+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 68

Michael Schumacher - Eine Legende hört auf

Eine Diskussion über Michael Schumacher - Eine Legende hört auf im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; er hat doch nur gesagt, dass michael schumacher nach seiner karriere mit seinem dad zusammen schulen verkauft ;p...

  1. #21
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    er hat doch nur gesagt, dass michael schumacher nach seiner karriere mit seinem dad zusammen schulen verkauft ;p

  2. #22
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Jop, es soll Raikönen werden!

    Naja er mit Massa wird schon einiges an Potenzial haben in der nächsten Saison. Ich freu mich daher trotzdem auch weiterhin auf F1
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  3. #23
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Es gibt keinen Sport auf der Welt der weniger mit Sport zu tun hat als Autorennen... ich werde es niemals verstehen... zudem ist von allen Autorennen auf dieser Welt die Formel1 auch noch die langweiligste Form, noch langweiliger als im Kreis Dreirad zu fahren...

    Schumacher ansich hat mehr Geld verdient, als er verdient hat... Formel1 ist für mich ein Inbegriff für Saufsonntage gemanaged und geliebt von Saufenden Alkis und Arbeitslosen... aber natürlich trifft das bei Weitem nicht auf alle zu... das möchte ich auch garnicht behaupten.

    Ihn aber mit Ali, Woods oder sonstwelchen wirklichen Ikonen des Sports in Augenhöhe zu zitieren hat für mich eindeutig das Schulklingeln verpasst...
    Geändert von U2k (11.09.2006 um 02:18 Uhr)
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  4. #24
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Nun, ich glaub unser U2k hat keine ahnung, was für ein brutales unterfangen es ist, überhaupt so einen extremes gefährt wie einen F1 wagen mit adäquater geschwindigkeit über einen track zu bewegen - und das dann noch tag ein tag aus, und das ohne die motivation zu verlieren bzw. noch immer mehr motivation zu gewinnen. Rennfahrer zu sein, erfordert ENORMEN skill, und im gegensatz zu leuten wie woods, die im stand stehen und einen babyball über plätze schießen, oder jordan, der athlet war und einen ball in einen korb geworfen hat, risikiert ein rennfahrer jedes mal aufs neue sein leben. Schumacher hat seit 15 jahren sein leben riskiert, und dabei auch noch dermaßen unverschämt gut zu sein, das ist einfach wahnsinn. Schumacher hat unglaubliches geleistet, und als arrogant würde ich ihn nicht unbedingt bezeichnen. Vielleicht mag das für andere so wirken, aber wenn man sich ihn ansieht und was für ein niveau er hat, auch was seine frau angeht, und dann seinen bruder ralf mit der halbnuttigen cora da, dann wundert es mich nicht, dass er mit seinem bruder nicht ALLzuviel zu tun haben will. Würde ich auch nicht wollen.

    Insofern - schumi 4 championship title #8

  5. #25
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von kilinator
    Nun, ich glaub unser U2k hat keine ahnung, was für ein brutales unterfangen es ist, überhaupt so einen extremes gefährt wie einen F1 wagen mit adäquater geschwindigkeit über einen track zu bewegen - und das dann noch tag ein tag aus, und das ohne die motivation zu verlieren bzw. noch immer mehr motivation zu gewinnen. Rennfahrer zu sein, erfordert ENORMEN skill, und im gegensatz zu leuten wie woods, die im stand stehen und einen babyball über plätze schießen, oder jordan, der athlet war und einen ball in einen korb geworfen hat, risikiert ein rennfahrer jedes mal aufs neue sein leben. Schumacher hat seit 15 jahren sein leben riskiert, und dabei auch noch dermaßen unverschämt gut zu sein, das ist einfach wahnsinn. Schumacher hat unglaubliches geleistet, und als arrogant würde ich ihn nicht unbedingt bezeichnen. Vielleicht mag das für andere so wirken, aber wenn man sich ihn ansieht und was für ein niveau er hat, auch was seine frau angeht, und dann seinen bruder ralf mit der halbnuttigen cora da, dann wundert es mich nicht, dass er mit seinem bruder nicht ALLzuviel zu tun haben will. Würde ich auch nicht wollen.

    Insofern - schumi 4 championship title #8
    Sport hat nichts damit zu tun sein Leben aufs Spiel zu setzen... soviel vorweg.
    Und beim Rennsport ist nicht 100% der Fähigkeit des "Sportlers" zuzuschreiben, sondern ein Teil geht auf die Technik seines Gefährts und die Taktik seines Teams... nun gut, mag für einige vielleicht auch ein interessanter Aspekt sein, mag ich nicht anfechten oder anzweifeln...

    aber es ist wie es ist, nämlich ein Sport bei dem das "wie gut" nicht mehr viel mit dem einzelnen Betreiber zu tun hat...

    Und um deine arroganz etwas zu entkräften, ich bin nicht "euer" U2k du arrogantes Würstchen... fahr dir mal an den Kopf mit deinem Ton, was glaubst eigentlich wer du bist? Uf-Kili? Sollsch mal lachen?
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  6. #26
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von U2k
    Es gibt keinen Sport auf der Welt der weniger mit Sport zu tun hat als Autorennen
    Doohoch! Das gibtet: E-Sport nämlich!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #27
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von Outsider
    Doohoch! Das gibtet: E-Sport nämlich!
    ja verzeihung^^
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  8. #28
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    lol, wie angepisst er ist wegen einer total...ich weiß garnicht, nichtssagenden floskel, wahnsinn .

    Es ist übrigens bei mehreren sportarten so, dass ein utensil oder sonstiges verwendet wird, siehe tennis zB, es geht meistens nicht NUR um den skill des sportlers. Wobei es natürlich auch genug rennserien gibt, wo jeder ein und dasselbe fahrzeug fährt, aber...naja, man will halt auch den herstellerkampf sehen irgendwie, das macht das ganze schon interessanter, ja. Ändert aber nix daran, dass rennfahren ein astreiner sport is, sicher mehr als GOLF zB, aber wodurch definiert sich sport denn überhaupt? An körperlicher ertüchtigung? Das ist alles eine enorme grauzone. Schach ist halt auch sport - denksport, lol. Jeder wie er will.

    UF-kili hat gesprochen.

  9. #29
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wieso soll Formel1-fahren "mehr" Sport sein als Golf ?

    Weiste wie schwer es ist selbst mit nem PW-Wedge nen Ball einigermaßen so zu schlagen dass der auch das macht was man will, geschweige denn überhaupt erstmal den Ball zu treffen und nicht 3 Kubikmeter Rasen in die Luft zu hauen ? O_O


    und die Formel-Wagen sind mitlerweile derart sicher, zusammen mit der (noch wichtigeren) Sicherheit durch die Auslauf und Aufprallzonen (Kiesbetter mit genau bestimmten Steinen, mitlerweile wird eher Asphalt benutzt; Reifenstappel, Soft-Walls und Wassertanks [Monaco]) ist die Formel 1 sogar eine der sichersten Motorsporte

    Da kann ich auch sagen: Jeden Tag wennsch zu Fuß zum Bäcker gehe und über die Straße muss riskiere ich mein Leben !!!!!!! (Was ja auch zutrifft)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #30
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von mope7

    Da kann ich auch sagen: Jeden Tag wennsch zu Fuß zum Bäcker gehe und über die Straße muss riskiere ich mein Leben !!!!!!! (Was ja auch zutrifft)
    ja, du bist jetzt Hochleistungssportler, warum stehst du noch nicht unter Vertrag verdammt?
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  11. #31
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Also wenn mit dir noch 20 andere zum bäcker gehen würden und ihr alle in konkurrenz stehen würdet, dann wäre das womöglich auch sport, durchaus, ja.

    Es ist immer wieder erstaunlich, wie gut der kontext eines textes (w00h00!) verstanden wird - vor allem, wenn man ihn einfach nicht verstehen WILL.
    Es ging in meinem post allein darum, dass rennfahren, vor allem in der F1, enorm viel abverlangt, und dass der sport nicht ungefährlich ist. Er definiert sich nicht dadurch, dass er gefährlich ist, hab ich ja auch nie behauptet. Ich mein nur, dass es in dem sport nicht nur darum geht, der beste zu sein, sondern auch ein ziemliches risiko dabei ist, und wenn man unkonzentriert is, haut man vielleicht nicht nur den ball in den teich, zieht nicht über los und sackt 20.000 $ ein, sondern donnert auch noch gegen eine wand und ist ein krüppel. Alles klar? Nein? Gut.
    Und ja, die F1 ist natürlich sehr sicher geworden, was aber nicht heißt, dass man nicht locker einfach mal mit 250 aus der kurve und volle kanne gegen einen reifenstapel oder sonstiges donnern kann.

    Aber ok, das mit dem bäcker hat auch seinen reiz, zugegebenermaßen.

  12. #32
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    aber dein Kontext ist auch dass Formel 1 wesentlich mehr skill vom Akteur selbst (also dem Fahrer) abverlangt als Golf...

    verdammt schwach lol^^
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  13. #33
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Sagt wer? Du? Negative.

    Zitat Zitat von kilinator
    Rennfahrer zu sein, erfordert ENORMEN skill, und im gegensatz zu leuten wie woods, die im stand stehen und einen babyball über plätze schießen, oder jordan, der athlet war und einen ball in einen korb geworfen hat, risikiert ein rennfahrer jedes mal aufs neue sein leben.
    Jeder nicht-U2k erkennt, trotz der länge des satzes und der relativ hohen beistrichanzahl, dass ich auf das risiko anspiele, welches rennfahren mit sich bringt. Ich sage nichts über den skill beim golfen aus. Aber mal im ernst, ich denke, golf ist ein sehr schwieriger sport, und er ist gleichermaßen langweilig wie schwierig für mich.

  14. #34
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von kilinator
    Sagt wer? Du? Negative.

    Jeder nicht-U2k erkennt, trotz der länge des satzes und der relativ hohen beistrichanzahl, dass ich auf das risiko anspiele, welches rennfahren mit sich bringt. Ich sage nichts über den skill beim golfen aus.
    Tja zu wissen was ein Kontext ist, verlangt auch schon etwas Skill ab

    Zitat Zitat von kilinator
    Aber mal im ernst, ich denke, golf ist ein sehr schwieriger sport, und er ist gleichermaßen langweilig wie schwierig für mich.
    jeder nicht arrogante Spacken... kurz "kilinator" erkennt, ich betrachte nicht einen Post von dir, in Anbetracht der Tatsache mehrerer Posts und daraus resultierend, mehrerer Aussagen...

    siehe hier:

    Zitat Zitat von kilinator
    Ändert aber nix daran, dass rennfahren ein astreiner sport is, sicher mehr als GOLF zB
    ich als jemand der der Gabe des Denkens mächtig ist, sehe da folgende Punkte - weil du Golf als langweilig ansiehst ist für dich F1 "mehr" Sport, als Golf...

    das waren deine einzigen Argumente, da du dich nicht traust zu sagen dass Golf keinen Skill abverlangen würde (vielleicht sagst du das auch nicht, weil du das nicht denkst - ist ja wayne)

    aber im Allgemeinen rechtfertigt F1 als Sport mit extremen Skillanforderungen das hohe Sterberisiko - verglichen mit dem "ja so langweiligen Woods der im Stehen einen Babyball über die Plätze schießt..."

    Argumentationsschwach sonst nichts...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  15. #35
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von U2k
    das waren deine einzigen Argumente, da du dich nicht traust zu sagen dass Golf keinen Skill abverlangen würde (vielleicht sagst du das auch nicht, weil du das nicht denkst - ist ja wayne)
    soviel zu argumentationsschwach

    Aber mal im ernst jetzt, ohne dumm herumzureden, was ist an GOLF sport, wenn rennsport keiner ist? Das würde ich gern mal wissen. Sogesehen ist ja fast alles sport, wo es competition und einheitliche regeln gibt. Dann kannst auch "e-sport" dazuzählen, oder schach, oder billard, oder POKERN, oder was weiß ich. Die frage lautet wohl "wodurch definiert sich sport?". Und dafür gibts keine einheitliche regelung soweit ich weiß. Paradox irgendwie.
    Geändert von kilinator (11.09.2006 um 06:24 Uhr)

  16. #36
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von kilinator
    Aber mal im ernst jetzt, ohne dumm herumzureden, was ist an GOLF sport, wenn rennsport keiner ist? Das würde ich gern mal wissen. Sogesehen ist ja fast alles sport, wo es competition und einheitliche regeln gibt. Dann kannst auch "e-sport" dazuzählen, oder schach, oder billard, oder POKERN, oder was weiß ich. Die frage lautet wohl "wodurch definiert sich sport?". Und dafür gibts keine einheitliche regelung soweit ich weiß. Paradox irgendwie.
    da geb ich dir uneingeschränkt recht...

    Für mich verliert F1 nur an Sportsgeist, durch den übermäßigen finanziellen Pusheffekt der einzelnen Teilnehmer... wo eben nicht mehr bloß das Können eines Einzelnen oder einer Gruppe wichtig für den Erfolg ist, sondern auch Kaufkraft und technische Überlegenheit...

    Was ist ein sportlicher Sieg, angenommen ein Michael Schumacher wird im Ferrari erster, vor einem Michael Schumacher der nur den 2. macht, weil er in einem Sauber sitzt...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  17. #37
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Nun, ja, dann ist also rennsport für dich akzeptabel, wenn zB alle den gleichen ferrari 355 oder porsche 911 fahren? Klar, da zeigt sich dann eher, wer der beste fahrer ist, aber es ist auch langweiliger irgendwie. 20 mal das gleiche auto sehen nur mit andern stickern und einer anderen farbe...das sieht sich doch kein mensch auf dauer an. Und ich mein ein schumacher wird nicht durch glück zu einem schumacher, weißt was ich mein? Er ist halt von anfang an ein ausnahmetalent gewesen, und ER war es ja, der ferrari so weit gebracht hat zusammen mit jean todt und ross brown, ein ferrari ist ja nicht von haus aus am besten, nur weil er ferrari heißt. Das ganze team muss da die leistung bringen, um einen sieg zu gewährleisten. F1 ist halt doch kein einzelsport, wie eben golf oder auch tennis, da braucht es teamwork und teamSKILL. Dadurch, dass es mehr teams gibt, die unterschiedlich stark sind, was sich jedes jahr ändern kann durch fortschritte, wird halt alles komplizierter, aber genau diese mischung macht halt den reiz aus. Denn wie gesagt, niemand würde sich auf dauer eine F1 ansehen, wo jeder wagen gleich aussieht und gleich stark ist, und noch dazu alle teammitglieder geclont sind, lol.

  18. #38
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von kilinator
    Nun, ja, dann ist also rennsport für dich akzeptabel, wenn zB alle den gleichen ferrari 355 oder porsche 911 fahren? Klar, da zeigt sich dann eher, wer der beste fahrer ist, aber es ist auch langweiliger irgendwie. 20 mal das gleiche auto sehen nur mit andern stickern und einer anderen farbe...das sieht sich doch kein mensch auf dauer an. Und ich mein ein schumacher wird nicht durch glück zu einem schumacher, weißt was ich mein? Er ist halt von anfang an ein ausnahmetalent gewesen, und ER war es ja, der ferrari so weit gebracht hat zusammen mit jean todt und ross brown, ein ferrari ist ja nicht von haus aus am besten, nur weil er ferrari heißt. Das ganze team muss da die leistung bringen, um einen sieg zu gewährleisten. F1 ist halt doch kein einzelsport, wie eben golf oder auch tennis, da braucht es teamwork und teamSKILL. Dadurch, dass es mehr teams gibt, die unterschiedlich stark sind, was sich jedes jahr ändern kann durch fortschritte, wird halt alles komplizierter, aber genau diese mischung macht halt den reiz aus. Denn wie gesagt, niemand würde sich auf dauer eine F1 ansehen, wo jeder wagen gleich aussieht und gleich stark ist, und noch dazu alle teammitglieder geclont sind, lol.
    ja richtig, es wäre stinklangweilg (noch langweiliger als es so schon ist)...

    ich war vor ein paar Jahren in Monza und habe dort ein Rennen life von der Tribüne mit Freunden gesehen und weißte was... es war zum tot umfallen scheiße langweilig alle paar minuten mal nen Wagen vorbeifahren zu sehen... außerdem bekam man kaum was vom Rennen mit, wenn man nicht das Rennen zusätzlich aufm TV geschaut hätte... toll^^

    nein ernsthaft... sport zeichnet sich für mich durch den Siegeswillen aus, den man damit erreicht in dem man an sich selbst arbeitet, besser wird, skill trainiert etc...

    aber das problem ist, schumacher würde in ner Gurke auch nicht unter die besten 3 kommen... das hat er bewiesen als Ferrari probleme mit einem neuen Modell hatte und ettliche andere Fahrer vor ihm platziert waren...

    wer hat jetzt da können bewiesen? außer das Stück Hightech-Blech?... so seh' ichs halt...

    klar das kein Schwein gucken würde wenn der geclonte Schumacher 30x im gleichen Wagen anfahren würde... aber so ists halt... darum ist F1 für mich scheiße langweilig, weil der Skill des Teams und des einzelnen so absolut nicht im Vordergrund stehen - wie es bei kaum einem anderen Sport ist... und ehrlich gesagt...

    ich wette dass Roger Federer einen Konkurrenten jederzeit auch mit dem Tennisschläger des Konkurrenten schlagen würde, weil er einfach der Beste ist

    genauso wie AC Mailand auch mit den Turnschuhen der Eintracht-Trier Spieler und umgekehrt, die Trierer niedermachen würde - weil die einzelnen Spieler skilltechnisch überlegen sind, was aber theoretisch gesehen jeder einzelne Eintracht Trier spieler auch hinbekommen hätte, wäre er von anfang an mit der gleichen Leidenschaft beim Sport dabei gewesen wie z.B. ein C.Ronaldo...

    ein M. Schumacher würde trotzdem immer ne schlechtere Positionierung bekommen wie ein Heidfeld, wenn er das langsamere Auto fahren würde...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  19. #39
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Also es kommt eindeutig auch enorm viel auf den Fahrer an. Was glaubst du wieso es oft massive Unterschiede zwischen den Teamkollegen gibt - die fahren beide das gleiche Auto. Da steht dann trotzdem oft der eine vom Team auf Rank1, der Teamkollege aber auf 6 - und dazu im Vergleich von Team2 der erste Fahrer auf Rank3 und der andere auf 12 oder sowas... Natürlich hängt einiges vom Wagen ab, aber genauso würde ein Nedved mit Eintracht Trier auch nicht gegen Real Madrid gewinnen - da hängt genauso einiges von anderen Sachen als dem "Sportler" ab.

    Schumacher ist nicht jahrelang einfach nur ein gutes Auto gefahren, sondern er ist einfach enorm gut gefahren und hat einiges geleistet. Genauso wie er n ach seinem Wechsel zu Ferrari das Team in großen Teilen selber aufgebaut hat. Ferrari war doch immer nur hinten im Mittelfeld wo er noch nicht da war und ab dem Zeitpunkt wo Schumacher dort fuhr wurde es immer besser. Und das nicht weil irgendwelche Heinis Geld reingesteckt haben (sicher auch, das ist klar, dass Formel1 teuer ist), sondern vorallem weil er viel davon versteht und die Entwicklung voran getrieben hat.

    Und was das körperliche angeht - bis du schon mal Rennen gefahren? Vielleicht zumindest sowas wie GoKart? Ich finde 60 Minuten GoKart fahren um einiges anstrengender als 60 Minuten Golf zu spielen... (für mich ist Golf auch ein Sport, das will ich nicht mißverstanden haben) - und beim GoKart herschen nun wirklich noch recht minimale Kräfte, das wird in den höheren Klassen _deutlich_ brutaler.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  20. #40
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    auch du begreifst nit was ich meine... is mir aber zu aufwendig es zich mal zu erklären...
    von mir aus is F1 supergeiler sport - dann hab ich meinen Frieden...
















    aber F1 is scheiß sport
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für eine Legende
    Von Aightball im Forum Sport Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 15:42
  2. stimmt des wirklich? oder nur eine legende?
    Von ELPoyoLoco im Forum Kuschelecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 12:03
  3. Michael schumacher tötete bill gates
    Von MeGa im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 15:39
  4. War WarLogin Der best ? (eine Legende)
    Von EnV1ouS im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.12.2002, 23:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •