+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Jugendspieler aus Holland prügeln Linienrichter tot

Eine Diskussion über Jugendspieler aus Holland prügeln Linienrichter tot im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Einfach nur krass was mit der Jugend teilweise abgeht. http://web.de/magazine/sport/fussbal...html#.A1000145 Wie kann man nur so behindert im Kopf sein und ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny

    Jugendspieler aus Holland prügeln Linienrichter tot

    Einfach nur krass was mit der Jugend teilweise abgeht.

    http://web.de/magazine/sport/fussbal...html#.A1000145


    Wie kann man nur so behindert im Kopf sein und wegen einer Entscheidung des Linienrichter so austicken?
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  2. #2
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    Holland sagt doch schon alles

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von michaven
    Registriert seit
    03.12.2012
    Alter
    32
    Beiträge
    8
    Es muss unbedingt verhindert werden, dass Gewalt weiterhin Bestandteil im Fußball ist.
    Das ist nicht nur in Holland so, dass ist bei uns genauso.
    Immer wieder hört man von Schlägereien, Festnahmen und sieht die Bengalos in den Stadien.
    Hoffe die neuen DFL-Regeln setzen sich durch.

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    ich weiß nicht wie es in anderen bundesländern ist, aber der BFV (bayrischer verband) hat seit längerem eine verordnung verabschiedet die für jedes höhere jugend und für jedes erwachsenenspiel mindestens 3-5 ordner vorsieht.

    diese sind meist vom heimischen verein, aber das sind alles erwachsene kerle die mit beiden beinen im leben stehen und soetwas verhindern.

    das hier linienrichter am werk waren, zeigt auch das es hier nicht eine untere liga war...

    sehr tragisch, ich frag mich echt wie man nur so ausflippen kann...
    old school

  5. #5
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Eaglemaxx
    Registriert seit
    28.05.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    570
    Name
    Sven
    Nick
    aCnCLuNi
    Clans
    GER*CK
    jaja immer wieder gewalt in stadien...zuviele bengalos.... komischerweise fahr ich fast 10 jahre regelmäßig ins stadion und mir is noch nie etwas passiert.... das problem wird weitaus heißer gekocht als es ist.... zumindest in deutschland


    was da in holland abgeht is richtig mies... aber den schiris im kreisfussball gehts hier auch nicht anders... ^^


    Zitat Zitat von michaven Beitrag anzeigen
    Immer wieder hört man von Schlägereien, Festnahmen und sieht die Bengalos in den Stadien.
    Hoffe die neuen DFL-Regeln setzen sich durch.
    lies nicht zuviel bildzeitung. wahrscheinlich warst noch nie im stadion... und was hatn bengalo mit gewalt zu tun??

    so jetzt dürft ihr gegen mich ma wieder abledern hf ^^

    VFL Borussia Mönchengladbach 1900
    Tradition und Herz, ist geiler als Kommerz!

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Zitat Zitat von michaven Beitrag anzeigen
    Es muss unbedingt verhindert werden, dass Gewalt weiterhin Bestandteil im Fußball ist.
    Das ist nicht nur in Holland so, dass ist bei uns genauso.
    Immer wieder hört man von Schlägereien, Festnahmen und sieht die Bengalos in den Stadien.
    Hoffe die neuen DFL-Regeln setzen sich durch.
    Jaja jetzt sind es wieder die bösen Ultras mit ihren Mega "gefährlichen" Pyros. Ich schätze mal du bist BILD Leser und holst dir daher deine Meinung.

    1. Hat das mit dem angesprochenen Thema NICHTS zu tun.

    2. Ist Gewalt ein Gesellschaftsproblem und nicht allein eins beim Fußball.

    3.
    Hoffe die neuen DFL-Regeln setzen sich durch.
    Ist das hoffentlich nicht dein Ernst! Wenn dieses DFL Konzept durchsetzt wäre es der Todestoß für die Stimmung in deutschen Stadien. (England lässt grüßen)
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  7. #7
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    das hier linienrichter am werk waren, zeigt auch das es hier nicht eine untere liga war...
    naja Linienrichter hat man bei uns ab der 1. Kreisklasse ^^

    aber naja allgemein isses im "Amateur"- Fußball besonders in den unteren Liga gg. die falschen Mannschaften immer so, dass irgendwer immer austickt und sei es, dass die andere Mannschaft nur Drohungen oder Beleidigungen bekommt etc. LEIDER!

  8. #8
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Wo bleibt die erste Studie die beweist das Fussball das Aggressionspotential steigert und normale Jugendliche in Amokläufer verwandelt? Ich finde man sollte Fussball verbieten.

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von blackplague Beitrag anzeigen
    naja Linienrichter hat man bei uns ab der 1. Kreisklasse ^^

    aber naja allgemein isses im "Amateur"- Fußball besonders in den unteren Liga gg. die falschen Mannschaften immer so, dass irgendwer immer austickt und sei es, dass die andere Mannschaft nur Drohungen oder Beleidigungen bekommt etc. LEIDER!
    ehrlich wahr? bei uns kommen die erst in der oberliga und dort kannste dir sogar schon als spieler ein gutes taschengeld durch verdienen.


    jemand tickt immer mal aus, aber da stehen doch nicht nur 11 spieler und 3 Schiris am platz, mehr courage der zuschauer und des anderen teams hätte das schlimmste verhindert.
    old school

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Aber scheinbar passiert sowas immer nur beim Fußball irgendwie.
    Hat schonmal jemand gehört dass die Leute bei nem Motorsportrennen so ausgetickt sind? Oder bei Baseball/Football/Eishockey in den USA?
    Ticken die Fans bei Rugby in Großbritannien auch so aus? oder beim Australian Football in Australien/NZ?

    Ich hab schon von Schlägereien beim Eishockey zwischen dem Team und Fans gehört, aber da wurde nie jemand ernsthaft verletzt nach meinem Wissensstand.

    Als Außenstehender versteh ich auch diese ganze "Mein Verein - mein Leben!"-Ultrakacke nicht. Und auch die Bengalos find ich totaler schwachsinn. Das bringt kein Plus an Stimmung sondern behindert den ohnehin schon (imo) langweiligen Fußballsport. Mir missfällt es auch dass die Leute in Deutschland versuchen diese blöden Fußballfan"kultur"-Strukturen aufs Eishockey zu übertragen

    Die einzige Erklärung die ich hab ist dass es den Fußballultras ohnehin nicht um den Sport geht sondern um ne Profilierung als Asis und um Randale. Ich seh mich da auch bestätigt wenn mein Kumpel erzählt dass er im Stadion angeflaumt wurde weil er nicht auf den Vorsängerdeppen der Ultras geschaut hat sondern aufs Spielfeld.


    Ich glaub auch fest daran dass sowas wie in Holland in Deutschland jederzeit passieren kann. Da kann tofa seine Prollsprüche mal zu Hause lassen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Aber scheinbar passiert sowas immer nur beim Fußball irgendwie.
    Hat schonmal jemand gehört dass die Leute bei nem Motorsportrennen so ausgetickt sind? Oder bei Baseball/Football/Eishockey in den USA?
    Ticken die Fans bei Rugby in Großbritannien auch so aus? oder beim Australian Football in Australien/NZ?

    Ich hab schon von Schlägereien beim Eishockey zwischen dem Team und Fans gehört, aber da wurde nie jemand ernsthaft verletzt nach meinem Wissensstand.

    Als Außenstehender versteh ich auch diese ganze "Mein Verein - mein Leben!"-Ultrakacke nicht. Und auch die Bengalos find ich totaler schwachsinn. Das bringt kein Plus an Stimmung sondern behindert den ohnehin schon (imo) langweiligen Fußballsport. Mir missfällt es auch dass die Leute in Deutschland versuchen diese blöden Fußballfan"kultur"-Strukturen aufs Eishockey zu übertragen

    Die einzige Erklärung die ich hab ist dass es den Fußballultras ohnehin nicht um den Sport geht sondern um ne Profilierung als Asis und um Randale. Ich seh mich da auch bestätigt wenn mein Kumpel erzählt dass er im Stadion angeflaumt wurde weil er nicht auf den Vorsängerdeppen der Ultras geschaut hat sondern aufs Spielfeld.


    Ich glaub auch fest daran dass sowas wie in Holland in Deutschland jederzeit passieren kann. Da kann tofa seine Prollsprüche mal zu Hause lassen.
    Von dir hätte ich so ne verpauschalisierte Ka**e eigentlich nicht erwartet. Vllt. klärt dich folgende Reportage etwas auf... (kann erst ab 20 Uhr angeschaut werden)
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...rmany---Ultras

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064


    Das Problem was Ultras einfach haben ist das sie extrem "offensiv" auftreten, sich aber nicht oft genug ebenso offensiv (im Sinne von "Öffentlichkeitsarbeit") gegenüber Hooligans ausreichend abgrenzen. Ihr Auftreten ist extrem ähnlich und für den Außenstehenden oftmals schwer bis nicht zu unterscheiden. Von dem eigentlichen "Ultra sein" bekommen sie nichts mit.
    "Fan" kommt ja nicht von umsonst von Fanatismus und Ultras sind da eben sehr stark an der Grenze. Klingt jetzt vielleicht doof, aber Ultras brauchen bessere PR. Vielleicht sollten sie auch einfach den "Ultra" Begriff ablegen.

    *edit*
    Noch mal editiert um ein bisschen was besser zu formulieren
    Geändert von Little. (07.12.2012 um 14:45 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #13
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Outi, das liegt aber auch einfach daran, dass Fußball die größte Verbreitung hat. Bei der höchsten Gesamtzahl an Fans, ist die Gesamtzahl an Vollpfosten natürlich auch höher. Gleichzeitig ists ein Gesellschaftsschichten übergreifender Sport. Fußball fasziniert den Hedgefondmanager und den Grubenarbeiter, mal ganz romantisiert gesagt. Golf ist jetzt nichts, was sich der typische Galvaniseur nach der zwölf Stunden Schicht vorm Fernseher reinzerrt.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zufall? Gr*s aus Holland?
    Von FirstDai im Forum Kuschelecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 04:08
  2. Sehr lustiges Video aus Belgien (oder Holland?)
    Von Narloxon im Forum Kuschelecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 22:07
  3. TS Stirbt aus....bzw. is schon tot tut was!
    Von noobrapor im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.07.2002, 21:49
  4. Wie sieht es den mit Clanfusion aus ??
    Von Mistereis im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 23:18
  5. is @cnc@ tot?!?!?!?!
    Von aCnCDarK im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 16:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •