+ Antworten
Seite 66 von 77 ErsteErste ... 165662636465666768697076 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.320 von 1533
Like Tree5x Danke

Der Fitness - Thread

Eine Diskussion über Der Fitness - Thread im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; also ein problem hab ich noch, inzwischen schon 3-5 kilos verloren (fragt mich nich wie ich das so schnell hingekriegt ...

  1. #1301
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    also ein problem hab ich noch, inzwischen schon 3-5 kilos verloren (fragt mich nich wie ich das so schnell hingekriegt hab) aber der bauch, der ja eigentlich weg soll, ist immernoch da und hat sich auch noch kein stück verkleinert.

    kann man beim "abnehmen" auch erst vom intra und intermuskulösen zuwachs sprechen, also dass man sichtbare ergebnisse erst in 4-8 wochen sieht? (genauere zahl hab ich nichmehr im kopf)

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  2. #1302
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Havoc` Beitrag anzeigen
    also ein problem hab ich noch, inzwischen schon 3-5 kilos verloren (fragt mich nich wie ich das so schnell hingekriegt hab) aber der bauch, der ja eigentlich weg soll, ist immernoch da und hat sich auch noch kein stück verkleinert.
    told you

  3. #1303
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.704
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    nee erzähl mir lieber was vom 2. absatz

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  4. #1304
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von Havoc` Beitrag anzeigen
    also ein problem hab ich noch, inzwischen schon 3-5 kilos verloren (fragt mich nich wie ich das so schnell hingekriegt hab) aber der bauch, der ja eigentlich weg soll, ist immernoch da und hat sich auch noch kein stück verkleinert.
    Wenn du schnell Kilos verlierst, wird ein Großteil, wenn nicht gar alles nur Wasser
    und Muskeln gewesen sein.


    kann man beim "abnehmen" auch erst vom intra und intermuskulösen zuwachs sprechen, also dass man sichtbare ergebnisse erst in 4-8 wochen sieht? (genauere zahl hab ich nichmehr im kopf)
    wtf?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  5. #1305
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Wenn du schnell Muskeln aufbaust und wenig Fett abbaust, kannst du am Bauch sogar noch dicker werden. So gesehen gehst du den falschen weg. Besser wäre es, wenn du erstmal ne ORDENTLICHE Diät machst + bisschen Cardio und dann erst hart zu Trainieren beginnst.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  6. #1306
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Jetzt muss ich euch hier doch auch ma zu Rate ziehn ^^


    Meine Ausgangssituation:

    ich bin ein wenig untergewichtig (~70kg auf 1,86m) und habe kein gramm fett an mir...
    So jetzt wollt ich auf den Sommer ein wenig fit werden....

    Was meine ich mit "ein wenig fit"? Also ich will keinen Trainingsplan und groß angelegte Workouts oder so... ich brauch nur n paar Übungen, die ich mehrmals die Woche vorm pennen gehen oder so machen kann...
    Ich will ned irgendwann aussehen wie n Bodybuilder sondern einfach nur für mich selber bissel fit werden mit paar Übungen, die vorzugsweise aufm eigenen Körpergewicht basieren (Sit Ups, Liegestützen etc.)

    Exotisches Problem dabei: Ich hab ne Gelenkfehlstellung in den Schultern, sprich ich kann die Schultern nicht zuviel belasten, da die sich leicht entzünden... ich habe jetzt mal leicht mit Liegestützen angefangen und werde das mal ne Woche lang durchtesten und guggn wie meine Schultern reagieren.

    Irgendwelche Vorschläge von den "Profis"? ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  7. #1307
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Willst du jetzt etwas an Gewicht zulegen (d.h. nicht einfach fettfressen, sondern etwas an Muskelmasse zulegen) oder willst du deine 70 Kilo "halten"?

  8. #1308
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ja ich will bitte weiterhin aussehen wie ein magersüchtiger ^^

    spaß beiseite... ich habe nichts gegen eine gewichtsszunahme, ich begrüße sie sogar


    achja... fettfressen hab ich schon versucht... funktioniert ned ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  9. #1309
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    ich glaube nicht, dass er weiterhin auf seine 70 kg und 1,86 m größe besteht und wie eine bohnenstange aussehen will

    quasi so wie lagerfeld in groß
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  10. #1310
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    ich wusste wieso ich diesen thread meide.... -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  11. #1311
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von ill rage Beitrag anzeigen
    Wenn du schnell Muskeln aufbaust und wenig Fett abbaust, kannst du am Bauch sogar noch dicker werden. So gesehen gehst du den falschen weg. Besser wäre es, wenn du erstmal ne ORDENTLICHE Diät machst + bisschen Cardio und dann erst hart zu Trainieren beginnst.
    Schnellen Muskelaufbau gibt es leider nicht.
    Muskelaufbau mit gleichzeitigem Fettverlust leider auch nicht.
    Eine Fettabbaudiät schließt hartes Muskeltraining nicht aus,
    eher das Gegenteil ist der Fall, Stichwort: Nachbrenneffekt.


    EDIT:
    @Blade:
    Bei Gelenkproblemen empfehle ich dir auf den ersten Blick Schwimmen.
    Gelenkschonend und macht trotzdem irre fit. Und Spaß machts nebenbei auch noch.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  12. #1312
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Manche Muskeln sieht man sowieso erst nach einem gewissen Körperfettanteil. Bauchmuskeln zB.

    Schwimmen tu ich auch jeden Tag, von Laufen, Radfahren macht das am meisten Spass

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  13. #1313
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    @Breaker

    lass es einfach in Zukunft ...

  14. #1314
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen

    EDIT:
    @Blade:
    Bei Gelenkproblemen empfehle ich dir auf den ersten Blick Schwimmen.
    Gelenkschonend und macht trotzdem irre fit. Und Spaß machts nebenbei auch noch.

    Ja schwimmen habe ich tatsächlich auch schonmal betrieben, genauer gesagt vor genau einem jahr im winter... macht tatsächlich spaß und man macht auch rasch fortschritte (vor allem weil es sich doch auch gut messen lässt wieviele "bahnen" man einfach schafft bevor man fast absäuft ^^) jedoch ist da das Problem, dass man sich doch abends aufraffen muss, ins hallenbad/freibad fahren usw. ... da sollte man evtl jemand haben der immer mitgeht einma die woche... und selbst dann musste ich mich aufraffen... is eig dasselbe wie mit dem studio damals...

    Ich wollte halt schon was, was ich so daheim machen kann falls im fernsehen mal werbung kommt oder ich ned einpennen kann oder so.... völlig ungezwungen und so...

    ich weiß is schwieirg ^^

    trotzdem danke natürlich für den tipp... ich hab mit dem gedanken auch schon gespielt..

    desweiteren bin ich kein vollinvalide was meine schultern angeht... ich spiele regelmäsig tennis und das funktioniert auch wenn ichs ned übertreibe... nur so lustige sachen wie bankdrücken kommen halt garned in frage ... da faulen mir die gelenke ab
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  15. #1315
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Havoc` Beitrag anzeigen
    nee erzähl mir lieber was vom 2. absatz
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen
    wtf?
    Das wäre auch meine Meinung dazu gewesen, deswegen habe ich dazu nichts geschrieben.
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Exotisches Problem dabei: Ich hab ne Gelenkfehlstellung in den Schultern, sprich ich kann die Schultern nicht zuviel belasten, da die sich leicht entzünden...
    Habe ich auch, Schulterhochstand links. Als mich der Arzt dann zur Physiotherapie geschickt hatte, wo mir wiederum nahegelegt wurde, "bitte nicht zu trainieren" habe ich nur gedacht "Leckt mich!" und habe noch mehr trainiert. Ergebnis: Solange sie in Bewegung sind, geht es den Schultern immer gut. Weh tun sie vor allem dann, wenn ich stundenlang dumm rumsitze, wie beispielsweise im Büro. Wenn ich im Sommer den ganzen Tag im Freibad rumhüpfe, habe ich ja auch keine Schulterprobleme. Als weiteren Missstand haben wir aber noch die Schlafposition ausgemacht (zu harte Matratze, die meisten Frauen finden sie allerdings bequem lol), weswegen ich jetzt ein spezielles Kissen nutze, auf dem ich nicht die ganze Zeit die Schulter "platt liege". Weiterhin sehe ich den Schulterhochstand links eher als Schultertiefstand rechts an und versuche ihn dadurch auszugleichen, dass ich die Muskulatur in der rechten Schulter öfter anspanne und damit trainiere.

    Ansonsten: Bei deinem Gewicht würde ich dir auf jeden Fall zur Zunahme raten, wenn du trainieren willst. Ich selbst wiege ca. 77 kg auf 1,86m und halte mich damit noch für leicht untergewichtig. Du musst immer bedenken: Wenn du trainieren willst, braucht der Körper auch etwas, was er verbrennen kann. Bei Muskelaufbautraining "verliert" der Körper vor allem Eiweise, die man anschließend unbedingt durch Nahrung wieder zu sich nehmen sollte - alles andere führt hier zum Jo-Jo-Effekt, nämlich dem Muskelabbau.

    Wenn du ausschließlich Hometraining betreiben willst, und dafür kein geeignetes Gerät besitzt, empfehle ich dir mein altes Programm: Liegestütze (für Arme, Brust, Schulter, Bauch - die trainieren quasi alles, eigentlich auch die Beine), Kniebeuge (für Beine), Crunches. (quasi Sit-Ups mit hochgelegten Beinen, beispielsweise auf Couch, Sessel oder Bett - für Bauch) Ansonsten habe ich noch Bankdrücken mit'm vollen Bierkasten und leichte Hantel-Übungen (beispielsweise 5kg-Hanteln) gemacht. Vorher ein bisschen warm machen (auf der Stelle laufen beispielsweise) und dehnen ist nicht ganz unwichtig.

    Mittlerweile ziehe ich aber Schwimmbad und Fitnessstudio vor. Viele Freunde gehen dort auch hin, und wenn man dort noch nicht so viele kennt, lernt man eben welche kennen. Während ich vor allem bei Frauen oft von Motivationsproblemen höre, kann ich da von mir nur anderweitig berichten. Mir macht Sport Spaß, ich brauche das als Ausgleich zum tristen Büroalltag und um mal abzuschalten.

  16. #1316
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Ja Jonny, genau an sowas hatte ich gedacht....

    "würde ich dir auf jeden Fall raten zuzunehmen".... das klingt so einfach... das is wie wenn ich den ganzen tag in mich reinstopf und zu den dicken sag "ja dann esst halt weniger wenn ihr abnehmen wollt ^^" .... ich hab wohl ne sehr gute energieverbrennung, da ich trotz eiweiß- und kohlenhydrathaltiger ernährung nicht zunehmen (nedma wenn ich wochenlang ne "friss das doppelte"-diät mach ^^).... schilddrüse hab ich testen lassen, die arbeitet normal...

    naja is ja auch egal... mir gehts primär um die übungen... mit meinem restlichen leben komm ich schon klar ^^

    Liegestütze klappen jetzt erstaunlicherweise schon den dritten Tag ohne nenneswerte Schulterprobleme, was mich ehrlich gesagt sogar ein wenig überrascht... evtl ging die Entzündung doch mal ganz zurück (etwas, was ich bisher noch ned geschafft hab ^^).... dazu mach ich noch Crunches (was ich oben so lapidar als Sit-ups tituliert hatte... macht heutzutage noch irgendwer wirkliche Sit ups?) und Dips.... bekomme morgen von nem Kumpel noch 2 5kg hanteln, mit denen ich noch paar sachen machen will... auch sachen, die ich in der physio für meine schultern gelernt hab um da gleich bissel vorzubeugen....

    Zu meiner Schultergeschichte: Das kam bei mir damals überhaupt erst vom bankdrücken im studio.... und ich will das ned nochma erleben... das ging soweit, dass ich morgends nurnoch unter großen schmerzen die kaffekanne heben konnte... und das mit beiden armen... cortison, physio, massagen... das volle programm, da ich viel ausweichbewegungen über die rücken-/nackenmuskulatur gemacht hab und das natürlich mit verspannungen verbunden war... naja das ganze is gottseidank vorbei und ich will schön langsam anfangen mein körper einfach jeden tag ein kleines stückchen fitter zu machen

    danke nochma an dich für die tipps, weitere sind immer willkommen.... außer von breaker, der soll die schnauze halten, danke
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  17. #1317
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    "würde ich dir auf jeden Fall raten zuzunehmen".... das klingt so einfach... das is wie wenn ich den ganzen tag in mich reinstopf und zu den dicken sag "ja dann esst halt weniger wenn ihr abnehmen wollt ^^" .... ich hab wohl ne sehr gute energieverbrennung, da ich trotz eiweiß- und kohlenhydrathaltiger ernährung nicht zunehmen (nedma wenn ich wochenlang ne "friss das doppelte"-diät mach ^^).... schilddrüse hab ich testen lassen, die arbeitet normal...
    Jo gut, mir ging es ähnlich bis zu einem gewissen Alter. Ab dem Tag (war ca. im 18. Lebensjahr) war Zunahme dann kein Problem mehr. Seitdem esse ich gesünder, kaum Süßes und treibe viel Sport, um meine Figur zu halten. Zunahme erfolgt in der Regel leider auch ziemlich unregelmäßig. Ich nehme sehr schnell an Oberschenkeln, Bauch, Arsch und Waden zu, an Brust und Armen dagegen überhaupt nicht.

    Du musst halt schauen, wie sich das Training bei dir auswirkt. Sollte es zu Mangelerscheinungen führen (bis hin zu Erschöpfung, Schwindel etc.), musst du leider Gottes davon absehen.
    Zu meiner Schultergeschichte: Das kam bei mir damals überhaupt erst vom bankdrücken im studio.... und ich will das ned nochma erleben... das ging soweit, dass ich morgends nurnoch unter großen schmerzen die kaffekanne heben konnte... und das mit beiden armen... cortison, physio, massagen... das volle programm, da ich viel ausweichbewegungen über die rücken-/nackenmuskulatur gemacht hab und das natürlich mit verspannungen verbunden war...
    Achso okay. Von sowas hat mir ein Kollege mal erzählt. Bei mir war es nie so schlimm, mit Belastung hatte ich nie Probleme. Die Schmerzen kamen eher beim Schlafen (durch falsches Liegen) oder beim Sitzen. Die Fehlstellung kommt bei mir wohl daher, dass ich früher aktiv gezockt habe und heute einen Bürojob mache, sodass der rechts Arm eben (wegen der Maus-Bedienung) tiefer liegt als der linke.
    naja das ganze is gottseidank vorbei und ich will schön langsam anfangen mein körper einfach jeden tag ein kleines stückchen fitter zu machen
    Ja, das ist grundsätzlich die richtige Einstellung.

    Bei mir geht's bei Sport auch um persönliche Erfüllung. Wie schon erwähnt kann man beim Sport abschalten, man macht ihn oft mit Freunden zusammen und kann sich dabei voll auslasten. Ich war letzte Woche krank und konnte daher keinen Sport machen, was zur Folge hatte, dass ich total die Wände hoch gegangen bin, weil ich überhaupt nicht ausgelastet bin. Erinnert mich ein bisschen an das "Schlafprobleme"-Topic, das wir hier mal hatten. Vor allem an Tagen, wo ich Sport gemacht habe, kann ich sehr gut einschlafen. So eine Wirkung hat imo nichtmal Sex. Wenn man krank geschrieben ist, macht es ja auch nie so den guten Eindruck, dann aktiv in der Stadt rumzuhüpfen, und einige Freunde fürchten sich vor Ansteckung.

  18. #1318
    Zitat Zitat von Wandfliese Beitrag anzeigen
    Wie viel kann man schätzungsweise abnehmen wenn man für 4 Monate jeden Tag ne Stunde aufm Cardiorad hängt und jeden 2. Tag leichtes Krafttraining (BEW) macht? Dass es auch auf die Ernährung ankommt ist klar, aber ich werd selbstverständlich nicht 3 Kilo Burger in mich reinstopfen.
    Hab das Krafttraining weggelassen da es mich zu sehr demotiviert hat, aber bis jetzt trotzdem immherin 4-5 Kilo abgenommen. (Ich hoffe da war viel Fett dabei)
    Hoffe es läuft weiterhin so gut.

  19. #1319
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Zitat Zitat von Shadow315 Beitrag anzeigen
    Schnellen Muskelaufbau gibt es leider nicht.
    Muskelaufbau mit gleichzeitigem Fettverlust leider auch nicht.
    Eine Fettabbaudiät schließt hartes Muskeltraining nicht aus,
    eher das Gegenteil ist der Fall, Stichwort: Nachbrenneffekt.


    EDIT:
    @Blade:
    Bei Gelenkproblemen empfehle ich dir auf den ersten Blick Schwimmen.
    Gelenkschonend und macht trotzdem irre fit. Und Spaß machts nebenbei auch noch.
    Ja das stimmt schon. Aber ich hab auch nicht gemeint, dass er in 2 Wochen schon aussieht wie Schwarzenegger.

    Es soll ja auch Leute geben, die sich mit Übergewicht trotzdem noch wohl fühlen. In dem Fall würd ich einfach dazu raten auf die Fettverbrennung zu verzichten und einfach Sport zu machen, damit du weiterhin fit bleibst. Da wären dann vorallem Rücken und Beine zu trainieren und kleinere Muskelgruppen wie Bizeps zu vernachlässigen.

    @Blade: Ob dir zuhause nicht irgendwann die Motivation ausgeht? Da sitzt man dann schon gemütlich vorm Fernseher und denkt sich: Ach ne, heute lass ichs mal. Bin grad sowieso noch voll vom Abendessen etc...

    Das mit den Schultern ist natürlich ein Problem. Aber wenn du dir ein Studio suchst mit professioneller Beratung, dann kann er dir ein Trainer viele Übungen zeigen, die die Schultern nicht sosehr belasten.

    Um fit zu werden führt wohl kein Weg um einen Trainingsplan rum. Zumindest seh ich das so.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  20. #1320
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Wandfliese Beitrag anzeigen
    Hab das Krafttraining weggelassen da es mich zu sehr demotiviert hat
    huh wieso denn demotiviert?
    Zitat Zitat von ill rage Beitrag anzeigen
    @Blade: Ob dir zuhause nicht irgendwann die Motivation ausgeht? Da sitzt man dann schon gemütlich vorm Fernseher und denkt sich: Ach ne, heute lass ichs mal. Bin grad sowieso noch voll vom Abendessen etc...
    hmm als ich noch aktiv gezockt habe (C&C etc.) fand ich persönlich das Hometraining immer zum abreagieren / runter kommen sehr schön. Während früher nach ein paar Niederlagen am Stück schonmal das Headset an der Wand zerschellte, hab ich später stattdessen einfach ein paar Liegestütze gemacht.
    Das mit den Schultern ist natürlich ein Problem. Aber wenn du dir ein Studio suchst mit professioneller Beratung, dann kann er dir ein Trainer viele Übungen zeigen, die die Schultern nicht sosehr belasten.
    Ja, aber das ist relativ. So gesehen belastet jede beliebige Arm / Brust-Übung die Schultern mit. Da muss ein Arzt im speziellen entscheiden, wieviel generell machbar ist. Ich selbst habe aber wie gesagt ähnliche Probleme, und bei mir geht es ganz gut.
    Um fit zu werden führt wohl kein Weg um einen Trainingsplan rum. Zumindest seh ich das so.
    Trainingsplan für zu Hause oder fürs Studio? Für Zweiteres habe ich ehrlich gesagt noch nie einen Trainingsplan gehabt. Ich gehe je nach Zeit und Laune zwei bis fünfmal pro Woche Sport machen (Studio / Schwimmen / Joggen) und mache eigentlich immer spontan das, worauf ich Lust habe, und was ich nicht am vergangenen Tag schon gemacht habe. (bzw. oft auch das, was der / die Trainingspartner machen wollen. Mit einigen gehe ich immer eher Brust / Arme etc. machen, mit Mädels eher Ausdauer) Ein Trainingsplan kann sicher als Motivationshilfe dienen, aber wenn man - wie ich - generell Spaß an Sport hat, braucht man eigentlich keinen.

+ Antworten
Seite 66 von 77 ErsteErste ... 165662636465666768697076 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der beleidigungs thread
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 03:35
  2. Der Uftata-Thread
    Von AKira223 im Forum RAP-1
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 14:18
  3. Der Schweiss Thread !
    Von SchildKröte im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.07.2003, 12:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •