+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Sebastian Schweinsteiger möglicherweise in den Wettskandal verwickelt!

Eine Diskussion über Sebastian Schweinsteiger möglicherweise in den Wettskandal verwickelt! im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von N24 Nationalspieler unter Wett-Verdacht: Schweinsteiger möglicherweise verwickelt Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Fußball-Rekordmeister Bayern München soll nach Informationen der ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Sebastian Schweinsteiger möglicherweise in den Wettskandal verwickelt!

    Zitat Zitat von N24
    Nationalspieler unter Wett-Verdacht: Schweinsteiger möglicherweise verwickelt

    Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Fußball-Rekordmeister Bayern München soll nach Informationen der Münchner "tz" in den Wettskandal verwickelt sein. Zudem sind noch die Akteure Paul Agostino und Quido Lanzaat von Zweitligist 1860 München vom Boulevard-Blatt ins Spiel gebracht worden.
    Wettpate belastet Profis schwer
    Die drei Profis sollen von der Staatsanwaltschaft München I als "Beschuldigte" geführt werden. Sie sollen sehr hohe Wetteinsätze auf möglicherweise manipulierte Fußballspiele platziert haben. Die drei wurden angeblich bereits von der Polizei verhört. Ein Wettpate hatte die Fußballer gegenüber der Staatsanwaltschaft München I schwer belastet.

    Die "tz" schreibt weiter, dass Schweinsteiger am Donnerstag beim Training des FC Bayern fehlte. Er meldete sich wegen Grippe ab, * so heißt es offiziell. Auch Lanzaat stand gestern nachmittag nicht auf dem Platz, fehlte ebenfalls beim Training.

    Auf Anfrage der Netzeitung am Mittwoch teilte die Bayern-Pressesprecher Markus Hörwick noch mit, "das ist für uns kein Thema, dazu äußern wir uns nicht".
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    Tiefschneekamerad
    Avatar von Ares
    Registriert seit
    11.08.2002
    Alter
    31
    Beiträge
    14.998
    Nick
    [A-o-H]Ares
    Clans
    A-o-H
    Zitat Zitat von Sportal
    Die Staatsanwaltschaft München I hat einem Medienbericht widersprochen, wonach ein Nationalspieler des FC Bayern München in den Fußball-Wettskandal verstrickt sein soll.

    "Die Staatsanwaltschaft hat keine Personen vernommen. Wir werten derzeit Informationen aus. Wir reden nicht über Namen", sagte Oberstaatsanwalt Anton Winkler.

    Die Münchner Zeitung "tz" hatte in einer Vorabmeldung berichtet, dass drei Münchner Fußball-Profis aus der 1. und 2. Bundesliga in den Skandal verwickelt sein sollen. Demnach sollten die Spieler von der Staatsanwaltschaft München als Beschuldigte geführt werden und bereits zum Verhör einbestellt worden sein. Dem widersprach Winkler energisch. "Es gibt noch keine Beschuldigten und auch noch keine Namen von Verdächtigen", sagte der Oberstaatsanwalt.

    Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff reagierte empört auf die Anschuldigungen: "Ich finde es unverantwortlich, wenn auf Grund von Spekulationen Rufmord an unseren Nationalspielern betrieben wird.

  3. #3
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Rummenigge hat sich ja vorhin auch gemeldet, Bayern will jetzt die Bildzeitung verklagen weil die eben ohne Fakten herumunken, ich glaub auch net dass Schweini sowas macht, aber wer weiss

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die Frage ist warum die tz sowas behauptet - die denken sich das ja auch nicht aus....

    Muss man mal abwarten, aber ich denke schon, dass mit den Namen _irgendwas_ ist, auch wenn sie nur von irgendwelchen Heinis angesprochen wurden und sie es dann hoffentlich zum Glück einfach abgelehnt haben.

    In seinen jungen Jahren mit allen Karrierechancen noch vor sich wäre es wirklich verrückt für ein paar 1.000 € so einen Scheiß zu machen..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von stefros
    Rummenigge hat sich ja vorhin auch gemeldet, Bayern will jetzt die Bildzeitung verklagen weil die eben ohne Fakten herumunken, ich glaub auch net dass Schweini sowas macht, aber wer weiss

    Ausser Podolski gibt es keinen Fußballspieler der auf mich dümmer wirkt als Schweinsteiger ^^
    Glaub schon das da was dran is

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    Schweinsteiger stellt Strafanzeige - Hausverbot für tz


    Fußballnationalspieler Bastian Schweinsteiger (21) und der FC Bayern München gehen mit allen rechtlichen Mitteln gegen die unwahre Berichterstattung am 16./17. März 2006 bezüglich Wetteinsätzen, angeblichen Manipulationen und Verhören vor.

    Im Einzelnen bedeutet dies:

    1. Die Münchner Tageszeitung „tz“ ist aufgefordert worden, die unwahre
    Berichterstattung in Sachen Bastian Schweinsteiger zu unterlassen.
    2. Die „tz“ ist aufgefordert, ihre grob rechtswidrigen Behauptungen zu
    widerrufen.
    3. Bastian Schweinsteiger verlangt eine Gegendarstellung der unwahren
    Behauptungen.
    4. Bastian Schweinsteiger stellt Strafanzeige wegen übler Nachrede gegen
    die redaktionell Verantwortlichen der „tz“, Gerald Selch und Max Breitner.
    5. Bastian Schweinsteiger und der FC Bayern München behalten sich weiter
    die Geltendmachung von Ansprüchen auf Schadenersatz vor.

    Der Vorstand der FC Bayern München AG hat heute der „tz“ bis auf weiteres Hausverbot auf der Anlage der FC Bayern München AG an der Säbener Straße erteilt.
    quelle fcb.de
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  7. #7
    Stabsfeldwebel
    Avatar von inst!nct
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    4.424
    Name
    Basti
    Hamburg (dpa) - Die Münchner Zeitung «tz» soll sich zum Widerruf ihrer Behauptungen über die angebliche Rolle von Fußball-Profis Bastian Schweinsteiger im jüngsten Wettskandal verpflichtet haben. Das erklärte ein Anwalt des Nationalspielers. Die «tz» und die beiden Autoren des Artikels hätten außerdem eine Unterlassungserklärung abgegeben. Außerdem werde die Zeitung eine Gegendarstellung Schweinsteigers veröffentlichen. Der FC Bayern München und Schweinsteiger hatten zuvor mit juristischen Schritten reagiert.
    Hannover 96, olé!

    Girl give me your number
    Forget it, here go my number
    Forget it, you don't need my number
    Cuz we gonna get hot tonight

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie sieht es den mit Clanfusion aus ??
    Von Mistereis im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 23:18
  2. Von den Admins!
    Von baboon im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2001, 01:49
  3. wer wird den monat erster ~ die 37. ~ :)
    Von Dachziege im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.08.2001, 02:25
  4. Das passiert wenn man den ladder nicht checkt!!!!!1111
    Von Todiex im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 01:57
  5. wer von den alten TS Spielern spielt CS?????
    Von DaNieL im Forum United Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 01:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •