Die Etappen für die Tour 04 wurden vorgestellt - gefreut hab ich mich über:

als vermeintlicher Höhepunkt ein 15 km langes Bergzeitfahren von Bourg d'Oisans nach L'Alpe d'Huez vier Tage vor Schluss.
Das wird sicher richtig spannend. Alpe d'Huez war doch schon immer hart, aber das jetzt noch als Zeitfahren? Da trennt sich die Spreu vom Weizen ^^

Beim Teamzeitfahren kann man jetzt max. 2:30 verlieren, egal wie schlecht man fährt.