+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
Like Tree5x Danke

Steam verschärft Regionsbeschränkung !!!

Eine Diskussion über Steam verschärft Regionsbeschränkung !!! im Forum Spiele allgemein. Teil des Gametalk-Bereichs; Bin über folgenden Artikel gestolpert: http://www.pcgames.de/Steam-Software...sland-1153420/ Was haltet/Denkt/wisst Ihr Darüber und könnte man sich dagegen wehren falls es einen erwischt ...

  1. #1
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.765
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds

    Steam verschärft Regionsbeschränkung !!!

    Bin über folgenden Artikel gestolpert:


    http://www.pcgames.de/Steam-Software...sland-1153420/

    Was haltet/Denkt/wisst Ihr Darüber und könnte man sich dagegen wehren falls es einen erwischt ?? Ich selbst habe ja eigentlich nur Dying Light vor kurzem erworben ,welches womöglich darunter fallen könnte. Alle anderen Spiele sind ja sauber gekauft!
    Was könnte man tun wenn man betroffen sein sollte..??
    Obwohl ich grundsätzlich eigentlich dafür bin solche Mexico/Russian Store Abuser aus Deutschland zu bestrafen, Finde ich es trotzdem ein Ziemlich brisantes Thema.
    Mich würden andere Meinungen sehr interessieren!!
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  2. #2
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Wieso sollte man die "Abuser" bestrafen? Jeder schreit doch nach der Globalisierung und dann darf der Endverbraucher davon nicht direkt profitieren?
    Aber ich bin davon selbst auch nicht betroffen. Bisher habe ich jeden RU Key vermieden. Row Keys sind trotzdem weitaus günstiger, wenn man sie nicht bei Steam kauft.
    Geändert von SUCKYSUCK_ (13.03.2015 um 20:23 Uhr)
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.205
    Dein Dying Light ist ein Row Key also musst du dir keine Sorgen machen, außerdem was soll das mit bestrafen? Ich hab deutlich mehr Spiele als du und scheiß auch nicht gerade Geld, von daher kannst du mich mal mit deiner Bestrafung gehörigst am Arsch lecken!!!

  4. #4
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.765
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Dein Dying Light ist ein Row Key also musst du dir keine Sorgen machen, außerdem was soll das mit bestrafen? Ich hab deutlich mehr Spiele als du und scheiß auch nicht gerade Geld, von daher kannst du mich mal mit deiner Bestrafung gehörigst am Arsch lecken!!!
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Juckt mich nicht die Bohne. Wenn mir Spiele das Geld zu Release nicht wert sind dann warte ich eben auf einen Sale.

    War halt nur eine Frage der Zeit. Es gab nur zwei Möglichkeiten: entweder es gibt ne Sperre oder der Preis in den Regionen hätte erhöht werden müssen. Da finde ich diese Lösung wesentlich akzeptabler. Ist ja zudem nicht so als müssten wir Jahre warten bis ein Spiel nen 50% Steam Sale hat.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Also ich muss auch sagen das ich kein Schlechtes Gewissen hatte beim Kauf aus dem Ausland, endlich Profitiert auch mal der Endverbraucher von der Globailisierung ^^ ich kann aber auch die Sperre verstehen. Das einzige blöde ist halt das das Zocken aus dem Ausland jetzt auch Problematisch wird. Wenn man viel unterwegs ist ist das ein echtes Problem.
    Signatur tot

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Ja is schon funny wennst auf Fliegerrally bist kannst nich mal mehr zocken
    Aber hey ist ja alles nur zum Wohle der.... wait!?

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.205
    Naja, gibt ja immer noch VPN, auch wenn es vllt. etwas höheren Ping geben könnte.

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Der Endverbraucher "profitiert"... fürs eigene Portmonaie mag das stimmen.
    Aber derjenige der dabei dumm aus der Wäsche guckt ist der Entwickler. Den etwaigen Publisher juckt es nicht, der hat schon vorher sichergestellt dass seine Ausgaben wieder reinkommen. Hinzu kommen die immer wieder aufkommenden Betrugsfälle die insbesondere Indie Entwickler hart treffen.
    Ob das also alles so im Sinne des Endverbrauchers ist, da habe ich meine Zweifel. Ich denke da wird sich in den nächsten Jahren noch einiges tun. Mittlerweile hat ja jeder Twitch Streamer nen G2A Ref-Link in seinem Channel eingebunden... Würde mich noch wundern wenn gerade auf Steam noch mehr Beschränkugen kommen. Und ich denke auch dass es auf anderen Seiten entsprechende Maßnahmen geben wird. Die einzige Plattform wo man halbwegs davor "sicher" ist dürfte wohl GOG sein. Alles andere sind halt DRM behaftete Plattformen.
    Geändert von Little. (15.03.2015 um 20:17 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Naja, die Entwickler die unter Publisher publishen haben ganz andere Probleme als die Günstigen Spiele von den Key sellern. Und ob man nun für 50% Rabatt im Keyshop oder später für 75% rabatt das Spiel im Sale erwirbt, da sehe ich keinen richtigen Unterschied...
    Signatur tot

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Und welche Probleme die auch tatsächlch was mit dem Sachverhalt zu tun haben sollen das sein? Zumal es, wie gesagt, auch die Indies trifft die keinen Publisher im Rücken haben.

    Und den Unterschied kann ich dir erklären: Region Locking. Würden Leute nicht zu Release bei den Key Resellern einkaufen (und ich bin mir sicher dass Steam den Entwicklern/Publishern die Daten zur Verfügung herstellt um sehen zu können wo die Keys herkommen und wo die Leute wohnen die sie registrieren) und stattdessen auf Sales warten dann hätten wir das Problem nicht.

    Ob nun jeder Reseller Key eine "verlorene" Vollpreisversion ist ist ne mühseelige Diskussion und lässt sich weder in die eine oder andere Richtung beweisen. Für ein zahlengetriebenes Unternehmen fällt die Entscheidung aber nicht schwer. Im Endeffekt ist es ein Problem dass sich die Spieler selbst herangezüchtet haben und war völlig abzusehen. Von daher hält sich mein Mitleid in Grenzen. Nicht zuletzt weil wir hier über Luxusgüter und nicht über Grundnahrungsmittel reden. Wenns bei Release zu teuer ist dann wartet man eben. Bringt ja keinen um. Aber es trotzdem zu kaufen, insbesondere bei Händlern mit zweifelhaftem Ruf, sendet eindeutig das falsche Signal.

    Und wenn ich dann sehe, dass sich Leute Cities Skylines am Releasetag für 16 Euro über nen G2A Reflink auf nem Twitch-Kanal kaufen dann beschleicht mich das Gefühl, dass wir vielleicht doch einfach die Spiele bekommen die wir verdienen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #12
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Aber genau diese Diskussion muss geführt werden und kann nicht unter den Tisch gekehrt werden, wenn man sich tatsächlich darüber unterhalten will. Dein Beispiel mit Cities Skylines ist ganz gut. Ich habe es mir selbst auch für 14 Euro geholt. Was kostet das normalerweise? 30 Euro? Ich hätte mir das niemals gekauft. Es war ein reiner Spontankauf nachdem ich mir den Gamestar Test durchgelesen habe. 30 Euro wär mir das nicht wert gewesen. Ich hätte es auch in nem halben Jahr im sale nicht mehr gekauft, weil der Hype dann verflogen wär und schon wieder viel interessanteres raus kommen würde. Nicht ein Gedanke wär an Cities verschwendet und somit hätten die nicht einmal die 14 Euro bekommen. Und wer will mir erzählen, dass ich der einzige bin, der so handelt? Wollen die nicht lieber 14 Euro anstatt gar kein Geld? Es kommt ja gerade auf den Verkauf in der Anfangszeit an, ob, wie lange und wie gewissenhaft der Support läuft oder mit Addons versorgt wird. Gerade hier werden die Verkäufe gepusht, wobei ich nicht weiß wie der Prozentsatz der Leute aussieht, die das Spiel über Umwege kauft. Interessant wär es allemal.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  13. #13
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zu Littles Link:
    Dass die Devs die Gebühren für den Credit Card Charge Back auch noch selbst zahlen müssen, ist schon übel. Da kommt einfach son Reseller, kauft sich 1000 Keys vom Hersteller per Kreditkarte, initiiert 1000x nen Chargeback um für die 1000 Keys nichts bezahlt zu haben, und der Hersteller muss am Ende 22.000$ Gebühren an die Kreditkartenfirma zahlen. Lol, solche Reseller sollte man auf keinen Fall unterstützen, dadurch können kleine Devs in den Ruin getrieben werden. Da ists sogar noch humaner die Spiele zu piraten, dadurch haben die Devs wenigstens keine extra Kosten...
    Dass ihr dann die billigere Version vom Reseller kauft, nützt den Devs gar nix, da sie davon nämlich überhaupt gar kein Geld sehen werden. Die einzigen die profitieren, sind die Reseller. Von denen kauft ihr quasi Ware, die nicht bezahlt wurde, wie von nem Hehler.

  14. #14
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Den Link habe ich mir noch nicht angeschaut, aber:

    Es dauert nicht lange bis diese Keys gesperrt werden. Man hört ja ab und an von Leuten, die bei recht neuen Keysellern gekauft haben und es dann später wieder aus der Bibliothek gelöscht wurde. Das ist natürlich nicht zu unterstützen und ich will das auch nicht in Frage stellen. Das wird aber bei den großen Keysellern sicherlich nicht der Fall sein, da sie damit sicherlich nicht seit Jahren durchkommen würden und die Spiele immer sauber in der Bibliothek bleiben.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.205
    Hier ist natürlich der Endverbraucher gefragt und ich persönlich kaufe auch nichts mit VPN Aktivierung oder Russen Keys, trotzdem gibt es Spiele die ich nicht erst später zocken will und nicht bereit bin 60€ und mehr dafür zu bezahlen. Würde man die Möglichkeit bekommen den vollen Umfang anzutesten (ich rede nicht von einer Demo!) und nach kA 10-30 Minuten dann aufgefordert wird zu zahlen wäre das wesentlich interessanter, als etwas zu bezahlen und sich am dann Ende dann zu ärgern.

    Sales nehme ich gerne mit und für Dying Light habe ich btw. 42€ bezahlt, aber das ist auch eher ein anderes Thema, trotzdem bin ich zumindest bereit für etwas zu bezahlen was gut ist, aber nicht für ein ungerechtfertigten Preis, Battlefield Hardline für 120€ z.B.

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Und wer will mir erzählen, dass ich der einzige bin, der so handelt? Wollen die nicht lieber 14 Euro anstatt gar kein Geld?
    Und in die Gegenrichtung lässt sich exakt genauso argumentieren. Deswegen ist es ziemlich mühseelig darüber zu reden. Außer persönlichen Anekdoten kann da keiner was in die eine oder andere Richtung beweisen. Zumindets solange es dazu keine großangelegten Studien gibt.

    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Es dauert nicht lange bis diese Keys gesperrt werden. Man hört ja ab und an von Leuten, die bei recht neuen Keysellern gekauft haben und es dann später wieder aus der Bibliothek gelöscht wurde. Das ist natürlich nicht zu unterstützen und ich will das auch nicht in Frage stellen. Das wird aber bei den großen Keysellern sicherlich nicht der Fall sein, da sie damit sicherlich nicht seit Jahren durchkommen würden und die Spiele immer sauber in der Bibliothek bleiben.
    Jaein. Nehmen wir mal G2A als Beispiel weil die die Größten auf dem Markt sind: die verkaufen selbst schon lange nahezu keine Keys mehr. G2A ist mittlerweile nurnoch eine Art ebay. Du hast als Käufer keine Ahnung von wem du deine Keys beziehst oder aus welcher Quelle die stammen. Es gibt lediglich von G2A "empfohlene" Angebote (wo G2A sicherlich nen ordentlichen Anteil bekommt) und die 1 Euro "Versicherung" (Schutzgebühr finde ich da fast passender) . Aber die Keys kommen von irgendwelchen Händlern über die man als Kunde nichts weiß, außer die Anzahl der Keys die sie bisher verkauft haben und angeblich das Land aus dem sie stammen. Stimmt mit dem Key was nicht bist du ohne Versicherung gearscht und bleibst auf den Kosten sitzen. Ein paar schwarze Schafe jucken G2A da wahrscheinlich herzlich wenig, die kassieren mit der "Versicherung" sicherlich genug um die eventuellen Schäden ausgleichen zu können. Bei den Verkäufen selber kassieren sie ja ohnehin schon Provision. Im Endeffekt wird also zwei mal abkassiert.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #17
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Das wird aber bei den großen Keysellern sicherlich nicht der Fall sein, da sie damit sicherlich nicht seit Jahren durchkommen würden und die Spiele immer sauber in der Bibliothek bleiben.
    Da stellt sich mir halt die Frage: Wo kriegen die großen Keyseller ihre Keys her? Der Entwickler in Littles Link hat Keys nur über ihre Webseite (via Humble Store) und Steam verkauft, und alle Reseller die Keys für dieses Spiel angeboten haben, müssen die Keys demnach von diesen 2 Quellen haben. Wieso sollten sie die Keys aber dann billiger weiterverkaufen? Das würde wirtschaftlich für sie keinen Sinn machen. Daher schlussfolgere ich, dass auch diese ihre Keys illegal durch Chargebacks erhalten (evtl. halt über nen dritten um nicht direkt belangt zu werden). Ok oder es gibt nun tausende Kunden, die ihre Keys, weil sie das Spiel durchhaben, dann billiger an die Reseller weiter verkaufen, aber irgendwie bezweifle ich das... ^^

    edit: Oder es ist wie little sagt und die großen Keyseller bieten die Keys gar nicht selber, sondern stellen nur die Plattform wo dann die "Hehler" ihre Ware verticken.

  18. #18
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Und das man direkt zu dem Verein hingeht und sagt hey 20k Keys wie schauts aus, gibts ned?

  19. #19
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Alleim schon Keys in anderen LKändern zu Kaufen kann den Preis ganz schön drücken. Und die Großen Keyseller haben meist zu release auch keine SUper Günstigen angebote, sondern nur etwas günstigere. Und das liegt genau daran. Sonst werden auch Keys und Gifts in Sales auf vorrat gekauft z.b. Fakt ist, wir kennen die GEschäftsdaten nicht, wir können keine Genaue Marktanalys aufstellen und die verschiedenen Renditen berechenen. Dafür fehlen uns die Daten. Es kann aber auch sehr Gut sein das sich der Gesamtumsatz gegenseitig ausgleicht. Es kann sogar sein das der Gesamtumsatz durch die Reseller höher liegt als er ohne liegen würde. Es kann natürlich auch sein das er Niedriger ist. Aber im endeffekt machen auch Indie Entwickler durch Reseller selber keinen großen Umsatzverlust. Das sollte jedem klar sein.

    Und ja, solche Aktionen mit den Rückbuchungen sind scheiße. Aber Suckysuck hat dazu ja schon was gesagt
    Signatur tot

  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von zero32 Beitrag anzeigen
    Fakt ist, wir kennen die GEschäftsdaten nicht, wir können keine Genaue Marktanalys aufstellen und die verschiedenen Renditen berechenen. Dafür fehlen uns die Daten. Es kann aber auch sehr Gut sein das sich der Gesamtumsatz gegenseitig ausgleicht. Es kann sogar sein das der Gesamtumsatz durch die Reseller höher liegt als er ohne liegen würde. Es kann natürlich auch sein das er Niedriger ist. [...] Aber im endeffekt machen auch Indie Entwickler durch Reseller selber keinen großen Umsatzverlust. Das sollte jedem klar sein.
    Also entweder wir kennen die Zahlen nicht oder wir können solche Aussagen mit Sicherheit treffen. Beides gleichzeitig geht nicht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steam
    Von n00b im Forum Shooter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 13:47
  2. steam..
    Von deamon im Forum Kuschelecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 21:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •