+ Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 362

Champions-League Endrunde 08/09

Eine Diskussion über Champions-League Endrunde 08/09 im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; lol hört euch mal den Kommentator an. http://www.youtube.com/watch?v=1-4NpWO4ObU...

  1. #321
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R

    barca vs chelsea

    lol hört euch mal den Kommentator an.



    http://www.youtube.com/watch?v=1-4NpWO4ObU

  2. #322
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Allah machts möglich!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  3. #323
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Armer Micha

  4. #324
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    ich versteh nur rabdada rabdada


  5. #325
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Der Araber hat bestimmt heimlich gewettet und auf Barca gesetzt.
    Wie der abgeht ist ja heftig. Und natürlich ist Alah verantwortlich..

  6. #326
    der sagt rababa

  7. #327
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    arabisch is halt auch ne geile sprache ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  8. #328
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Es ist doch total unwesentlich was der sagt
    Versteht doch eh keiner von uns. Außerdem sind die spanischen Kommentatoren bei sowas immer viel geiler

  9. #329
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    der artikel hier spiegelt so ziemlich meine meinung zu dem ganzen halbfinale wieder und trifft es wie ich meine sehr gut. im endeffekt bin ich froh dass die spielzerstörer nicht weitergekommen sind taktik ist schön und gut aber ich will technisch schönen schnellen fussball sehn und ned ein 180 minuten langes beton anrühren.

    http://derstandard.at/?url=/?id=1241622139785

    Dass Chelsea London an der Stamford Bridge gegen Barcelona die bessere Mannschaft gewesen sein soll, ist bestenfalls optische Täuschung - eine Nachbetrachtung

    "Will es das Schicksal, dass Chelsea niemals die Champions League gewinnen soll?" jammert das englische Massenblatt The Sun. Fast scheint es so, das dramatische Aus am Mittwochabend gegen den FC Barcelona ist jedenfalls ein besonders schmerzlicher Eintrag in der Reihe der Londoner Knapp-Danebens.

    Doch hätte Didier Drogba in der 53. Minute statt des Schienbeins von Keeper Victor Valdes das lange Eck gefunden, müssten übersinnliche Verschwörungen vielleicht doch nicht bemüht werden. Ein 2:0 hätte die Entscheidung zugunsten der Engländer herbeigeführt, trotzdem Referee Henning Övrebö partout ohne Elfmeter das Auslangen finden wollte.

    Wahlweise sechs bis sieben (John Terry) oder drei bis vier Verdachtsfälle (Guus Hiddink) monierte das Chelsea-Lager. Hätte der nur alle heiligen Zeiten im europäischen Topfußball engagierte Norweger einen Strafstoß verhängt, niemand hätte sich beschweren dürfen. Piqués Hand am Ball wäre vermutlich die beste Gelegenheit dafür gewesen. Ballacks Schuss an den Oberarm Eto'os die schlechteste. Die Körperbeherrschung und Kaltblütigkeit des praxisfernen ORF-Kommentators ("Der Arm hat da nichts zu suchen") würde sich wohl jeder Fußballer wünschen, der in der Hitze des Gefechts im Strafraum (sich wegdrehend) einen Schuss blockt.

    Övrebö war nicht gut. Eine ganze Reihe von, verständlicher Weise, hoch emotionalisierten Londoner Spielern haben ihm das auch unmissverständlich vermittelt. Besonders deutlich wurde Drogba, der den Norweger bis in den Kabinengang hinein wüst beschimpfte. Die UEFA wird in diesem Fall wohl noch tätig werden. Doch gerade der Ivorer bewegt sich auf schmalem Grat, seine des öfteren überhand nehmende Fallsucht schrammt oft an der Grenze zur Unsportlichkeit. Die nach ausbleibender Belohnung zur Schau gestellte theatralische Verzweiflung erscheint immerhin als Ausdruck eines wahrhaftig empfundenen Gefühls von Unverstandenheit. Doch die Behauptung, Övrebö hätte Barcelona bevorzugt, wird allein schon durch den kuriosen Ausschluss von Eric Abidal nach etwas mehr als einer Stunde ad absurdum geführt.

    Chelsea hätte sich den Aufstieg aufgrund seiner Cleverness, seiner Fokussiertheit und seiner Physis verdient. Das bessere Team stellten die Londoner deshalb aber noch lange nicht. Emsig wie die Liliputaner den riesenhaften Gulliver am Boden festschnürten, beschnitt Chelsea oft erfolgreich das Kombinationsspiel Barcelonas. Dass die Katalanen spielerisch das weitaus potentere Outfit darstellen, wurde aber auch an der Stamford Bridge mehr als einmal deutlich. Es war klar: Würde den Katalanen auch nur einmal erlaubt, den kleinen Finger zu rühren, würde das für Chelsea schmerzhaft enden. Genau das war es, was sich in der 93. Minute zutrug. Messi setzte Iniesta in Szene, der endlich und erstmals die freie Schussbahn vorfand, die er brauchte. Das geschah spät, war aber doch immer möglich.

    Man kann das schon glücklich nennen, doch wie nennt man dann den Volley von Michael Essien? Die spektakuläre Führung der Londoner bei erstbester Gelegenheit (Und sie entsprang nebenbei im Gegensatz zum Ausgleich nicht einem kontrollierten Spielzug.) war aus Gästesicht der schlechtest mögliche Spielverlauf. Sie reagierten darauf mit Unverdrossenheit und den ihnen ureigensten Mitteln.

    Dass Hiddink in der Schlussphase gegen einen dezimierten Gegner mit dem offenbar leicht angeschlagenen Drogba seinen gefährlichsten Mann vom Feld nahm, um ihn durch Mittelfeldmann Juliano Belletti zu ersetzen, könnte noch Stoff für Diskussionen geben. Barcelonas Abwehrformation, die ohne das bewährte Innenverteidiger-Tandem Puyol/Marquez auskommen musste, wird es ihm gedankt haben. (Michael Robausch - derStandard.at 7.5. 2009)
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  10. #330
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von ösipower Beitrag anzeigen
    der artikel hier spiegelt so ziemlich meine meinung zu dem ganzen halbfinale wieder und trifft es wie ich meine sehr gut. im endeffekt bin ich froh dass die spielzerstörer nicht weitergekommen sind taktik ist schön und gut aber ich will technisch schönen schnellen fussball sehn und ned ein 180 minuten langes beton anrühren.
    Das interessiert Chelsea aber herzlich wenig.
    Aber sie hätten natürlich auch wie bekloppt anrennen können und mit 1:4 und 1:6 untergehen können.

  11. #331
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Was is denn das Problem an einer defensiven Taktik? Ich fand das Defensivverhalten von Chelsea auch geil anzusehen. Das ist halt nicht Brasilien gegen Portugal gewesen. Und genau das weiß man doch vorher.

    Weil ichs grad zum 10000. mal lese. Die rote Karte für Abidal soll ein Indiz dafür sein, dass kein Betrug stattfand? Ich will nicht sagen, dass Betrug stattfand, aber das is doch naive Scheiße. Da sind wir uns hoffentlich einig...

  12. #332
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Ich fand das Defensivverhalten von Chelsea auch geil anzusehen.
    Durchaus. Es ist was ganz anderes als ein Spiel der Arminia Bielefeld gegen z.b. Leverkusen oder so.
    Ich fand das Rückspiel (Hinspiel konnt ich net sehen) als Spiel an sich auch ganz gut und spannend war es sowieso immer ... obwohl Barca in den ersten 90 Minuten Chancen hatte, die man an 0 Händen abzählen kann. Ist doch mal geil anzusehen, wenn eine Mannschaft wie Barca! ein ganzes Spiel nur zu einer Torchance kommt und überhaupt kein Mittel findet. Ohne den Schiri wäre Chelseas Taktik jedenfalls aufgegangen; und da brauch jetzt auch keiner mit "hör doch mit den 'wenn und aber'-spielchen auf"

  13. #333
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Das interessiert Chelsea aber herzlich wenig.
    Aber sie hätten natürlich auch wie bekloppt anrennen können und mit 1:4 und 1:6 untergehen können.
    Anrennen? So stark ist die Defensive von Barca nicht.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  14. #334
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich weiß jetzt nicht wie du das meinst, ehrlich gesagt.

    Dass Barca nicht die tollste Defensive hat, ist mir aber klar

  15. #335
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    es geht mir eher drum dass aus london und deren anhängerschaft von verschwörung betrug etc geredet wird. und gerade deswegen ist zb abidals rote ein indiz und ebenso der eine oder andere nicht gegebene elfer im hinspiel. um mal bei den hätte-wäre-spielen zu bleiben, hätte barca die elfer im hinspiel gekriegt wär chelsea ziemlich angeschissen gewesen mit ihrer beton taktik im rückspiel. um mal ein beispiel zu nennen. schwacher schiri hin oder her, chelsea darf sich nicht beschweren weil wer solche chancen verknallt (siehe den fallsüchtigen drogba), der hats einfach nicht verdient weiterzukommen. vielleicht hätte am ende terry den elfer geschossen wär er eh vorbei gewesen
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  16. #336
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Wenn du beim Poker bescheißt, würdest du auch mal eine Hand mit Absicht verlieren, vor allem, wenn sich schon der Verdacht auftut. Hinspiel is net entscheidend. kann ja sein, dass erst nach dem Hinspiel jemand ordentlich Geld auf Barca gesetzt hat.

  17. #337
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ach, Chelsea hats nicht verdient obwohl sie 180 Minuten die bessere Mannschaft waren?

  18. #338
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Ach, Chelsea hats nicht verdient obwohl sie 180 Minuten die bessere Mannschaft waren?
    also nix für ungut aber ein spiel 90 minuten komplett einmauern und im zweiten spiel den vorsprung aus einem 1000-gulden-schuss verteidigen is bei weitem nicht besser. von den 180 minuten is chelsea gefühlte 170 minuten mit 10 mann am eigenen 16er gestanden und war nur darauf aus barcelonas spielfluss zu zerstören. meiner meinung nach darf und soll diese "griechenland04-memorian-taktik" auf keinen fall belohnt werden.

    im endeffekt hat man hald einfach gesehn dass der fussballgott eher auf tiqui taqua (schreibt man des so?) steht als auf gelernte spielzerstörer und betonanrührer
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

  19. #339
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    meiner meinung nach darf und soll diese "griechenland04-memorian-taktik" auf keinen fall belohnt werden.
    So ein Schwachsinn. Chelsea hat fast gänzlich die beste Offensive Europas über 2 Spiele ausgeschaltet.

    also nix für ungut aber ein spiel 90 minuten komplett einmauern und im zweiten spiel den vorsprung aus einem 1000-gulden-schuss verteidigen is bei weitem nicht besser.
    Der letzte Teil des Satzes hört sich so an als ob es eine perverse Abwehrschlacht gewesen sei, bei der Barca hunderte Chancen nicht genutzt hat.

    von den 180 minuten is chelsea gefühlte 170 minuten mit 10 mann am eigenen 16er gestanden und war nur darauf aus barcelonas spielfluss zu zerstören.
    Wie unkonventionell. Wie kann man auch nur gegen eine Mannschaft wie Barca auch nur auf den Gedanken kommen, deren Spielfluss zerstören zu wollen? Ach ja, der Spielfluss wurde nicht zerstört; er kam ja nicht mal zustande. Und das ist gegen diese Mannschaft eine immense Leistung.
    Man hat gesehen wie Mannschaften wie Bayern, Real oder Atletico gegen Barca untergegangen sind.

  20. #340
    Feldwebel
    Avatar von ösipower
    Registriert seit
    30.10.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.407
    Name
    Chris
    Nick
    Ösipower
    Clans
    T2D
    is ja schön und gut und auch anerkennenswert die beste offensive auszuschalten aber das alleine reicht hald ned zum weiterkommen. man könnte sogar sagen chelsea ist an seiner mangelnden effektivität gescheitert. wer solche chancen verknallt (drogba in beiden spielen) der hat es sich ganz einfach nicht verdient im finale zu stehn. chelsea kann froh sein dass sie solange die chance aufs finale hatten nachdem im ersten spiel schon einige entscheidungen im strafraum gegen barca gefällt wurden. weil ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen wie chelsea einen rückstand wettmachen hätte sollen mit der taktik ^^

    und ich bleib trotzdem dabei, ich bin froh dass chelsea geflogen ist weil ich, aus meiner sicht, immer den offensiven fussbal bevorzuge. mir is lieber ein spiel endet nach offenem schlagabtausch 4 3 oder 3 2 als das ich mir ein 90 minütiges einmauern ansehe. und allein aus dieser subjektiven sichtweise, die ich dir sicher ned aufzwingen will, heraus ist mir barca im endspiel lieber

    Nicht wegen des Edits wundern, ich hab mich verklickt^^. Tut mir leid
    Geändert von James (09.05.2009 um 15:58 Uhr)
    AHNUNG VON OWNUNG !!!

    ... weil heavy metal der einzig wahre weg ist

+ Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Champions League - Manchester United
    Von ZeroX^ im Forum Sport Forum
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:25
  2. Champions League Finale: FC Liverpool vs AC Milan
    Von AbYsS im Forum Sport Forum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 19:52
  3. Champions League Viertelfinale
    Von BseBear im Forum Sport Forum
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:20
  4. Champions League Auslosung
    Von Murdock im Forum Sport Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 21:56
  5. Champions League und deutsche Vereine
    Von DonNewby` im Forum Sport Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •