+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

hier hilfe rising sun vs allies

Eine Diskussion über hier hilfe rising sun vs allies im Forum Spielerschule. Teil des Strategien-Bereichs; help plx sehe grade hätte zu beginn mitllerem spielverlauf all meine units infantry nach vorne schicken sollen, in das gegnerische ...

  1. #1
    meowmeow meow^ FSK18
    Avatar von Dark_Fox
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Goch
    Alter
    31
    Beiträge
    1.466
    Name
    Marcel
    Nick
    DarkKitten

    hier hilfe rising sun vs allies

    help plx

    sehe grade hätte zu beginn mitllerem spielverlauf all meine units infantry nach vorne schicken sollen, in das gegnerische gebäude dann setzen sollen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Dark_Fox (02.11.2008 um 20:12 Uhr)
    <3

  2. #2
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    auf der karte würde ich versuchen die beiden türme in der mapmitte auf jedenfall zuerst zu besetzen. notfalls als allererstes 2 dojos bauen und dahinfahren um hunde oder bären zu überfahren, die auf jedenfall schneller da sind. damit haste den überblick auf alle zugänge zur mitte und auch (erstmal) mapcontrol. bei empiremirror is das natürlich n glücksspiel aber bei deinem hang zur optimierung der geschwindigkeit seh ich da auch kein grosses problem
    du hast dann zwar nen geldnachteil am anfang, aber das isses meiner meinung nach wert. mit ein paar warriors und tankbustern kann man das erstmal ganz gut halten. als "antiair" würde ich dann dronen verwenden, die flugzeuge schon möglichst direkt nach dem bau auf ihrem airfield killen. die braucht man sicher, denn für tengus fehlt dir erstmal die zeit und evtl das geld, aber der gegner muss eigentlich zwangsläufig auf air oder wasser gehen, wenn er sich nicht aufreiben will.
    egal, wie mans macht, ne starke mitte dürfte der schlüssel in der map sein.
    hab das so jetzt leider erst ein paar mal gegen den schweren cpu-gegner geübt und das klappt am besten.

    cpu is natürlich kein vergleich mit nem menschen, aber die grundsätzliche funktionsfähigkeit einer taktik kann man damit eigentlich schon ganz gut testen.

    übrigens hast du für meinen geschmack die kombination mechatengu/striker zuwenig eingesetzt. grad gegen die cryocopter wäre das meiner meinung nach ein gutes mittel gewesen.

    vllt sollte man auch die möglichkeiten vom empire besser nutzen und die wichtigen gebäude (zumindest aber den bauhof) in die nähe von gebäuden stellen, die man besetzen kann. dadurch hat man viel weniger verluste bei der inf und kann sich etwas mehr auf den bau von lufteinheiten und antiair verlagern. was bei dir (unnötig) an tankbustern draufgegangen ist, hätte man besser investieren können
    Geändert von Fachkraft (03.11.2008 um 04:57 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:23
  2. Soviet vs Rising Sun?
    Von Black_Hawk0V im Forum Strategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 16:31
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 15:58
  4. Getarnte Einheiten Rising Sun??
    Von Fr33zer im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 22:12
  5. Bin noch neu hier, HILFE :P
    Von [-AFO-]Bulldog im Forum Sunday Night Tournament
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •