+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

TvZ Problem mit Berstlingen

Eine Diskussion über TvZ Problem mit Berstlingen im Forum Spielerschule. Teil des Strategien-Bereichs; Ich brauch echt mal hilfe...manchmal kommt mein zerg gegner einfach mit viel zu vielen berstlingen an so dass meine untits ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    27

    TvZ Problem mit Berstlingen

    Ich brauch echt mal hilfe...manchmal kommt mein zerg gegner einfach mit viel zu vielen berstlingen an so dass meine untits einfach keine chance haben ausser ich spamme panzer und stell sie aufn kliff aber was tun wenn ich merke das er berstlinge macht bzw hat und ich zb die MMM taktik habe
    ?

  2. #2
    Unteroffizier
    Avatar von Dzharek
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    743
    Name
    Jakob
    Nick
    Dzharek
    Früher scouten ob er eine Berstlinghöhle baut, und sich dann darauf einstellen gerade der Radarscan kann da Gold wert sein.
    "Time will tell. Sooner or later... time will tell."

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von Spice
    Registriert seit
    25.03.2010
    Ort
    NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    284
    Nick
    SpiceDNa
    Clans
    DNa
    Jaja,die Berstlinge.Im offenen Feld bei MMM Marauder nach vorn und die Marines aus der Gefahrenzone.Die Marauder Überleben den Angriff und sind nur Angeschlagen,Marines wären alle Tod.
    Nix mehr drin.

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    27
    danke das mit den maraudern hilft;-)och andere tips?

  5. #5
    Obergefreiter
    Avatar von Spice
    Registriert seit
    25.03.2010
    Ort
    NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    284
    Nick
    SpiceDNa
    Clans
    DNa
    Ein Thor hält auch einige Banes aus,wenn du einen vorne mitschickst könnte er dir alles Retten und hilft bei Mutas.Belagerungspanzer machen die ebenfalls gut Platt oder einen Ghost mit sniper 1 schuss 1 bane.
    Nix mehr drin.

  6. #6
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    1.) früh genug angreifen, sodass er nicht genug hat um deine ganze armee wegzubomben
    2.) 2 oder mehr tanks immer abwechselnd nach vorne ziehen, damit die banelinge nur unter schweren verlusten an die armee drankommen, und nicht genug schaden anrichten.

    außerdem empfehlen sich medivast, um klippen hochzuschauen und nicht in fallen zu laufen.
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  7. #7
    Unteroffizier
    Avatar von Dzharek
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    743
    Name
    Jakob
    Nick
    Dzharek
    Rächer sind auch gut, schnell genug um Banelinge zu kiten, und wenn sie das Speedupgrade haben muss man sich eigentlich nur noch vor Speedlingen in acht nehmen.
    "Time will tell. Sooner or later... time will tell."

  8. #8
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Gegen ein Baneling-allin helfen Hellions.

  9. #9
    Unteroffizier
    Avatar von Dzharek
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    29
    Beiträge
    743
    Name
    Jakob
    Nick
    Dzharek
    Meistens ist es eher kein allin, sondern eher ein "Brechen wir durch den Wall, nehmen noch ein paar von der Defense mit, und die Speedlinge übernehmen den Rest"
    "Time will tell. Sooner or later... time will tell."

  10. #10
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Also ich mache das manchmal nach ca. 7 Minuten gegen den Terraner, der davon nichts weiß.

    Wenn es kein all-in ist, umso besser für dich. Da hast du mehr Zeit um nen Konter aufzubauen. Wie gesagt empfehle ich Hellions, die die Banelinge locker ausmanövrieren können.
    Wenn du dann befürchtest, dass er mit den Speedlingen deine eco lahmlegen will, ziehe deine Arbeiter zu den Hellions. Die rösten die Speedlinge ziemlich schnell.

  11. #11
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    mehrere möglichkeiten (auch in kombination natürlich möglich )
    1. bunker unten an die rampe setzen um die choke zusätzlich zu verengen. das zwingt die banelinge den bunker zuerst anzugreifen und verschafft zeit. wenn er den bunker nicht angreift kommen die banelinge nur langsam die rampe hoch und das verschafft zeit um ein paar mehr zu killen bevor die schaden anrichten.
    2. 2 marauder VOR die gebäude auf die rampe stellen...die fressen meist genug schaden damit die gebäude nicht down gehen.
    3. zweiter ring von gebäuden um den anfangswall-in.
    4. gleich stärkere gebäude an die rampe setzen. in der zwischenzeit bis die fertig sind bunker bauen die man dann verkaufen kann um platz zu schaffen.

    meistens sind die banelinge ja grade mal so ausreichend um ein depot zu killen damit die zerglinge reinkönnen. daher reicht meisten schon eine von den massnahmen aus um zumindest den ersten push abzuhalten...danach seh ich banelinge eh nicht mehr wirklich als grosse gefahr.

    später im spiel helfen natürlich gut positionierte siegetanks und drops von maraudern direkt in den haufen banelinge um den schaden auf sich zu ziehen...bauernopfer also. hab da letztens ein sher schönes vod gesehen wie man das macht (weiss grad nicht mehr wo). wenn man weiss dass der gegner extrem auf banelinge geht sollte man vllt von vornherein 2 oder 3 madvacs so positionieren, dass man sie bei bedarf in die banelinge reindropen kann.

    edit: video gefunden :
    http://day9tv.blip.tv/file/4090016/ ab minute 30
    Geändert von Fachkraft (09.09.2010 um 22:56 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •