+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 261 bis 268 von 268
Like Tree33x Danke

Europameisterschaft 2012 Ukraine/Polen

Eine Diskussion über Europameisterschaft 2012 Ukraine/Polen im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von diggär Gratulation an Spanien. Hauptsache Italien hats nicht gemacht das ist die Hauptsache. Aber jetzt sind auch mal ...

  1. #261
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von diggär Beitrag anzeigen
    Gratulation an Spanien. Hauptsache Italien hats nicht gemacht das ist die Hauptsache.


    Aber jetzt sind auch mal wieder andere dran.
    Wer sollte o. könnte denn der nächste sein?
    Vielleicht Argentinien mit einem überragendem Messi, wie vor paar Monaten gg Brasilien. Sonst sehe ich derzeit keinen am Fußballhorizont.

    Spanien hat sich auch bis auf das tolle Gruppenspiel gg Italien zwar etwas durchgewurschtelt. Hat so viel getan als möglich um zu gewinnen und im Finale den Hammer rausgeholt.
    Eine deutsche Mannschaft mit der spieler- u. kämpferischen Leistung aus 2010 (England/Argentinien) hätte mithalten können.

    Weil das muss man halt auch sehen, dass die Spanier gestern nicht nur spielerisch sondern auch eben kämpferisch überlegen waren.

    Das Beste zum Schluß. Also Glüchwunsch nach Spanien.

  2. #262
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP



    Zur deutschen Nationalmannschaft:

    Ich finde wir haben wie die letzten 8 Jahre ein sehr gutes Turnier gespielt, es kommen auch immer wieder gute und talentierte Jungs nach. Zu den Aufstellungen:

    Ich fand das system was Löw versucht hat durchaus nachvollziehbar, er hat Podolski Kroos und Gomez gebracht damit die beiden aus der zweiten Reihe Hämmer bringen die Buffon (der zwar immernoch stark ist aber auch nerven gezeigt hat im verlauf des turniers) evtl. abklatschen lässt, was die Perfekten Vorlagen für den Klassischen Mittelstürmer Gomez ist der auf solche Bälle lauert. Dass Italien sich da super drauf eingestellt hat und es nicht aufgeht kann durchaus passieren. Klar ist unsere Offensive wenn man sie wie gegen Griechenland ausrichtet ansehnlicher, aber man muss halt immer schauen ob man das beim jeweiligen gegner so machen kann und italien ist defensiv halt schon immer ne bank, ganz anders als Griechenland.

    Zu den Einzelleistungen;

    -Neuer - nahezu fehlerlos, auch wie er sich in der Nachspielzeit eingebracht hat, wunderbar (und ich konnt mich lange nicht für ihn bei bayern begeistern)
    -Hummels - mit einem individuellen Fehler gegen Italien aber guckt euch seine Statistik bei dieser EM an, bärenstark
    generell hat die verschriene deutsche defensive wos seit jahren heisst sie sei unser Schwachpunkt super gespielt das ganze turnier durch, boateng und bender sind beides hochkarätige optionen aber wenn du eben mit den 2 Aussen im Mittelfeld offensiv gehen willst um aus der 2. reihe zu schiessen ist ein boateng der nach hinten absichert die bessere wahl, wenns um schnelles spiel nach vorne gehen sollen bender weil der agiler ist.
    -schweinsteiger - Hat halt einfach nach seinen Verletzungen etc. nicht die überform wie 2010 was ihm auch keiner verdenken kann, wird aber trotzdem in zukunft wieder eine schlüsselrolle einnehmen weil er einer der wenigen im kader ist in dem ich das potential zum echten Leitwolf sehe, und davon hat unser team immer gelebt in der historie
    -khedira - super defensiv arbeit mit aktzenten nach vorne, gibts nicht viel zu diskutieren ist gesetzt
    -Özil - konnte sich im aktuellen system nicht wirklich entfalten hat aber gute fortschritte gemacht und wird auch in zukunft ne große rolle spielen wenn wir das Spielsystem auf unsere Schnellen offensivkräfte zuschneiden und eben weniger auf den gegner reagieren und unser eigenes spiel durchziehen
    -podolski - fand ihn persönlich auch nicht gut, aber er war eben derjenige der am besten in löws konzept gepasst hat also muss er ihn aufstellen weil wir für die oben beschriebene taktik keine alternativen haben -> Umstellung ist erforderlich wie schon bei özil gesagt
    -Kross - das selbe wie bei podolski
    -Gomez - wir können froh sein dass wir ihn haben eben für so momente wo wir klassische flankenofensiven mit abklatschern spielen wollen, wenn wir aber in zukunft "spanisch" spielen wollen muss eine mitspielende alternative her die nich 32 ist, fragt sich halt nur wer ... ich finds trotzdem scheisse das alle ihn schlechtreden weil er das was der trainer ihm beauftragt hat, nämlich im zentrum lauern und gefährlich sein fast in perfektion macht, man kann schliesslich nocht von einem elefanten erwarten dass er plötzlich fliegt obwohl man ihm gesagt hat er soll in ruhe laub fressen.
    -Müller - nicht mehr ganz so spritzig wie 2010 als ihn halt alles stark gepusht hat, damals auch bessere saison mitn FCB gehabt, der jung ist aber trotzdem stark und wenns 2014 besser für den FCB läuft spielt er auch wieder besser
    -Reus - fand ich persönlich ne echte bereicherung und wird auch früher oder später stammspieler werden wenn wir das spielsystem umstellen
    -Schürrle - das gleiche wie bei Reus
    -Klose - war auch nicht schlecht nur ist der für mich bei einer mannschaft die im schnitt so jung ist halt keine langfristige option auch wenn er besser in das geforderte spielsystem passt als ein gomez.
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  3. #263
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    spanien hat im finale eine absolut überragende leistung gebracht, die man aufgrund seiner letzten spiele nicht unbedingt erwarten konnte. imho wäre es für uns im finale auch äußerst schwer geworden, auch wenn wir weitaus mehr potenzial als italien haben.

    schland - italien war sehr ärgerlich. mehr ballbesitz, mehr ecken, mehr chancen usw., aber trotzdem verloren. der bessere gewinnt leider nicht immer. ich sehe die wichtigsten ursachen darin, dass zum einen schland nicht so ruhig und abgeklärt gespielt hat wie italien. mal davon abgeshen, dass die anzahl chancen schon so genug war, hätten auch ohne diese ständigen hibbeligen ballverluste noch mehr chancen entsehen können. auch hat imho löw zum ersten mal in diesem turnier fehler gemacht - er hätte zügiger die auswechslungen durchziehen sollen.
    ahjo, was mir auch noch gefehlt hat, war die spielhärte. die jungs hätten ne ganze ecke härter rangehen dürfen und müssen - da wären sie durchschnittlich immer noch gerade mal im hellgelben bereich gewesen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #264
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Apocalypso Beitrag anzeigen



    Zur deutschen Nationalmannschaft:

    Ich finde wir haben wie die letzten 8 Jahre ein sehr gutes Turnier gespielt, es kommen auch immer wieder gute und talentierte Jungs nach. Zu den Aufstellungen:

    Ich fand das system was Löw versucht hat durchaus nachvollziehbar, er hat Podolski Kroos und Gomez gebracht damit die beiden aus der zweiten Reihe Hämmer bringen die Buffon (der zwar immernoch stark ist aber auch nerven gezeigt hat im verlauf des turniers) evtl. abklatschen lässt, was die Perfekten Vorlagen für den Klassischen Mittelstürmer Gomez ist der auf solche Bälle lauert. Dass Italien sich da super drauf eingestellt hat und es nicht aufgeht kann durchaus passieren. Klar ist unsere Offensive wenn man sie wie gegen Griechenland ausrichtet ansehnlicher, aber man muss halt immer schauen ob man das beim jeweiligen gegner so machen kann und italien ist defensiv halt schon immer ne bank, ganz anders als Griechenland.

    Zu den Einzelleistungen;

    -Neuer - nahezu fehlerlos, auch wie er sich in der Nachspielzeit eingebracht hat, wunderbar (und ich konnt mich lange nicht für ihn bei bayern begeistern)
    -Hummels - mit einem individuellen Fehler gegen Italien aber guckt euch seine Statistik bei dieser EM an, bärenstark
    generell hat die verschriene deutsche defensive wos seit jahren heisst sie sei unser Schwachpunkt super gespielt das ganze turnier durch, boateng und bender sind beides hochkarätige optionen aber wenn du eben mit den 2 Aussen im Mittelfeld offensiv gehen willst um aus der 2. reihe zu schiessen ist ein boateng der nach hinten absichert die bessere wahl, wenns um schnelles spiel nach vorne gehen sollen bender weil der agiler ist.
    -schweinsteiger - Hat halt einfach nach seinen Verletzungen etc. nicht die überform wie 2010 was ihm auch keiner verdenken kann, wird aber trotzdem in zukunft wieder eine schlüsselrolle einnehmen weil er einer der wenigen im kader ist in dem ich das potential zum echten Leitwolf sehe, und davon hat unser team immer gelebt in der historie
    -khedira - super defensiv arbeit mit aktzenten nach vorne, gibts nicht viel zu diskutieren ist gesetzt
    -Özil - konnte sich im aktuellen system nicht wirklich entfalten hat aber gute fortschritte gemacht und wird auch in zukunft ne große rolle spielen wenn wir das Spielsystem auf unsere Schnellen offensivkräfte zuschneiden und eben weniger auf den gegner reagieren und unser eigenes spiel durchziehen
    -podolski - fand ihn persönlich auch nicht gut, aber er war eben derjenige der am besten in löws konzept gepasst hat also muss er ihn aufstellen weil wir für die oben beschriebene taktik keine alternativen haben -> Umstellung ist erforderlich wie schon bei özil gesagt
    -Kross - das selbe wie bei podolski
    -Gomez - wir können froh sein dass wir ihn haben eben für so momente wo wir klassische flankenofensiven mit abklatschern spielen wollen, wenn wir aber in zukunft "spanisch" spielen wollen muss eine mitspielende alternative her die nich 32 ist, fragt sich halt nur wer ... ich finds trotzdem scheisse das alle ihn schlechtreden weil er das was der trainer ihm beauftragt hat, nämlich im zentrum lauern und gefährlich sein fast in perfektion macht, man kann schliesslich nocht von einem elefanten erwarten dass er plötzlich fliegt obwohl man ihm gesagt hat er soll in ruhe laub fressen.
    -Müller - nicht mehr ganz so spritzig wie 2010 als ihn halt alles stark gepusht hat, damals auch bessere saison mitn FCB gehabt, der jung ist aber trotzdem stark und wenns 2014 besser für den FCB läuft spielt er auch wieder besser
    -Reus - fand ich persönlich ne echte bereicherung und wird auch früher oder später stammspieler werden wenn wir das spielsystem umstellen
    -Schürrle - das gleiche wie bei Reus
    -Klose - war auch nicht schlecht nur ist der für mich bei einer mannschaft die im schnitt so jung ist halt keine langfristige option auch wenn er besser in das geforderte spielsystem passt als ein gomez.
    Khedira war für mich der beste deutsche Spieler bei dieser EM.
    Zu Müller und vor allem Podolski muss man noch deren taktische Maßgabe hinzurechnen. Podolski sollte mehr defensiv arbeiten, dieses fehlte dann irgendwo in der Offensive. Das haben viele Leute nicht gesehen und auf Poldi geschimpft, muss man aber mal so sehen um die Gesamtleistung zu bewerten.

    Ich fand das system was Löw versucht hat durchaus nachvollziehbar, er hat Podolski Kroos und Gomez gebracht damit die beiden aus der zweiten Reihe Hämmer bringen die Buffon (der zwar immernoch stark ist aber auch nerven gezeigt hat im verlauf des turniers) evtl. abklatschen lässt, was die Perfekten Vorlagen für den Klassischen Mittelstürmer Gomez ist der auf solche Bälle lauert. Dass Italien sich da super drauf eingestellt hat und es nicht aufgeht kann durchaus passieren. Klar ist unsere Offensive wenn man sie wie gegen Griechenland ausrichtet ansehnlicher, aber man muss halt immer schauen ob man das beim jeweiligen gegner so machen kann und italien ist defensiv halt schon immer ne bank, ganz anders als Griechenland.
    Eben, und aus diesem Grunde war diese Aufstellung total daneben. Reus rein Müller rein..Flanken auf Gomez/Klose. Das wärs gewesen. Aber ne, ständig und immer Özil alleine durch die Mitte auf einen zugestellten Gomez.

  5. #265

  6. #266
    Jedi Master
    Avatar von MindChamp
    Registriert seit
    10.10.2002
    Ort
    Perth
    Alter
    32
    Beiträge
    12.954
    Name
    Adolf
    Clans
    SoDsW wannabe
    The 4th Reich has risen. Heil Spain. Heil del Bosque.
    -may the force be with you-

  7. #267
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von MindChamp Beitrag anzeigen
    The 4th Reich has risen. Heil Spain. Heil del Bosque.
    Du hast echt einen an der Klatsche!

    Übersetz es dir selbst mit Google.

  8. #268
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Man, war das geil. Mit den Füssen im Sand und einem Cocktail in der Hand am Strand das Finale zu schauen war ein echtes Highlight . Spanien war überragend, aber Italien war doch schon sehr müde. Sie mussten die letzten Spiele vor dem Finale immer 200% geben, währrend Spanien eigentlich im Schongang ins Finale gekommen ist. Trotzdem hat Spanien schlussendlich wieder das gezeigt, was sie am Besten können und wie dominant dieser Spielstil ist. Gratulation an Spanien, sie haben sich alle drei Titel verdient und sind derzeit die beste Mannschaft der Welt. Trotzdem muss für die nächste WM eine Steigerung her, denn da müssen sie diese Leistung von Anfang bis Ende des Turniers zeigen, denn sie werden das Glück, dass sie bei dieser EM hatten sicher nicht bei der WM 2014 haben. Je nachdem wer sich qualifiziert, wird das dann nochmal ein höheres Niveau....oder nicht

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Ähnliche Themen

  1. GBA zu Polen Mutiert???
    Von Contempt im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2003, 17:44
  2. best ever 3 polen am grübbeln
    Von Clemens im Forum GERMANY.1
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 14:16
  3. schweden ukraine
    Von Björn im Forum Sport Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 12:04
  4. Südkorea - Polen -> ??
    Von David im Forum Sport Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2002, 16:30
  5. Deutschland - Ukraine
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.11.2001, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •