+ Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 281 bis 295 von 295

Eishockey WM 2010

Eine Diskussion über Eishockey WM 2010 im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von OliViero Soweit ich weiss hat Mark Streit von den NYI die Freigabe für die WM nicht bekommen um ...

  1. #281
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von OliViero Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss hat Mark Streit von den NYI die Freigabe für die WM nicht bekommen um eine Verletzung vollständig auszukurieren.
    Das finde ich aber ziemlich komisch, weil er noch das letzte Saisonspiel sein normales Pensum abgeliefert hat mit über 20 Minuten Eiszeit.
    Und dass er sich in diesem Spiel verletzt hat, glaube ich nicht, denn davon steht nichts im Spielbericht^^

  2. #282
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von OliViero Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich kann besser unterscheiden ob das eine B oder A Mannschaft der Schweizer war

    Nur der erste Block war dabei, sonst waren praktisch nur nicht Stammspieler dabei.
    Als ob die Schweiz die einzige Mannschaft des Turniers gewesen ist, bei denen viele WM-Neuling dabei waren.

    Nur mal so MVP des Turniers und bester Goalie Dennis Endras hat seine allererste WM gespielt und vor in par Jahren noch in der Eishockey-Oberliga gespielt.

    Deutschland:

    Torhüter:
    Dennis Endras -> 1. Eishockey WM bei der er aktiv mitmachen durfte (2009 hat er nur zugesehen)
    Rob Zepp -> 1. Eishockey WM überhaupt

    Abwehr:
    Sven Butenschön -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Robert Dietrich -> 2. WM Teilnahme nach 2007
    Nicolai Goc -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Korbinian Holzer -> 1. WM Teilnahme überhaupt

    Sturm:
    Constantin Braun -> 1. WM Teilnahme überhaupt
    Patrick Hager -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Kai Hospelt -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Marcel Müller -> 1. WM Teilnahme überhaupt
    Felix Schütz -> 1. WM Teilnahme überhaupt

    Die NHL-Spieler oder Erfahrenen, die schon mehr als 2 WM-Turniere gespielt hatten, habe ich mal weg gelassen.

    Also wie du siehst hatte nicht nur die Schweiz viele WM-Neulinge dabei.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  3. #283
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Du hast noch Justin Krüger vergessen, der davor, soweit ich weiß, nicht ein einziges Profispiel gemacht hat.

  4. #284
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Das finde ich aber ziemlich komisch, weil er noch das letzte Saisonspiel sein normales Pensum abgeliefert hat mit über 20 Minuten Eiszeit.
    Und dass er sich in diesem Spiel verletzt hat, glaube ich nicht, denn davon steht nichts im Spielbericht^^
    Ne, mit der Verletzung ist er schon lange herumgekurvt, er hat einfach nach der Saison die Verletzung komplett auskurieren müssen.
    Und noch zum Vorwurf von wegen müde:
    Streit war die letzten Jahre immer dabei, dieses Jahr hat er 82 NHL Partien im ersten Block, hatte meistens eine Eiszeit zwischen 25 und 30 Minuten, hat für die Schweiz noch 5 Spiele an Olympia gespielt.

    Wenn die Schweiz dann trotzdem Fünfter wird, zeigt das nur, dass der im Schweizer Eishockey die Leistungsdichte offenbar sehr breit ist.

    Zu was unser "A-Team" fähig ist, hat Olympia in Turin und Vancouver ja gezeigt, in Turin haben wir die Kanadier und Tschechen, die mit allen NHL-Stars gekommen sind geschlagen und haben glaube ich Rang 5 dann geholt. In Vancouver verlieren wir gegen Kanada erst im Penaltyschiessen und die USA schlägt uns auch sowohl im Gruppenspiel wie auch im Viertelfinal nur sehr knapp. Der Schweizer Eishockey wird auf jeden Fall immer besser, das hat man die letzten Jahre klar gemerkt.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  5. #285
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von OliViero Beitrag anzeigen
    Ne, mit der Verletzung ist er schon lange herumgekurvt, er hat einfach nach der Saison die Verletzung komplett auskurieren müssen.
    Und noch zum Vorwurf von wegen müde:
    Streit war die letzten Jahre immer dabei, dieses Jahr hat er 82 NHL Partien im ersten Block, hatte meistens eine Eiszeit zwischen 25 und 30 Minuten, hat für die Schweiz noch 5 Spiele an Olympia gespielt.
    Und das hat Ehrhoff auch geleistet; nur bei ihm kommen noch die Playoffs dazu und er ist ohne Pause direkt nach Deutschland geflogen. Der hat mit Vancouver gegen Chicago verloren und hat sich wenige Stunden danach in den Flieger gesetzt.

  6. #286
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von HandofNod Beitrag anzeigen
    Als ob die Schweiz die einzige Mannschaft des Turniers gewesen ist, bei denen viele WM-Neuling dabei waren.

    Nur mal so MVP des Turniers und bester Goalie Dennis Endras hat seine allererste WM gespielt und vor in par Jahren noch in der Eishockey-Oberliga gespielt.

    Deutschland:

    Torhüter:
    Dennis Endras -> 1. Eishockey WM bei der er aktiv mitmachen durfte (2009 hat er nur zugesehen)
    Rob Zepp -> 1. Eishockey WM überhaupt

    Abwehr:
    Sven Butenschön -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Robert Dietrich -> 2. WM Teilnahme nach 2007
    Nicolai Goc -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Korbinian Holzer -> 1. WM Teilnahme überhaupt

    Sturm:
    Constantin Braun -> 1. WM Teilnahme überhaupt
    Patrick Hager -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Kai Hospelt -> 2. WM Teilnahme (2009 zum 1. Mal dabei gewesen)
    Marcel Müller -> 1. WM Teilnahme überhaupt
    Felix Schütz -> 1. WM Teilnahme überhaupt

    Die NHL-Spieler oder Erfahrenen, die schon mehr als 2 WM-Turniere gespielt hatten, habe ich mal weg gelassen.

    Also wie du siehst hatte nicht nur die Schweiz viele WM-Neulinge dabei.
    Das tut rein gar nichts zur Sache... Ich rede nicht von Neulingen sondern von Spielern die normalerweise nicht im A-Team der Schweiz wären... Vergleich mal unser Kader an Olympia mit unserem Kader an eurer WM, du stellst fest, dass 9 Spieler nicht da sind.

    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Und das hat Ehrhoff auch geleistet; nur bei ihm kommen noch die Playoffs dazu und er ist ohne Pause direkt nach Deutschland geflogen. Der hat mit Vancouver gegen Chicago verloren und hat sich wenige Stunden danach in den Flieger gesetzt.
    Ja, natürlich kommt der sofort an die Heim-WM. Das hätte Streit auch getan WENN er total gesund wäre. Ist er aber nicht.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  7. #287
    Obergefreiter
    Avatar von Emerald
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    36
    Beiträge
    218
    Name
    Stefan
    Also ich bin ehrlich gesagt auch enttäuscht von Mark Streit, der hätte locker spielen können, viele konnten spielen aber haben lieber fadenscheinige Argumente abgeliefert.
    Naja schade drum, hoffe diese Leute werden nächstes Jahr nicht mehr aufgeboten, ebenfalls kann die Schweiz gut auf Mark Streit verzichten, an Olympia spielte er gar nicht berauschend.

    Ich finde es andersrum toll das so viele junge gespielt haben, Leuten wie Stamkos, Krüger, Nidereiter oder wie sie alle heissen gehört die Zukunft. Da muss ich mir nicht Leute antun wie Ovechkin und Konsorten, welche nur ihre sture "One Man Show" abziehen wollen.
    Jagr mag ja in Tschechien ein Gott sein, aber auch er ist in den Jahren...

    Ich wage mal zu behaupten, dass solche WMs wie in Deutschland viel Spannender sind als an Olympia, zumindest für die Zuschauer. Da gibts noch Überraschungen, nicht immer Kanada vs Russland im Final.

    Btw. An der nächsten WM wird Deutschland wieder von den Schweizern gefickt

    PS: Das die Deutschen Kommentatoren immer zu extremen neigen ist längst bekannt, nicht nur im Hockey btw. Aber das verfolgen wir drüben schon länger, der Kommentator schreit die Manschaft immer zum Sieg ^^

    PS: Erhoff ist für mich immer noch ein sehr unsportlicher Spieler (ein Minuspunkt der WM) auch wenn er im Flieger gesessen hat....
    Gebannt wegen diverser extremer Beleidigungen per Renomee und in offenen Beiträgen für 2 Monate (21.09.2007 22:00 Uhr)

  8. #288
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ich sag mal so, Deutschland hat nen super Turnier gespielt, dass wir kein Bronze bekommen haben war zwar schade aber gerecht, es wäre unverdient gewesen, wir haben zwar gut gegengehalten, aber das wars auch schon, dominiert hatte das Spiel Schweden, nahezu durchgehend, daher geht das iO, was nicht in Ordnung geht ist die Auszeit die Gustafsson genommen hat, aber seis drum ...

    Und das Blümchengerede geht mir zumeist auch auf den Sack, finde es aber hier sehr sehr gut, nicht das Geblubber an sich, aber jede noch so wunderbarhübscheplüschi Rede braucht der deutsche Eishockey dass sich da vielleicht irgendwann noch mal etwas tut.

  9. #289
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    DEB und DEL sind sich nicht so grün. Der noch amtierende Bundestrainer will das Handtuch schmeissen, weil nicht viel Unterstützung kommt. Tja es ist schon die Frage, wie viel will Deutschland ins Eishockey zukünftig investieren. Beim Fußball sind die Prioritäten anders gesetzt.

    Ich würde es als Nichteishockeyfan begrüßen, wenn sich Deutschland oben halten könnte.

  10. #290
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Bezüglich der DEL wird es sowieso noch derbe krachen.
    Falls Mannheim und Berlin wirklich in diese ominöse Europaliga wechseln sollten, kann die DEL auch direkt dicht machen.

  11. #291
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Oh ja, einerseits begrüße ich die Europaliga aber sie ist in der Tat enorm tödlich für die DEL ...
    Sollte das aber final sein werde ich wohl des öfteren mal nach Mannheim fahren.

  12. #292
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Im August wird die Europen Trophy gespielt.
    Jedes Team hat 4 Heim- und Auswärtsspiele - Mannheim spielt 3 mal gegen schwedische Teams zu Hause und darf Berlin empfangen.
    Hach, wie herrlich das wird, dem Hördler zuzusehen, wie er an die Bande geklatscht wird ohne dass der Schiri direkt abpfeift

    Natürlich wäre das nicht von Vorteil, wenn die beiden Teams in eine Europaliga ziehen (es sind noch weitere im Gespräch, ich denke aber, dass das nur Hamburg stemmen könnte).
    Aber es wäre auch eine Chance für einen Neubeginn innerhalb Deutschland. Eine Liga jenseits der DEL. Eine Liga, bei der nicht jede 2. Mannschaft fast bankrott ist.
    Man könnte die Teams der 2. Bundesliga mit einbeziehen, um in Deutschland ehrliches Eishockey zu bieten.
    Das ist in der DEL nicht möglich.

  13. #293
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das sieht aber auch wieder ganz extrem nach der in Deutschland so typischen Vereinsmeierei aus. Insofern fänd ichs nur gut wenn die DEL dann einen auf den Deckel bekäme zugunsten eines europäischeren und vielleicht besser gestalteten Eishockeysystems. Wobei das natürlich echt arg scheiße wäre wenn das deutsche Eishockey dann darunter leiden müsste. Das beste wäre wohl wenn sie mal merken würden dass sie was ändern müssen und das dann auch tun. Sag ich hier ganz unverbindlich obwohl das einzige, was ich weiß ist, dass die DEL einfach nur organisatorische Probleme und Probleme mit den Zuschauerzahlen zu haben scheint

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #294
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ich finds einfach auch unfassbar lächerlich, dass die DEL nur per PayTV empfangbar ist.
    Würde das auch auf DSF übertragen werden wie zB auch !Handball! (Afaik noch weniger populär als Eishockey?!) dann würde das auch mehr Menschen erreichen.

  15. #295
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Es ist für das deutsche Eishockey nur zu hoffen, dass die DEL bald Geschichte ist.
    Ich habe keine Lust mehr auf auf 2+10 Strafen für völlig regelkonforme Checks; oder auf Spieldauer-Strafen für ein Handgemenge im Slot.

    Jedes 2. Team geht auf dem Zahnfleisch ... das kann doch nicht sein.

+ Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Ähnliche Themen

  1. Eishockey
    Von KiNgFr3aK im Forum Sport Forum
    Antworten: 364
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 21:33
  2. Eishockey WM 09
    Von Grischa im Forum Sport Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 00:47
  3. Eishockey Champions League
    Von Grischa im Forum Sport Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 05:13
  4. Eishockey Österreich 1 Deutschland 3
    Von auRiuM im Forum Sport Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2004, 12:29
  5. Eishockey Manager
    Von auRiuM im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •