Was lange ein Gerücht war wird endlich gut

Nachdem EA einige (wenn auch nicht alle) seiner Spiele außer Haus auf den Mac portieren lässt und Blizzard immer einen OpenGL Renderer und Mac Support liefert schließt sich nun auch Valve diesem Kreis an. Aktuellen Meldungen zufolge wird Valve Half-Life 2, Portal, Team Fortress 2 und Portal für Macs portieren. Ob das auch bedeutet das es eine Steam Version für den Mac gibt ist nicht bekannt, dürfte aber relativ sicher sein.
Dies würde auch bedeutet das auch andere Entwickler (ob Indie oder "Big Player") Macversionen über Steam anbieten könnten und wir damit in Zukunft vielleicht mehr Spiele für den Mac sehen werden. (Was dank OpenGL Renderer auch die Linux "emulation" deutlich vereinfachen könnte )



Quelle:
http://www.krawall.de/web/news/id,53...000f58bb4bcc36