+ Antworten
Seite 80 von 130 ErsteErste ... 307076777879808182838490 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.600 von 2589
Like Tree59x Danke

Bundesliga aktuell

Eine Diskussion über Bundesliga aktuell im Forum Sport Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Sorry aber das finde ich is oberflächlich betrachtet, denn wenn Schweinsteiger, van Bommel, Müller, Olic, Lahm und auch Contento oder ...

  1. #1581
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Sorry aber das finde ich is oberflächlich betrachtet, denn wenn Schweinsteiger, van Bommel, Müller, Olic, Lahm und auch Contento oder Badstuber nicht eine hervorragende Saison gespielt hätten insbesondere in der Rückrunde, dann wär ein Robben auch wurscht gewesen. Klar hat Robben ab und an mal das entscheidende 1:0 gemacht hat und das Bayern Spiel extrem bereichert, aber dazu muss man ja erstmal kein Tor bekommen haben und das Robben sich da Vorne entfalten kann is zum großen Teil Lahm und auch dem DMF mit van Bommel und Schweinsteiger geschuldet. Klar Robben is großes Kino, aber wenn man sagt allein Robben hat den Unterschied gemacht dann tut man der Mannschaft unrecht sowohl in der Meisterschaft als auch in der CL.
    Ich finde es albern wenn man alles an einen Spieler hängt. Der Erfolg von Barca is auch nicht nur Messi geschuldet oder der von ManU nur Rooney etc.
    Sagt jetzt ja auch keiner ohne Kurany wär Schalke nix. Is doch auch ne Mannschaftsleistung gewesen obwohl er wesentlich mehr Tore als Robben geschossen hat. Und klar hat Schalke auch junge Talente integriert, deswegen sag ich ja tolle Saison von Schalke. Aber ein Müller hat sich jetzt schon einen größeren Namen gemacht als die Schalker Jungstars und vor der Saison kannte den kein Nicht-Münchner. Desewegen sage ich diese Saion hat halt der Kader von Bayern den Tick Unterschied gemacht dazu gehören eben auch Robery genauso wie z.B. Lahm, das DMF oder eben die Jungen. Die waren nunmal wirklich gut die Saison. Aber gewiss hat nicht NUR der Robben-Cheat den Bayern Erfolg beschert, was manche nahelegen wollen.

    Edit: Klinsi hatte auch Ribery, Schweinsteiger, van Bommel. Auf Ribery wurde unter van Gaal über weite Strecken der Saison komplett verzichtet auf Grund Verletzungen das hat Robben kompensiert. Schweini und van Bommel hatte Klinsi auch und was hat er gemacht? van Bommel auf die Bank und Schweini weiter sein trostloses Spiel auf dem rechten Flügel machen lassen. Diese Saison beides tragende Säulen und das is in der Tat ein Verdienst von van Gaal. Als jemand der wirklich viele Spiele von Bayern sieht kann ich schon sagen das man nach Startschwierigkeiten einen Unterschied im Bayern-Spiel sieht die klar van Gaal's Handschrift tragen. Klar kann natürlich auch dran liegen das die alle zufällig geschnallt haben wie man spielt aber daran glaub ich nicht.
    Geändert von RaoulDuke (03.05.2010 um 16:24 Uhr)
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  2. #1582
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R

    HSV ab in die 2.Liga

    Mein sehnlichster Bundesligawunsch !

  3. #1583
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Sorry aber das finde ich is oberflächlich betrachtet, denn wenn Schweinsteiger, van Bommel, Müller, Olic, Lahm und auch Contento oder Badstuber nicht eine hervorragende Saison gespielt hätten insbesondere in der Rückrunde, dann wär ein Robben auch wurscht gewesen. Klar hat Robben ab und an mal das entscheidende 1:0 gemacht hat und das Bayern Spiel extrem bereichert, aber dazu muss man ja erstmal kein Tor bekommen haben und das Robben sich da Vorne entfalten kann is zum großen Teil Lahm und auch dem DMF mit van Bommel und Schweinsteiger geschuldet. Klar Robben is großes Kino, aber wenn man sagt allein Robben hat den Unterschied gemacht dann tut man der Mannschaft unrecht sowohl in der Meisterschaft als auch in der CL.
    Ich finde es albern wenn man alles an einen Spieler hängt. Der Erfolg von Barca is auch nicht nur Messi geschuldet oder der von ManU nur Rooney etc.
    Sagt jetzt ja auch keiner ohne Kurany wär Schalke nix. Is doch auch ne Mannschaftsleistung gewesen obwohl er wesentlich mehr Tore als Robben geschossen hat. Und klar hat Schalke auch junge Talente integriert, deswegen sag ich ja tolle Saison von Schalke. Aber ein Müller hat sich jetzt schon einen größeren Namen gemacht als die Schalker Jungstars und vor der Saison kannte den kein Nicht-Münchner. Desewegen sage ich diese Saion hat halt der Kader von Bayern den Tick Unterschied gemacht dazu gehören eben auch Robery genauso wie z.B. Lahm, das DMF oder eben die Jungen. Die waren nunmal wirklich gut die Saison. Aber gewiss hat nicht NUR der Robben-Cheat den Bayern Erfolg beschert, was manche nahelegen wollen.

    Edit: Klinsi hatte auch Ribery, Schweinsteiger, van Bommel. Auf Ribery wurde unter van Gaal über weite Strecken der Saison komplett verzichtet auf Grund Verletzungen das hat Robben kompensiert. Schweini und van Bommel hatte Klinsi auch und was hat er gemacht? van Bommel auf die Bank und Schweini weiter sein trostloses Spiel auf dem rechten Flügel machen lassen. Diese Saison beides tragende Säulen und das is in der Tat ein Verdienst von van Gaal. Als jemand der wirklich viele Spiele von Bayern sieht kann ich schon sagen das man nach Startschwierigkeiten einen Unterschied im Bayern-Spiel sieht die klar van Gaal's Handschrift tragen. Klar kann natürlich auch dran liegen das die alle zufällig geschnallt haben wie man spielt aber daran glaub ich nicht.

    Ich will hier keinen "Robben"-Cheat nahelegen... nur die Meisterschaft nun als "große Errungenschaft und Leistung der Manschaft oder van Gaal" zu feiern halte ich weiterhin für maßlos übertrieben! Die Meisterschaft ist und bleibt für den FC Bayern, desse Etat auf einem sehr viel höheren Niveau als des finanziell zweitplazierten liegt, desse DURSCHNITTLICHER MARKTWERT bei rund dem doppelten des in dieser Kategorie zweitplazierten liegt, eine pflichtaufgabe.... diese wurde gelöst, mehr aber auch nicht!

    Feiern kann man beim "Triple"... denn dann tritt tatsächlich etwas ein, was man nicht erwarten konnte vom team...
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  4. #1584
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von Mehrwertsteuerkartei Beitrag anzeigen
    Mein sehnlichster Bundesligawunsch !
    Du weißt wie man sich Freunde macht.

  5. #1585
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    "Wenn was falsch läuft, ist der Trainer-Schuld.
    Wenn man den Titel holt, lag es nur an dem besten Einzelspieler."

    Das ist ja hier schlimmer als bei der Bild-Zeitung....

    Natürlich hat Van Gaal einen großen Anteil am Erfolg. Er hat Struktur in das Team gebracht. Etwas, das Klinsmann bis zum Ende hin nicht geschafft hat. Wer das Bayern-team dieser Tage spielen sieht, sollte in der Lage sein, die auch zu erkennen.

    Und feiern kann man auch NUR bei der Meisterschaft blade.

  6. #1586
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Zitat Zitat von obelnixx Beitrag anzeigen
    Du weißt wie man sich Freunde macht.
    Ja aber nun wirklich.

    Ich schaue Hsv, seit Quälix Magath und Benno Möhlmann Trainer waren und auch die Jahre danach. Irgendwann lieber selber gespielt. Die letzten drei saison durch den Leistungsanstieg dann wieder verstärkt aufmerksam geworden.

    Die Hirnis, die unfähigen, ab in die 2.te Liga das würd denen mal gut tun.
    Ewig Mittelfeld da hat keiner Bock drauf, da ist mir so ein Fahrstuhlverein wie der 1.FCK tausendmal lieber der wird auch mal Meister.

  7. #1587
    Meister Obel
    Avatar von obelnixx
    Registriert seit
    07.09.2001
    Ort
    B.-W.
    Alter
    50
    Beiträge
    4.049
    Nick
    Obel
    Clans
    OKTRON
    Irgendwo hast du recht. Back to the roots
    Das Ehlend mit dem HSV ist fast immer, dass die meist nach der Winterpause so wechselhaft playen und sich um viele Chancen bringen. Hatte es ja bereits mal wo geschrieben, dass es beim HSV nicht immer an den Trainern scheiterte.
    Da waren auch paar gute dabei.

    Wolfsburg hat das mal bis zum Schluss letztes Jahr durchgezogen und nun.....im Nirwana.

  8. #1588
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen
    "Wenn was falsch läuft, ist der Trainer-Schuld.
    Wenn man den Titel holt, lag es nur an dem besten Einzelspieler."
    Ohne Robben wäre in der CL nunmal spätestens gegen ManU Schluß gewesen.
    Und im DFB-Pokal war es auch eine Einzelaktion, die das Spiel entschieden hat.
    Glaube kaum, dass ein Olic (so viel ich von ihm auch halte) oder ein Lahm solch ein Tor gemacht hätte gegen Schalke.

    Es ist übrigens komisch anzusehen, wieso van Gaal erst gelobt wurde, als die Ergebnisse stimmten. Es wurde teilweise in der Hinrunde so gespielt, nur da haben sie keine Tore geschossen. Was stand der Mann da in der Kritik ... nur so viel anders haben sie da auch nicht gespielt gehabt; es haben nur die Tore gefehlt.

  9. #1589
    Schütze

    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    85
    Nick
    Knacker1403
    Clans
    [u4]Unknown Artists
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ohne Robben wäre in der CL nunmal spätestens gegen ManU Schluß gewesen.
    Und im DFB-Pokal war es auch eine Einzelaktion, die das Spiel entschieden hat.
    Glaube kaum, dass ein Olic (so viel ich von ihm auch halte) oder ein Lahm solch ein Tor gemacht hätte gegen Schalke.

    Es ist übrigens komisch anzusehen, wieso van Gaal erst gelobt wurde, als die Ergebnisse stimmten. Es wurde teilweise in der Hinrunde so gespielt, nur da haben sie keine Tore geschossen. Was stand der Mann da in der Kritik ... nur so viel anders haben sie da auch nicht gespielt gehabt; es haben nur die Tore gefehlt.

    siehe Europapokal Thread: Auch dies war Sache der Medien, niemand kann diese beeinflussen und Bayernintern, sowie unter den Fans stand er NIE in Frage...

  10. #1590
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    @ styleLiga

    Nie mehr HSV nie mehr nie mehr....

  11. #1591
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Ich will hier keinen "Robben"-Cheat nahelegen... nur die Meisterschaft nun als "große Errungenschaft und Leistung der Manschaft oder van Gaal" zu feiern halte ich weiterhin für maßlos übertrieben! Die Meisterschaft ist und bleibt für den FC Bayern, desse Etat auf einem sehr viel höheren Niveau als des finanziell zweitplazierten liegt, desse DURSCHNITTLICHER MARKTWERT bei rund dem doppelten des in dieser Kategorie zweitplazierten liegt, eine pflichtaufgabe.... diese wurde gelöst, mehr aber auch nicht!

    Feiern kann man beim "Triple"... denn dann tritt tatsächlich etwas ein, was man nicht erwarten konnte vom team...

    jetzt teile doch den marktwert/budget durch die drei wettbewerbe in dene sich der fc bayern bis ins finale gespielt hat. Ein titel ist immer pflicht, vorzugsweise die meisterschaft, alles andere ist "sahne".

    da kommt man ganz schnell wieder an die anderen vereine ran. Das geld keine spiele gewinnt zeigt am besten das beispiel real madrid... am ende gewinnen die 11-14leute welche die 90min bestreiten und nicht ein spieler. immerhin braucht dieser eine spieler auch seine leute um sich räume erst schaffen zu können.

    was ein schweinsteiger diese saison geleistet hat, ist mindestens genau so wichtig wie robben seine tore... der typ spielt die beste saison seiner profilaufbahn. lahm hat sich in der rückrunde auch extrem gesteigert.
    old school

  12. #1592
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ohne Robben wäre in der CL nunmal spätestens gegen ManU Schluß gewesen.
    Und im DFB-Pokal war es auch eine Einzelaktion, die das Spiel entschieden hat.
    Glaube kaum, dass ein Olic (so viel ich von ihm auch halte) oder ein Lahm solch ein Tor gemacht hätte gegen Schalke.

    Es ist übrigens komisch anzusehen, wieso van Gaal erst gelobt wurde, als die Ergebnisse stimmten. Es wurde teilweise in der Hinrunde so gespielt, nur da haben sie keine Tore geschossen. Was stand der Mann da in der Kritik ... nur so viel anders haben sie da auch nicht gespielt gehabt; es haben nur die Tore gefehlt.
    Ja und welcher Trainer wird denn überhaupt für schlechte Ergebnisse gelobt?
    Was is jetzt daran komisch, besonders oder ungewöhnlich.
    Letztes Jahr pfeifen sie Kurany noch aus dem Stadion und jetzt liegen sie ihm zu Füssen, das ist komisch.

    Hab das jetzt nicht so im Kopf aber glaube hier im Forum wurde nicht so viel Stimmung gegen van Gaal gemacht. Für die Bild Zeitung kann man nichts. Erinner mich da eher an die Häme von Nicht-Bayern-Fans^^

    Und dieses Genölle er hat das entscheidende Tor hi und da geschossen, was soll das? Wär Barca überhaupt irgendwo dieses Jahr ohne Messi und ManU ohne Rooney. Man kann das doch beliebig hindrehen wie man will, hätte Butt nicht den einen oder anderen gehalten wär man auch nirgendwo oder Lahm/Schweinsteiger nicht irgendwo ein Angriff verhindert. Hätte Bayern ohne Olic was gerissen? Der hat ja meines Wissens immer noch den Siegtreffer gegen ManU gemacht und nen Dreierpack gegen Lyon. Das kann man jetzt stundenlang so drehen und bei anderen Vereinen is das nix anderes als bei Bayern. JEDE Mannschaft hat ihre Schlüsselspieler die eine wichtige Rolle im Team einehmen trotzdem geht ohne die Mannschaft nichts. Und wirklich erfolgreich sind halt die, die um die Stars herum ein starkes Team geformt haben.

    @Blade: Ich versteh was du meinst, aber ich finde da machst du es dir zu einfach. Zum einen sagt der Marktwert ja recht wenig über die Mannscahftsleistung aus zum anderen "erspielen" sich ja die Spieler ihren Marktwert selbst. Marktwerte machen noch keine Meister siehe Real Madrid. Außerdem müsste dann das Championsleague-Finale nicht Bayern-Mailand heißen sondern Barca-Madrid.
    Btw. sind die beiden Spieler die den Marktwert auf Tarnsfermarkt.de (und darauf beziehst du dich wahrscheinlich) hochtreiben Mario Gomez und Ribery und an denen lags diese Saison wirklich nicht allein. Die Spieler die einen hohen Marktwert haben in der Liste und die Meisterschaft mitverantwortet haben sind nicht zum unerheblichen Teil aus der eigenen Jugend gekommen oder für lau geholt (Lahm, Schweinsteiger, Müller, Olic), Robben sei da mal ausgenommen. Also wenn man sagt die Bayern erdrücken die Liga nur mit ihrem Geld dann macht man es sich zu einfach.
    Du willst im Grunde wie alle Bayern-Oppositionellen sagen bei dem Kader und dem Geld das sie ausgeben müssen sie ja Meister werden. Wenn du dir aber mal das Meisterteam anschaust dann wirste festtellen das der einzige teure Transfer in dieser Saison der da mitspielt Robben is.
    Ich finde aber allein schon das erreichen des CL-Finales is ein Riesenerfolg und das ist nicht nur der Finanzkraft des FCB zu verdanken denn da gibt es ganz andere Kaliber in der CL und die Meisterschaft is auch nicht immer selbstverständlich. Und es geht auch nicht um die Titel allein sondern auch wie sie spielen zur Zeit und das is in der Tat einfach gut und darüber freut man sich und das ist nach wie vor eine Leistung der Mannschaft und auch van Gaal's imo.
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  13. #1593
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Wär Barca überhaupt irgendwo dieses Jahr ohne Messi und ManU ohne Rooney.
    Kann man nicht sagen.
    Vielleicht nicht, aber Messi und Rooney wurden auch nicht mitten in der Saison zugekauft.
    Was ich damit sagen will: Warum wurde Robben gekauft? Davor lief bei Bayern kaum was. Natürlich brauchten die Müllers und Badstubers erst ein wenig Zeit, aber richtig vorwärts ging es doch erst nach der Verpflichtung von Robben, nur mit dem negativen Beigeschmack, dass die Ergebnisse nicht von Anfang an gestimmt haben.

  14. #1594
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    hm, jetzt versteh ich nicht ganz worauf du hinaus willst? Findest du das jetzt unfair, komisch oder ungewöhnlich dass die Verantwortlichen einem drohenden Negativtrend entgegen wirken wollen?
    Bin jetzt aber auch nicht so in den Internas drin wie und warum Robben genau geholt wurde.

    Im Grunde gings mir ja nur darum das hier gesagt wurde "Robben hat den Unterschied gemacht" und ich sage halt "Robben hat nicht allein den Unterschied gemacht sondern auch die ganze Mannschaft (inkl. van Gaal), gerade auch die von denen man es gar nicht erwartet hat"
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  15. #1595
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Ich wollte darauf hinaus, dass man (genau wie du gesagt hast) mit Robben dem Negativtrend entgegenwirken wollte. Und das ist vollstens gelungen. Ob das jetzt unfair ist, dass Bayern jede Saison zig Millionen ausgeben kann, sei mal dahingestellt und ist auch nicht das eigentlich Thema^^

    Vielleicht konnte man bei mir herauslesen, dass ich es NUR an Robben festmache. Das denke ich nicht. Ich bin lediglich der Meinung, dass er den größten Anteil der Spieler daran hat.
    Es war eben keine Mannschaftsleistung, die Schalke aus dem Pokal geschossen hat. Das war ein genialer Moment von Robben.
    Beim Spiel gegen ManU war das ähnlich. Aber klar, womöglich hätten sie auch ohne dieses Traumtor nochmal genetzt, aber mit "hätte" und "wenn" braucht man da ja nicht ankommen. Bayern hat das 2:3 gebraucht, hat es geschossen und Robben hat es mit seiner individuellen Klasse da gemacht.

  16. #1596
    Schütze

    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    85
    Nick
    Knacker1403
    Clans
    [u4]Unknown Artists
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Der hat ja meines Wissens immer noch den Siegtreffer gegen ManU gemacht und nen Dreierpack gegen Lyon..
    Und das 1:0 vs Haifa und das 1:1 vs Juve...

  17. #1597
    Schütze

    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    85
    Nick
    Knacker1403
    Clans
    [u4]Unknown Artists
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Ich wollte darauf hinaus, dass man (genau wie du gesagt hast) mit Robben dem Negativtrend entgegenwirken wollte. Und das ist vollstens gelungen. Ob das jetzt unfair ist, dass Bayern jede Saison zig Millionen ausgeben kann, sei mal dahingestellt und ist auch nicht das eigentlich Thema^^
    So nicht ganz richtig... 2007 und 2009 wurde beim FCB investiert. 2008 kam lediglich Butt und meiens Wissens Breno (^^) und 2006 lediglich Van Bommel und van Buyten für Vergleichsweise wenig Geld

    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    Vielleicht konnte man bei mir herauslesen, dass ich es NUR an Robben festmache. Das denke ich nicht. Ich bin lediglich der Meinung, dass er den größten Anteil der Spieler daran hat.
    Es war eben keine Mannschaftsleistung, die Schalke aus dem Pokal geschossen hat. Das war ein genialer Moment von Robben.
    Beim Spiel gegen ManU war das ähnlich. Aber klar, womöglich hätten sie auch ohne dieses Traumtor nochmal genetzt, aber mit "hätte" und "wenn" braucht man da ja nicht ankommen. Bayern hat das 2:3 gebraucht, hat es geschossen und Robben hat es mit seiner individuellen Klasse da gemacht.
    Für Bayern ist Robben unglaublich wichtig. Auch in der BuLi 17.-24. SPieltag stand er durchgehend in der 11 des Tages. Und er spielt auch dieses Jahr die Saison seines Lebens, ist so torgefährlich wie noch nie, etc etc. Aber er kann nur dann den Unterschied ausmachen - was übrigens jeder Topstar eines Teams macht - wenn auch der Rest der Mannschaft funktioniert. Du pickst dir jetzt die 2 Tore des Jahres heraus, die zudem noch spielentscheidend waren und sagst ohne Robben wär Bayern nicht soweit. Klar hast du recht, aber er muss seinem Niveau ja auch in gewisser Weise gerecht werden, ist nicht umsonst einer der besten Spieler Europas. Aber ich könnte genauso sagen: Ohne Olic wäre BAyern nicht soweit (s.o.).

    Oder ohne die Klasse Leistung von VB Schweinsteiger gg Lyon. Oder nach der überragenden mannschaftlichen Geschlossenheit gg Schalke in der Liga zu 10t.
    Geändert von knacker1403 (04.05.2010 um 02:30 Uhr)

  18. #1598
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    Zitat Zitat von Mehrwertsteuerkartei Beitrag anzeigen
    Ewig Mittelfeld da hat keiner Bock drauf, da ist mir so ein Fahrstuhlverein wie der 1.FCK tausendmal lieber der wird auch mal Meister.
    wie kann man nur so nen bullshit schreiben? der hsv hat sich die letzten jahre super entwickelt und vor allem international immer viele punkte geholt für die bundesliga. wie kann man da nur von einer mittelfeldmannschaft sprechen? genauso dämlich ist es bei zwei abstiegen lautern als fahrstuhlmannschaft zu bezeichnen.

  19. #1599
    Bewertender Leser
    Avatar von MrX'
    Registriert seit
    25.02.2006
    Alter
    32
    Beiträge
    8.760
    Zugegeben: Der HSV hat ein ähnliches Syndrom wie Leverkusen: Gute Vorrunde - aber am Ende stinkt man ab.
    Aber: Immerhin stand der HSV auch 2 mal im Halbfinale des Europacups. Dass es beide Male nicht gereicht hat, ist natürlich für alle Fans bitter, aber trotzdem toll.

    Aber gleich den Verein wechseln?
    -> vereins-hopper

  20. #1600
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Eaglemaxx
    Registriert seit
    28.05.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    570
    Name
    Sven
    Nick
    aCnCLuNi
    Clans
    GER*CK
    Zitat Zitat von MrX' Beitrag anzeigen

    Aber gleich den Verein wechseln?
    -> vereins-hopper

    = ganz armes würstchen !

    VFL Borussia Mönchengladbach 1900
    Tradition und Herz, ist geiler als Kommerz!

+ Antworten
Seite 80 von 130 ErsteErste ... 307076777879808182838490 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2002, 14:12
  2. Tippspiel für die Bundesliga?
    Von FiX im Forum Sport Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.2002, 01:35
  3. Bundesliga saison 2002/2003
    Von fert im Forum Sport Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.07.2002, 00:57
  4. suche das alte Spiel BMH(Bundesliga-Manager-Hatrick)
    Von timicool im Forum Technik Ecke
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.12.2001, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •