Tim Schafer und Ron Gilbert (die Macher von Monkey Island) wollen ein neues Adventure erstellen.
Da sich für sowas heutzutage ja kein Publisher mehr findet gehen sie einen anderen Weg und nutzen Kickstarter. KIckstarter ist eine Plattform wo jeder einen gewissen Betrag "spenden" kann und dafür dann Zugang zum fertigen Produkt und weitere Bonis (je nach Betrag) erhält. Schafer fragte per Video (siehe unten) nach 400.000 Dollar für die Finanzierung. Mittlerweile (nach rund 12 Stunden) sind bereit über 575.000 Dollar eingegangen und es ist noch gut einen Monat hin bis die Deadline endet. Zusätzlich wird die komplette Entwicklung von einem Kamerateam begleitet und eine Serie produziert die sich unterstützer dann ansehen können. Zusätzlich wird es ein internes Forum geben wo jeder Unterstützer Feedback abgeben und Zugang zu Betaversionen bekommt.

Finde ich nen guten Ansatz. Es ist zwar ein gewisses Risiko da man nicht weiß wie gut das Spiel wird, aber bei Double Fine bin ich sehr zuversichtlich. Haben mich eigentlich nie enttäuscht.
Ich hab mal 15 Dollar gegeben (MAn benötigt einen Amazon Account mit hinterlegter Kreditkarte) und hoffe einfach auf das beste. Die Welt braucht mehr Adventures!



http://www.kickstarter.com/projects/...fine-adventure