+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44
Like Tree5x Danke

Olympia in London 2012

Eine Diskussion über Olympia in London 2012 im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Als Sportwirtschaften-Student in spe (ja, falls es jemanden aufgefallen ist, mache ich ein zweites Studium nach meinem Master in Elektrotechnik), ...

  1. #1
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW

    Olympia in London 2012

    Als Sportwirtschaften-Student in spe (ja, falls es jemanden aufgefallen ist, mache ich ein zweites Studium nach meinem Master in Elektrotechnik), verfolge ich die Olympia in London 2012 mit besonderem Interesse. Ich frage mich nur, warum es dazu hier noch keinen Thread gibt neben Motor"Sport" (wenn man das wirklich Sport nennen kann) etc. Hier gibt es nämlich fast alles, was das Sportler Herz begehrt, selbst Fussball, Beachvolleyball, Basketball und Handball, was wohl neben Leichtathletik und Schwimmen die meisten Zuschauer anzieht. Natürlich haben zahlreiche Manipulations- und Doping-Affären abgeschreckt, jedoch nicht allein in den berühmteren Diszipilinen. Egal, wer verfolgt die Olympia genauso wie ich, denn es gab einige interessante Entscheidungen, aber bevor ich hier mit mir selbst diskutiere, möchte ich einige Meinungen von UF-Olympia-Interessierten hören... .

    P.S.: Ich wünsche mir eine Korrektur des Thread-Titels auf "Olympia", wenn es möglich ist
    Geändert von Kane (05.08.2012 um 07:01 Uhr)

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  2. #2
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Klar interessiert mich Olympia, ich schaue jede freie Minute. Beeindruckenste Leistung war für mich die Silbermedaille im Mehrkampf für Turner Marcel Nguyen
    und im Leichtathletik Siebenkampf der Damen für Lilli Schwarzkopf. mit insgesamt 21 Medaillen liegen die Deutschen weltweit auf Platz 6. Für deutsche Verhältnisse zum jetzigen Zeitpunkt eher Mau. Ist wohl unter anderem auf die extrem schlechte Leistung der Schwimmer zurückzuführen. Zum ersten Mal seit 80 Jahren, keine Medaille im Schwimmen.

    Aber es verwundert mich schon, dass du dich als Österreicher für Olympia interessierst. Ganz ehrlich, für mich wäre Olympia ohne Medaillenchance echt langweilig.
    Wieviel hat Österreich denn schon geholt, oder sind die überhaupt irgendwo dabei?

    Ich meine von anderen Ländern wie Holland, Belgien oder auch der Schweiz hört man hin und wieder mal was, aber von Österreich habe ich bis jetzt noch gar nichts gehört, in keiner Disziplin.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  3. #3
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Hab das gestern mit Lilli Schwarzkopf gesehen, so gute die "Schiedsrichter" einfach mal Lilli Schwarzkopf disqualifizieren und dann nach 30 Minuten merken das man auf eine falsche Bahn geschaut hat. So peinlich Aber positiv war das die gute so lange und oft dadurch eingeblendet war, die hat ja echt nen nice one Arsch Hat sie gestern noch ihre Medaille? Sollte doch auf heute verschoben werden.

    Und Kane, du als Sportwirtschaften-Student in spe solltest wissen was u.a Formel 1 Fahrer im Cockpit leisten müssen. Das ist nicht nur lenken und schalten.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  4. #4
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    ja, das Popöchen ist wirklich 1. Sahne. Ansonsten ist die Frau mir sowieso sympathisch. Die Siegerehrung war gestern Abend noch, die hatte die Medaille im Olympia Studio präsentiert.

    Und natürlich, es sollte allerseits bekannt sein, dass man für professionellen Motorsport ein hohes Maß an Fitness mitbringen muss. Wer was anderes sagt, hat einfach keine Ahnung.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  5. #5
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von BREAKER 1A Beitrag anzeigen
    Klar interessiert mich Olympia, ich schaue jede freie Minute. Beeindruckenste Leistung war für mich die Silbermedaille im Mehrkampf für Turner Marcel Nguyen
    und im Leichtathletik Siebenkampf der Damen für Lilli Schwarzkopf. mit insgesamt 21 Medaillen liegen die Deutschen weltweit auf Platz 6. Für deutsche Verhältnisse zum jetzigen Zeitpunkt eher Mau. Ist wohl unter anderem auf die extrem schlechte Leistung der Schwimmer zurückzuführen. Zum ersten Mal seit 80 Jahren, keine Medaille im Schwimmen.

    Aber es verwundert mich schon, dass du dich als Österreicher für Olympia interessierst. Ganz ehrlich, für mich wäre Olympia ohne Medaillenchance echt langweilig.
    Wieviel hat Österreich denn schon geholt, oder sind die überhaupt irgendwo dabei?

    Ich meine von anderen Ländern wie Holland, Belgien oder auch der Schweiz hört man hin und wieder mal was, aber von Österreich habe ich bis jetzt noch gar nichts gehört, in keiner Disziplin.
    Genau und weil ich nicht hungere, darf ich die Entwicklungen in Afrika nicht verfolgen?

    @Firstdai...aaaaach ich mag Motorsport einfach nicht, wenn ich mich damit im Studium befassen muss, ist es eben wie Mathe im Elektrotechnik-Studium

    Aber die österreichischen Sportler sind dieses Jahr tatsächlich mehr großmäulige Versager, denn Medaillenhoffnungen. Der ÖOC ist zerstritten und nach den teilweise echt blamablen Leistungen bekommen sie von allen Seiten enorme Kritik um die Ohren geworfen. Die Sportanlagen die den Athleten bereit gestellt werden sind unter jedem internationalen Standard und die Trainer sind schlecht ausgebildet. Ich denke jedoch in Österreich beginnt das Problem viel früher. Immer weniger Kinder treiben in unserem Land Sport, waren es zu meiner Zeit noch 60-70%, sind sie laut neuesten Studien unter 50% gefallen und es wird immer schlimmer. Unsere menschlichen Ressourcen sind sowieso um einiges geringer als in Deutschland, USA, etc., da muss jedes Talent gefördert werden, aber in den meisten Fällen werden sie verschlissen. Mal sehen ob jetzt, wo eine Olympia ohne Medaille droht, endlich reagiert wird.

    Ich bin froh, dass endlich ide Leichtathletik Entscheidungen begonnen haben, bis jetzt habe ich eher Beachvolleyball, Fußball, Schwimmen, Gewichtheben, Kanu, Judo, Tennis und Tischtennis verfolgt. Dass das Briten-Team im Fussball mal wieder im Elfmeterschiessen versagt hat, ist kaum verwunderlich, verwunderlicher waren dann doch die Entscheidungen des Trainers, wie Giggs auf der Bank zu lassen oder Beckham nicht mitzunehmen. Seine Erfahrung wäre sicher hilfreich gewesen, er zeigt in der MLS immer wieder, dass ers noch drauf hat. Spanien war eine richtige Enttäuschung, so wirds wohl Brasilien machen. Phelps war wie immer wie von einem anderen Stern, er hat sich jede Medaille verdient. Der Weltrekord von Daniel Gyurta im 200m Kraul war eine geniale Leistung, zuerst hat es so ausgesehen als würde es kein Rekord werden, weil die Linie die diesen anzeigt ziemlich weit vor ihm war, aber dann ging es sich doch noch aus. Die bisher spannendste Entscheidung gabs jedoch im Triathlon-Bewerb der Frauen. Ein unglaubliches Finish, habe mich für die Schweizer gefreut, wenigstens ein Alpenland, dass die eine oder andere Medaille erobern konnte . Dass Farah die 10.000m gewinnen konnte war für mich die bisher größte Überraschung im Leichtathletik-Bewerb, zuerst sah es eigentlich danach aus, dass es sich die Afrikaner wieder unter sich ausmachen, aber in der letzten Runde sind sie irgendwie total eingeknickt.
    Dass Bolt die 100m gestern gewonnen hat, war wohl weniger überraschend. Derzeit kommt niemand an ihn ran.

    Eine Woche Olympia kann man kaum in einem Post fassen, aber da ich hier in der Arbeit einen Fernseher habe, schaue ich mir das Tischtennis-Spiel China gegen Deutschland an, die Entscheidungen in Stabhochsprung und Kugelstoss und vielleicht noch Beachvolleyball oder Basketball, da morgen der Fernseher wieder in der Hand meiner Freundin sein wird.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  6. #6
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Ich Schau auch ab was kommt, da sonst eh nix in der Klötze kommt. 100m finale gestern Abend hab ich wegen Müdigkeit nicht geschafft. Aber im großen und ganzen bin ich mal wieder total enttaeucht von unseren lausigen Sportlern und ihren miesen Leistungen.

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Genau und weil ich nicht hungere, darf ich die Entwicklungen in Afrika nicht verfolgen?

    @Firstdai...aaaaach ich mag Motorsport einfach nicht, wenn ich mich damit im Studium befassen muss, ist es eben wie Mathe im Elektrotechnik-Studium

    Aber die österreichischen Sportler sind dieses Jahr tatsächlich mehr großmäulige Versager, denn Medaillenhoffnungen. Der ÖOC ist zerstritten und nach den teilweise echt blamablen Leistungen bekommen sie von allen Seiten enorme Kritik um die Ohren geworfen. Die Sportanlagen die den Athleten bereit gestellt werden sind unter jedem internationalen Standard und die Trainer sind schlecht ausgebildet. Ich denke jedoch in Österreich beginnt das Problem viel früher. Immer weniger Kinder treiben in unserem Land Sport, waren es zu meiner Zeit noch 60-70%, sind sie laut neuesten Studien unter 50% gefallen und es wird immer schlimmer. Unsere menschlichen Ressourcen sind sowieso um einiges geringer als in Deutschland, USA, etc., da muss jedes Talent gefördert werden, aber in den meisten Fällen werden sie verschlissen. Mal sehen ob jetzt, wo eine Olympia ohne Medaille droht, endlich reagiert wird.

    Ich bin froh, dass endlich ide Leichtathletik Entscheidungen begonnen haben, bis jetzt habe ich eher Beachvolleyball, Fußball, Schwimmen, Gewichtheben, Kanu, Judo, Tennis und Tischtennis verfolgt. Dass das Briten-Team im Fussball mal wieder im Elfmeterschiessen versagt hat, ist kaum verwunderlich, verwunderlicher waren dann doch die Entscheidungen des Trainers, wie Giggs auf der Bank zu lassen oder Beckham nicht mitzunehmen. Seine Erfahrung wäre sicher hilfreich gewesen, er zeigt in der MLS immer wieder, dass ers noch drauf hat. Spanien war eine richtige Enttäuschung, so wirds wohl Brasilien machen. Phelps war wie immer wie von einem anderen Stern, er hat sich jede Medaille verdient. Der Weltrekord von Daniel Gyurta im 200m Kraul war eine geniale Leistung, zuerst hat es so ausgesehen als würde es kein Rekord werden, weil die Linie die diesen anzeigt ziemlich weit vor ihm war, aber dann ging es sich doch noch aus. Die bisher spannendste Entscheidung gabs jedoch im Triathlon-Bewerb der Frauen. Ein unglaubliches Finish, habe mich für die Schweizer gefreut, wenigstens ein Alpenland, dass die eine oder andere Medaille erobern konnte . Dass Farah die 10.000m gewinnen konnte war für mich die bisher größte Überraschung im Leichtathletik-Bewerb, zuerst sah es eigentlich danach aus, dass es sich die Afrikaner wieder unter sich ausmachen, aber in der letzten Runde sind sie irgendwie total eingeknickt.
    Dass Bolt die 100m gestern gewonnen hat, war wohl weniger überraschend. Derzeit kommt niemand an ihn ran.

    Eine Woche Olympia kann man kaum in einem Post fassen, aber da ich hier in der Arbeit einen Fernseher habe, schaue ich mir das Tischtennis-Spiel China gegen Deutschland an, die Entscheidungen in Stabhochsprung und Kugelstoss und vielleicht noch Beachvolleyball oder Basketball, da morgen der Fernseher wieder in der Hand meiner Freundin sein wird.
    Das soll jetzt nicht provozierend sein. Ich hab Olympia bis jetzt (fast) komplett mitverfolgt. Aber ich noch nicht einen Österreicher gesehen. Wo sind denn die Sommersportler der Alpenrepublik dabei gewesen (also bei welchen Sportarten)?
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  8. #8
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Genau und weil ich nicht hungere, darf ich die Entwicklungen in Afrika nicht verfolgen?
    Luftpumpe, du kannst den ganzen Tag gucken was du willst, du kannst dir sogar die 24 Stunden Heidi-auf-der-Alm-Dröhnug geben. Ich habe lediglich erkärt, wie es mir ergehen würde, wenn ich unter den gegebenen Umständen Olympia sehen würde.

    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    @Firstdai...aaaaach ich mag Motorsport einfach nicht, wenn ich mich damit im Studium befassen muss, ist es eben wie Mathe im Elektrotechnik-Studium
    höchst unglücklicher Vergleich. Zumindest sollte man im E-Technik Studium eine Affinität zu Mathematik haben.

    Interessant fand ich übrigens, was der Bolt gestern nach dem Lauf meinte. Da hat er sich beim Müller Wohlfarth für eine Art wunderheilsame Behandlung bedankt. Was er damit wohl meinte ? Ein schelm wer jetzt böses denkt...
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  9. #9
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von BREAKER 1A Beitrag anzeigen
    höchst unglücklicher Vergleich. Zumindest sollte man im E-Technik Studium eine Affinität zu Mathematik haben.
    Man muss etwas nicht mögen, um es zu können. Ich kenne wenige, die den Mathematikteil im Elektrotechnik-Studium gern haben.

    Ich bin einfach sportinteressiert, egal wer mitmacht, ausserdem gab es einige österreichische Medaillenhoffnungen, so ist es nicht, nur haben bis jetzt alle maßlos enttäuscht. Dinko Jukic hat Platz 4 in 200m Kraul gemacht und die Medaillenränke sehr knapp verpasst, die Schwaiger Schwestern sind 5. in Beachvolleyball geworden, Corinna Kuhnle ist als Favoritin in Einer-Kajak Damen ins Finale gegangen aber nur durch einen schweren Fehler hat sie es nicht geschafft. Judo-Hoffnung Paischer musste gleich in Runde 2 gegen den Weltranglisten 1. ran. Die eine oder andere Möglichkeit gibt es noch, aber nur noch Wenige, denen man es zutrauen könnte, eine Medaille zu gewinnen. Es ist also nicht so, als gäbe es überhaupt keine spannenden Entscheidungen für Österreich.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich finds total bescheuert wie alle den Medallien hinterherrennen - von der Presse jetzt.
    Die ganze Zeit wird der olympische Geist raufbeschworen, was ja auch gut ist, aber dann wird sofort gejammert und gewimmert wenn wir mal nur zwei Goldmedallien gewinnen oder so.
    Find ich irgendwie heuchlerisch.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Ich finds total bescheuert wie alle den Medallien hinterherrennen - von der Presse jetzt.
    Die ganze Zeit wird der olympische Geist raufbeschworen, was ja auch gut ist, aber dann wird sofort gejammert und gewimmert wenn wir mal nur zwei Goldmedallien gewinnen oder so.
    Find ich irgendwie heuchlerisch.
    Das hasse ich auch wie die Pest. Das ist keine Weltmeisterschaft, sondern die Olympischen Spiele. Klar gewinnen ist am schönsten aber der Grundgedanke der Spiele ist ja das zusammen kommen der Sportler aus aller Welt- egal welcher Nation man angehört.
    Eigentlich war es ja so gedacht, dass zumindest während der Spiele überall auf der Welt die Waffen ruhen.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  12. #12
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Ich konnte grad meinen Augen nicht trauen. Schalt ich auf Olympia und seh Schrott aus Österreich. So heißt wohl die Dame die 100m Hürden rennt. Österreicher bei Olympia ist fast seltener als nen 6er im Lotto

  13. #13
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Ich finds total bescheuert wie alle den Medallien hinterherrennen - von der Presse jetzt.
    Die ganze Zeit wird der olympische Geist raufbeschworen, was ja auch gut ist, aber dann wird sofort gejammert und gewimmert wenn wir mal nur zwei Goldmedallien gewinnen oder so.
    Find ich irgendwie heuchlerisch.
    Naja, ich sehe das ein wenig anders. Gerade dieses Jahr fällt mir auf, dass die Medien besonders die persönlichen Bestleistungen zu den Leistungen bei Olympia ins Verhältnis setzen, also
    nicht nur auf die Medaillen schauen. Und es ist auch auffällig, dass sich gerade die Deutschen auch mal mit einer Silbermedaille zufrieden geben, weil einfach vielmals die noch bessere Leistung anerkannt und respektiert wird. Dies betrifft beispielsweise durch die Bank alle 5 Silbermedaillen Träger des heutigen Tages. Sensationell gute Leistung übrigens wieder von den Turnern Hambüchen und Nguyen und Bahnrad Fahrer Levy hat mir auch gut gefallen.

    Auch der deutsche Triathlet heute wurde sechster und war mit seiner Leistung mehr als zufrieden und wirkte überglücklich.
    Und sind wir mal ehrlich, Olympischer Gedanke hin oder her - ich, und ich schätze mal eine absolute Mehrheit der Zuschauer, möchten am Liebsten Medaillen regnen sehen und nur genau das wird auch von den Medien transportiert. Find isch gut so.....
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  14. #14
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  15. #15
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von tofa Beitrag anzeigen
    Ich konnte grad meinen Augen nicht trauen. Schalt ich auf Olympia und seh Schrott aus Österreich. So heißt wohl die Dame die 100m Hürden rennt. Österreicher bei Olympia ist fast seltener als nen 6er im Lotto
    Dafür gehen die Ösis bald wieder bei Sport1 ab, wenn se Meister im Bäume schubsen, Autoreifen werfen, oder Baumstamm sägen mit der Stihl werden i
    Da macht denen so schnell keiner was vor ....
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  16. #16
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Robert Harting hat schon ne coole Performance drauf. (nach dem gewinn seiner gold medaille). Das Hürdenspringen war die Krönung! ^^

  17. #17
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Also, ich fand für ca. 130 Kg Körpergewicht und über 2m Größe, sah das noch ganz galant aus. Auch wenn er beim Springen etwas geschummelt hat. Er ist nur mit einer Seite drüber gesprungen.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  18. #18
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Steiners Unfall sah im ersten Moment ziemlich schlimm aus, aber es war dann zum Glück nichts allzu schlimmes.

    Die Leistung von Schrott heute war echt super, sie ist auf jedenfall einer der positivsten Überraschungen im österreichischen Team dieses Jahr. Für mich heisst es jetzt nur noch Daumendrücken für Schuring/Schwarz im Zweier-Kajak, unsere einzig verbliebenen realistischen Medaillenhoffnungen. Sie gehen als einer der Favoritinnen ins rennen, ich hoffe sie können im Gegensatz zu Corinna Kuhnle diesem Druck standhalten.

    Beim Tischtennis-Damen gab es bei China - Japan teilweise echt unglaubliche Ballwechsel, aber die Chinesinnen sind einfach eine Macht.

    Das Damen-Fussballfinale zwischen Japan und der USA werd ich mir wohl auch geben, allein schon wegen Alex Morgan Arrrrrrrrrrrrrr. Bei den Männern machts wohl Brasilien, Mexiko war bis jetzt zwar recht konstant, aber Brasilien spielt teilweise beeindruckenten Fussball. Ich weiss zwar nicht, ob sich bei mir das Beachvolleyball-Finale der Damen morgen ausgeht, aber die USA macht es sowieso unter sich aus.

    Morgen beginnt auch endlich der Zehnkampf, meine Lieblingsdisziplin neben Sprint im Leichtathletik.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #19
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    Robert Harting hat schon ne coole Performance drauf. (nach dem gewinn seiner gold medaille). Das Hürdenspringen war die Krönung! ^^
    so und nicht ruhiger hat man abzugehen, wenn man bei olympia ne medaille gewinnt.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  20. #20
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    so und nicht ruhiger hat man abzugehen, wenn man bei olympia ne medaille gewinnt.
    seh ich auch so, klar ist das für einige eine zu große show, aber der hürdenlauf war einfach ein geiler gag der ihn eine menge sympathiepunkte beim puplikum gebracht hat!
    old school

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Olympia:Short Track
    Von c0mtesse im Forum AGFA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 22:48
  2. Olympiastadt 2012 : London
    Von Balllaman im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 00:07
  3. Terroranschläge in London
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 20:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 04:02
  5. olympia in hamburg
    Von oldstars im Forum GERMANY.1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2002, 23:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •