+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

dopingaffäre in hoffenheim !

Eine Diskussion über dopingaffäre in hoffenheim ! im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; was sagt ihr dazu .. einjährige strafe angemessen .. ?...

  1. #1
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons

    dopingaffäre in hoffenheim !

    was sagt ihr dazu .. einjährige strafe angemessen .. ?

  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    In 10min kann man am Klo schon noch schnell ne Dialyse machen. Also gerechtfertigt

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    das ist Total übertrieben

    Stehlt euch mal vor ihr komm 10 Min zu spät und dürft deswegen ein Jahr nicht mehr arbeiten....

  4. #4
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Kein Zwangsabstieg?

    Schade

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Alles Blödsinn... Wird viel zu krass aufgepusht, ich kann mir aber durchaus vorstellen dass bei dem Fall ein Exempel statuiert wird und beide Spieler 1 Jahr gesperrt werden.

  6. #6
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    imo totaler blödsinn, aber regeln sind nunmal regeln und insofern kann auch keiner was sagen wenn die bestraft werden ...



  7. #7
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    sowas geht gar nicht ! mindestens 1 Jahr sperre
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  8. #8
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Es scheint wohl so üblich zu sein, wie der Trainer meinte. Nun ist Hoffenheim nur derjenige der Getroffen wird bei der Aufdeckung der Ungenauigkeit der Kontrolleure.

    Spieler: Ich komm gleich zur Dopingprobe, ich muss nur nochmal kurz Pissen.
    Kontrolleur: Ok, bis gleich dann.

  9. #9
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    naja irgendwie müssen die komischen leute vom sogenannten "dfb kontrollauschuss" ihren job ja rechtfertigen.... würde man die aktion jetzt mit einem "nagut war scheiße....geldstrafe und zusehen, dass es nimmer wieder vorkommt" abtun, dann könnten die ja wieder nur däummchen drehen...

    letzten endes finde ich aber jede spielsperre in dem fall für unglaubblich überzogen... es gibt schlicht keine möglchkeit in 10min irgendwelche maßnahmen zu ergreifen, die:

    a) einen Dopingtest bei einem gedopten negativ ausfallen lassen
    b) nicht selbst bei einem dopingtest sichtbar wären

    also worüber wird die diskussion nun eigentlich geführt?!
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  10. #10
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    wie lächerlich das ganze ist erkennt man doch schon daran wenn man sieht um welche spieler es geht...einen reservespieler und einen der schwächsten stammspieler des teams.

    natürlich macht die regel sinn und eine strafe sollte schon verhängt werden. aber ein jahr sperre ist absolut unverhältnismäßig. laut rangnick gibt es sollche miniverspätungen auch in anderen vereinen. wenn das stimmt wäre es nicht fair allein hoffenheim zu bestafen.

    superpeinlich ist auch die aktion von gladbach. die scheinen für punkte alles zu tun, sogar aufs eigene image wird geschissen...

  11. #11
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich finde nicht, dass Gladbach sich falsch verhält - es geht hier um einen Präzedenzfall, der juristisch geklärt werden muss.

    Es gibt eindeutig und klare Regeln beim Kampf gegen Doping - denen haben sich alle unterworfen. Man kann hier meiner Meinung nach keine Ausnahmen machen. Es ist bekannt, dass es diverse Praktiken gibt, mit denen man die Tests manipulieren kann. Genau für so etwas kann die Zeit vor dem Test genutzt werden, wenn nicht unmittelbar nach dem Spiel der Test durchgeführt wird. Es ist nicht sinnvoll über irgendwelche Spannen zu diskutieren, die Sportler müssen einfach sofort getestet werden, dann wird das Risiko minimiert.

    Natürlich trägt der DFB eine große Mitschuld. In anderen Ligen oder auch in der Championsleauge gibt es Offizielle, die den Spieler direkt nach dem Spiel zur Probe begleiten - hier müssen die Spieler selber den Weg zur Kontrolle gehen, wodurch leichter Nachlässigkeiten auftreten.

    Der Kampf gegen Doping im Sport ist extrem hart und es ist absolut nötig, dass es harte und klare Regeln gibt, wie sie von der WADA vorgegeben werden. Dieser Vorfall sollte sicherlich zu Denken geben und zu Verbesserungen im System anregen, vor allem beim DFB.

    Ich sehe aber absolut nicht, auf welcher Grundlage man jetzt von einer Sperre absehen könnte. Der DFB hat sich den Regularien der WADA unterworfen und hat diese gefälligst jetzt auch einzuhalten. Das spricht den DFB sicher nicht von seinen Fehlern frei, aber die eigenen Fehler können kein Grund sein, das System, welches richtig und notwendig ist, zu umgehen. Es ist auch etwas schade, dass vor einiger Zeit noch alle mit Mistgabeln bewaffnet nach Säuberung riefen, als der Radsport die Vergiftung des ganzen Sports aufgezeigt hat, aber dann bei einem vermeintlich sauberen Sport mit anderem Maß gemessen wird.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  12. #12
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Die Regeln werden hart eingehalten? Wenn das wirklich stimmt, dass es öffters zu Verspätungen kommt, dann hat das System sowieso schon versagt.

    Ich finde es übertrieben und total unnötig einen Spieler so hart dafür zu bestrafen, die bekommen praktisch shcon die Hälfte der Sperre für eine positive Dopingkontrolle und das praktisch für nichts.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  13. #13
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    naja 1jahr sperre ist zu hart. aber ne strafe muss sein,
    und wenns schuld vom verein war , mannschaftssitzung ist keine ausrede, muss auch der verein bestraft werden

  14. #14
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wenn es wirklich öfter vorkommt, dann hat der DFB versagt, das ganze korrekt umzusetzen.

    Auf der ganzen Welt funktioniert es, wieso nicht bei uns? In anderen Ländern gab es vereinzelt mal Verspätungen, da wurde ebenso konsequent gesperrt.

    Der DFB kann sich nicht einerseits dem Kampf gegen Doping widmen und sich einem solch strengen System unterwerfen - dann aber anderseits die Regeln nicht einhalten wollen und sich je nach Sympathien oder Situation zurechtbiegen.

    Edit: Tofa, soweit ich weiß ist 1 Jahr die Mindestsperre, drunter geht es nicht. Man sollte vielleicht mal drüber nachdenken, ob man bei geringfügigen formellen Verstößen minder Strafen vergeben können sollte - aber solange das nicht eingeführt ist, gilt eben das eine Jahr.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  15. #15
    Wubmaster
    Avatar von tofa
    Registriert seit
    21.10.2002
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.819
    Name
    Torsten
    Nick
    tofa
    Clans
    nope
    naja schaun wir mal was passiert aber es muss was passieren

  16. #16
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Gerechtfertigt?

    Ab aufs Schafott.

  17. #17
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht, dass Gladbach sich falsch verhält - es geht hier um einen Präzedenzfall, der juristisch geklärt werden muss.
    Es kommt stark darauf an welches falsch man meint:

    falsch für die Tabellensituation am Ende der Saison sicherlich nicht.
    falsch im juristischen Sinne wohl auch nicht.
    aber im Sinne von Achtung vor sich selber/ Fairplay/ etc. ist es sicherlich falsch. Da ist es nämlich abstoßend und widerlich zu versuchen aus der Situation einen Vorteil zu ziehen.

  18. #18
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht, dass Gladbach sich falsch verhält - es geht hier um einen Präzedenzfall, der juristisch geklärt werden muss.
    ja, es ist ein präzedensfall und natürlich muss das geklärt werden und ich gehe auch davon aus das die betroffenen spieler die mindestsperre bekommen. das gladbach sich dadurch jetzt noch 2 punkte ergaunern will ist allerdings eine ganz andere sache oder denkst du wirklich die gladbacher führungskräfte gehen davon aus das ibertsberger gedoped hat ?

    ich hoffe für hoffenheim, dass das finale urteil erst nach dieser saison gesprochen wird. ich persönlich habe keine ahnung wie lange sich sowas hinzieht. ibertsberger ist auf jeden fall niemand der nicht leicht zu ersetzen wäre...

  19. #19
    Tiefschneekamerad
    Avatar von Ares
    Registriert seit
    11.08.2002
    Alter
    31
    Beiträge
    14.998
    Nick
    [A-o-H]Ares
    Clans
    A-o-H
    "Borussia ist seit 2003 eine GmbH, und da steht die Geschäftsführung in der Haftung. Hätte der Verein die ihm zustehenden Rechtsmittel nicht eingelegt, hätte er fahrlässig, vielleicht sogar strafbar gehandelt zum Nachteil des Vereins."

    http://www.n-tv.de/1108335.html

    http://www.bundesrecht.juris.de/gmbhg/__43.html

    ich weiß zwar nicht wie das in der praxis ausgelegt wird aber warum sollten sie ein unnötiges risiko eingehen?
    das gladbach zwei punkte mehr bekommt halte ich für unwahrscheinlich und eine sperre von einem jahr für absolut unangemessen

  20. #20
    DeR cLeAn3r
    Avatar von Hoopster
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.539
    Name
    Sven
    Nick
    Hoopster
    Clans
    T2D
    also ich finde das der dfb recht hat wenn er diese 2 spieler mit ner sperre von einem jahr belegt. auch wenns nicht hoffenheim wäre sonder bayern, hamburg oder werder würde ich das für richtig halten. klar der dfb hätte die spieler direkt nach dem spiel begleiten müssen, anders ist es aber so, daß das system schon einige jahre so läuft und da gab es noch keine probleme.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hoffenheim macht Spaß
    Von MrX' im Forum Sport Forum
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 16:38
  2. TSG 1899 Hoffenheim Thread
    Von James im Forum Sport Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 08:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •