+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 8141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 365

Eishockey

Eine Diskussion über Eishockey im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Kasian Tjo schade Letztes Jahr waren wir aber auf dem 4. Knapp an ner Medaille vorbeigeschrammt ... mein ...

  1. #341
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von Kasian Beitrag anzeigen
    Tjo schade
    Letztes Jahr waren wir aber auf dem 4. Knapp an ner Medaille vorbeigeschrammt ...
    mein lieber Freund, wenn du mir noch mal widersprichst setzt es was, so und nun erst einmal

    Kaum 1 Jahr älter geworden und schon auf die Kacke hauen.


    jaaaaaaaaaaaaaaa die 3 und die 4 liegen ja so eng beisammen. Vierter isch voll korrekt.

  2. #342
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Nur schade, dass durch das ganze Hickhack zwischen DEB und DEL das deutsche Eishockey eher an Ansehen verliert als dass es gewinnt.
    Die Jungs haben ein super Turnier gespielt; man war nur gegen die Tscheschen teilweise hilflos. Alle anderen Spiele waren packend und mehr oder weniger ausgeglichen.
    Gegen Schweden hätte man eben die Hütten im ersten Drittel machen müssen; wenn es da 2:1 oder 3:1 steht (was auch verdient gewesen wäre anhand der Chancen!), geht das Spiel vielleicht anders aus.

  3. #343
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    So... an der WM ist Kanada leider gegen die Kackrussen ausgeschieden -,- Kanada dominiert eigentlich das ganze Spiel und dann kassieren sie in den letzten 10 Minuten zwei saudumme Tore. Bin ich halt jetzt für Finnland!

    San Jose schlägt die Red Wings in Spiel 7! Das hab ich sogar vorausgesagt^^
    Ich denke die Western und Eastern Conference Finals kommen so heraus:

    Vancouver Canucks vs San Jose Sharks 4:3
    Beide Teams hätten es verdient in den Final einzuziehen. Vancouver knackt das beste defensive Team der Liga (Nashville) in sechs Spielen, dank einem starken zweiten und dritten Block. Zuvor haben sie den amtierenden Champion Chicago Blackhawks eliminiert. San Jose hat mit den LA Kings einen leichten Gegner in der ersten Runde besiegt und in der zweiten Runde ein altes Detroit Team ausgespielt.
    Ich schätze Vancouver stärker ein, doch beide Teams haben in den Playoffs nie so richtig reüssiert. Die Teams sind etwa gleich stark, letzlich wird der Heimvorteil wohl für Vancouver entscheiden.

    Boston Bruins vs Tampa Bay Lightning 2:4
    Boston gegen Tampa. Das muss eine tolle Serie werden. Boston überlebt den Angriff der Canadiens in der ersten Runde und basht in der zweiten den Intimfeind Philly. Tampa besiegt in der ersten Runde die Penguins und in der zweiten in beeindruckender Manier die Washington Capitals.
    Boston schlägt Philadelphia aus einem Grund: Philly hat seinen besten Verteidiger nicht (Pronger) und ein echt schwaches Torwartduo (Bobrovsky und Boucher). Jetzt spielen sie aber gegen ein Team, das vor Selbstvertrauen nur so strotzt und zudem einen sehr starken Goalie hat (Dwayne Roloson).
    Ich denke Tampa wird die Serie heimbringen - mit gütlicher Hilfe der Bruins, welche pro Spiel wohl wieder ein Tor schenken dank einem Turnaround. Anders als Philly weiss Tampa diese auszunutzen.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  4. #344
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Zitat Zitat von obelnixx Beitrag anzeigen
    mein lieber Freund, wenn du mir noch mal widersprichst setzt es was, so und nun erst einmal

    Kaum 1 Jahr älter geworden und schon auf die Kacke hauen.


    jaaaaaaaaaaaaaaa die 3 und die 4 liegen ja so eng beisammen. Vierter isch voll korrekt.
    Ahja?! Nur weil du jetzt mal doppelt so alt bist als ich musst den weisen alten Sensei raushängen lassen oder wie
    ^^
    Gestern mal kurz rumgeschaut und gesehen, dass die Kanadier vorne liegen und war dann eigentlich auch der festen Überzeugung die würdens machen. Aber gut, irgendwie erwarte ich ja ne Neuauflage des letzjährigen Finales

  5. #345
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    hehe klar doch


    Das mit dem Finale erwarte ich auch.

  6. #346
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Das wäre aber echt ein Ding, wenn die Russen den Titel holen.
    Ne schwache Vorrunde gespielt, gerade mal so irgendwie noch ins Viertelfinale gerutscht auf Platz 4 der Zwischenrunde und gegen Deutschland 2:0 verloren und dann am Ende Weltmeister...
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  7. #347
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich hab da mal verruchte Gerüchte gehört, dass die starken Mannschaften ihre stärksten Spieler erst nach und nach mit in die Aufstellung bekommen, weil die am Anfang immer noch in der viel prestigeträchtigeren NHL spielen. Glaubt man der These, dürften Russland und Schweden etc. pp. mit mehr Zeit eigentlich nur noch stärker werden

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  8. #348
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von OliViero Beitrag anzeigen
    Beide Teams hätten es verdient in den Final einzuziehen.
    Vancouver hätte schon gegen Chicago verdientermaßen rausfliegen müssen. Leider haben sie da dann doch noch Spiel 7 gewonnen.

    Vancouver - San José wird sehr eng werden. San José hat weder einen Verteidiger wie Weber noch einen Center wie Bolland, d.h. sie werden Probleme mit den Sisters bekommen. Kesler wird die Unfähigkeit Niemis ausnutzen, weil der keinen einzigen Puck festhält. Ich denke Vancouver wird es machen, aber dieses mal werden sie nicht 3:1 oder 3:0 in Führung gehen.

    Ich mache Boston - Tampa mehr oder weniger davon abhängig wie früh Bergeron zurückkommt. Mit Bergeron könnte man schon einmal z.b. die Lecavalier-Reihe ausschalten und dann Chara und Seidenberg gegen Stamkos und St. Louis stellen. Ich hoffe, dass Guy Boucher den Fehler macht, alle 3 in dieselbe Reihe zu stecken.
    Ich sehe das übrigens auch nicht so, dass Boston nur wegen Pronger und Boucher Philly gesweept hat. Boston hat z.b. Philly in den Spielen 1 und 3 total hergespielt. Die waren chancenlos. Und Spiel 2 ging an Thomas .... aber selbst da war Boston die ersten zwei Drittel besser und hätte führen müssen..
    Aber da wir gerade mal bei den Verletzungen sind: Tampa hat auch nur gegen Pittsburgh gewonnen, weil Crosby und Malkin gefehlt haben. Gegen Washington hatten sie auch keinen gescheiten gegnerischen Center zu spüren bekommen (was Backstörm abgeliefert hat, war eine Frechheit!) und jetzt fehlen bei Boston auch die beiden Top-Center.
    Ich denke, vieles hängt wieder von Krejci ab. Tampa ist bis jetzt noch nicht auf ein Team mit dieser Tiefe getroffen. Dazu sind sie in Sachen Verteidigung gegenüber Boston im Nachteil; 1-3-1 hin oder her.
    Wenn Boston früh Bergeron zurückbekommt und nicht alle 8 Minuten auf der Strafbank sitzt, kommen sie weiter.

    €: Muss gerade lachen:

    Zitat Zitat von Twitter
    Krejci on being compared to Datsyuk: "Obviously it's nice, but there's only one Pavel Datsyuk."
    Das wurde auch gestern beim Spiel der Red Wings angesprochen. Da hab ich mich schon gefragt: Warum sollte Krejci Datsyuk ähnlich sein? Der Spieler, der bei Boston dem Pavel am ähnlichsten ist, ist ja wohl Bergeron und nicht Krejci
    Geändert von James (13.05.2011 um 20:05 Uhr)

  9. #349
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Sind geile Conference Finals. Als Finale hätte ich gerne TB gegen SJ
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  10. #350
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Man sehe sich dieses geniale Tor von Granlund zum 1:0 gegen die Russen an ...



    Wahnsinn!

    Und Lester, das will ich überhört haben

  11. #351
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Derek Boogaard ist tot!

    http://www.nhl.com/ice/news.htm?id=5...d-rr-headlines

    Mit nur 28 Jahren ... er ruhe in Frieden.

  12. #352
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    So, dann mal meine Eindrücke zu den Conference Finals bisher:

    TBL @ BOS: Boston hat verdient gestern nacht ausgeglichen. Defensiv haben sie sich zwar nicht unbedingt verbessert, aber offensiv war es wohl das beste, was ich in dieser Saison von den Bruins gesehen habe. Wunderbares Powerplay, schöne Pässe UND immer mindestens ein Spieler vor Roloson. Ich hab meinen Augen nicht getraut; vielleicht lag es ja daran, dass Savard im TD Garden war
    Im ersten Drittel hat Boston Tampa an die Wand gespielt; anstatt 4:1 stand es 1:2, durch 2 Glückstore von Tampa. Ich hab da die Welt nicht mehr verstanden, denn von es ist wirklich jeder Bounce zu deren Gunsten ausgefallen.
    Das zweite Drittel war trotz des deutlichen Ergebnisses relativ ausgeglichen, Tampa hatte selbst sehr viele Chancen (u.a. 3 breakaways), aber sind immer wieder an Thomas gescheitert.
    Im letzten Drittel wurde es dann richtig eng, nicht zuletzt, weil der Schiri ein irreguläres Tor zum 5:6 gegeben hat. Allerdings hat mir da der Auftritt der Bruins nicht gefallen, aber ich habe das auch nicht wirklich anders erwartet
    Insgesamt schon ein verdienter Sieg. Ich denke, dass bei jedem anderen Goalie (Thomas vielleicht ausgenommen^^) Tampa im ersten Drittel schon 4-5 Hütten kassiert hätte. Was Roloson da gehalten hat, war unglaublich.
    Durch das schwache letzte Drittel nimmt Boston wohl nicht das ganze Momentum mit nach Tampa, aber eventuell spielt Bergeron dann wieder. Er hat gestern schon wieder mit Kontakt trainiert. Die Frage ist dann allerdings, wer sich für Seguin auf die Bank setzen muss, denn den kann man jetzt schlecht aus dem Line-up wieder rausschmeißen.


    SJS @ VAN: Die ersten beiden Drittel waren relativ ausgeglichen (Luuuuuuuuuuuu ), leider wurde Heatleys breakaway ganz zum Ende des 2. Drittels beim Stand von 2:1 zu Unrecht zerpfiffen. Ist natürlich fraglich, ob er den gemacht hätte, denn der Typ ist so schwach wie die Nacht ... Ganz zu Beginn des letzten Drittels hatte SJ noch eine riesige Chance, aber danach hat nur noch Vancouver gespielt und verdient am Ende gewonnen (Ja, es gibt auch verdiente Vancouver-Siege ). Wieso allerdings die Sisters jetzt wieder hochgejubelt werden, verstehe ich nicht wirklich. Das war vielleicht einer von drei akzeptablen Auftritten in diesen Playoffs.
    Spiel 2 werde ich heute nacht leider nicht schauen können, also lasse ich mich da mal morgen mittag überraschen^^

  13. #353
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Ich denk Tampa gegen Boston wird eine richtig geile Serie. Tampa ist zuhause unglaublich stark und ich denke auch die werden jetzt auf 3:1 wegziehen, aber ich traue den Bruins beim Stand von 3:1 auch das Comeback zum 4:3 Sieg zu! Aber mein Tipp ist ja 4:2 für Tampa, und bis jetzt sieht es ganz danach aus, als könnte ich Recht behalten.

    Sedin Twins haben endlich mal was ansprechendes gezeigt, da stimme ich Dir zu James. Mal gucken wie die Serie sich so entwickelt.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  14. #354
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    So, nachdem Boston die stärkste Offensiv-Leistung das perfekte Auswärtsspiel hat folgen lassen, schenken sie ein 3:0 nach 20 Minuten in Spiel 4 her.
    Wenn man die Serie nun verspielt, ist das sicherlich der Wendepunkt gewesen: Man führte ohne wirklich besser zu sein mit 3:0; man konnte mal von Fehlern des Gegners richtig profitieren.
    Dann gab man im 2. Drittel mit 2 wirklich erbärmlichen Powerplays das Heft aus der Hand und beim 1:3 hab ich schon geahnt was folgt.
    So gut Boston eine kleinstmögliche Führung verteidigen kann, so schlecht stellen sie sich doch immer wieder an, wenn dem Gegner etwas Leben eingehaucht wird nach einem deutlichen Rückstand. Führt Boston mit 3 Toren oder mehr, wird das Spielen meist eingestellt. Leider geht das erste Gegentor auf die Kappe von Thomas :/
    Wer weiß was passiert wäre, wenn er einfach den Puck rausgehauen hätte. Richtig druckvoll kam Tampa erst nach dem 1. Tor. Boston kam nie wieder ins Spiel zurück.
    Warum Mike Smith zum 1st star gekürt wurde, weiß ich nicht. Er hatte einen wirklich geilen Save bei einem Horton-Abfälscher, aber sonst wurde er gar nicht richtig geprüft.

    Die Bruins müssen Spiel 5 gewinnen, denn ich denke nicht, dass sie in einem Spiel 6 was reißen würden nachdem sie Spiel 4 so aus der Hand gegeben haben und auch Spiel 5 verloren.
    Interessant wird sicherlich sein, ob Guy Boucher jetzt Smith ins Tor stellt oder ob er weiterhin Roloson vertraut. Während Smith auf dem Eis stand, hat Tampa 7-0 Tore erzielt.

    Vancouver hat Spiel 3 auf der Strafbank verloren: 10 Unterzahlsituationen ... so kann man ein Spiel nicht gewinnen, auch wenn sie am Schluss nochmal rankamen. Bin mal gespannt ob Rome, Ehrhoff und Couture länger ausfallen werden. Spiel 4 wird wohl offen sein; ich denke nicht, dass San José ein 1:3 aufholen könnte.

  15. #355
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Und die Canucks sind im Final Yeah yeah yeah!!! Endlich mal wieder ne kanadische Mannschaft! Hoffe Tampa gewinnt heute Abend nochmals gegen Boston (ich will Tampa im Final sehen!)! Boston vs Vancouver wäre aber auch ein tolles Finale.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  16. #356
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Du willst sicherlich Tampa im Finale sehen, weil du weißt, dass Vancouver keinen Stich gegen Boston auf Dauer machen würde

    Mir hat der Sieg von Vancouver gestern nicht gefallen: Erstens war er total unverdient und zweitens basiert er auf einer Fehlentscheidung, denn das Icing kurz vor Schluss war kein Icing.
    Ich mag es nicht, dass die jetzt unverdient so früh sich schon fürs Finale ausruhen können. Versteh mich nicht falsch, der Seriensieg geht in Ordnung, aber 4:1 ist zu hoch.

    Boston führt auch glücklich mit 3:2. Die Leistungen in Spiel 4 und 5 waren teilweise erbärmlich. Würde mich nicht wundern, wenn Tampa heute gewinnen würde und mit dem Momentum in Spiel 7 alles klar machen würde.

    Im Finale sehe ich Vancouver so oder so im Nachteil^^

  17. #357
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Mann James, du bist so ein Tiefstapler! Boston ist der klare Favorit in dieser Finalserie und jetzt kämpfen sie nach der Niederlage heute Nacht in Spiel 7 immer noch um den Finaleinzug. Alles andere als der Final wäre mit dieser Playofferprobten Mannschaft auch zu wenig. Umso mehr freue ich mich für Tampa Bay, da sie die Penguins, die Capitals und jetzt vielleicht dann auch die Bruins auf dem Weg in den Final eliminiert haben. Das sind die Teams im Osten, die in den letzten Jahren dominiert haben. Und jedes dieser Teams haben sie ohne Heimvorteil eliminiert.
    Ich hoffe einfach auf Tampa, weil mir Boston unsympathisch ist^^

    Die Chancen für Spiel 7 stehen gut. Tampa hat mit Roloson einen Goalie, der bei Spielen gegen das Ausscheiden bisher perfekt ist. Diese Serie ist so umkämpft, jedes Team hat jetzt die gleichen Chancen zu gewinnen. Boston hat alles zu verlieren, Tampa alles zu gewinnen. Das könnte im Endeffekt der Ausschlag für ein besseres Ende von Tampa Bay sein. Mit Lecavalier und St.Louis wissen ihre Topspieler auch bereits, welche Nerven es in einem Spiel 7 im Conference Final braucht.

    Ich denke daher, dass sich Tampa in der Overtime durchsetzt. Siegtorschütze würd ich jetzt auf Stamkos setzen, Resultat 4:3, dritte Overtime.

    Und Vancouver ist im Final ganz klar im Vorteil, egal gegen wen sie jetzt müssen. Die Canucks haben den Mix, den es braucht um den Cup zu holen. Schon durch die ganze Saison waren sie enorm stark und in den Playoffs haben sie endlich bewiesen, dass sie ein Team für die Playoffs sind. Ich habe Vancouver anfangs auch noch belächelt... aber sie sind nunmal verdammt stark.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  18. #358
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Wo hab ich denn tiefgestapelt im Bezug auf Boston?
    Ich hatte doch von Anfang an recht: Gegen Montreal kam man mit Ach und Krach weiter (allerdings nicht unverdient); dann wurde es im Prinzip immer leichter. Tampa müsste längst draußen sein. Spiel 4 und Spiel 6 hatte man im Griff und sie wieder hergeschenkt.
    Und ich habe auch direkt gesagt, dass die Heimserien für Boston ein Nachteil sein werden. Abgesehen davon, dass die wohl wichtigsten Spiele der Serie (#4 und #6) die Mannschaft zu Hause bestreitet, die kein Heimvorteil hat, war Boston die ganze Saison schon zu Hause schwach. D.h. man verliert, wenn man ein Braunbär ist, direkt in den ersten beiden Spielen den Heimvorteil, weil man nie im Leben beide Heimspiele gewinnt.
    Hinzu kommen die Special Teams der Bruins: Ohne Savard ist das Powerplay einfach nur derbe scheiße. In jedem zweiten Spiel kriegt der Gegner durch ein "starkes" PK Momentum. Das sehr starke Powerplay in Spiel 2 war nur ein Strohfeuer und lag wohl an der Anwesenheit von Savard im TD Garden.
    Was jetzt so verkehrt dran war zu sagen, dass Tampa Spiel 6 gewinnt und das Momentum in Spiel 7 nutzt, weiß ich nicht.
    Das erinnert mich alles an die Montreal Serie: Immer frühe Gegentore, riesiger Unterschied der Special Teams, Spiel 6 loss wegen Undiszipliniertheiten (bleibt Boston von der Strafbank, hat Tampa nichts entgegenzusetzen), dauernde Turnover ...
    Spiel 7 gefällt mir nicht; man legte gegen Montreal los wie die Feuerwehr, führte nach 6 Minuten mit 2:0 und da waren noch 3-4 weitere riesige Chancen und danach ist man wieder eingekracht.
    Das einzige was mir für morgen Hoffnung macht, ist, dass man gestern noch mal zurückkam. Ich fand Boston gestern zwar besser, aber durch diese scheiß Special Teams hat man wohl zu Recht verloren.

    Ah und noch zu deinem "Boston ist der klare Favorit in dieser Finalserie" ... wer hat denn 4:2 für Tampa getippt?

    Vancouver hat übrigens so nen geilen Mix, dass sie gegen Ende der Spiele häufig nur noch mit 2 Reihen antanzen. Die Sisters würde entweder Bergeron oder Lecavalier aus dem Spiel nehmen. Kesler bekäme Manieren von Chara oder Brewer beigebracht. Die 3 Reihe der Canucks ist zwar stark, bringen aber kaum was zählbares.
    Die Canucks wären gegen CHicago 4:1 rausgeflogen, wenn Bolland von Anfang an dabei gewesen wäre. Genauso wie Tampa, wenn Pittsburgh Crosby und Malkin gehabt hätte.
    Aber so ist das eben: Die mit den unbedeutendsten Verletzungen stehen am Ende im Finale.
    Leider kann man das nicht verhindern.
    Aber man könnte ja nur mal zum Vergleich aus Jux aus diversen Teams die beiden Top-Center bzw. Topscorer rausstreichen wie es bei Pittsburgh der Fall ist.
    Vancouver: Einer der Sedins und Kesler
    Tampa: St. Louis und Lecavalier
    Boston: Ok, Savard fehlt schon, streichen wir noch Bergeron
    San Jose: Thornton und Marleau

    Übrigens habe ich keine Lust auf Tampa @ Vancouver. Jetzt mal nicht nur, weil ich will, dass Boston reinkommt, sondern weil die andere Paarung auf das hinausläuft, was San Jose @ Vancouver war: eine Powerplay-Serie. Und das ist langweilig ...
    Geändert von James (26.05.2011 um 17:27 Uhr)

  19. #359
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Du stapelst doch immer tief mit deinen Bruins^^ meistens fangst du an mit "werden se wohl gleich ausscheiden und haben keine Chance" und am Ende schreibste wieder "Hab doch gewusst dass sies packen"

    Aber egal, ich weiss nur, dass bei den Canucks Manny Malholtra wiederkommt... Was bedeutet, dass Vancouver einen der besten Shutdown Center der Liga wieder hat. Erste Linie von Boston kann also neutralisiert werden mit der dritten von Vancouver^^ Ich schätze Vancouver stärker ein, Chara ist auch nicht so ein Brocken, wenn der n paar Male umgefahren wird, ist er auch nicht mehr so böse, die olle Muschi (hat man gegen TB gesehen als Malone ihn paar Male über den Haufen gefahren hat^^). Raffi Torres haut den Chara sicher mal aus den Socken...

    Mit Malholtra denke ich wird das ein klares Final: 4:1 für Vancouver.

    Ohne Malholtra hätte ich 4:3 für Vancouver getippt.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  20. #360
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Wie soll denn Vancouver seine Tore machen, wenn Boston nicht dauernd auf die Strafbank geht?
    Also so richtig viel haben sie gegen Nashville schon nicht genetzt. Sicherlich sind die weitaus defensiver als Boston, aber das war auch schon die einzige richtige Herausforderung für Vancouver in diesem Aspekt. Chicago war sicherlich hinten gut, aber Boston ist besser.
    Boston hingegen hat Wege an Price und an Roloson vorbei gefunden.

    Nochmal was zum Tiefstapeln: Ich hatte 4:3 für Montreal getippt und bei Tampa - Boston gar nichts, weil ich es nicht für möglich hielt, die Serie zu tippen. Eine Serie die 4:3 ausgeht, kann immer genausogut 3:4 enden; vor allem wenn 3 Spiele vom Sieger in Overtime gewonnen werden (wie eben Boston gegen Montreal).


    Dass Malhotra dabei ist, schmeckt mir nicht, aber du brauchst nicht von ausgehen, dass der gegen die Krejci-Reihe gestellt wird. Ich denke dabei eher an Kesler.
    Schade, dass Julien eigentlich nie seine Angriffsreihen gegen gegnerische Reihen stellt. Ich würde gerne Bergeron gegen die Sedins und Chara gegen Kesler sehen und schon hätte man ein Mittel gegen die einzigen beiden Reihen, die einigermaßen regelmäßig treffen.

    Bleibt Boston diszipliniert, gewinnen sie. Eine weitere Voraussetzung ist es, nicht mit einem 0:2 nach Boston zu fahren.
    Ich tippe 4:2 für Boston, denn vancouver stinkt und ist schmutzig.

+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 8141516171819 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eishockey WM 2010
    Von Kasian im Forum Sport Forum
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 16:16
  2. Eishockey WM 09
    Von Grischa im Forum Sport Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 00:47
  3. Eishockey Champions League
    Von Grischa im Forum Sport Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 05:13
  4. Eishockey Österreich 1 Deutschland 3
    Von auRiuM im Forum Sport Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2004, 12:29
  5. Eishockey Manager
    Von auRiuM im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •