+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 195
Like Tree12x Danke

Formel 1 - 2012

Eine Diskussion über Formel 1 - 2012 im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ja, leider Aber ich hoff drauf, dass die den dritten Platz knacken können Das wär schon saustark...

  1. #21
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ja, leider Aber ich hoff drauf, dass die den dritten Platz knacken können
    Das wär schon saustark

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #22
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    fallen eh beide aus.

  3. #23
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Niemals! Die sichern sich morgen ein paar Punkte

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #24
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich würd' mich vor allem für Schumacher sehr freuen, aber ich glaube nicht wirklich dran Von Platz 2 bis Platz 15 sind es mal gerade 6 Zehntel Unterschied - da kann es also sehr schnell relativ weit nach hinten gehen. Ich tippe auf Kobayashi unter den Top3, vielleicht sogar Platz 1. Sauber ist momentan einfach verdammt stark und vor allem so verdammt sparsam mit den Reifen...
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #25
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Ich bin irgendwie vom neuen Red Bull enttäuscht. Es war zwar klar das diese Saison spannender wird, wegen der viele Änderungen im Regelwerk. Aber Red Bull scheint ja bis jetzt überhaupt nicht damit zurecht zu kommen.

    Umso mehr freuts mich aber das Schumi in seinem Mercedes endlich ein gutes Auto bekommen hat. Der König kehrt (hoffentlich) dieses Jahr so richtig zurück.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  6. #26
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Wenn man bedenkt wie viel Millionen so ein paar Pünktchen in der F1 für ein Team bedeuten ist es schade, dass von der Boxen Crew bei Mercedes gepatzt wurde. Weiß nicht ob es für einen Doppelsieg gepasst hätte.
    Button/Hamilton sind für mich die Titelkandidaten, weil deren Auto überall passt und die haben Mercedespower.

    Aber es ist schön, dass Mercedes aus dem Tal der Tränen (2011) wieder auferstanden ist. Das Reifenproblem scheinen sie jetzt im Griff zu haben. Wenn nun auch noch der offizielle u. bescheuerte Protest von Lotus bei der FIA in Paris zu den Akten gelegt wird, dann wird Mercedes mit Schumi u. Rosberg öfters ganz vorne mitmischen.

    Vettel merkt man seinen Frust an, aber schaut man auf Webber kann es nicht nur alleine am Auto liegen. Klar haben die weniger Speed. Trotzdem Webber hat jetzt dicke Eier und da sollte Vettel mal langsam sich mit seiner neuen "Liebe" anfreunden. ^^

    War auf jeden Fall ein geiles Rennen!

  7. #27
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das Rennen in Bahrain hingegen ist schon von vornweg eine ganz schlechte Idee... finds hart, dass die Fahrer das so wenig zu interessieren scheint.
    http://tagesschau.de/ausland/bahrainprotest116.html
    http://tagesschau.de/ausland/bahrain254.html

    Hoffentlich gibts da morgen keine Verletzten oder schlimmeres :/
    Geändert von Outsider (22.04.2012 um 15:02 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #28
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.963
    Clans
    SoDsW
    Nicht vergessen, bald ist Montreal dran



    Hoffentlich wirds heuer wieder so genial
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  9. #29
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Montreal ist eine Strecke die alles bietet und bremsenmordend ist!

    Da scheppert es 100% wieder.


    P.S. Zur allgemeinen Situation: Hoffe der REIFENSCHEIß ist irgend wann vorbei.
    Als Schumi vor Wochen öffentlich Kritik geübt hatte, wurde er nieder gemacht......jaja man muss reifenschonend fahren, seine Zeit ist um usw. bla bla
    Jetzt geht es mittlerweile den Top Fahrern (Alonso, Button, Hamilton u. co.) mir auch ^^ auf den Sack. Ich will Fahrer sehen die mit ihrem Leistungspotential (Auto/Fahrer) an die Grenzen gehen. Das jetztige Reifenglücksspiel ist ein reines rumgeeiere!!!! und nicht F1 würdig.

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Dann sieht es so aus wie 2 Jahre davor Vettel gewinnt weil RedBull die besten Autos hatten , jetzt ist jedoch so das die Autos recht gleich sind und wer mit den Reifen umgehen kann ist im vorteil und hier sieht man Schumi kann es zb. nicht (Rosberg oder wie der andere auch heißt kann es schon )

    Boxenstops sind auch sehr wichtig , was man bei Monaco gesehen hat (Alonso und Hamilton )

    2012 ist eindeutig die Beste F1 seit langem weil alles möglich ist und das ist auch gut so , 2010 war es öde Start Ziel Sieg

    Lotus ist der beste beweiß die letzten Jahre grottig schlecht , jetzt ganz klar vorne mit dabei mit RedBull und co

  11. #31
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Die Frage ist doch einfach ob "Reifen schonen" Rennfahren ist, bzw. ob das so einen großen Teil ausmachen soll.

    Sollte doch eigentlich darum gehen jede Runde möglichst schnell zu fahren, unabhängig davon ob man einen aggressiven Stil, oder einen weichen Stil fährt.

  12. #32
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von BigBangTheory Beitrag anzeigen
    Dann sieht es so aus wie 2 Jahre davor Vettel gewinnt weil RedBull die besten Autos hatten , jetzt ist jedoch so das die Autos recht gleich sind und wer mit den Reifen umgehen kann ist im vorteil und hier sieht man Schumi kann es zb. nicht (Rosberg oder wie der andere auch heißt kann es schon )

    Boxenstops sind auch sehr wichtig , was man bei Monaco gesehen hat (Alonso und Hamilton )

    2012 ist eindeutig die Beste F1 seit langem weil alles möglich ist und das ist auch gut so , 2010 war es öde Start Ziel Sieg

    Lotus ist der beste beweiß die letzten Jahre grottig schlecht , jetzt ganz klar vorne mit dabei mit RedBull und co

    Nein, der "technische" Vorteil von RED BULL ist vorbei. War aus der deutschen Brille vielleicht nice, aber echt nicht soooo spannend. Gebe ich zu.

    Es geht dieses Jahr nicht nur wer mit den Reifen umgehen (haushalten kann) das war natürlich immer jede Saison wichtig!
    Sondern auch welches Team hat GLÜCK und das Streckenprofil passt zum Auto.

    Die letzten 10-15 Jahre ging es um weit mehr: Drehzahl, Power, Aerodynamik, Abtrieb, Spritverbrauch, Tankstop, wer bekommt die Reifen zu welchem Zeitpunkt zum Arbeiten usw.


    Heute entscheidet nur noch das Glück. Halten die Reifen 6 oder 7 Runden egal was du für ein Auto hast.
    Also eine WM Entscheidung nur über die Reifen? Sauber. ^^

    Kein Fahrer kann sein wahres Potential aus sich und dem Auto herausholen um das geht es hier. Wer will das sehen??


    Die idiotische Veränderei vom Zampano Eccelstone nervt nur noch. Jedes Jahr zaubert er "neue Kaninchen" aus dem Hut.....pffff.

    Ich weiß ja nicht seit wann du F1 schaust, aber egal. Ich mittlerweile seit über 20 Jahren und das nicht nur gelegentlich.
    Viele technische Entwicklungen wurden durchgemacht und es wurde dem Fahrer stets alles abverlangt.

    Was ist denn das jetzt in 2012, wo du dein Auto quasi um die Piste "tragen" musst?

  13. #33
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Ich schaue F1 schon ewig für mein Alter und zocke auch die Games

    Klar Fahrer sollten nur gewinnen wenn sie Fahren können aber dazu gehört auch jedes Teil von sein Auto zu kennen so auch die Reifen , darum gibt es ein Training und vor F1 beginn eben die Zeit es kennen zulernen

    Aber wo ist es können wenn zb ein Auto schon in der 1 Runde 2 Sekunden schneller fährt als andere , das ist auch kein können und macht die F1 nur langweilig

    F1 hat an Fans verloren und das hat man gesehen deswegen musste man die F1 spannender machen und es hat gefunkt das ist sie und wenn der Fahrer gut ist muss er mit sein Auto klar kommen

    Man kann auch Aggressive Fahren das hat auch Alonso gezeigt ,er hat in Monaco kurz vor sein 1 Boxenstop so viel Zeit gut gemacht als kein 2ter

    Dem Fahrer wird auch jetzt alles abverlangt

  14. #34
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von BigBangTheory Beitrag anzeigen
    Aber wo ist es können wenn zb ein Auto schon in der 1 Runde 2 Sekunden schneller fährt als andere , das ist auch kein können und macht die F1 nur langweilig
    Sowas hast du aber auch wenn jemand ein besseres Setup verwendet als die anderen oder wenn der bessere Reifen hat die sich nicht so abnutzen. Das hat auch nichts mit Können zu tun. Ich glaub eh dass die Technik viel mehr ausmacht als man denkt. Und den Punkt dass der Fahrer jede Schraube von seinem Fahrzeug kennen muss teil ich ebenfalls nicht. Fahrer sind zum Fahren da. Die liefern die Daten. Die Technik liefern dann die Mechaniker. Deshalb gibts die ja!
    Die versuchen dann das Auto noch besser auf die Gegebenheiten der Strecke und das spezielle Können/die Veranlagung/den Stil des Fahrers anzupassen und das meiste rauszuholen damit der dann seinerseits das Maximum rausholen kann.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #35
    本田技研工業株式
    Avatar von i-Vtec
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    FFO
    Alter
    29
    Beiträge
    23.124
    Nick
    Kaido_K24
    Clans
    T2D
    bisher die beste saison seit dem der tankstop rausgenommen wurde( )
    natürlich ist es lächerlich das fahrer nicht alles geben können, aber der punktestand sollte doch jeden gefallen. mir ist es jedenfalls lieber so wie es jetzt ist als wenn wieder die üblichen 2-3 leute unter sich fahren

  16. #36
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von BigBangTheory Beitrag anzeigen
    Man kann auch Aggressive Fahren das hat auch Alonso gezeigt ,er hat in Monaco kurz vor sein 1 Boxenstop so viel Zeit gut gemacht als kein 2ter
    Ein aggressiver Fahrstil bedeutet nicht schnell fahren. Man kann auch mit einem runden, weichen Stil schnell fahren.

    Ganz grob. Der weiche Stil wäre es Kurven ein paar Meter früher anzubremsen und dafür dann im Kurvenscheitel schon früher aufs Gas gehen zu können. Aggressiv wäre es härter über die Curbs zu fahren, Reifen blockieren, driften. Letzteres ist natürlich sehr viel weniger Reifenschonend, aber nicht unbedingt langsamer oder schneller.


    Vielleicht ein anderes Beispiel aus der Computerspielwelt. In NFS4 gab es zwei Spitzenautos, den Mclaren und den CLK. Erster hatte eine brutale Beschleunigung, aber etwas weniger Topspeed. Der zweite einen extrem guten Topspeed, aber einige Beschleunigungslöcher. Mit dem CLK ist man also recht weich gefahren und ist in den Kurven weitere Wege gefahren um die Geschwindigkeit hoch zu halten, während man den Mclaren recht brutal in die Kurven gebombt hat um dann halt wieder hochzubeschleunigen. Dann gab es Stellen wo man beim CLK das Gaspedal gelupft hat, damit er nicht springt, während man mit dem Mclaren voll durchgetreten hat um möglichst weit zu springen, da bei der Landung einiges an Geschwindigkeit verloren geht.


    Es ist halt einfach ein anderer Fahrstil, keiner ist besser oder schlechter, schneller oder langsamer. Bis dann halt externe Faktoren reinkommen wie Reifenverschleiß.

  17. #37
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich finde es schon ok, dass die Reifen ein Faktor sind und man mit ihnen "umgehen" muss, um sie nicht zu ruinieren. Ich erinnere mich an frühere Jahre, wo die Reifen irgendwann so haltbar waren, dass sie eigentlich gar nicht gewechselt werden mussten und die Leute beim Nachtanken zum Teil einfach nur wieder alte Reifen aufgelegt haben, weil sie eigentlich erst brauchbar waren, nachdem sie unzählige km drauf hatten und die neuen eigentlich überhaupt nicht fahrbar waren.

    Dennoch finde ich, dass die Haltbarkeit der Reifen inzwischen zu sehr der limitierende Faktor ist. Es ist klar, dass das Limit immer irgendwo sein muss. Aber ich habe auch das Gefühl, dass man eben nicht mehr so wie früher mal 5 Runden extrem hart ans Limit und alles aus dem Auto rausholen kann (so dass lediglich der Grip der limitierende Faktor ist), sondern dass man mit einer solchen Aktion automatisch verloren hat. Der limitierende Faktor ist eben jetzt einfach nicht mehr der Grip (zumindest zunächst), sondern die Haltbarkeit des Reifen, welche dann erst in einem zweiten Schritt zur Limitierung des Grips führt (nämlich dann, wenn der Reifen kaputt geht). Das führt dazu, dass der einzelne Fahrer nicht mehr mit starken Einzelaktionen ein Rennen entscheiden kann. Der starke Fahrer ist jetzt eher der, der sich konzentriert über die gesamte Distanz in einem Bereich bewegen kann, der optimal ist - auch das ist eine enorme Leistung, aber es ist eigentlich nicht das, was ich mir von F1 Rennen erwarte.

    Es ist sicher sehr schwer, Reifen so zu entwickeln, dass sie genau passen. Denn diese massiv haltbaren Reifen, die man eigentlich gar nicht auswechseln muss, will ich auch nicht zurück. Dann kommen wir nämlich irgendwann zu diesen sinnlosen "vorgeschriebenen Stops" mit "Boxenstop-Fenstern", wie es sie in anderen Rennserien gibt, wo die Reifen einfach nur getauscht werden, damit man überhaupt an die Box kommt.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  18. #38
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich an frühere Jahre, wo die Reifen irgendwann so haltbar waren, dass sie eigentlich gar nicht gewechselt werden mussten und die Leute beim Nachtanken zum Teil einfach nur wieder alte Reifen aufgelegt haben, weil sie eigentlich erst brauchbar waren, nachdem sie unzählige km drauf hatten und die neuen eigentlich überhaupt nicht fahrbar waren.
    ^^ hehe stimmt die angesprochenen Reifen waren dann erst richtig gut als das Rillenprofil nicht mehr zu erkennen war. Dann gab es aber auch schon am Rennende Strafen, wenn es gänzlich Glatzköpfe waren und wirklich nichts mehr zu erkennen war.

    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Der starke Fahrer ist jetzt eher der, der sich konzentriert über die gesamte Distanz in einem Bereich bewegen kann, der optimal ist - auch das ist eine enorme Leistung, aber es ist eigentlich nicht das, was ich mir von F1 Rennen erwarte.
    Nein, das will wirklich kein Schwa... sehen.

    Fakt ist, dass wir Kämpfe sehen wollen, Rad an Rad, schöne Ausbremsmanöver.....und so vieles mehr. Wenn du heute deine Reifen überforderst, blutest du und hast im weiteren Rennen das Nachsehen.
    Selbst die Hahnenkämpfe zwischen Alonso/Hamilton bei ML/Mercedes waren da noch gold wert.

    Heute ist das nicht mehr möglich, weil der pflegliche Umgang mit den Reifen über jeder Strategie bzw. dem persönlichen Fahrverhalten steht.

    Wenn Königsklasse dann auch bitte wieder köngliche Kämpfe und Fahrer die mit Ihrem Boliden ans Limit gehen.

  19. #39
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Hoffentlich regnet's heute wieder. Dann fährt Schumi wieder ein Super-ergebnis ein. Und wird dann 10 Plätze zurückversetzt. Oder er fällt vorher aus
    Wenns wirklich heftig regnet könnte es auch sein dass die das Rennen heute dann auf Zeit fahren. Die haben gestern ja im TV gesagt dass die Rennen jetzt auf maximal vier Stunden begrenzt sind weil die nichmehr sowas wie letztes Jahr in Kanada haben wollen. Ist dann sicher auch scheiße für die Fans die da extra hingefahren sind.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #40
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    no rain.........schade. ^^

    Wenns nur die Hälfte gepisst hätte wie im Qualifiing.

    Trotzdem war ein ansprechendes Rennen.

+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Formel 1-Thread
    Von asunflash im Forum Sport Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 16:41
  2. der neue formel 1 weltmeister
    Von HaLfLiFe im Forum Sport Forum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.10.2003, 00:31
  3. Neue Formel-1 Regeln ==> mehr Spannung?
    Von FiX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.11.2002, 16:09
  4. Interesse An Formel 1 Forum???
    Von Jörg im Forum OFF-Topic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.10.2002, 16:28
  5. Wer wird Formel 1 Weltmeista
    Von fert im Forum OFF-Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 09:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •