+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

"neuer" Wettskandal

Eine Diskussion über "neuer" Wettskandal im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; tja war eigentlich klar das sowas kommen musste, nachdem eher kleinen skandal um den Schiri Neuhauser (keine ahnung mehr wie ...

  1. #1
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii

    "neuer" Wettskandal

    tja war eigentlich klar das sowas kommen musste, nachdem eher kleinen skandal um den Schiri Neuhauser (keine ahnung mehr wie der genau hieß, jedenfalls ist er im knast). Aber was ich wirklich krass finde ist, diesmal die Dimension, sau viele topligen sind mit involviert und auch die champions league.

    Was sagt ihr dazu?

    Ich denke das ganze kommt von diesen ganzen Privatenwettseiten, das die Leute verlockt zum manipulieren. Ohne diese Seiten würde es auch keine Manipulationen geben.

    Was für Lösungsvorschläge habt ihr?
    Oder wie sollte man die Leute bestrafen?

    eure meinung würd mich mal interessieren, weil das ganze Betrug an den Fans ist (emotionen, Eintrittskarte).
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  2. #2
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    tja war eigentlich klar das sowas kommen musste, nachdem eher kleinen skandal um den Schiri Neuhauser (keine ahnung mehr wie der genau hieß, jedenfalls ist er im knast). Aber was ich wirklich krass finde ist, diesmal die Dimension, sau viele topligen sind mit involviert und auch die champions league.
    Es ist noch nichts bewiesen, viele sind wirklich manipuliert worden, bei anderen gibt es bisweilen nur konkrete Verdachtsmomente. Noch niemand weiss überhaupt um wen und was es überhaupt geht. Bevor das nicht raus ist, hat es sowieso keinen Sinn darüber zu senieren.

    Sau viele Top Ligen? Es ist noch nichtmal sicher in wie weit und welche Spiele manipuliert wurden. Man kann davon ausgehen dass es in der CL wie immer nur Qualifikationsspiele waren, EL kanns auch ein wenig weiter oben sein. Aber was ist sonst noch so an Top Ligen die genannt wurden dabei? Vielleicht Deutschland (und das auch nur ab zweite Liga) und Türkei, obwohl man da schon alle seine Hühneraugen zudrücken müsste um die Liga als Top Liga zu bezeichnen. Sonst sind es nur Mittelklasse Ligen und noch schlechtere und nichtmal da sind immer die ersten Ligen involviert.


    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    Ich denke das ganze kommt von diesen ganzen Privatenwettseiten, das die Leute verlockt zum manipulieren. Ohne diese Seiten würde es auch keine Manipulationen geben.
    Natürlich und Computerspiele machen Amokläufer. Ohne Killerspiele würde es auch keine mehr geben. Achja und vor dem Internet gab es natürlich überhaupt keine Möglichkeit zu wetten oder zu manipulieren/betrügen, scheiss Internet, nur Probleme damit.

    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    Was für Lösungsvorschläge habt ihr?
    Oder wie sollte man die Leute bestrafen?
    Es gibt keine Lösung dafür, die Menschen werden immer Geldgierig sein und es wird immer Leute geben die wissen wie sie das für sich zum Vorteil ausnutzen können. Du kannst sowas einfach nicht überwachen, wie willst du beweisen dass ein Spieler absichtlich scheisse spielt? Das kann niemand. Dass das ganze aufgeflogen ist, liegt wohl daran dass viele Menschen immer gieriger geworden sind und so Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben.

    Sie werden wie Betrüger von der Justiz bestraft, sei es hängen, Zwangsarbeit in einer Mine oder Komfort-Gefängnis bei kühlen Bier und Kuschelsex in der Dusche.
    Geändert von Kane (21.11.2009 um 22:42 Uhr)

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #3
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Ja, so sehe ich das auch!
    Geld regiert die Welt und wo es die Möglichkeit gibt Geld illegal zu beschaffen werden auch immer ein paar Leute versuchen dies zu tun.

    Generell finde ich da unseren Rechtsstandart wieder lächerlich, wie lange ist der Schiri im Knast, der Neuhauser? - 5 Jahre? Schon irgendwie überzogen!

    Mörder mit Geständnis und 2 Promille im Blut kommen nach 10 raus! :/ - Aaaber anderes Thema!

    Die Bundesligen sollten Schiedsrichter besser überwachen, dass ist für mich die einzigste Möglichkeit das besser zu überwachen! ... Spieler und Trainer kann man in diesem Umfang nicht kontrolieren!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  4. #4
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    erstmal heißt der mann hoyzer und nicht neuhauser und zweiten is der vogel schon über nen jahr wieder draußen. ursprünglich sollte er 2,5 jahre sitzen, aber das arschloch wurde vorzeitig entlassen. hoffentlich wird er regelmäßig beschimpft und angespuckt...

    zum aktuellen wettskandal kann man nicht viel sagen. das was die medien verzapfen ist einfach nur wiederlich. je schlimmer die gerüchte für den fußball sind desto mehr freut sich die presse und desto reisserischer kann sie berichten. naja irgendwie nichts neues. was mich besonders genervt hat, war die sky übertragung am freitag in der zweiten liga. die reporter haben da alles nachgesabbelt was auf welt online berichtet wurde. so haben sie den ehemaligen osnabrücker trainer claus-dieter-wollitz damit konfrontiert, dass 3 seiner spieler verhaftet wurden. unter anderem sein kapitan. wollitz war superfertig deswegen. kurze zeit später wurde wieder dementiert. ich find es zum kotzen, dass der wahrheitsgehalt irgendwelcher ausssagen einfach nicht mehr überprüft wird. stattdessen wird halt lieber wenn rauskommt, dass es nicht stimmte dementiert...einfach ababartig...

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    je mehr geld im fussball fließt...und im fussball fließt bekanntlich überall sehr viel geld, desto mehr illegales wird dort im hintergrund laufen

    würde mich überhaupt nicht wundern wenn da noch ganz andere kaliber der illigalität laufen
    das hier sind 100.000€ beträge....fussball issen millionen und milliardengeschäft
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  6. #6
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    das stimmt auch!
    alle großen club besitzer haben z.B. Nutten an den Straßen und das ist kein Gerücht!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  7. #7
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Abwarten und Tee trinken.

    Lächerlich wie die europäischen Zeitungen groß titeln "Großer Wettskandal in Deutschland" und dabei übersehen, dass auch ihre Länder davon betroffen sind.

  8. #8
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Sportwetten verbieten oder sehr einschärnken, Limit wieviel Geld man einsetzen kann

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Die Frage ist wer lässt sich denn dazu verleiten ein Spiel zu manipulieren.
    Bestimmt nicht ein Ballack der eh Millionenverdienste hat.

    Das sind die Schiris die mtl. 2000-3000 € verdienen, oder irgendwelche 3.liga spieler mit überschaubaren Gehältern. Der Hoyzer verdiente wenn ich mich recht erinnere so um die 3000 € netto.

    Schiris besser bezahlen wäre vielleicht auch eine Möglichkeit zur unterbindung von Manipulation.

  10. #10
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Schiris besser bezahlen wäre vielleicht auch eine Möglichkeit zur unterbindung von Manipulation.
    Hehe natürlich, wieso bezahlen wir nicht gleich jeden Menschen auf der Welt besser der in Gefahr laufe könnte, bestochen zu werden. Das nenn ich mal einen Vorschlag, ich hoffe das beherzigen gleich mal die Leute die mich in meinen zukünftigen Jobs bezahlen, weil sonst könnte ich noch in Gefahr laufen schwach zu werden .

    Und manche träumen nur von Gehälter von 3000€. Das ist bei Gott keine schlechte Entlohnung und von Butterbrot wird er wohl auch nicht leben müssen.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #11
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Die Frage ist wer lässt sich denn dazu verleiten ein Spiel zu manipulieren.
    Bestimmt nicht ein Ballack der eh Millionenverdienste hat.

    Das sind die Schiris die mtl. 2000-3000 € verdienen, oder irgendwelche 3.liga spieler mit überschaubaren Gehältern. Der Hoyzer verdiente wenn ich mich recht erinnere so um die 3000 € netto.

    Schiris besser bezahlen wäre vielleicht auch eine Möglichkeit zur unterbindung von Manipulation.
    3000€ Netto, der braucht aber kein Training wie ein Fussballer!
    Der geht am Tag 1 Stunde joggen und hält sich Fit und kann noch mal einen Job machen der ihm das selbe bringt!

    3000€ Netto haben oder nicht haben! ...
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen

    Und manche träumen nur von Gehälter von 3000€. Das ist bei Gott keine schlechte Entlohnung und von Butterbrot wird er wohl auch nicht leben müssen.
    Du Neidhammel :-).

    Er steht mit 22 anderen Männern auf dem gleichen Spielfeld. Er unter Ihnen ist derjenige der nur einen Bruchteil 1/1000 tausendstel von dem bekommt was die anderen bekommen.


    Ich will mal sehen was du machen würdest wenn du 1/1000stel von dem verdienen würdest was deine Kollegen verdienen, auch wenn du ein "nicht so wichtigen" job machen würdest.

    Das Verhältnis anpassen ist immer eine gute idee.

  13. #13
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Du Neidhammel :-).

    Er steht mit 22 anderen Männern auf dem gleichen Spielfeld. Er unter Ihnen ist derjenige der nur einen Bruchteil 1/1000 tausendstel von dem bekommt was die anderen bekommen.


    Ich will mal sehen was du machen würdest wenn du 1/1000stel von dem verdienen würdest was deine Kollegen verdienen, auch wenn du ein "nicht so wichtigen" job machen würdest.

    Das Verhältnis anpassen ist immer eine gute idee.
    Kollegen? Der Schiedsrichter sieht jede Woche andere Spieler und als Kollegen sehen die Spieler den Schiedsrichter sicher nicht an.

    Achja und es sind viel mehr Spieler in den Manipulationsskandal verwickelt als Schiedsrichter. Hey wieso geben wir nicht jeden poppeligen Fußballspieler und Schiedsrichter ne Million im Jahr, damit wir uns auch ganz sicher sein können dass es keine Wettskandale mehr gibt. Jeder Politiker, Beamte und Angestellte sollen gleich Millionen verdienen, damit Korruption und Manipulation keine Chance erhält.

    Du willst also die Gier eines Schiedsrichters nach mehr Geld damit belohnen, dass er das auch bekommt? Gute Idee. Hey es gibt viele Politiker die sehr viel weniger als ihre Kollegen, sowas darf nicht sein, wir sollten eine Bewegung gründen, die für mehr Gehalt für die armen Politiker dieser Erde einsetzt, damit diese genauso viel verdienen wie ihre Kollegen. Mir treibt es jedesmal die Tränen in die Augen wenn ich einen Politiker sehe, der nur einen VW fährt währrend ein anderer mit seinem Ferrari in die Arbeit fährt. Sowas darf einfach nicht sein.

    Laut deiner Argumentation, muss jeder Mensch genauso viel verdienen wie seine Kollegen, unabhängig davon ob er weniger leistet, nur um Manipulationen vorzubeugen?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  14. #14
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von camionero Beitrag anzeigen
    Du Neidhammel :-).

    Er steht mit 22 anderen Männern auf dem gleichen Spielfeld. Er unter Ihnen ist derjenige der nur einen Bruchteil 1/1000 tausendstel von dem bekommt was die anderen bekommen.


    Ich will mal sehen was du machen würdest wenn du 1/1000stel von dem verdienen würdest was deine Kollegen verdienen, auch wenn du ein "nicht so wichtigen" job machen würdest.

    Das Verhältnis anpassen ist immer eine gute idee.
    Die Linke Wähler? Oo

    The night is dark and full of terrors.

  15. #15
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    Lächerlich wie die europäischen Zeitungen groß titeln "Großer Wettskandal in Deutschland" und dabei übersehen, dass auch ihre Länder davon betroffen sind.
    Ja das ist tatsächlich so, wobei schnell mal klar wurde, dass auch kleine schweizer Clubs betroffen sind......kleine, chancenlose Clubs mit Spielern ohne jegliche Perspektive...Vor allem solche haben anscheinend versucht, aus nicht ganz transparente Geschäfte Profit zu schlagen....Und da ist bereits das Wunderwort gefallen: Transparenz

    Es ist heutzutage leider so, und dies ist bei Weitem nicht nur ein Problem des Fussballs^^, dass Transparenz ein Tabuthema ist. Politik, Sport, Firmengeschäfte, überall werden irgendwann Skandale aufgedeckt, die durch mehr Transparenz seitens der Agierenden oder durch genaueres Hinschauen des Umfeldes längst hätten erkannt werden müssen. Und dabei wird gerne mal die Transparenz missverstanden und Dinge, die ein Individuum schützen, restlos ausgenutzt (Ich spreche hier von Immunitäten, Datenschutz, etc.) Es ist an der Zeit, dass wieder mehr mit offenen Karten gespielt wird, denn langsam aber sicher treibens die Leute auf die Spitze des Erträglichen, was Geheimnistuereien betrifft.

    Dass der Fussball jetzt so ausgeschlachtet wird ist jedoch total unangebracht. Natürlich, Fussball ist für Wettskandale u.Ä. attraktiv, da er ein Milliardengeschäft ist für Klubs, verschiedene Nationen, Organisatoren von Turnieren etc. ist(Ich nehme an; das attraktivste, lukrativste Milliardengeschäft^^), aber wer glaubt dass andere Sportarten eine reinere Weste haben, der hat sich geirrt. Selbst im 'weissen Sport' (es tut mir in der Seele weh, dies hier aufführen zu müssen) gab es schon Wettskandale, und irgendwie wurden auch die aufgedeckt......

    Also, bevor hier noch keine endgültigen Beweise gefunden (oder gibt es die bereits?? Hab mich noch nicht richtig schlau gemacht) und Prozesse vollzogen sind, sollte Niemand spekulieren oder den ganzen Fussball an den Pranger stellen. Die Zeit bringt Rat...

  16. #16
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Hehe natürlich, wieso bezahlen wir nicht gleich jeden Menschen auf der Welt besser der in Gefahr laufe könnte, bestochen zu werden. Das nenn ich mal einen Vorschlag,

    Und manche träumen nur von Gehälter von 3000€. Das ist bei Gott keine schlechte Entlohnung und von Butterbrot wird er wohl auch nicht leben müssen.

    Diese idee mit dem besser verdienen ist nicht so abwegig, es gibt viele berufe die über durchschnittlich für die leistung bezahlen, damit ihre angestellten nicht in versuchung kommen sie zu verraten. Ob das aber bei dem fußballschiri, welcher schon 3000brutto fürs fußballspielpfeifen + seinen hauptberuf erhählt, anwendbar ist sei mal dahin gestellt.
    old school

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TOP 100 """[NAKELS]""" DC | nice replay
    Von metri im Forum Fairplay
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 19:34
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 04:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 16:49
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 14:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •