+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

TA vs Random

Eine Diskussion über TA vs Random im Forum Spielerschule. Teil des Strategien-Bereichs; Hi also ich hab jetzt des öfteren gegen random gespielt und mir is aufgefallen das ist voll schwierig.. habt ihr ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von eLemenT
    Registriert seit
    27.12.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    46

    TA vs Random

    Hi also ich hab jetzt des öfteren gegen random gespielt und mir is aufgefallen das ist voll schwierig.. habt ihr irgendwie nene tipp? Ich meine bis ich gemerkt hab das mein gegenr scrin ist liegt mein vorposten schon in schutt und asche und joa keine chance man kann aber auch nicht immer sh machen weil wenn man auf neen nod trifft und der direkt spam man ja ebenfalls untergeht was kann man also tun?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Aktionen Beta
      4. M&M Beta
      Version: 1.09
      Spielart: Ranked 1on1
      Dauer: 04:02
      Tournament Arena
      Tournament Arena
      Fraktion Name Team
      Random yY_frEak Team 1
      Nod xYanide Team 2
      Dateityp: zip Letztes Replay.zip (25,4 KB, 1x aufgerufen)

  2. #2
    Unsterblich
    Avatar von CeLeRitY
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    4.282
    Nick
    CeLeRitY
    Clans
    MMC
    gegen random ist es echt asozial zu zocken. der gegner hat den großen vorteil, das er das matchup kennt (solange kein random mirror).
    ich tu mich auch immer schwer dagegen und spiele meistens am anfang sehr defensiv und vorsichtig, bis ich weiß was mein gegner bekommen hat und welche taktik er wählt.
    das blöde ist nur das man sich auf alle rush vorbereiten muss (GDI bmt´s, Nod shadows, Scrin desis auf die exe, etc).
    wenn der gegner dann eco boomt siehts ganz schlecht aus.
    Man kann einerseits auf Risiko spielen und eine BO spielen die gegen GDI ganz gut ist und man drauf hofft, dass der Gegner GDI bekommen hat (Chance von 1:3). Ein wirkliches Patentrezept gibt es meiner ansicht nach nicht.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von eLemenT
    Registriert seit
    27.12.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    46
    ja aber da muss man doch was machen könne wehe es sagt jmd man darf kein nod spielen oder soll selber random nehmen Gibts den ne taktik bei de rman sich die richtung noch vorbehalten kann?

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    Gegen Random auf TA zu spielen, ist relativ simpel (meine persönliche Meinung)

    Genau genommen ist es alles eine Sache des Risikos... d.h.: gehe ich das Risiko ein, meinen Engi ohne Schutz zu schicken ? Gehe ich das Risiko ein, meine Exe nur schwach zu schützen, gehe ich das Risiko ein, überhaupt eine Exe bauen etc.

    Ich spiele gegen Random immer ohne Exe, weils immerhin eine 1/3 Chance auf Nod und somit Shadows gibt... auch sende ich immer eine gewisse Menge an Schutz bei meinen Tibturm um ihn auch wirklich zu kriegen... des weiteren baue ich Raf, Waf, Raf und verlege dann Bauhof (kann natürlich auch variieren mit na späten Exe, Kran oder na 3. Raf etc.)

    Und dann das wichtigste überhaupt... wenn die waf fertig ist, weiß man bereits womit man es zu tun hat, gegen nod mit nem pitbull als gdi und nem nod mot als nod starten (shadows), danach 3-6 t1 standardpanzer bauen um entweder (z.b. bei na kran bo) direkt den gegner zu harrassen oder nen rush effektiv zu blocken...

    Greetz
    Geändert von [HSP]t0t4l0wN3r (11.03.2008 um 00:07 Uhr)
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  5. #5
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Hamburg / Langenhorn
    Alter
    33
    Beiträge
    878
    Name
    Kevin
    Nick
    sorbit
    ein random gegner birgt immer ein risiko das man nie ganz verhindern kann.
    in meinem letzten eas spiel gegen stefros hat er 2x random gespielt und bekommt durch ein sau blödes luck 2x scrin. ich bau natürlich anti nod gdi bos und fahr voll in den loss rein ohne das mein gegner was machen musste.

    2x random 2x scrin sowas nen ich luck. auf jeder map sollte man gegen random eine std bo spielen die eigentlich immer sicher ist. sowas gibt es für jede army. eine all in taktik ist meistens dein eigener tod

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 2on2 Wir mal wieder Random vs Nx
    Von Sleepy im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 16:22
  2. Sau knappes Random Game
    Von Blutdurst im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2004, 14:44
  3. 4 on 4 random army GG
    Von Lappen im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 14:52
  4. UBZ 2on2 4-fach-random auf TI
    Von Psys-Xet im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 15:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •