ich schätze leider alle Teams gegen die wir noch antreten müssen stärker ein als unsere. DEL Niveau reicht einfach nicht gegen KHL, Schweizer NLA, die Liga Schwedens/Finnlands und NHL.

    So, der morgige Gegner im Überblick:

    Goalkeepers:
    Kristers Gudļevskis (Tampa Bay Lightning) (USA/NHL)
    Edgars Masaļskis (HK SKP Poprad) (Slovakia)
    Ivars Punnenovs (Rapperswill) (Schweiz/NLA)

    Defenders:
    Guntis Galviņš (AIK) (SWE)
    Jānis Jakss (HK Riga) (LAT)
    Māris Jass (KLH Chomutov) (CZE)
    Artūrs Kulda (Salavat Yulaev Ufa) (RUS/KHL)
    Rodrigo Laviņš (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Georgijs Pujacs (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Jēkabs Rēdlihs (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Kristaps Sotnieks (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)

    Forwards:
    Armands Bērziņš (Beibarys Atyrau) (KAZ)
    Mārtiņš Cipulis (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Kaspars Daugaviņš (Dynamo Moskva) (RUS/KHL)
    Andris Džeriņš (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Zemgus Girgensons (Buffalo Sabres) (USA/NHL)
    Miks Indrašis (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Koba Jass (Bili Tygri Liberec) (CZE)
    Ronalds Ķēniņš (ZSC Lions) (SUI/NLA)
    Roberts Lipsbergs (Seattle Thunderbirds) (USA/WHL)
    Gints Meija (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Aleksandrs Ņiživijs (Dinamo Riga/LAT) (RUS/KHL)
    Miķelis Rēdlihs (Lokomotiv Yaroslavl) (RUS/KHL)
    Juris Štāls (HK SKP Poprad) (Slovakia)
    Herberts Vasiļjevs (Krefeld Pinguine) (GER/DEL)

    Das entspricht zum Großteil dem lettischen Aufgebot für Olympia 2014. Die Letten haben von allen Teams die meisten Spieler dabei, die auch an Olympia 2014 beteiligt waren.
    Vom Papier her sehe ich da für unsere ehrlich gesagt nicht viele Chancen wenn ich mir dagegen unseren Kader so ansehe. Andererseits muss man morgen alles geben, denn wenn noch was an Punkten rausspringen soll, dann am ehesten gegen die Letten. Das Restprogramm wird nur noch schwerer, wenn ich z.B. sehe was die Schweiz heute für ein super Spiel zeigt.
    Geändert von EgoSchlüter (10.05.2014 um 22:04 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  4. #464
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Seh ich genau so. Ich denke die DEL ist derzeit auf dem besten Weg international endgültig abgehängt zu werden. Das Eishockey in Deutschland krankt einfach an zu vielen Ecken und Enden, Regelungen, mangelnder Nachwuchsarbeit und miesen Funktionären.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #465
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Die einzigen die das Niveau halbwegs hochalten sind die vielen Ausländer in der DEL. Und dann heißt es man hat doch ne starke Liga, jaja aber auch nur weil man sich Schweden, US-Spieler, Kanadier usw. in die Liga holt. Die deutschen Spieler leiden dann wieder unter zu wenig Eiszeit. Wobei dagegen ja nix zu sagen ist, sich Verstärkungen aus dem Ausland zu holen, nur sollte man es wie Kasi schon sagte viel stärker begrenzen.
    Das ist zu viel und schadet dem deutschen Eishockey und primär halt der Nationalmannschaft, die wie schon mehrmals erwähnt eben das Aushängeschilld des Sports ist. Insofern wäre es eigentlich wichtig und oberstes Ziel dafür zu sorgen dass gerade das Nationalteam auf lange Sicht zu den Top8 wieder aufschließt. Stattdessen bewegen wir uns aber immer weiter weg von den Top8 und noch schlimmer die anderen Teams die mal klar hinter uns einzuordnen waren ziehen an uns vorbei.

    Wenn ich sehe was die Schweiz trotz der vielen Absagen zeigt gegen die USA und wie die jungen bei ihrer ersten WM überhaupt in den ersten Länderspielen überhaupt schon direkt wieder überzeugen, muss ich mich mal wieder fragen, was bei denen in der Jugendarbeit so fundamental anders und vor allen Dingen viel besser läuft als bei uns.

    Ok gerade was dazu im Netz gefunden, ich zitiere: "Nur fünf von 14 DEL-Klubs leisten sich ein Team in der höchsten Juniorenliga."
    Das sagt doch schon alles... Kein Wunder wenn wir seit Jahren auf der Stelle treten bzw. sogar international zurückfallen.
    Was ich auch nicht verstehe, wir verlieren bei einer A-WM 4:12 gegen Norwegen und NIX rein GAR NIX ändert sich an dem Drama...

    So wieder zur WM:

    Gruppe B:

    USA - Schweiz 3:2 (0:0, 1:2, 2:0)
    0:1 (22.) Denis Hollenstein
    1:1 (27.) Peter Mueller
    1:2 (30.) Damien Brunner
    2:2 (42.) Craig Smith
    3:2 (54.) Tyler Johnson

    Die Schweiz zwar weiterhin erstmal ohne Punkte, aber die kommen auf alle Fälle noch zahlreich, wenn sie so wie heute weiterspielen. Fantastisches Spiel beider Teams, mit glücklicherem Ende für die USA.
    Deutschland krasser Außenseiter gegen beide in meinen Augen.


    Gruppe A:


    Kanada - Slowakei 4:1 (0:0, 1:1, 3:0)
    0:1 (33.) Karol Sloboda
    1:1 (38.) Joel Ward
    2:1 (48.) Cody Hodgson
    3:1 (58.) Kevin Bieksa
    4:1 (59.) Joel Ward


    Kanada wieder mit Startproblemen, aber dieses Mal gewinnen sie die Partie am Ende noch.
    Geändert von EgoSchlüter (11.05.2014 um 08:36 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  6. #466
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Die Schweizer haben ihre Ausländerlizenzen sinnvoll eingeschränkt. Das zahlt sich jetzt eben aus.

    Heute bisher etwas besser das Spiel. Aber die Chancenverwertung ist immernoch unterirdisch.

  7. #467
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Woot!

    3:2 Sieg gegen Lettland. Ganz ehrlich, vor dem Spiel war mir Angst und Bange nach der mauen Vorstellung gestern. Aber heute kann man dem Team kaum Vorwürfe machen finde ich. Selbst bei 2-2 und ner knappen Niederlage in OT oder PS hätte man heute nicht allzu viel kritisieren können. Von Beginn an endlich mal ordentlich Körper gespielt und gegen die Letten super dagegen gehalten.

    Ok Kasi, mit der Chancenverwertung, ja die ist absolut unterirdisch. Wir hatten ja zwischenzeitlich mehr als doppelt so viele Torschüsse wie die Letten wenn die Statistik stimmt.
    Andererseits darf man auch nicht vergessen, die klareren Torchancen hatten oftmals die Letten. Bei uns ist nach wie vor viel dabei, das auf dem Niveau einfach kaum nen Goalie vor Probleme stellt. Das war gestern auch etwas was mir negativ auffiel. Man hat ja gegen die Kasachen sehr viele Schüsse aufs Tor gehabt laut Statistik, aber nur wenige die überhaupt ne Gefahr ausstrahlten. Ganz anders die Letten, Redlihs und seine 1. Reihe eigentlich fast immer brandgefährlich. Aber Grubauer hat uns super im Spiel gehalten und das brauchste halt so nen Rückhalt, sonst geht auf dem Niveau für uns eh nix.

    Zum Glück die Letten wieder mit nem Torhüter der hübsch abprallen ließ. Also ziemlich egal ob die Masalskis oder sonstwen in den Kasten stellen, prallen lassen da ja scheinbar alle.
    Ohne diese Abpraller hätten wir das vielleicht verloren, war ja eh ein ganz knappes Ding. Aber nochmal, nach dem Spiel gestern, was wirklich schlimm zum Ansehen war, hatte ich befürchtet heute kriegen wir ne Lehrstunde von den Letten erteilt und spontan auf ein 0:3 getippt.
    Vor allem da wir offensiv ja so arge Probleme haben mit dem Überzahlspiel und mit der Chancenverwertung. Aber es kam dann doch ganz anders und vom Einsatz und dem Bemühen, der Moral, der Einstellung, dem Kampfgeist ging das mehr als in Ordnung. Wie gesagt, einzig das PP und die Chancenverwertung sind nach wie vor bestenfalls mangelhaft.
    Aber dass ich nochmal erlebe dass wir nen Penalty-Shot verwandeln im Spiel und das auch noch durch nen Spieler der bei seiner alleersten A-WM ist und erst gestern nen Penalty im Shootout verwandelt hat, hätte ich auch nicht gedacht. Ehrlich gesagt, dachte ich mir spontan: "Ach super, Penalty... schön und gut aber wir treffen die im Spiel eh nie". Hatte mich schon auf Overtime und 1 Punkt aus dem Spiel eingestellt.
    Und diese Letten haben gestern Finnland geschlagen, sind wie man oben sehen kann überwiegend ein eingespieltes Team aus lauter KHL-Kräften und einigen die NHL gespielt haben oder spielen und waren zum Großteil auch bei Olympia 2014 dabei, wo sie ins Viertelfinale kamen. Also da so zu bestehen mit der jungen und relativen unerfahrenen DEL-Truppe, Hut ab.
    Aber mal sehen, kann auch sein, dass jetzt alle anderen Spiele noch in die Hose gehen und wir am Ende mit den 5 Punkten da stehen. Gegen die Finnen am Dienstag z.B. gehe ich nach wie vor von ner klaren Niederlage aus. Und selbst wenn du knapp verlierst, bringen tut´s einem ja auch nix, es sei denn man zwingt sie vorher in die Overtime. Wobei gut Torverhältniss darf man nicht vergessen.

    So 5 Punkte, noch immer nicht sicher vor dem Abstieg natürlich (Österreich ist letztes Jahr mit 5 Zählern abgestiegen), aber einen sehr großen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
    Fragt mich nicht wie ich gestern und heute gezittert habe vor dem TV-Gerät... Wobei heut sah das ja wenigstens ansehnlich aus, gestern wie gesagt fand ich grausig. Ich weiß nicht wie es euch ging, aber das Spiel gestern fand ich zum Wegsehen.


    Und hey, was geht in Gruppe A bitte ab? Die Franzosen schlagen Kanada und verlieren dann heute gegen Aufsteiger Italien.
    So hier nochmal alles im Überblick.


    Gruppe A:

    Frankreich - Italien 1:2 (0:0, 1:1, 0:1)
    1:0 Lauren Meunier (30:57)
    1:1 Giulio Scandella (32:53)
    1:2 Markus Gander (59:02)

    Mit Markus Gander ein Spieler vom EBEL Meister Bozen mit dem Siegtreffer kurz vor Schluss.




    Gruppe B:

    Deutschland - Lettland 3:2 (1:1, 1:1, 1:0)
    1:0 Marcel Noebels (12:15)
    1:1 Georgijs Pujacs (18:35)
    2:1 Frank Mauer (20:30)
    2:2 Miķelis Rēdlihs (27:15)
    3:2 Thomas Oppenheimer (55:26) (PS)
    Geändert von EgoSchlüter (11.05.2014 um 16:25 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  8. #468
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, weitere Ergebnisse:


    Gruppe A:


    Norwegen - Dänemark 4:3 (1:2, 2:0, 1:1)
    0:1 (2:35) Morten Poulsen
    0:2 (2:55) Frederik Storm
    1:2 (6:30) Jonas Holøs
    2:2 (22:39) Ken André Olimb
    3:2 (31:29) Per-Åge Skrøder
    4:2 (52:15) Mats Trygg
    4:3 (56:27) Jannik Hansen

    Norwegen nach Sieg 2 im 2. Spiel neuer Tabellenführer der Gruppe A. Die Dänen hingegen nach 2 Niederlagen aus 2 Spielen erstmal mit 0 Punkten Gruppenletzter.


    Schweden - Tschechien 4:3 n.P. (1:2, 1:1, 1:0, 0:0, 1:0)
    0:1 (1.) Tomáš Hertl
    1:1 (12.) Oscar Möller
    1:2 (20.) Jiří Hudler
    1:3 (32.) Martin Zaťovič
    2:3 (37.) Oscar Möller
    3:3 (49.) Joakim Lindström
    4:3 (GWS) Joakim Lindström




    Gruppe B:

    Weißrussland - Kasachstan 4:1 (0:1, 2:0, 2:0)
    0:1 (4:12) Andrei Gawrilin
    1:1 (22:46) Andrei Stepanow
    2:1 (30:08) Mikalaj Stassenko
    3:1 (41:25) Sjarhej Kaszizyn
    4:1 (59:56) Aljaksej Kaljuschny

    Kasachstan also weiterhin nur mit dem einen Punkt aus dem Spiel gegen uns und akut vom Wiederabstieg bedroht. Weißrussland mit dem ersten Sieg und direkt 3 Punkten. Damit noch beste Chancen aufs Viertelfinale für den Gastgeber.

    Finnland - Russland 2:4 (1:2, 1:2 , 0:0)
    0:1 (2.) Tikhonov
    0:2 (5.) Ovechkin
    1:2 (10.) Hietanen
    1:3 (23.) Kulyomin
    1:4 (35.) Kalinin
    2:4 (40.) Karalahti

    Die Russen nach 2 Siegen in Folge mit 6 Punkten ganz klar auf Kurs. Ich glaube ja persönlich, dass die Russen Weltmeister werden mit diesem Team und Oleg Znaroks als Top-Coach.
    Finnland nach 2 Spielen mit 2 Niederlagen und 0 Punkten. Die werden dann leider gegen uns wohl ihren ersten 3er einfahren.
    Geändert von EgoSchlüter (12.05.2014 um 00:10 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  9. #469
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, der Vergleich hinkt zwar etwas, aber den wollte ich euch nicht vorenthalten:




    Power Rankings der IIHF nach Spieltag Nummer 2:

    1. Sweden: Skelleftea in the houuuuuuse!
    2. Russia: There’s a time and place to beat Finland….
    3. United States: Will Peter Laviolette run in 2016?
    4. Norway: You call him Roy Johansen, we call him Odin
    5. Czech Rep.: Ondrej Nemec, you are a wild man
    6. Canada: And once again, this tournament has meaning
    7. Germany: Oppenheimer is the bomb
    8. Latvia: As a group, we want to get louder every day
    9. France: We can beat Canadians from Canada, but not from Italy
    10. Italy: Gander ruined a perfectly good pizza joke
    11. Belarus: Former Soviet republics are awesome!
    12. Slovakia: We have nice spas, caves and castles
    13. Kazakhstan: Helminen can’t score if he’s on the bench
    14. Finland: Erkka, who are these dudes?
    15. Switzerland: Could someone please explain this off-side rule?
    16. Denmark: Yeah, but we could take Iceland
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  10. #470
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So die ersten Ergebnisse des 3. Spieltages sind da:

    Gruppe B:

    Schweiz - Weißrussland 3:4 (2:1, 0:1, 1:2)
    0:1 (5.) Sjarhej Kaszizyn
    1:1 (7.) Yannick Weber
    2:1 (18.) Reto Schäppi
    2:2 (24.) Andrej Stas
    3:2 (44.) Etienne Froidevaux
    3:3 (49.) Sjarhej Kaszizyn
    3:4 (58.) Michail Hrabouski

    Die Schweiz damit auch nach 3 Spielen mit 0 Punkten Tabellenletzter und nun unter enormen Zugzwang im Spiel gegen Deutschland.
    Weißrussland nach 2 Siegen in Folge und 6 Punkten nun bereits sicher vor dem Abstieg.


    Gruppe A:

    Slowakei - Frankreich 3:5 (0:1, 1:2, 4:0)
    1:0 (16.) Ladislav Nagy
    2:0 (24.) Ladislav Nagy
    2:1 (27.) Baptiste Amar
    3:1 (37.) Miroslav Satan
    3:2 (51.) Baptiste Amar
    3:3 (51.) Antoinne Roussel
    3:4 (57.) Damien Fleury
    3:5 (60.) Antoinne Roussel

    Die Franzosen schocken nach Kanada nun also auch die Slowakei und sind auf Viertelfinalkurs. Die Slowakei hingegen mit argen Problemen bisher.
    Geändert von EgoSchlüter (12.05.2014 um 20:04 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  11. #471
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, die Ergebniss der Abendspiele von gestern:

    Gruppe A:

    Tschechien - Kanada 3:4 (1:1, 0:3, 2:0)
    1:0 (6.) Roman Červenka
    1:1 (10.) Joel Ward
    1:2 (24.) Kyle Turris
    1:3 (37.) Nathan MacKinnon
    1:4 (37.) Morgan Rielly
    2:4 (53.) Jiří Novotný
    3:4 (53.) Tomáš Hertl

    Kanada durch den Sieg vorübergehend Tabellenführer, die Tschechen nach der mittlerweie 2. Niederlage aktuell nur auf Rang 6.



    Gruppe B:

    Russland - USA 6:1 (2:0, 4:1, 0:0)
    1:0 (7.) Nikolai Kuljomin
    2:0 (19.) Alexander Owetschkin
    3:0 (21.) Wiktor Tichonow
    3:1 (21.) Justin Abdelkader
    4:1 (30.) Jewgeni Kusnezow
    5:1 (32.) Sergei Plotnikow
    6:1 (40.) Wiktor Tichonow


    Zweifelt eigentlich noch irgendwer daran, dass Russland den Titel holt? Wahnsinn wie sie selbst den USA absolut keine Chance ließen.
    Russland klarer Tabellenführer mit 9 Punkten, die USA nach wie vor auf Platz 2, direkt dahinter mit 6 Zählern.
    Geändert von EgoSchlüter (13.05.2014 um 10:06 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  12. #472
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, es ist mal wieder soweit, der heutige Gegner des deutschen Teams, Favorit Finnland im Überblick:

    Goalkeepers:
    Mikko Koskinen (Sibir Novosibirsk) (KHL/RUS)
    Pekka Rinne (Nashville Predators) (NHL/USA)
    Juuse Saros (HPK/FIN)

    Defenders:
    Juuso Hietanen (Torpedo Nizhny Novgorod) (KHL/RUS)
    Jere Karalahti (Jokerit Helsinki/FIN)
    Tommi Kivistö (Tampereen Ilves/FIN)
    Ville Lajunen (Jokerit Helsinki/FIN)
    Jyri Marttinen (Porin Ässät/FIN)
    Tuukka Mäntylä (Metallurg Novokuznetsk) (KHL/RUS)
    Atte Ohtamaa (Jokerit Helsinki/FIN)

    Forwards:
    Tommi Huhtala (Jokerit Helsinki/FIN)
    Jarkko Immonen (Torpedo Nizhny Novgorod) (KHL/RUS)
    Olli Jokinen (Winnipeg Jets/CAN) (AHL/USA)
    Pekka Jormakka (Tappara/FIN)
    Leo Komarov (Dynamo Moskva) (KHL/RUS)
    Petri Kontiola (Traktor Chelyabinsk) (KHL/RUS)
    Jori Lehterä (Sibir Novosibirsk) (KHL/RUS)
    Iiro Pakarinen (Helsingfors IFK/FIN)
    Olli Palola (Tappara/FIN)
    Jere Sallinen (Jokerit Helsinki/FIN)
    Miikka Salomäki (Milwaukee Admirals) (AHL/USA)
    Veli-Matti Savinainen (Yugra Khanty-Mansiysk) (KHL/RUS)
    Petteri Wirtanen (Donbass Donetsk/UKR) (KHL/RUS)

    Gibt heute nix zu holen, schon 0:2 aus deutscher Sicht und "Elsa" Braun mit der nächsten sinnlosen Strafe, das war ein Frustfoul.
    0:2 nach dem 1. Drittel. Nach vorne geht gar nix, nur 1 Schüsschen auf das finnische Tor bisher.
    Das gibt ne klare Niederlage heute. 3:0 für Finnland inzwischen...
    ...Direkt das 0:4 hinterher, mei da passt heut nix im Team.
    Wobei, Chancenverwertung bzw. die nicht vorhandene Chancenverwertung ist das Problem. Im 2. Drittel klar zu sehen, dass die Finnen ihre Chancen in Tore ummünzen während wir alles versemmeln.
    Geändert von EgoSchlüter (13.05.2014 um 18:05 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  13. #473
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Gruppe B:

    Deutschland - Finnland 0:4 (0:2, 0:2, 0:0)
    0:1 (9:33) Petri Kontiola
    0:2 (14:16) Jarkko Immonen
    0:3 (31:54) Olli Palola
    0:4 (32:24) Leo Komarov

    Nach dem 2. Drittel bin ich weg, weil ich ohnehin nen Arzt-Termin hatte. Hab ja anscheinend nicht mehr viel verpasst. Jetzt heißt es morgen gegen die Schweiz Vollgas geben um vielleicht dort nen Punkt abzustauben.
    Und vor allen Dingen mal die Torchancen ausnutzen. Das große Manko bei dieser WM im deutschen Team, die Chancenverwertung. Heute hat man gesehen, dass die Effektivität eben spielentscheidend ist. Die Finnen eiskalt und abgezockt. Bei unseren hatte man heute das Gefühl, dass die alles vorbei hauen, selbst Schüsse vorm leeren Tor. Aber gut, darüber dass die Finnen da auch die bessere Qualität haben brauchen wir gar nicht reden, das ist einfach so. Dennoch ist und bleibt die Abschlussschwäche im deutschen Team das größte Problem.

    Kasachstan - Lettland 4:5 (2:1, 2:3, 0:1)
    0:1 (1:15) Miks Indrašis
    1:1 (4:43) Talgat Schailauow
    2:1 (19:45) Evgeni Rymarev
    2:2 (23:41) Artūrs Kulda
    2:3 (29:51) Artūrs Kulda
    3:4 (39:11) Nikolai Antropow
    3:4 (43:07) Miķelis Rēdlihs
    4:4 (39:55) Yevgeni Blokhin
    4:5 (43:22) Juris Stals

    Kasachstan nach einem torreichen und sehr guten Spiel nicht für die Mühen belohnt worden. Die Kasachen stehen nun eigenltich schon als Absteiger fest, denn in den folgenden Partien werden sie sicher keine 5 Punkte mehr einfahren, die mindestens nötig sind um dem Abstieg zu entgehen.
    Die Letten mit dem 2. Sieg im 3. Spiel nun in der Tabelle mit 6 Punkten auch wieder vor Deutschland. Nicht zuletzt natürlich wegen dem lettischem Sieg gegen Finnland.


    Gruppe A:

    Italien - Dänemark 1:4 (1:1, 0:2, 0:1)
    0:1 (2:51) Jesper Jensen
    1:1 (12:15) Diego Kostner
    1:2 (35:50) Jannik Hansen
    1:3 (36:19) Emil Kristensen
    1:4 (57:34) Kim Staal

    Italien damit trotz des Sieges gegen Frankreich wohl wieder Absteiger. Dänemark hingegen hat durch diesen einen Sieg (gegen einen direkten Konkurrenten) wohl den Klassenerhalt erreicht.


    Schweden - Norwegen 2:1 (0:0, 1:1, 1:0)
    1:0 (22:47) Sondre Olden
    1:1 (36:33) Joakim Lindström
    2:1 (48.) Linus Klasen

    Die Schweden damit weiterhin ungeschlagener Tabellenführer mit 3 Siegen in Folge. Norwegen mit der ersten Niederlage, aber erstaunlich wie knapp sie verloren haben bzw. wie gut sie gegen Schweden aussahen.
    Geändert von EgoSchlüter (14.05.2014 um 00:34 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  14. #474
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, es gilt heute, der Gegner Schweiz im Überblick:

    Goalkeepers:
    Reto Berra (Colorado Avalanche) (USA/NHL)
    Leonardo Genoni (HC Davos) (SUI/NLA)

    Defenders:
    Eric Blum (SC Bern) (SUI/NLA)
    Robin Grossmann (EV Zug) (SUI/NLA)
    Roman Josi (Nashville Predators) (USA/NHL)
    Dean Kukan (Luleå) (SWE/Eliteserien)
    Dominik Schlumpf (HC Lugano) (SUI/NLA)
    Mathias Seger (ZSC Lions) (SUI/NLA)
    Yannick Weber (Vancouver Canucks/CAN) (USA/NHL)

    Forwards:
    Andres Ambühl (HC Davos) (SUI/NLA)
    Damien Brunner (New Jersey Devils) (USA/NHL)
    Sven Bärtschi (Calgary Flames) (USA/NHL)
    Luca Cunti (ZSC Lions) (SUI/NLA)
    Kevin Fiala (HV71) (SWE/Eliteserien)
    Etienne Froidevaux (Lausanne Sports) (SUI/NLA)
    Denis Hollenstein (Kloten Flyers) (SUI/NLA)
    Simon Moser (Milwaukee Admirals) (USA/AHL)
    Benjamin Plüss (Gottéron) (SUI/NLA)
    Kevin Romy (Genève-Servette) (SUI/NLA)
    Thomas Rüfenacht (SC Bern) (SUI/NLA)
    Reto Schäppi (ZSC Lions) (SUI/NLA)
    Victor Stancescu (Kloten Flyers) (SUI/NLA)
    Reto Suri (EV Zug) (SUI/NLA)
    Geändert von EgoSchlüter (14.05.2014 um 12:56 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  15. #475
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Und die Schweiz ist auch direkt der klare Favorit. Erstens stehen sie im Zugzwang.
    Zweitens sind sie sowieso stärker als unsere Mannschaft und drittens haben sie einen enormen Hass auf die Deutschen. Das wird sie beflügeln

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  16. #476
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Und die Schweiz ist auch direkt der klare Favorit. Erstens stehen sie im Zugzwang.
    Zweitens sind sie sowieso stärker als unsere Mannschaft und drittens haben sie einen enormen Hass auf die Deutschen. Das wird sie beflügeln
    Stimme im ersten und 2. Argument zu, das 3. Argument ist allerdings Quatsch, sorry.
    Die Rivalität gibts schon immer und zwar auf beiden Seiten und spielentscheidend ist selbige letztlich aber nie.

    Favorit sind die Schweizer natürlich und unter Zugzwang stehen sie auch. Plus sie sind ausgeruhter, hatten gestern spielfrei während unsere gegen Finnland ran mussten.
    Allein der Kader spricht doch schon Bände, 5 NHL Spieler, Rest in der Schweizer Liga die auch klar über die DEL zu stellen ist. Sollten wir heute punkten, dann Hut ab vor unserem Team.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  17. #477
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Die Kommentatoren auf Sport1
    "blabla die tolle starke deutsche Mannschaft blabla"
    "bla, da scheitern die SChweizer einmal mehr an der MASSIVEN deutschen Abwehr oh da ist der Puck im Netz.
    Der war wohl noch abgefälscht!"

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #478
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Die Kommentatoren auf Sport1
    "blabla die tolle starke deutsche Mannschaft blabla"
    "bla, da scheitern die SChweizer einmal mehr an der MASSIVEN deutschen Abwehr oh da ist der Puck im Netz.
    Der war wohl noch abgefälscht!"
    Ähm, Goldmann und Schwele sind auch Kommentatoren für die DEL auf ServusTV und wenn Du Dich mal so umhörst von Eishockey-Fans wegen ihrer Kompetenz sehr geschätzt.
    Über das ORF und deren Kommentator Berger schimpfen die Österreicher z.B. nur und loben Goldmann/Schwele wenn die EBEL-Spiele ihrer Liga kommentieren.

    Die deutsche Mannschaft spielt wenn Du Dir mal den Kader anschaust im Vergleich zu den anderen Teams recht ordentlich bisher.
    Und das Tor, war in Unterzahl, kann passieren. Außerdem hatten die Schweizer ihre starke erste Reihe drauf, die halt nunmal brandgefährlich ist.
    Wenn wir das heute nicht verlieren sollten, wäre schon enorm stark. Ich darf mal dran erinnern dass die Schweiz sogar die USA besiegt hat. Also eigentlich, 2 Treffer wurden ihnen ja durch dumme Referees zu Unrecht aberkannt.

    Aber leider denke ich die Schweiz wird noch ein par einstreuen hinter Zepp.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  19. #479
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich geb zu dass ich überrascht war wie gut sich Deutschland bisher gehalten hat, aber deswegen braucht man noch keine Ausreden zu suchen ^^
    Was die Kommentatoren angeht bin ich die Ausnahme, denn das Gequatsche der beiden geht mir auch schon während der DEL-Übertragungen auf die Nerven, so dass ich - wenn ich die Möglichkeit habe - deren Gelaber lieber abschalte und "Stadionatmosphäre" genieße. Die Mannschaften braucht man weder schön- noch schlechtzureden, aber ich sag nach wie vor die Schweiz hat am Ende den längeren Atem und wird sich das Spiel holen ~_~

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #480
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Ausreden? Seriously wir sind nach Kasachstan das am schlechtesten besetzte Team in der Gruppe. Keiner aus der NHL, ein par junge aus der AHL, nur einer aus der KHL und der Rest DEL-Spieler. Damit kannst nun mal nicht viel reißen.
    Die Schweiz hat die bessere individuelle Klasse. Kuck Dir mal an was deren erste Reihe grade zusammenzaubert. Das Spiel ist entschieden, das besser besetzte Team gewinnt.
    Wir haben 5 Punkte, steigen nicht ab, erreichen auch nicht das Viertefinale, aber das war eigentlich eh kaum machbar.

    EDIT: Nur noch 2:3 aber auch T.J. Oppies 2. Treffer heute wird nicht mehr zum Ausgleich verhelfen. Bin da realistisch, die Schweiz fährt das heute locker nach Hause.
    Ist aber schon krass, dass Oppenheimer jetzt schon 4 Treffer hat bei dieser WM. Im Grunde geht jedes deutsche Tor auf sein Konto bisher. Glaub nur Noebels hat noch eines erzielt, ansonsten alle von Oppenheimer.

    Fazit zum Spiel:
    Gut gekämpft, am Ende beinahe noch das 3:3 erzielen können, letztlich hat sich die individuelle Klasse vor allem der 1. Reihe der Schweizer aber leider durchgesetzt. Vielleicht geht noch was gegen Weißrussland, so fürs Punktekonto. Klar bringts nix mehr in Richtung Viertelfinale, aber n Versuch wäre es auf alle Fälle wert um ne bessere Platzierung zu erreichen. Vorwurf kann man dem Team heute kaum einen machen, die Reihe um Brunner war einfach zu stark und hat eben leider mindestens 1 Treffer zu viel erzielt.
    Am Ende sehr glückliches 3-2 für die Schweiz. Barta hatte ja ne 110%tige, vorm leeren Tor leider noch knapp drüber gejagt.

    Gruppe B:
    Deutschland - Schweiz 2:3 (1:1, 1:3, 0:0)
    0:1 (12:17) Damian Brunner (Josi, Romy - PP1)
    1:1 (13:57) Thomas Oppenheimer (Hördler, Hospelt)
    1:2 (33:13) Denis Hollenstein (Josi, Cunti)
    1:3 (36:27) Kevin Romy (Brunner, Josi)
    2:3 (38:52) Thomas Oppenheimer


    Russland - Kasachstan 7:2 (1:0, 3:0, 3:2)
    1:0 (14:24) Sergei Plotnikow
    2:0 (22:07) Jegor Jakowlew
    3:0 (23:26) Danis Saripow
    4:0 (31:14) Nikolai Kuljomin
    5:0 (41:05) Wiktor Tichonow
    5:1 (49:31) Michail Panschin
    5:2 (53:55) Andrei Spiridonow
    6:2 (59:17) Sergei Plotnikow
    7:2 (59:54) Alexander Burmistrow

    Russland damit weiterhin dabei ungeschlagen Erster zu werden in Gruppe B. Kasachstan wie gesagt, vermutlich der Absteiger in Division 1A.


    Gruppe A:
    Tschechien - Italien 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)
    1:0 (22:53) Jiří Sekáč
    2:0 (55:34) Jaromír Jágr

    Recht knapper Sieg für Tschechien, da hat man sich wohl ziemlich abgemüht gegen Aufsteiger Italien. Tschechien damit wieder auf Viertelfinal-Kurs. Die Italiener hingegen so gut wie abgestiegen.


    Slowakei - Norwegen 5:2 (2:2, 1:0, 2:0)
    1:0 (1:06) Tomáš Tatar
    1:1 (5:39) Alexander Bonsaksen
    2:1 (9:17) Juraj Mikúš
    2:2 (11:07) Morten Ask
    3:2 (39:42) Ladislav Nagy
    4:2 (47:47) Ladislav Nagy
    5:2 (48:33) Michel Miklík

    Die Slowakei mit Big Points und dem Klassenerhalt. Wenns gut geht, ist sogar noch das Viertelfinale für die Slowaken drin. Norwegen hingegen bisher zwar mit guten Partien und 2 Siegen, heute dann aber die 2. Niederlage. Vorm Abstieg sind sie sicher, aber das Viertelfinale wird nach der Niederlage gegen die Slowaken heute schwer.



    So die aktuellen Power Rankings:

    Power rankings (13.May)

    1. Russia: Sochi Bear sits on Ovi’s lap and looks happier
    2. Sweden: Fun fact; 99 (Gretzky) - 13 (Sundin) = 86 (Klasen)
    3. Canada: As AC/DC said, “If you want blood, you got it”
    4. Latvia: Thank God Shea Weber doesn’t play for Kazakhstan
    5. France: The Slovaks went through a Baptiste of fire
    6. Norway: Sondre Olden would have been cheaper than David Clarkson
    7. Belarus: Sergei Makarov. Sergei Fyodorov. Sergei Kostitsyn
    8. Czech Rep.: We’re finding a new and innovative ways to lose
    9. Finland: Nightwish just put Rammstein in a chokehold
    10. United States: Viktor Tikhonov looks pretty good for an 83-year old
    11. Germany: Sadly, we did zip for Zepp - time to play with way more pep
    12. Denmark: We cut back on pre-game beer and hot dogs
    13. Italy: At least we’re not doing community service
    14. Kazakhstan: Say “Zhailauov from Krasnoslobodtsev” ten times fast
    15. Slovakia: Satan is real, and he skates among us
    16. Switzerland: It’s like William Tell shooting himself in the keister
    Geändert von EgoSchlüter (14.05.2014 um 23:18 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 24 von 32 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 14:27
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 19:23
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 23:28
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2001, 18:01
  5. Liga ist wieder eröffnet und wir sind dabei
    Von Asgardone im Forum -*PK*-
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •