Ja, ich glaub auch erst dann dass sich das Konzept da wirklich bewährt wenns mal so weit ist und nix passiert.
Interessantes Detail am Rande:
http://www.indycar.com/news/show/55-...renaline-rush/

Die wollen jetzt für jedes Rennen 6 Wagen nicht mehr nur mit einer Anbordkamera ausstatten, sondern jetzt mit je 4 Kameras. Das dürfte sehr cool für den TV-Zuschauer werden. Für die Indianapolis 500 sollen's dann gar 12 wagen mit je 4 Kameras werden.


Die normale Anbordkamera befindet sich oben über dem Lufteinlass und hinter dem Captain.
Dann gibts noch eine direkt am Boden und im Lufteinlass an der Seite und eine im Rückspiegel mit Fokus auf den Fahrer.