+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Activision feuert Chefs der CoD-Macher Infinity Ward

Eine Diskussion über Activision feuert Chefs der CoD-Macher Infinity Ward im Forum Spiele allgemein. Teil des Gametalk-Bereichs; Es ist doch überall das gleiche, ob bei EA oder Activision. Die macher von Call of Duty wollten keinen weiteren ...

  1. #1
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW

    Activision feuert Chefs der CoD-Macher Infinity Ward

    Es ist doch überall das gleiche, ob bei EA oder Activision. Die macher von Call of Duty wollten keinen weiteren billigen Casual Ableger der Call of Duty Franchise produzieren, jetzt sitzen die beiden auf der Straße. Wie soll es nun mit Call of Duty weitergehen?


    Die beiden Chefs des bekannten Entwicklerstudios Infinity Ward sind offenbar arbeitslos. Wegen Vertragsverletzung und Gehorsamsverweigerung sollen sie vom Publisher und Studiobesitzer Activision Blizzard gefeuert worden sein.

    In einer Mitteilung an die US-amerikanische Börsenaufsicht heißt es, dass eine interne Personalangelegenheit untersucht wird, bei der es um Vertragsverletzung und Gehorsamsverweigerung von zwei leitenden Angestellten geht. Man weist die Börsenaufsicht darauf hin, dass es zu einem Rechtsstreit kommen könnte, der dazu führt, dass wichtige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.

    Bei den betroffenen Angestellten soll es sich laut einem Bericht von 'Shacknews' um die beiden Chefs von Infinity Ward handeln, Jason West und Vince Zampella. Mitarbeiter hatten angegeben, dass die beiden zu einer Besprechung mit Vertretern von Activision Blizzard gerufen wurden. Seitdem wurden sie nicht mehr gesehen. Zudem sind im Laufe des Tages unbekannte Männer aufgetaucht, die keinen Grund für ihr Erscheinen und ihr Security-mäßiges Auftreten angaben.

    In seinem Facebook-Profil gibt sich West ebenfalls als arbeitslos aus. Welche Gründe zu dieser Entlassung geführt haben, ist nicht bekannt. Branchenkenner vermuten, dass es Streitigkeiten über eine Fortsetzung von "Call of Duty" gegeben hat. Angeblich wollte Infinity Ward keine einfache Fortsetzung der Serie programmieren, sondern ein neues Szenario ausprobieren oder gar ein reines Onlinespiel entwickeln.
    quelle:
    http://winfuture.de/news,53885.html

  2. #2
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Tja, wiedermal ein perfektes Beispiel wer da eigentlich für den Niedergang der Spielequalität verantwortlich ist!

    Macht nur weiter so mit eurer Scheisse, die Verkaufszahlen werden einbrechen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Prototype aus dem Hause Activision
    Von iLLu` im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 17:52
  2. Fusion von Activision und Blizzard
    Von Junker im Forum StarCraft 2
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 19:38
  3. Death Sentence - Todesurteil / Macher von Saw
    Von ZeroX^ im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 12:50
  4. Ubisoft, Take 2 und Activision gegen EA?
    Von SUCKYSUCK_ im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 17:43
  5. FEUERT EUREN ADMIN AN >_< y
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2003, 18:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •