+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

was macht man als zerg gg bunker terraner...

Eine Diskussion über was macht man als zerg gg bunker terraner... im Forum Spielerschule. Teil des Strategien-Bereichs; bin ratlos, der terraner bunker von anfang an und ich mach die ganze zeit mit allem möglichen druck und am ...

  1. #1

    was macht man als zerg gg bunker terraner...

    bin ratlos, der terraner bunker von anfang an und ich mach die ganze zeit mit allem möglichen druck und am ende kommen 1000 thors...
    der macht die ganze zeit nix außer bunkern und gewinnt das game, kann ja wohl nicht sein

    schaut euch mal bitte das rep an und gebt ein paar gute ratschläge thx
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Chat
      Version: 1.162
      Geschw.: Faster
      Dauer: 29:47
      Scrap Station
      Scrap Station
      Fraktion Name Liga Rang Team
      Zerg Fear Team 1
      Terraner Xien Team 2
      Beobachter ein/ausblenden
      Dateityp: sc2replay Schrottplatz bunker.SC2Replay (67,3 KB, 2x aufgerufen)
    Geändert von chochin (30.08.2010 um 22:03 Uhr)

  2. #2
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DarkZeroX
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    561
    Name
    Michael
    Nick
    Xan
    Clans
    nix
    hier ist kein replay

  3. #3
    jetzt aber

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von -EagLeEy3
    Registriert seit
    25.02.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    2.342
    Nick
    -EagLeEy3
    Wenn er bunkert, musst du die ganze Map besetzten, alles zuschleimen und selbst T3 gehen mit allen Upgrades
    Dann ein paar mal den Nydus-Wurm auf die Expo zwischen euch setzten und seine einzige "sichere" Expo kaputt machen.
    (Hab das Replay zwar nicht geschaut)
    Also generell einfach alles zu exen und selbst eine riesige Armee aufbauen,selbst wenn er dir die ganze Armee tötet,hat er selbst viel verloren, sodass du, wenn du gut gemacro hast mit deinen Queens und Larven dadruch immer überfluss hast, einfach alles nachbauen kannst, denn wer seine Armee veliert, hat er keine Mins mehr um dieses Streitmacht wieder aufzubauen

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von DasDuelon
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Winterberg
    Alter
    26
    Beiträge
    1.579
    Name
    Dylan
    Nick
    DasDuelon
    lol dark Zero.....Xan war mal mein alter name in ra3/ gw

  6. #6
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    Du hattest ab Minute 4 schon ziemlich viele Ressourcen auf der hohen Kante. Exen! Also früher. Du kriegst die Kohle sonst wegen Mangel an Larven einfach nicht ausgegeben.
    Linge und Banelinge sind im Prinzip gegen Terra keine schlechte Idee, aber du hast einfach Blind gebaut und dann an seiner Wall verheizt. Auch wenn du da durchgekommen bist, die ganze Aktion hat die mehr Ressourcen gekostet als ihn.
    Hydras sind zwar im Prinzip ne gute Einheit, aber gegen Tanks fallen die wie fliegen. Hier wären Mutas die richtige Wahl gewesen.

    Dann rennst du wieder blind in seine Front rein. Du hast doch den Nydus schon fertig, warum also nicht hinten rum? Da war mehr als genug Platz um nen Ausgang zu verstecken.

    An deinem Macro musst du auch mehr arbeiten. Du hast immer so 500 Mineralien und Gas über, und deine Eco ist auch nur so Mittelmäßig. Einfach mal ein paar Dronen mehr bauen und halt noch ne Exe nehmen.
    So passiv wie der Typ gespielt hat, hättest du auch locker auf T3 und dann Broodlords gehen können. Die outrangen so ziemlich alles und bieten mit den Broodlingen noch gut Kanonenfutter.

    Der späte Nydus war gut. Du hättest einfach Nachschub nachholen müssen und dann wäre das quasi gewonnen gewesen.

    Mehr exen!!!!! Deine Main war leer und du hast immer noch keine neue gebaut. Faustregel ist eigentlich immer mindestens eine Exe mehr zu haben als Terra/Toss. Je mehr desto besser, solange du genug Einheiten hast um die auch zu verteidigen.

    Ebenfalls am Multitasking arbeiten. Du hattest ihn mit den Broodlords und Mutas schon wieder fast am Sack, aber hat einfach nichts mehr nachgebaut. Ne kleine Horde aus Lingen Roaches und Hydras hätten da einfach alles abgerissen.

    Im Prinzip war alles richtig, nur eben eigentlich schneller, früher und besser.
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  7. #7
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Du hättest bei Minute 32 den Sack zumachen müssen.
    Du hast den Kampf gewonnen und hast ne stattliche Anzahl an Mutas und Brutlords; er hatte gar nichts! Da wäre wohl ratsam gewesen, die 3 AA-Tower zu kicken, um da oben freie Bahn zu bekommen. Des Weiteren hättest du die komplette Base oberhalb der Choke vernichten können.
    Ansonsten krebst du nach einer halben Stunde bei ~100 Supply rum. Das ist zu wenig. Früher exen und mehr Einheiten nachpumpen. Bei Minute 32 auch gerne ein paar Banelinge reinschicken - er hatte da wie gesagt keine Einheitem.

    Hast du dich übrigens nie gefragt, wo er mit seinem Haupthaus, das du auf 60% herunterzerstört hast, hinngeflogen ist? Du hättest seine exe auf der linken Seite der map entdecken müssen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •