+ Antworten
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 268
Like Tree33x Danke

Europameisterschaft 2012 Ukraine/Polen

Eine Diskussion über Europameisterschaft 2012 Ukraine/Polen im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Hahaha! Zitat von United Forum Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, BALOTELLI. Der Feind hat also von Anfang an mitgehört... kein ...

  1. #221
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Hahaha!
    Zitat Zitat von United Forum
    Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, BALOTELLI.
    Der Feind hat also von Anfang an mitgehört... kein Wunder, dass die Deutschen verloren haben.


    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    Von den Fans war ich aber auch enttäuscht, da kam ja GAR NICHTS mehr
    Ich find prinzipiell, dass die Fans bei dieser EM irgendwie nicht so recht abgehen... vielleicht ist das aber auch ein trügerischer Eindruck. Der ab dieser EM feststehende ewige Fan-Europa- und Weltmeister steht aber jedenfalls fest.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #222
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Aightball Beitrag anzeigen


    -Gomez naja kann man sagen was man will, aber er ist einfach zu langsam. Zu Statisch.
    en sind. Aber er war auch in der Def. zu schwach ... dadurch mußten immer andre Spieler mithelfen wodurch lücken entstanden sind und unordnung.
    -Schweinsteiger kann man nur sagen Poldi 2.0 ... Verletzt + Champ. Finale nicht verarbeitet.
    -Gomez: ..mein Reden.. aber ein kleiner Beitrag zu seiner Entlastung: Anstatt 300x klein klein durch die Mitte durch Özil hätte man vllt mal versuchen sollen ein altbekanntes probates Fußballmittel einzusetzen: Die Flanke !
    - Schweinsteiger: Wie kann man nur einen Schweini spielen lassen oder gar mit zur EM nehmen ? Die Mannschaft hat vorher xmale trainiert, da kommt die Aussage von Lahm "man braucht Spieler die zu 100% fit sind" nicht von ungefähr. Neben der Aufstellung im Gesamten der nächste Löw Fail.

    Verdient nach Hause gefahren und Italien hat gute Chancen den Titel zu holen. Unter dem ganzen "Wir haben ein super Team wir sind Favorit" Gesülze hatten die wenigsten die Veränderungen der anderen Teams auf der Rechnung, die sich halt auch weiterentwickeln. Italien hat mich sehr positiv überrascht im Turnier, kein kaputtreten anderer Spieler, kein 1 Spitzen Catanacio, kein Gejammer.

  3. #223
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Schade. Aber kann man nichts machen. Italien war eben auch gut. Trotzdem haben wir ein sehr gutes Team und einen sehr guten Bundestrainer.

  4. #224
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    So der erste große Frust ist passé jetzt kann ich auch mal was dazu schreiben.

    Ich bin maßlos enttäuscht von der deutschen Mannschaft. Wie um alles in der Welt kann es sein, dass man als haushoher Favorit in ein Spiel geht und dann so eine Leistung abliefert? Scheiß auf diese sogenannten Flüche und auf die Statistiken. Wenn man weiss wir spielen gegen Italien und man hat die historische Chance endlich einen Pflichspiel Sieg zu erreichen, dann muss die Mannschaft vor Leidenschaft und Emotion brennen. Gestern war das Gegenteil der Fall die Mannschaft hat sich nach dem 0:1 bereits aufgegeben.

    Dann kommt da noch der Bundestrainer. Ich habe im Grunde nichts gegen Löw, er ist ein super Coach und so ziemlich der Beste den die Nationalelf derzeit haben kann. Aber wie kann man im 5. Spiel zum 5. Mal die Startaufstellung ändern? Zudem auch noch auf so eine stumpfsinnige Art und Weise. Kroos für Reus, Poldi für Schürrle und Gomez für Klose? What the....
    Jede Wette Kroos hat nur gespielt, damit er endlich aufhört rumzuheulen. Und gerade für die rumheulerei gehört er meiner Meinung nach weder aufgestellt noch in Zukunft zur Nationalmannschaft eingeladen. Dann Schweinsteiger... sorry wenn man als Profi auch 5 Wochen nach dem CL Finale den Kopf nicht wieder frei hat dann sollte man mal zu einem Spezialisten gehen der einem helfen kann. Das ist jetzt auch nicht böse gemeint ich halte große Stücke auf Schweini aber da hätte der Bundestrainer viel früher reagieren müssen und z.B. einen Götze für Schweinsteiger aufstellen sollen.


    Sei es drum. Wir bleiben somit für mindestens weitere 2 Jahre ohne Titel und feiern dann bei der nächsten WM nach nunmehr 18 (!!!) Jahren hoffentlich unser lang ersehntes Comeback. Die EM ist für mich jedenfalls seit gestern vorbei. Mir ists vollkommen latte wer am Sonntag gewinnt (oder wie es ein Kollege gestern so schön sagt "Das klassische Meteoriten-Spiel"), ich werde das Finale auch nicht anschauen- da würde nur der ganze Frust wieder hochkommen.
    Also dann seh' ich "The Amazing Spiderman" eben ne Woche früher als geplant- hat auch was schönes.... -.-
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  5. #225
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Schließe mich diggär an.

    WM 2006: Halbfinale K.O. Italien
    EM 2008: Finale K.O. Spanien
    WM 210: Halbfinale K.O. Spanien
    EM 2012: Halbfinale K.O. Italien

    Und spätestens seit 2006, hören wir alle 2 Jahre, dass es dann in 2 Jahren auf jeden Fall klappt, weil das Team ja sooooo unglaublich viel Potential hat.

    Seit 1996 ohne Titelgewinn und das obwohl wir angeblich immer zu den Topfavoriten zählen.
    Sorry, auch wenn ich Löw und dem Team hohen Respekt zolle, weil es wirklich eine tolle Leistung ist so souverän durch die Quali-Spiele zu gehen und seit 2006 immer mindestens bis ins Halbfinale zu kommen, etwas Kritik muss er jetzt vertragen können. Ich meine wir hatten auch mal Turniere (2000 und 2004) mit Vorrundenaus und (1994, 1998) mit Viertelfinale-Aus, aber da hatten wir auch nicht so ein gutes Potenzial von den Spielern her.
    Aber dennoch diese Italiener gestern waren absolut keine Übermacht. Gut Balotelli hatte nen guten Tag erwischt, aber man hätte mindestens eines der Tore auch locker verhindern können. Italien hatte bei dieser EM ebenso wie Spanien bisher kaum überzeugt. Durch die Vorrunde wären sie beinahe ja nicht mal durchgekommen.
    Und btw. mir fällt kein Team bei dieser EM ein, dass gegen Italien so schnell mit 0-2 hinten lag wie die DFB-Auswahl. Also da lief in der 1. Halbzeit definitiv so einiges schief. Schlimmer hätte es gar nicht kommen können. Das Spiel war da schon verloren. Jeder weiß, dass die Italiener die Meister darin sind ne Führung nach Hause zu spielen. Selbst die IREN (offenkundig wohl die schlechteste Mannschaft des Turniers) konnten es gegen Italien viel viel länger offen halten.

    Und Löw muss sich jetzt auch mal Kritik anhören, wie viele Chancen gegen Italien/Spanien in wichtigen EM/WM-Spielen braucht er denn bitte noch? Gestern waren die definitiv fällig. Aber wenn man so auftritt, ist klar dass man verliert. Sicher auch die falschen Leute aufgestellt, diese Kritik muss er sich auch gefallen lassen.
    Naja, wir werden vermutlich wieder weiter wurschteln und dann 2014 erneut gegen nen großen (vermutlich wieder Italien oder Spanien) in der Runde der letzten 4 ausscheiden.
    Ja ich gebe zu das ist jammern auf sehr hohem Niveau. Denn seit 2006 jedesmal unter die letzten 4, das ist schon auch ne Hausnummer.
    Aber die Titel holen halt immer andere. Italien z.B. zuletzt auch in der Vorrunde raus 2010, aber zuvor 2006 der Titel und jetzt wohlmöglich schon wieder ein Titel. DAS ist auch ne Leistung nach der verkorksten WM 2010.

    Wenn ihr mich fragt, war die EM aber auch nicht so überzeugend von unserem Team.
    Die Griechen MUSS man schlagen, die waren grottenschlecht im Viertelfinale und imho der leichteste Gegner im gesamten Viertelfinale.
    Die Dänen sind ein Pflichtsieg, egal wie die sich ins Zeug legen.
    Holländer total außer Form, deswegen waren wir da auch schnell 2:0 vorne.
    Portugal war ein sehr glücklicher Sieg, aber meiner Meinung nach auch der stärkste deutsche Gegner in dem Turnier.

    Ebenso wie dem EM 2008 doch ein eher durchwachsenes Turnier wenn ihr mich fragt. Der Bayern-Block hat komplett enttäuscht auch wenn Gomez 3x getroffen hat.
    Poldi bis auf sein Tor ein Totalausfall.

    Zur Verteidigung des Teams sei aber nochmal erwähnt, dass bisher KEINE Mannschaft in dem Turnier 100%tig überzeugt hat. Auch die Spanier und Italiener haben mich in der Vorrunde eher enttäuscht und die Spanier z.B. haben für mich bisher im gesamten Turnier keine einzige überzeugende Leistung abgeliefert. Außer gegen die Iren, aber das war auch mit Abstand die schlechteste Mannschaft im Turnier.

    Wie auch immer, Löw sollte mal sein System überdenken, vor jedem Spiel die Mannschaft umzustellen. Zumal die Umstellung gegen Italien alle ein Fail waren.
    Gut hinterher ist man immer schlauer, aber er hat sich da falsch entschieden und das in so einem wichtigen Spiel, das geht auf seine Kappe.

    Nochmal zum Spiel gestern: Super-Mario ist eben bekanntermaßen Italiener.
    Geändert von EgoSchlüter (29.06.2012 um 19:33 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  6. #226
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Das ist Typisch für die Deutschen, sie sind eine Übermacht und verlieren trotzdem immer..
    Ich denke da stimmt wo anders was nicht, denn der Fussball und die Spielerpotentiale sind unvergleichbar ( Auch Poldi Müller und Kroos). Muss man überhaupt nicht schlecht reden..

  7. #227
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Typisch deutsch ist eher, dass man sich als designierten Europameister feiert und beim Scheitern danach alles in Frage stellt.

    Bei Transfermarkt.de wars komischerweise auch so, dass der beste deutscher Spieler (Neuer) schlechter war als der schlechteste Italiener (Balzaretti oder so). Das ist einfach typisch. Anstatt dass man sich freut, dass die Mannschaft richtig gekämpft hat und dass man vorher gute Spiele abgeliefert hat, wird jetzt alles runtergemacht und Podolski sollte am liebsten nicht mehr berufen werden. Ich frag mich, was das für Leute sind, die sich Deutschlandfahnen ans Auto machen und ins Gesicht malen und nachm Spiel die ganze Mannschaft runtermachen. Ich fand den Auftritt von Mehmet Scholl gestern übrigens sehr toll, der die Mannschaft und den Bundestrainer in Schutz genommen hat. Man muss sich einfach vor Augen führen, dass bei einer EM wirklich Kleinigkeiten entscheiden. Die Mannschaft war arg von der Rolle als sie hinten lagen. Da spielt auch eine gewisse unerfahrenen Spielern mit, die auch zum Großteil bei Vereinen spielen, wo sie Rückstände nicht so gewohnt sind. Die Euphorie war auf einmal krass gebremst, auch sehr schön an den Fans zu merken. Was is da los? Scheinbar sind die Leute gar nicht davon ausgegangen, dass man tatsächlich gegen Italien verlieren könnte. Als ob die erst seit gestern Fußball spielen.

    Fakt ist, Deutschland spielt einen tollen Fußball und das ändert sich auch durch das Spiel gestern nicht. Ich finds ein Unding, wie auf einmal die Mannschaft so schlecht gemacht wird. Ich bin wahrlich kein Deutschlandfan der letzten Jahre gewesen. Mit dem Fußball der mittlerweile gespielt wird, sollte aber wirklich jeder Fan zufrieden sein. Gestern war eben Italien besser drauf. Die Leistungsdichte ist enorm und man kann immer verlieren, wenns blöd läuft. Als ob in der letzten Zeit jemals ne Mannschaft easy den Titel abgeräumt hätte. Scheißt euch echt nicht an.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  8. #228
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Ich weiss nicht warum , aber ich fand als ansonsten sehr Kritischer beobachter, das dies die beste Deutsche Mamnschaft seit 20 Jahren ist.
    Nach den entäuschenden Spielen der anderen Manschaften in der vorrunde, waren wir zu recht haushoher favorit.

    Und übrigens einen Rücktritt Löws zu fordern ohne einen besseren Nachfolger zu nennen ist doof.

  9. #229
    Schütze
    Avatar von General Carville
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Lünen
    Alter
    27
    Beiträge
    57
    Löw soll auf jedenfall bleiben, er ist einer der besten Trainer die wir haben. Fehler können passieren, die Löw übrigens auch zugegeben hat. Vielmehr war denke ich dieser Bayern Block ein Fehler. Einige von der Elf haben ja echt geackert ( Reus, Bender, Klose sowieso, Hummels (trotz des einen Fehlers), auch Boateng) aber:

    1. Schweini, hätte von Anfang an nicht spielen dürfen... hey der Junge hat vor dem ersten Spiel schon gesagt das er sich erst wiederfinden muss => der hat an sich selbst gezweifelt
    2. Müller war nicht besser als Schweini
    3. Gomez hatte viele Torschüsse... aber keine richtige Präzision
    4. Özil war für mich einer der schlechtesten Spieler... so viele Fehlpässe hab ich von keinem anderem Spieler gesehen
    5. Poldi... sorry, aber der Junge hat in dem Kader nichts mehr zu suchen, die schlechte Leistung hatte er bereits in den Quali-Spielen

    Ich frag mich nur warum Löw nicht Götze, Schmelzer oder Gündogan spielen ließ bzw. Reus, Schürrle und Klose nicht öfter. Die Frage hat er nämlich nicht beantwortet.

    Ach ja, übrigens Deutschland ist die erfolgreichste Nation im Fußball. Keine Andere Nation war öfter in Viertel-, Halb-, und in Finalspielen als die Deutsche. Auch wenn wir nicht so viele Trophäen geholt haben.

  10. #230
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Kann dir in fast allen Punkten zustimmen.

    zu Punkt 1: Ich bin da kein Experte drin aber der Schweinsteiger kommt mir seit dem CL Finale extrem depressiv vor. Nicht im Sinne von enttäuscht sein, das ist klar das man das ist. Ich meine das der erste Anzeichen einer Depression aufweist. Die vielen Verletzungen, die sehr bescheidene Saison beim FC Bayern, das verlorene CL Finale "Dahoam". An Jogi Löw's Stelle hätte ich ihn spätestens nach dem Dänemark Spiel nicht mehr aufgestellt.

    zu Punkt 2: Auf Müller lastet seit der WM ein enormer Leistungsdruck. Er muss allen zeigen, das er kein "One-Hit-Wonder" war, sondern eben Der "neue" Müller der Nation. Doch diese Erwartungen die ihm gestellt werden und die er sich selbst stellt erreicht er einfach ums verrecken nicht. Find ich sehr schade, da Müller so ziemlich der einzige Bayern Spieler ist der mir noch total sympathisch ist.

    zu Punkt 3: Gomez gehört aus der Nationalmannschaft geworfen. Ganz krass ausgedrückt aber so ist es. Wir brauchen keinen deutschen Christiano Ronaldo, der mehr mit seiner Frisur beschäftigt ist als mit dem Spiel. Wir brauchen einen Stürmer der für das Team spielt und nicht für sich.

    zu Punkt 4: Özil braucht um sich herum Spieler die auf seine Spielweise eingehen. Ein Toni Kroos, Lukas Podolski oder Gomez passen nicht zu ihm. Beim Spiel gegen die Griechen hat man gesehen was Özil kann wenn die richtigen Leute mitspielen.

    zu Punkt 5: Poldi war, ist und wird für mich nie ein Nationalspieler sein. Seine Leistungen im Verein und bei der Nationalmannschaft rechtfertigen in keinster Weise eine Nominierung. Außerdem hat man gesehen das es ein Schürrle wesentlich besser kann wie er.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  11. #231
    Stabsunteroffizier
    Avatar von GerM4nLeG3nD
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    SumpF
    Beiträge
    977
    Name
    Harry
    Nick
    GerLeg3nD
    Clans
    B@SS
    4. Özil war für mich einer der schlechtesten Spieler... so viele Fehlpässe hab ich von keinem anderem Spieler gesehen
    WTF das kann ich jetzt überhaupt nicht nachvollziehen - ich fand Özil in diesem Turnier technisch gesehen einen der besten Spieler des Turniers.

    Beim Rest gebe ich dir vollkommen Recht

  12. #232
    Schütze
    Avatar von General Carville
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Lünen
    Alter
    27
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von diggär Beitrag anzeigen
    Kann dir in fast allen Punkten zustimmen.

    zu Punkt 2: Auf Müller lastet seit der WM ein enormer Leistungsdruck. Er muss allen zeigen, das er kein "One-Hit-Wonder" war, sondern eben Der "neue" Müller der Nation. Doch diese Erwartungen die ihm gestellt werden und die er sich selbst stellt erreicht er einfach ums verrecken nicht. Find ich sehr schade, da Müller so ziemlich der einzige Bayern Spieler ist der mir noch total sympathisch ist.

    zu Punkt 4: Özil braucht um sich herum Spieler die auf seine Spielweise eingehen. Ein Toni Kroos, Lukas Podolski oder Gomez passen nicht zu ihm. Beim Spiel gegen die Griechen hat man gesehen was Özil kann wenn die richtigen Leute mitspielen.
    Zu 2: Müller ist wenn er so weiter macht, genau an dem Punkt wo Schweini jetzt schon ist. Wenn bspw. Dortmund nächste Saison wieder den Bayern den Pokal, die Schale und (ganz übermütig) die CL vor der Nase wegschnappen und sie wieder nur Vize werden, kann man alle Spieler von Bayern vergessen.

    Zu 4: Das ist einer der Fehler die Löw gemacht, im Training sollte man diese Kombinationen finden und diese dann Spielen lassen. Man kann auch eigene Kombinationen entwickeln in den Quali-Spielen vorher, aber die hab ich mit Özil nie wahrnehmen können.

  13. #233
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von General Carville Beitrag anzeigen
    Fehler können passieren, die Löw übrigens auch zugegeben hat.
    eben nicht... Löw hat nur gemeint das die Niederlage durch individuelle Fehler passiert ist... Toll... Es lag aber eher an der taktischen Ausrichtung der Mannschaft.
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  14. #234
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von General Carville Beitrag anzeigen
    Wenn bspw. Dortmund nächste Saison wieder den Bayern den Pokal, die Schale und (ganz übermütig) die CL vor der Nase wegschnappen und sie wieder nur Vize werden, kann man alle Spieler von Bayern vergessen.
    Was ein Quatsch... Bayern war im Finale der Champions League hat Manchester City,Napoli, Real Madrid,Chelsea dominiert... Ich als Bayern fan sage sogar, dass die letzte Saison sogar geil war... Es waren einfach immer grandiose Internationale Bayern Spiele. Bayern musste sich NIE verstecken...Der Glücks Sieg von Chelsea macht für mich diese Saison überhaupt nicht zu eine katastrophen WM...
    ...und um nochmal zu Schweinsteiger zu kommen... er war schon schlecht bevor Bayern das CL Finale verloren hat btw. als sie alles andere auch verloren haben... Es lag hauptsächlich an den Verletzungen.
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  15. #235
    Schütze
    Avatar von General Carville
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Lünen
    Alter
    27
    Beiträge
    57
    Eben doch... er hat die Fehler zugegeben, von den Spielern wie seine eigenen mit der schlechten Startaufstellung... er hat nur noch nachträglich erklärt wieso er sich dafür entschieden hat... auch wenn ich die Erklärung etwas komisch fand... nur weil Gomez 3 und Poldi 1 gemacht hat waren die dabei ?!?
    Geändert von General Carville (30.06.2012 um 01:04 Uhr)

  16. #236
    Schütze
    Avatar von General Carville
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Lünen
    Alter
    27
    Beiträge
    57
    sorry wegen doppelpost, probleme mit schlechter Internet-Verbindung

  17. #237
    Obergefreiter

    Registriert seit
    17.09.2011
    Alter
    26
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Nickoteen Beitrag anzeigen
    [SIZE=6]SCHEISSE MAN !! SO NE VERDAMMTE KACKE,,, unbeschreiblich...
    "mario balotelli is a fucking monkey... throwing tomatoes and arrows to different people working with him,


    hummels du opfer, pro Badstuber... so unfair von allen Medien,Fans,,,Hummels so hypen und über Badstuber kein Wort verlieren
    Nur für dich du dödelkopf kind
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	balotelli.jpg 
Hits:	16 
Größe:	72,8 KB 
ID:	85522  

  18. #238
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Hahaha!
    Ich find prinzipiell, dass die Fans bei dieser EM irgendwie nicht so recht abgehen... vielleicht ist das aber auch ein trügerischer Eindruck. Der ab dieser EM feststehende ewige Fan-Europa- und Weltmeister steht aber jedenfalls fest.
    Die fehlen doch nur die Vuvuzela-Tröten von der WM in Südafrika

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  19. #239
    Hauptgefreiter
    Avatar von ExellenT
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Tulsa
    Alter
    28
    Beiträge
    312
    Nick
    ExellenT
    Clans
    ka
    Ich glaub Löw verlässt sich zu stark auf die Bayernspieler, das geht mal gut, diese EM gings in die Hose. Hätte einfach wie gegen Griechenland die aufstellung nehmen sollen und es waere meiner Meinung am besten gewesen.
    Schweinsteiger, Gomez, Poldi und Müllers leistung waren nicht durchschnittlich, leider. Und wie man immer noch Gomez im Kader haben kann ist unbegreiflich, aber ich glaube wir haben eh ein Stürmer problem....

  20. #240
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    Zitat Zitat von General Carville Beitrag anzeigen
    Eben doch... er hat die Fehler zugegeben, von den Spielern wie seine eigenen mit der schlechten Startaufstellung... er hat nur noch nachträglich erklärt wieso er sich dafür entschieden hat... auch wenn ich die Erklärung etwas komisch fand... nur weil Gomez 3 und Poldi 1 gemacht hat waren die dabei ?!?
    naja auf n-TV sah ich ein Interview im Flughafen dort sagt er...

    "...wir haben hinten den einen oder anderen Fehler zuviel begangen, dass hat nichts mit der Aufstellung oder mit der Taktik zutun..."

    absolut lächerlich...
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

+ Antworten
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GBA zu Polen Mutiert???
    Von Contempt im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2003, 17:44
  2. best ever 3 polen am grübbeln
    Von Clemens im Forum GERMANY.1
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 14:16
  3. schweden ukraine
    Von Björn im Forum Sport Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 12:04
  4. Südkorea - Polen -> ??
    Von David im Forum Sport Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2002, 16:30
  5. Deutschland - Ukraine
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.11.2001, 17:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •