+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 365

Eishockey

Eine Diskussion über Eishockey im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ja, wie gesagt: Kann auch sein, dass ich meine Meinung zu sehr jetzt vom Spiel gegen Chicago abhängig mache^^ Und ...

  1. #241
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ja, wie gesagt: Kann auch sein, dass ich meine Meinung zu sehr jetzt vom Spiel gegen Chicago abhängig mache^^

    Und yay, Boston hat zu Hause jetzt 1-5-2 gegen West-Mannschaften. Immerhin hat man das 3. Spiel mit 0 Toren gestern noch verhindert

  2. #242
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Es geht drunter und drüber in der NHL!
    Gestern war Transferschluss, war noch ziemlich etwas los! LA Kings holen Erstlinienstürmer Dustin Penner von Edmonton für Erstrundendraftpick. Jason Arnott kommt zu Washington und verstärkt dort die zweite Linie.
    Ziemlich intressant die Trades. Boston ist jetzt definitiv stärker einzuschätzen und für mich in den Kreis der Favoriten gerückt. Für LA bedeutet der Penner-Trade eigentlich nur, dass wenn sie das Playoff nicht schaffen, sie brutal scheisse sind^^
    Anaheim ist in etwa gleichstark geblieben. Sie verlieren Maxim Lapierre an Vancouver, es ist definitiv ein Verlust für uns, jedoch müssen wir uns um den Sturm eigentlich keine Sorgen machen. Mit Francois Beauchemin haben wir unsere Defensive verstärkt.

    Während James' Boston im Osten ziemlich sicher in die Playoffs segelt, ist in der Western Conference weiterhin Sturm angesagt. Colorado hat sich aus dem Playoff Rennen genommen. St.Louis wirds wohl auch nicht mehr schaffen. Von Columbus auf Platz 12 bis San Jose auf Platz 3 ist jedoch alles offen. Vorallem wenn man bedenkt, dass in der Pacific Division dieses Jahr alles drunter und drüber geht. Nach 4 Niederlagen in Serie ist Anaheim aus den Playoffrängen gefallen, jedoch haben sie sich mit einem wichtigen Sieg über Colorado vorgestern Nacht zurückgemeldet. Die Absenz von Hiller wiegt schwer! In den vier Niederlagen hat Anaheim 24 Tore kassiert - 6 (!!!) pro Spiel! Und der Spielplan sieht böse aus: nächste Heimspiele sind gegen schwere Kaliber, Vancouver (Ligaleader) und Detroit (Ligadritter), dazu noch zwei Heimspiele gegen den direkten Konkurrenten Dallas und gegen die Rangers.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  3. #243
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Mir gefallen die Verstärkungen von Washington: Arnott, Sturm und Wideman. Hätte da allerdings mehr erwartet als einen glücklichen Overtime-Winner gegen die Islanders.
    Denke mal, dass die derzeitigen ersten 6 im Osten auch in den Playoffs sein werden. Die letzte beiden Plätzen machen wohl NYR, CAR, BUF unter sich aus. TOR, ATL und NJD haben wohl nur geringe Chancen, aber man weiß ja nie, wie lange noch die hot streak von den Devils geht. Jedenfalls wäre das ein wahres Wunder, wenn sie das noch schaffen können. Heute dürfen sie erst einmal Tampa ermüden, die morgen gegen Boston das Spiel um Platz 2 haben werden. Boston hat sich wohl am besten verstärkt; leider fehlt da Savard, aber der würde von der Gehaltsobergrenze eh nicht mehr reinpassen
    Kleine Randnotiz: Als Boston das letzte Mal 6 direkt hintereinander nur auswärts gewonnen hatte, haben sie den Cup geholt
    Ja, du hast recht: Boston gehört wohl zu den Favoriten jetzt. Nach Philly hat Boston die stärkste Mannschaft im Osten. Hinzu kommt, dass Boston sich als einziges Team wirklich erlauben kann, dem Goalie in den Playoffs mal eine Pause zu gönnen. Mit Thomas/Rask hat man das mit Abstand stärkste Duo im Osten. Meine einzige Sorge ist die eklatante Heimschwäche; ich hätte gar keine Lust auf eine Heimserie gegen Montreal, Buffalo oder New Jersey. Erstere sind ohnehin die einzigen Teams, gegen die Boston eine negative Statistik diese Saison hat (von West-Teams mal abgesehen).

    Beim Westen geb ich keine Prognosen ab, denn da verändert sich eh jede Nacht wieder alles. Nur ich denke, dass die Ducks langsam aber sicher ihre Playoff-Chancen verlieren. Hiller können sie nicht ersetzen ... leider.

  4. #244
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Und die Ducks downen zuhause die Red Wings haha
    Weiterhin ein Punkt Rückstand auf einen Playoff Platz, aber die schaffen das schon noch! Defensive markant verbessert!
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  5. #245
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Oh Mann, ich hab mir gestern die letzten 10 Minuten von Stars @ Ducks gegeben. Das war richtig geil gegen Ende

    Wie geil kann denn Getzlaf mit dem Puck umgehen? oO
    Jetzt haben die Ducks wieder alle Chancen; gegen LAK spielen sie u.a. noch 3 mal.

    Ansonsten: Let's go, Bruuuins!
    Wenn man 2. werden könnte, würde man zumindest mal Montreal im Viertelfinale vermeiden^^

  6. #246
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Ja, gegen Dallas wars echt ein tolles Spiel... Leider haben sie diese Nacht das Duell gegen den Erstplatzierten Vancouver verloren. Und ich damit meine Wette gegen meine kanadische Freundin -,- Na toll, jetzt gibts n Tritt zwischen die Eier -,-
    Ich und mein vorlautes Maul immer^^
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  7. #247
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Uuuuuuuuh entscheidende Phase in der NHL. Noch etwa 10-13 Spiele gibt es für jedes Team und erst Vancouver steht als sicherer Playoff Teilnehmer fest.
    Im Westen ist die Lage enorm spannend. Anaheim ist mit dem Sieg diese Nacht auf den 8ten Platz aufgerückt, auch nach Verlustpunkten sind sie auf dem 8ten Platz. Jetzt stehen nur noch Duelle gegen direkte Konkurrenten an, diese entscheiden ob die Saison ein Erfolg oder Misserfolg wird. Leider sind die Mehrzahl der Spiele auswärts -,-
    Die Ducks müssen nach Calgary und nach Nashville... Ab jetzt gilt eigentlich für alle Spiele schon Playoff Modus.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  8. #248
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Im Westen wird es wohl bis zuletzt spannend bleiben. Ich denke mal, dass dort erst nach dem 82. Spiel alles feststeht.

    Im Osten sind die ersten 6 relativ sicher in den Playoffs. Buffalo kommt wohl auch rein; Platz 8 wird wohl an NYR oder NJD gehen - je nachdem, wie lange die Devils noch durchhalten können.
    Bin da aber relativ skeptisch, denn es läuft alles auf MTL @ BOS in der ersten Runde hinaus. Mit der Heimschwäche der Bruins und generell der Bilanz gegen MTL sehe ich da schwarz

  9. #249
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Aber eins kann ich Dir jetzt schon sagen James: falls Anaheim die Playoffs schafft, werden sie die Dicken zwischen die Titten ficken!
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  10. #250
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Die Ducks finden im Moment Wege, die engen und wichtigen Spiele zu gewinnen. Von den letzten 4 Siegen waren 3 erst in der OT entschieden worden und bei allen Spielen hat Anaheim einen direkten Konkurrenten (LA Kings, Calgary Flames, Dallas Stars) geschlagen. Im Moment sind sie auf dem Roadtrip, der entscheidend sein wird: Das erste Spiel in Dallas haben sie jetzt gewonnen, heute Abend spielen sie gegen den nächsten direkten Konkurrenten: Nashville Predators. Gegen die Predators sind die Ducks in diesem Jahr immer als Verlierer vom Eis gegangen. Nach diesem Spiel wartet das nächste Auswärtsspiel bei einem direkten Konkurrenten: Chicago Blackhawks. Persönlich hoffe ich darauf, dass die Ducks noch Platz 4 oder 5 erobern können und dann eventuell eine Playoff Serie gegen die LA Kings spielen können. Ich fände es aber natürlich auch geil wenn LA die Playoffs nicht erreichen würde^^
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  11. #251
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Wie geil ist das denn, dass die Ducks innerhalb von 3 Wochen durch Selanne gegen die Stars bei 59:xx das 3:3 machen und dann in OT die Spiele gewinnen?
    Leider scheint für Calgary hingegen alles aus zu sei. Es werden wohl 8 der derzeitigen 9 in die Playoffs kommen.
    Im Osten ist es fast dasselbe, nur wird das Eis für Carolina immer dünner. Hatte da eigentlich gehofft, dass die gegen die Bruins kommen, aber die bekommen wohl den mit Abstand beschissensten Gegner für die erste Runde: Canadiäää dö Moohreal. Es läuft immer mehr auf diese Serie hinaus. Eigentlich müsste ich ja schon hoffen, dass die Kanadier heute abend gewinnen um irgendwie an Tampa vorbeizukommen, damit Boston gegen Tampa spielen kann^^
    Boah, das ist ne Zwickmühle :/

    €: 3:0 nach 20 Minuten. Und Price ist noch der beste Canadien ...
    Aber Montreal kam bis jetzt immer zurück.

    €2: Boston demütigt Montreal!!! Während die Zuschauer "olé olé" rufen, macht Kaberle das 6:0.
    Dann das 7:0 in doppelter Unterzahl von Campbell!!!
    Geändert von James (25.03.2011 um 03:29 Uhr)

  12. #252
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Die Ducks zeigen Playoff Qualität. Wer es, wie sie, in den letzten Spielen schafft, von 2-Tor Rückständen zurück zu kommen und am Ende zu gewinnen, gehört einfach ins Playoff - und Anaheim ist jetzt auf dem besten Weg dazu. Es steht nun ein schwieriges Auswärtsspiel in Calgary an. Gewinnen die Ducks, kann CGY seine Playoff Ambitionen begraben. Ich hoffe auf eine Serie Ducks vs Canucks oder Ducks vs Kings. Diese beiden Teams würden wir am Ehesten schlagen. Ich bin zwar der Meinung, dass die Ducks jeden Gegner schlagen können, aber gegen Detroit, Phoenix oder Nashville haben sie in dieser Saison meistens den Kürzeren gezogen. Das Non-plus-ultra ist einfach eine Serie gegen die LA Kings. So etwas muss es einfach mal geben Geil wäre es, wenn Anaheim den 4. Rang noch erobern kann (nur 2 Punkte Rückstand!) und LA auf dem 5. Rang in die Playoffs kommt.
    LA wird übrigends gegen jeden Gegner im Westen die Serie verlieren: Justin Brown und jetzt auch noch Anze Kopitar sind verletzt und kehren diese Saison nicht mehr zurück (bei Brown ist man sich aber nicht sicher). Somit hat LA keine existierende Toplinie mehr und im Endeffekt wird das vielleicht wenn Quick super spielt zu einem oder zwei Siegen reichen, mehr aber nicht.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  13. #253
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich habe gestern jeweils die letzten Drittel von Chicago @ Detroit (muss ja meinen heutigen Gegner beobachten) und Colorado @ Anaheim gesehen. Ersteres war ein hammer Eishockey-Spiel; letzteres ein brutal geiler Auftritt von Selanne. Fands schade, dass da das zweite Drittel nicht live gesehen hab.
    Bei den Kings sehe ich das ähnlich: Die werden direkt rausfliegen, wenn sie überhaupt reinkommen. Dallas ist zwar 6 Punkte weg, aber sie haben auch ein Spiel mehr. Mit Brown und Kopitar fehlen Captain und deren mit Abstand bester Spieler ... da kann man solch einen Vorsprung auch mal bei noch 7 auszustehenden Spielen verlieren^^
    Finde dieses ganze Traden vor der Deadline ziemlich dumm. Mannschaften, deren Spieler sich davor verletzen, haben Glück im Unglück und können noch reagieren (z.b. PIT oder BOS ... auch wenn man die verletzten sicher nicht genau ersetzen kann) und andere Teams gucken in die Röhre wie eben LA.

    Ich gehe mal davon aus, dass im Osten heute die 8 Playoff-Teilnehmer feststehen werden. Carolina hat schon 5 Punkte Rückstand auf Buffalo und muss in Washington antreten. Ich kann nur hoffen, dass entweder Buffalo oder Tampa 6. wird. Auf die Rangers oder Canadiens habe ich keine Lust in der ersten Runde. Die sollten besser von Washington und den Flyers rausgeworfen werden.
    A propos Flyers ... die waren gegen Boston vorgestern richtig schwach. Da war gar kein Feuer in der Partie :/

  14. #254
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern jeweils die letzten Drittel von Chicago @ Detroit (muss ja meinen heutigen Gegner beobachten) und Colorado @ Anaheim gesehen. Ersteres war ein hammer Eishockey-Spiel; letzteres ein brutal geiler Auftritt von Selanne. Fands schade, dass da das zweite Drittel nicht live gesehen hab.
    Bei den Kings sehe ich das ähnlich: Die werden direkt rausfliegen, wenn sie überhaupt reinkommen. Dallas ist zwar 6 Punkte weg, aber sie haben auch ein Spiel mehr. Mit Brown und Kopitar fehlen Captain und deren mit Abstand bester Spieler ... da kann man solch einen Vorsprung auch mal bei noch 7 auszustehenden Spielen verlieren^^
    Finde dieses ganze Traden vor der Deadline ziemlich dumm. Mannschaften, deren Spieler sich davor verletzen, haben Glück im Unglück und können noch reagieren (z.b. PIT oder BOS ... auch wenn man die verletzten sicher nicht genau ersetzen kann) und andere Teams gucken in die Röhre wie eben LA.

    Ich gehe mal davon aus, dass im Osten heute die 8 Playoff-Teilnehmer feststehen werden. Carolina hat schon 5 Punkte Rückstand auf Buffalo und muss in Washington antreten. Ich kann nur hoffen, dass entweder Buffalo oder Tampa 6. wird. Auf die Rangers oder Canadiens habe ich keine Lust in der ersten Runde. Die sollten besser von Washington und den Flyers rausgeworfen werden.
    A propos Flyers ... die waren gegen Boston vorgestern richtig schwach. Da war gar kein Feuer in der Partie :/
    Wie kannst du eigentlich in der Nacht immer wach bleiben und die Spiele gucken? Hast du Nachtschicht als Security irgendwo oder was?
    Es wäre echt endgeil wenn LA wegen zwei Niederlagen am Ende der Saison gegen Anaheim die Playoffs nicht erreichen würde... aber eigentlich hoffe ich, dass Anaheim als 4. in die PO kommt und LA als 5., Phoenix kann 6. werden von mir aus :-P Und Dallas soll entweder für die Kings reinkommen oder gar nicht^^ Chicago muss schon dabei sein^^
    Ja, der Osten ist entschieden. Hätte es geil gefunden wenn Toronto die Playoffs noch erreicht hätte, aber wohl erst nächstes Jahr. Schade drum! Boston spielt wirklich stark. Ich denke wenn Boston in den Playoffs solid und konstant spielt, werden die ins Conference Finale einziehen. Ausser sie spielen in der ersten Runde gegen MTL, dann wirds heiss^^
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  15. #255
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Der Osten ist nun doch noch nicht entschieden. Da steht wohl die Serie TB @ PIT fest (mit Crosby).
    Carolina hat aber überraschenderweise gegen WSH und MTL gewonnen und hat nur noch 3 Punkte Rückstand auf die Rangers. Carolina wäre immer noch mein Wunschgegner für die erste Runde. Falls es Carolina nicht schafft, kommen für Boston nur 3 weitere Gegner in Frage: Genau die einzigen 3, gegen die Boston eine negative Bilanz in dieser Saison hat
    Aber so schwach wie Montreal gerade ist, sind die auch noch nicht durch. Die haben zwar 5 Punkte Vorsprung, aber auch ein Spiel mehr als der Rest. Sie spielen noch 3 mal auswärts und das einzige Heimspiel haben sie gegen die Blackhawks, die ihrerseits gewinnen müssen. Heute nacht wissen wir mehr

    Btw: Anaheim @ Clagary gestern war echt lachhaft ... da wurde jeder Furz abgepfiffen. Es gab um die 14 Überzahlsituationen ...
    Calgary ist aber leider wohl endgültig raus. Schade eigentlich

  16. #256
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Es wird nochmals eng im Westen... Calgary und Dallas haben beide nur noch 2 Punkte Rückstand auf Chicago und Anaheim. Anaheim hat es verpasst, vor 3 Tagen Dallas zu Hause zu schlagen und damit sich selbst, LA und Phoenix in die Playoffs zu schiessen. Die 4:3 Heimniederlage von Anaheim gegen Dallas war aber (milde ausgedrückt) kontrovers. In den letzten zwei Minuten des Spiels wurden gleich zwei Tore von Anaheim annuliert. Das erste durch Selanne durchaus verständlich: Koivu hat mit dem Schlittschuh den Torwart touchiert, folglich Torwartbehinderung. Es ist zwar nicht zu erwarten, dass der Torwart das Tor verhindern hätte können, immerhin war es ein Ablenker aus 3 Metern, der haargenau passte, aber Koivu hat nun mal den Torwart touchiert.
    Das zweite Tor von Anaheim gut 50 Sekunden vor Schluss war aber meiner Meinung nach regulär. Perry schlägt den Puck mit der Hand auf den Boden, wird umgecheckt, aber der Puck berührt seinen Schlittschuh und kommt genau vor Ryans Schaufel. Ryan drückt ihn über die Linie, doch das Tor wird nicht gegeben wegen Handpass. Für mich eine klare Fehlentscheidung. Die Aktion wird auch nicht an Toronto weitergegeben um zu Reviewen, der Entscheid steht einfach. Übers ganze Spiel gesehen waren die Schiedsrichter jedoch schwach. In einer Situation sind 7 Dallas Spieler auf dem Eis und ein Anaheim Spieler kriegt eine Strafe für Stockschlag. Falls dadurch das Playoff Rennen zu Gunsten Dallas und zu Ungunsten von Anaheim oder Chicago entschieden wird, kann dieses Spiel noch hohe Wellen werfen, denn die Schiedsrichterleistung war einfach unter aller Sau^^
    Noch hat es aber sowohl Chicago wie auch Anaheim selbst in der Hand. Anaheim reichen in den letzten drei Spielen zwei Siege, sie spielen auch zweimal zuhause, allerdings sind die Gegner nicht ohne: Divisionleader und NHL Dritter San Jose Sharks und dann die Lokalrivalen LA Kings. Gegen die Sharks hat Anaheim letzte Woche auswärts verloren. Zuhause kann Anaheim aber jeden Gegner schlagen. Ich erwarte aus dem Sharks Spiel mindestens einen Punkt. Gegen LA weiss man jedoch nie. An sich müssten die Ducks aber die beiden Spiele gegen LA (eines zuhause, eines Auswärts) für sich entscheiden. Die Kings sind stark geschwächt durch den Verlust von zwei ihrer Topstürmer, Kopitar und Brown und haben dementsprechend eine schwache erste Linie. Da Anaheim aber die wohl beste erste Linie der NHL hat (Ryan, Getzlaf, Perry), müsste Anaheim die LA Kings einfach nur auspowern können.
    Mehr Sorgen würde ich mir als Chicago Fan machen. Die Blackhawks müssen noch zweimal gegen Detroit ran und einmal gegen St.Louis. Wenns dumm kommt, gewinnen die Blackhawks nur eines oder zwei dieser Spiele, Dallas muss jedoch nur gegen Minnesota und zweimal gegen Colorado. Sechs Punkte sind definitiv möglich für Dallas, somit könnte Dallas Chicago noch überholen oder gleichziehen, das kommt dann ganz darauf an, WIE die Spiele gewonnen werden. Siege nach Penalties sind nämlich weniger wert als Siege in der normalen Spielzeit oder der Overtime. Glücklicherweise ist Anaheim bei diesen nicht mehr einholbar von Calgary oder Dallas oder Chicago. Calgary braucht eine Menge Schützenhilfe. Chicago müsste wohl drei Spiele verlieren, Anaheim genauso und Dallas an sich ebenso :.
    Meine Einschätzung: Dallas wirft Chicago am letzten Spieltag noch aus den Playoffs. Anaheim holt sich den 6. Platz unmittelbar vor den Kings und hinter den Coyotes.
    Damit ergäbe das folgende Serien:
    Vancouver - Dallas
    San Jose - LA Kings
    Detroit - Anaheim
    Nashville - Phoenix
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  17. #257
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Tolle Einschätzung

    Nur wieso kommst du darauf, dass Brown verletzt sein sollte? Das hast du jetzt schon zum zweiten Mal geschrieben. Beim ersten Mal hab ich es dir einfach mal abgenommen, aber dann habe ich ihn nachts gesehen, wie er gegen Edmonton zwei Tore gemacht hat.
    Chicago und Anaheim müssen vorlegen; bei Dallas rechne ich mit noch mindestens 5 Punkten. Calgary kann da nicht mehr mitreden.

    Zum Osten:

    Philly lässt Federn. Lange Zeit sahen sie wie die sicheren Conference Sieger aus und jetzt müssen sie zusehen, dass sie überhaupt die Division gewinnen. Sie spielen wie auch Pittsburgh noch gegen die Islanders. Dann kommt noch ein Spiel gegen Buffalo und Pittsburgh spielt noch gegen Atlanta. Mit 3 Punkten wäre Philly sicher 1. in der Atlantic Division, aber ich rechne nicht mit einem Punkt gegen Buffalo, da die quasi gewinnen müssen, um nicht gegen Washington zu kommen (ich gehe stark davon aus, dass Washington die Conference gewinnt).
    Boston bräuchte schon sehr viel Glück, um noch 2. werden zu können. Boston kommt entweder gegen Montreal, Buffalo oder die Rangers - gegen alle haben sie die Serie der Saison verloren. Ich ahne da schlimmes ...
    Glaube, dass Carolina schon heute abend seine Playoff-Träume begraben kann, denn gegen Detroit werden die wohl leider nichts holen können. Sollte aber wider Erwarten heute ein Sieg rausspringen, hätten sie noch Chancen, die Rangers abzufangen.
    Dort gibt es auch eine interessante Konstellation: Atlanta hat Donnerstag und Freitag back-to-back Spiele - zuerst gegen die Rangers, danach gegen Carolina. D.h. die Rangers werden die Thrashers für ihre Konkurrenten müde spielen
    Buffalo reicht ein Punkt für die sicheren Playoffs und den Rangers reichen 3 Punkte.
    Ich tippe mal auf folgende Viertelfinals:
    Washington - New York Rangers
    Pittsburgh - Buffalo
    Boston - Montreal
    Philadelphia - Tampa Bay

    Natürlich können sich die Plätz 6 - 8 verschieben, zumal Montreal zwei mal auswärts spielt (in Toronto und Ottawa) und die auswärts nicht gerade stark sind. Ich hoffe darauf, dass Buffalo 6. wird und Philly seinen 2. Platz behält.

    Es reden immer alle über die Tiefe des Flyers-Kader, aber es sieht nicht so aus, als können sie Briere und Pronger ersetzen. Ich weiß jetzt zwar nicht, wie lange die ausfallen, aber ein langer Run ist denen nicht möglich ohne Top-Center und Top-Verteidiger.

    €: So kann man sich täuschen!
    4 Minuten vor Schluss sieht es nach einem Shutout für Cam Ward gegen die Red Wings aus. Somit hat Carolina wieder berechtigte Chancen auf einen Playoff-Platz.

    Chicago liegt nach 30 Minuten zu Hause gegen St. Louis zurück ... ich hoffe, dass die das noch drehen.

    Naja, ich zieh mir dann mal gleich Anaheim - San José rein
    Geändert von James (07.04.2011 um 04:28 Uhr)

  18. #258
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Tolle Einschätzung


    Naja, ich zieh mir dann mal gleich Anaheim - San José rein
    Vielleicht hab ich bei den Kings auch zwei Spieler verwechselt... ist Williams verletzt und nicht Brown? Keine Ahnung wo man das nachschauen kann.
    Anaheim und Chicago gewinnen beide, Anaheim überzeugt mit einem 6:2 gegen die San Jose Sharks und Chicago luckt sich zu nem Overtime Sieg gegen St.Louis^^ Somit nützt auch der 6:1 Sieg Calgarys nichts mehr: Calgary ist definitiv nicht in den Playoffs.
    Der Sieg von Anaheim hat wieder ein Ausrufezeichen an die drei Erstplatzierten der Conference gesandt. Anaheim wird ein tödlicher Erstrundengegner, ich kann mir auch vorstellen, dass Anaheim weit geht in den Playoffs... aber nur wenn Hiller zurückkommt und wieder eine Save Quote von über 92% hat. Emery und Ellis sind ein guter Ersatz, aber den Hiller können sie nicht restlos ersetzen.

    Im Osten bin ich über den Leistungsabfall von Philly auch ziemlich überrascht... Aber Pronger soll pünktlich für die erste Runde wieder fit sein. Mal schauen wie das kommt. Philly ist ein Playoff Team, darf man nicht vergessen
    Ich denke die Rangers werdens packen. Carolina hätte ich zwar lieber in den POs, aber was solls, beide sind Erstrundenouts.

    P.S: Wie fandest du das Spiel ANA - SJS?
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  19. #259
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Fand das erste Drittel noch relativ ausgeglichen, obwohl es 2:0 ausgegangen ist.
    Hatte nach dem 3:1 den Eindruck, dass San José noch was reißen könnte, aber dann hat Anaheim ein 5vs3 geschenkt bekommen. Heatley bekam da eine mehr als fragwürdige doppelte Strafe und Ryan nur eine einfache für quasi die selbe Geschichte. Während des Powerplays zog Mitchell dann noch eine Strafe und das war dann der Genickbruch für die Sharks: 2 weitere Tore in Überzahl.
    Da müssen sich die Special Teams der Sharks hinterfragen; die haben das Spiel verloren. (Sie haben ja selbst 70 Sekunden 5vs3 direkt zu Beginn des zweiten Drittels nicht genutzt gehabt)
    Anaheim hat das Momentun auch bei gleicher Stärke nie wieder hergegeben. Im dritten Drittel wurde nur noch verwaltet.

    Das Spiel war also etwas einseitig, auch wenn es alleine durch die Special Teams entschieden wurde. Aber Sieg ist Sieg und ... Perry ist eine geile Sau
    Das 1:0 fand ich sehr geil gemacht.

  20. #260
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Dallas hält den Druck hoch. Sieg gegen Colorado und nun ist Chicago und Anaheim heute Nacht unter Druck. Anaheim kann die Playoffs mit einem Heimsieg erreichen. Und wir werden das auch schaffen gegen die Queens^^
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eishockey WM 2010
    Von Kasian im Forum Sport Forum
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 16:16
  2. Eishockey WM 09
    Von Grischa im Forum Sport Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 00:47
  3. Eishockey Champions League
    Von Grischa im Forum Sport Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 05:13
  4. Eishockey Österreich 1 Deutschland 3
    Von auRiuM im Forum Sport Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2004, 12:29
  5. Eishockey Manager
    Von auRiuM im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •