+ Antworten
Seite 64 von 77 ErsteErste ... 145460616263646566676874 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.280 von 1533
Like Tree5x Danke

Der Fitness - Thread

Eine Diskussion über Der Fitness - Thread im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; hm, jo die quintessenz unter meinem post habe ich vergessen ^^ ich wollte erklären, dass ein ausschließlich auf muskelmasse ausgelegtes ...

  1. #1261
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    hm, jo die quintessenz unter meinem post habe ich vergessen ^^
    ich wollte erklären, dass ein ausschließlich auf muskelmasse ausgelegtes training ohne ausgleichende konditions-übungen langfristig meistens in die hose geht.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #1262
    Oberfeldwebel
    Avatar von StoffeLL
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.231
    Name
    sag ich nicht
    Nick
    StoffeLL
    Clans
    OKTRON
    Naja, wenn du mehr Muskelmasse aufbaust, bekommt dein Körper einen grösseren Grundumsatz. Da ist es klar, dass du schneller erschöpft bist mit 110 Kilo als jemand mit 70 Kilo und etwa dem selben Körperfettanteil.
    Aber es ist schon richtig, Wiederstandstraining allein betreibt auch kaum wer. Seilspringen und Laufen gehört natürlich auch zu einem guten Training.

  3. #1263
    moin, ich hab mal ne Frage zum Konditionstraining ... in ca. einem Monat fängt bei uns die Saison wieder an und ich hab eine Saison mit Fussball ausgesetzt jetzt will ich bis zum Saison anfang wieder kondition aufbauen ... sodass ich nicht nach ner HZ gleich tot umfalle^^ ... ich habe jetzt wieder mit Joggen angefangen bloss da is meine Frage bringt es was, wenn ich jeden Tage jogge oder lieber alle 2 Tage oder gibt es bessere Möglichkeiten fürs Konditionstraining ... danke für eure Antworten schonmal

  4. #1264
    workingclasshero
    Avatar von munder
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Solingen
    Alter
    29
    Beiträge
    3.603
    Name
    Martin
    Nick
    munder
    wenn du dich steigern willst, solltest du deinem körper auf jedenfall genug zeit zur regenerierung lassen! sonst gehts nach hinten los... ein freund von mir studiert sport und läuft regelmäßig, den kann ich mal fragen, ich mein der läuft so ca alle 48 std. also 2 tage^^

    ich frag ma!
    we come and take your mamas

  5. #1265
    Cristiano Ronaldo
    Avatar von aveiro messiah
    Registriert seit
    28.05.2002
    Ort
    Hessen / Kassel
    Alter
    29
    Beiträge
    1.958
    Nick
    Sayajin | Messi
    Clans
    ToNo - Top Notchers
    Kann mir einer sagen welche home uebungen ich fuer latisimus und die äußeren bauchmuskeln machen kann?

    At black :
    Sicher kannst du jeden Tag laufen gehen, und es bringt sogar was, nur sollte dein Tempo auch regenerative Phasen beinhalten.
    Sprich erstmal langsam tempo finden, dann steigern und wiede runter.
    Das kannst du jeden Tag machen solange du mehrere "Regenarationslaeufe" dazwischen hast.
    Deine Signatur verstößt leider gegen die Foren-Regeln.
    Halte dich bitte an die Foren-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  6. #1266
    Hauptgefreiter
    Avatar von ExellenT
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Tulsa
    Alter
    28
    Beiträge
    312
    Nick
    ExellenT
    Clans
    ka
    seitliche bm: seitliche crunches & seitliche situps
    lat: klimmzüge oder handstand und genau umgekehrt

  7. #1267
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    umgekehrter handstand an der tür mit den füßen fixieren oder ner wand - so mach ich das.
    sieht sicher witzig aus aber ist ganz effizient wegen der gewichtsbelastung

    seitliche bauchmuskeln wie mein vorposter schon schrieb mit seitlichen crunches oder lass dir sanft von zwei leuten gleichzeitig rythmisch in die rippen boxen
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  8. #1268
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Servus,

    in der winterpause gehe ich mit mannschaftskollegen immer für 2monate ins fitnessstudio. Jetzt habe ich eine spezielle frage zum Bankdrücken.

    Welche technik benutzt ihr?

    der studio trainer meint, man kann sie locker bis zur brust absenken, die polizei verlangt gleiches auch beim einstellungstest.

    jetzt gibt es aber sportler und forennutzer welche behaupten, das absenken bis zur brust sei äußerst schädlich und man maximal so weit runter gehen soll bis die arme parallel sind...


    gruß
    old school

  9. #1269
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.324
    Ich bin kein Mediziner, kann daher nur aus meinen und anderen Erfahrungen sprechen.
    Bei uns im Fitnessstudio fällt mir spontan keiner ein, der bei gerader Armstellung stoppt, sprich so gut wie alle senken die Hantel bis zur Brust. Weil ich es damals nicht besser wissen konnte mache ich das auch so und bisher (16 Monate ca.) hatte ich damit keinerlei Probleme.

    Vor allem werdet ihr bestimmt auch nicht mit Megagewichten trainieren, wenn ihr nur immer sporadisch im Winter trainieren geht. Daher halte ich die Gefahr, dass ihr euch in der kurzen Zeit mit "normalem" (20-50kg oder so) Gewicht etwas kaputt macht, für gering.

  10. #1270
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Hi,

    also es ist nun mla einfach so, je Tiefer du gehst desto besser trainierst du die Brust und den Trizeps. Es gibt viele die die Hantel schon mehrere cm über ihrere Brust wieder nach oben schieben, was totaler mist ist. Dann lieber etwas weniger Gewicht und bis ganz runter. Nur so wird auch was

    Muss Kassad allerdings zustimmen, nach 2 Monaten training wird nich viel bzw bleibt dann auch nich soviel hängen bzw. fest in dem fall
    Der Klügere kippt nach!!!

  11. #1271
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wenn du die Hantel allerdings schon kurz vor der Brust stoppst und wieder nach oben drückst ist das besser für die Gelenke. Die Last der Hantel liegt dann stets zum Großteil auf den Muskeln, nie aber (bzw nicht übermäßig) auf den Gelenken. Umso tiefer du gehst umso mehr Last liegt auf den Gelenken und umso weniger auf den Muskeln. Ferner hast du eine stete Belastung der Muskeln und keine "Entspannung" wenn du die Hantel tiefer nimmst (da keine Last auf die Gelenke verlagert wird), das gleicht man (bei Bedarf) dann durch weniger Sätze am Stück aus. Zusätzlich solltest du wenn die Hantel oben ist die Ellenbogen nur komplett durchstrecken wenn du ablegen willst, sonst leicht angewinkelt lassen. Denn sonst lieget wieder die Hauptlast auf deinen Gelenken.

    Das dass Training nicht effektiv ist wenn du die Hantel nicht komplett bis zur Brust nimmst ist Blödsinn. Das sind halt solche "Viel hilft viel" Mythen.
    Man muss sein Training dann eben nur etwas anders gestallten. Die Schäden dürften bei kurzer Anwendung natürlich nicht wirklich zum Tragen kommen aber man muss sich eben auch fragen warum man es für die Gelenke falsch machen sollte wenn ein Unterschied im Erfolg nicht gegeben ist. Ein gewisses "Restrisiko" hingegen gibt es eigentlich immer.

    *edit*
    Das ganze heißt natürlich nicht das man automatisch Schulter oder Gelenkprobleme bekommt wenn man bis zur Brust geht. Es kann eben auch gut gehen und man macht das 25 Jahre so und bekommt keine Probleme. Andere mache es zwei Monate und danach dürfen sie sich mit nem lustigen Knacken in den Gelenken begnügen.
    Ob man das Risiko eingehen will nur damit man im Fitnessstudio keine "echten" (die für "echte Kerle"...) Durchgänge macht muss man natürlich selbst entscheiden.
    Geändert von Little. (04.01.2010 um 18:24 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #1272
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    das bankdrücken machen wir meist nur zur gaudi, um auch mal was anderes zu trainieren als nur bizeps, rücken, bauch und die beine/kondition mit spinning und beinpresse.
    danke für eure hilfe, ich will da einfach nur auf nummer sicher gehen...
    old school

  13. #1273
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Ich kann Little.B's Aussage hier bestätigen.

    Je tiefer man beim BD geht, desto mehr wird der Muskel entlastet und die Belastung geht auf die gelenke über (wovon man generell absehen sollte, wenn man vor hat über mehrere Jahre hinweg zu trainieren) auch wenn man vllt. nach 2 oder 4 Jahren noch keinen signifikanten Verschleiß spürt... macht das mal 10-15 Jahre lang falsch und ihr werdet es bereuhen...

    Für die Brustmuskulatur kann bzw. sollte man TE's variieren, z.b. mit Kurzhanteln
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  14. #1274
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen

    Das dass Training nicht effektiv ist wenn du die Hantel nicht komplett bis zur Brust nimmst ist Blödsinn. Das sind halt solche "Viel hilft viel" Mythen.
    Man muss sein Training dann eben nur etwas anders gestallten. Die Schäden dürften bei kurzer Anwendung natürlich nicht wirklich zum Tragen kommen aber man muss sich eben auch fragen warum man es für die Gelenke falsch machen sollte wenn ein Unterschied im Erfolg nicht gegeben ist. Ein gewisses "Restrisiko" hingegen gibt es eigentlich immer.
    Also ich habe da schon mit einigen bei uns im Studio geredet ( sehr erfahrene Kraftdreikämpfer, bankdrücken jenseits der 200KG <<< nur um die Erfahrenheit ein wenig zu Beweisen ) und auch mit unseren Trainern und alle waren der Meinung das je weiter runter man geht die Brust am effektivsten Trainiert wird. Da es wie gesagt häufig vorkommt das viele viel zu weit oben wie nach oben drücken. Natürlich muss man die Hantel nicht unbedingt auf der Brust ablegen, 2-3cm drüber sind auch ok...

    siehe auch hier ein Wettkampf Video, nur mal als Beispiel

    http://www.youtube.com/watch?v=6lzjlO-DYrg
    Der Klügere kippt nach!!!

  15. #1275
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    was den wettkampf angeht bin ich vollnoob, aber mich würde interessieren, wie oft die bitte trainieren gehen, um 200(!) kg zu drücken?! bei mir im fitnesstudio sind durchaus sehr kantige typen, aber ich hbae da noch nie jemanden mehr als 150kg drücken sehen. ist das ne bestimmte rainingsmethode hinter, die so im fitnesstudio KEINER nutzt?
    ich habe da kollegen, die gehen 5-6mal die woche und machen nen 5er split, sehen aus wie arnold und rücken trotdem nur 150. nehemn die einfach alle anabolika oder wie?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  16. #1276
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    was den wettkampf angeht bin ich vollnoob, aber mich würde interessieren, wie oft die bitte trainieren gehen, um 200(!) kg zu drücken?! bei mir im fitnesstudio sind durchaus sehr kantige typen, aber ich hbae da noch nie jemanden mehr als 150kg drücken sehen. ist das ne bestimmte rainingsmethode hinter, die so im fitnesstudio KEINER nutzt?
    ich habe da kollegen, die gehen 5-6mal die woche und machen nen 5er split, sehen aus wie arnold und rücken trotdem nur 150. nehemn die einfach alle anabolika oder wie?
    Nein. Das ist einfache eine Frage von Disziplin und Training.

    Um Kraftdreikämpfer zu werden muss man regelmässig trainieren und viel Essen und mit viel mein ich viel.

    Wenn ich schon 5er split höre dann weiss ich auch warum das nix wird. In der Regel stürzen sich solche Kraftdreikämpfer nur auf Grundübungen, also Kniebeugen etc. und machen eher wenig Isos.

    Natürlich gehört ein wenig Genetik auch dazu.

    Und klar ist auch das man nich innerhlab von 2 Jahren 200KG drückt *g

    PS: Der beste in meinem Studio drückt zu Wettkampfzeiten 260-270KG... schon heftig.
    Der Klügere kippt nach!!!

  17. #1277
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.724
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    gibts eigentlich übungen, um n bisschen wampe abzubauen, ohne viel platz zu brauchen, bzw lärm zu verursachen? hab zwar laufband und hometrainerfahrrad, aber die würden meine eltern ausm bett schmeißen, wenn mir nachts mal langweilig ist ^^

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  18. #1278
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Man kann nicht nur "am bauch abnehmen". Der Bauch ist bei Männern leider die erste Zone wo sich Fett ansammelt und die letzte bei der es wieder abgebaut wird. Kannst nur viel aufm Hometrainer trainieren und einfach Fett abbauen.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  19. #1279
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Wie wärs mit freier Natur? Ich gehe fast jeden Tag laufen + Ernährungsumstellung habe ich so 11 Kilo in 4 Wochen abgenommen (Man muss aber auch sagen ich hab nen guten Stoffwechsel).

    Neben mehr Bewegung ist auch wie gesagt eine Ernährungsumstellung sinnvoll. Weniger Fett, Zucker und Kohlenhydrate. Das ist sinnvoller als ne Diät, da man danach meistens wieder doppelt so shcnell zunimmt. Dafür ist es auch schwerer, da man längerfristig auf manche Sachen verzichtet, aber wenn man mal das länger durchhält geht es einem gar nichtmehr ab. Das heisst aber auch nicht dass du komplett auf alles verzichten sollst, dann wärs ja wieder ne Diät, sondern eben reduzieren, wie stark hängt davon ab, welche Ziele du verfolgst. Lass dich diesbezüglich am besten beraten und du wirst sehn, die Erfolge kommen schnell und motivieren noch mehr.

    Wenn du laufen gehst ist es bei den ersten Male nicht wichtig wie schnell du bist oder wie weit du kommst. Sobald du aus der Puste kommst, mach eine Pause (Am besten in Form von Gehen), denn sowas ist nur kontraproduktiv und sobald du nichtmehr keuchst wie ein Hund auf Speed, lauf weiter. Wenn du Anfänger bist reichen 3x30 Minuten in der Woche, sobald du dich fitter und ausdauernder fühlst kannst du das je nachdem erweitern.

    Wie gesagt so habe ich bis jetzt immer meinen Beziehungsspeck (So nenne ich ihn, da ich bei jeder Beziehung zugenommen habe ) runter bekommen. Ohne Laufbänder und Radikal-Diäten

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  20. #1280
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.724
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    das is ja mein problem, ich hab ausdauer wie n elefant, aber das aussehen is noch nich da,
    bin halt auch n muffel wenns um allein"arbeit" geht, da wirds mir immer so schnell langweilig

    und das wampe da oben, war n überbegriff für allgemein mal abnehmen


    edit: hat nen elefant ausdauer?

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

+ Antworten
Seite 64 von 77 ErsteErste ... 145460616263646566676874 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der beleidigungs thread
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 03:35
  2. Der Uftata-Thread
    Von AKira223 im Forum RAP-1
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 14:18
  3. Der Schweiss Thread !
    Von SchildKröte im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.07.2003, 12:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •