+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 101

Verschwörungen, Komplotte & Intrigen

Eine Diskussion über Verschwörungen, Komplotte & Intrigen im Forum ...:::SoDsW:::.... Teil des Clanforen-Bereichs; naja wenn wir nciht an der hitze sterbern dann am Polarlicht bzw, an den Elektro magnetischen Starhelen. OO...

  1. #21
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2003
    Ort
    pG clancenter vienna
    Alter
    30
    Beiträge
    555
    Clans
    tjo =)
    naja wenn wir nciht an der hitze sterbern dann am Polarlicht bzw, an den Elektro magnetischen Starhelen. OO
    <@quizi> Womit wollte Archimedes feindliche Schiffe auf See vom Land aus versenken?
    <@[p][Kr1X]> railgun

  2. #22
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    an den elektromagnetischen strahlen oO wieso denn das ^^ dann würden wir ja auch an licht verrecken lol

    naja wir kommen sehr vom thema ab, denn was in 5 milliarden jahren passiert is ja eh schon bekannt und kein rätsel ^^

    ok, würde jetzt ja euch ne neue verschwörungstheorie vorstellen, aber hab grad wenig zeit und brauch noch paar infos zum auffrischen dazu. also erzähl ich euch mal was kleines schnell:

    Wisst ihr worum es sich hier handelt? Ich hab schon 2x am Abend (Himmel finster, wolkenlos) ein fliegendes objekt gesehen, dass aussah wie ein stern. also sozusagen ein stern, der sich kaum in helligkeit von den anderen drumrum unterscheidet (nagut war schon a bissl heller), der sich so schnell wie ein flugzeug fortbewegt. ok eigentlich noch schneller, hab noch am nachmittag nen düsenjet beobachtet, und der war langsamer, obwohl er tiefer flog. und da bei uns so ne nette flugschneise is kann man meist am himmel mindestens 3 flugzeuge zählen. und da weiß ich auch, wie schnell die sich so im durchschnitt bewegen. das teil war schneller, hatte keine treibstoffspur hinterlassen und man sah auch keinen flammenkegel hintendran (düse). das merkwürdigste war natürlich, dass das ding keinerlei flugzeugkennung hatte. also die blinkenden roten oder grünen lichter da ^^ und ein militärjet, der helles licht ausstrahlt, wäre auch ein bisschen doof und ein stern kann es auch net gewesen sein, bei der entfernung kann sich keiner so schnell bewegen. vielleicht ein komet oder sowas? nun er hatte aber keinen schweif, und ich denke auch, dass die anders leuchten als sterne.
    hat irgendwer ne ahnung? das is mir 2x innerhalb von 2 monaten passiert, hab mich geärgert dass ich kein fernglas dabeihatte, das ding war net sehr hoch, hätte ich glatt mal geguckt was es für ne struktur hatte.
    geheimer militärjet? UFO? oder irgendein astronomisches ereignis?

  3. #23
    vieleicht wahr das nur Weltraum müll oder sowas in der Art !
    2.Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  4. #24
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    Das war ein Satelit du Astro-n00b !

    Ich hab die früher immer mit kommeten verwechslet, aber wie gesat, die haben kein schweif

  5. #25
    Feldwebel
    Avatar von [SoDsW]LordRaven
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    hmm jedenfalls nich hier
    Alter
    29
    Beiträge
    1.101
    Nick
    LordRaven
    Clans
    *:-:*SODSW*:-:*
    aber wieso hat der geleuchtet, glaube nich das sattelit so hell leuchtet und iss wars bestimmt auch nich wenns in der athmosphäre war

    hmmmm weises aber trotzdem nich ^^

  6. #26
    Zorba Buddha
    Avatar von cebudom
    Registriert seit
    04.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.295
    Name
    Dominik
    Nick
    cebu
    Clans
    SoDsW
    tun sie aber.......fast noch heller als sterne
    mit dem unterschied: sterne flackern...erdnahe himmelskörper 'leuchten' konstant (eigetnlich reflektieren)

  7. #27
    Oberfeldwebel
    Avatar von DarthLuke
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Sachsen
    Alter
    27
    Beiträge
    2.366
    Nick
    DarThLuKe
    Clans
    [SoDsW]
    jo würde auch sagen das es die sonne reflektiert!

    zu area 51. ich glaube nix was die sagen wenn ichs nich mit eigenen augen gesehen habe!

    dort denke ich is eh alles unterirdisch! und wenns nur ne normale militärbase is, warum

    knallen die jeden ab der sich da nähert?

  8. #28
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    hm na ok, isses eben ein satelit (oder wird das uns nur vorgegaugelt? )

    ok nun ne neue theorien:

    Verschwörungen des 2. Weltkriegs
    Um den 2. Weltkrieg gibt es viele Mythen und Theorien, nicht zuletzt, weil auch die Naz.is mythisch veranlagt waren. Z.b: runensymbole auf SS-Uniformen, zahlreiche Expeditionen aufgrund von bestimmten Mythen, vielen is z.b. die Sache mit dem Heiligen Gral aus Indiana Jones bekannt
    ich schreib erstmal eine Theorie zum diskutieren, weitere werden Folgen

    Naz.is am Südpol?

    In der Zeit des 2. Weltkrieges haben die Deutschen ja enorme Fortschritte in Waffentechnik gemacht. Es wurden damals Baupläne von Düsenflugzeugen, Gleitern und UFO ähnlichen Gefährten entdeckt. Aber weil ja jede Regierung so gut es geht vertuscht, haben die Allis und die Sowjets die ganzen Technologien an sich genommen und abgestritten, dass sowas jemals gebaut wurde. Als sich der Krieg dem Ende zuneigte, ist es ja wohl logisch, dass es mehrere Plan Bs gab. Jeder weiß ja, wie hartnäckig die Naz.is waren Schon 1938 gab es eine Antarktis Expedition, in denen ein großes Gebiet für Deutschland beansprucht wurde. Es trug den Namen "Neuschwabenland". Es sind also einige der Meinung, dass es schon währrend der Kriegszeit Evakuierungen von wichtigen Persöhnlichkeiten und Technologien gab. So kann man behaupten, dass sich einige in diesem eisfreien Gebiet der Antarktis abgesetzt haben. Dort hin kamen sie wohl durch U-Boote - oder durch neuartige Fluggeräte. Das irgendetwas dort war, beweißt eine Antarktis Expedition 1947, angeführt von Admiral E. Byrd. Offiziell sollte Neuschwabenland neu erkundet werden. Er hatte 4000 Soldaten, zerstörern, Eisbrechern, U-Booten, Flugzeugen sowie einen vollbestückten Flugzeugträger. Wieso sollte er sowas benötigen, wenn es dort nichts weiter gäbe? Ihm wurden 8 Monate Zeit für die Operation gegeben, sie zogen allerdings nach 8 Wochen wegen hohen Verlust von Flugzeugen ab. In einem Interview sagte er, dass sie es mit fliegenden Scheiben zu tun hatten, die von Pol zu Pol fliegen konnten.

    Hier ne Karte der Antarktis, ganz oben sieht man Neuschwabenland (is kein fake, is auch auf anderen Karten eingezeichnet)



    hier der link, wo es nochmal kleine infos zu Neuschwabenland gibt
    http://www.moontown.de/NeuSchwabenland.htm



    und hier noch mal schön zusammengefasst, warum die Expedition überhaupt von Hit.ler vorgenommen wurde, die Mythen darüber und die Invasion 1947

    http://www.hi-story.de/themen/schwab/schwab.htm

    und hier noch ne nette seite, sogar mit einer kleinen Videodokumentation ^^, außerdem Verbindungen zum Irak-Krieg (seeehr Interessant und mit schönen Computer Animationen ) im Video werden noch andere Theorien dazu genannt, aber wiegesagt, dazu mehr später
    http://www.whitehousestinks.com/arti...048963980.html
    weitere themen dazu später
    Geändert von freezy (08.04.2004 um 15:28 Uhr)

  9. #29
    Feldwebel
    Avatar von [SoDsW]LordRaven
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    hmm jedenfalls nich hier
    Alter
    29
    Beiträge
    1.101
    Nick
    LordRaven
    Clans
    *:-:*SODSW*:-:*
    -> ich denke das die SS bzw das 3 Reich damals hilfe gehabt haben muss allein die v2-1 rakete zu entwickeln war zu damaligen zeiten ein wunder, genau wie die ersten düsenflugzeuge (messerschmidt)

    -> die deutschen hatten ganz europa eingenommen -> ein so kleines land wie deutschland (niemals ohne hilfe)

    -> warum wohl sollte die allianz einen so großen militärschlag zur antarktis schicken

    ->hmm vielleicht haben die alliens btw die geheimen allierten der deutschen nur angst bekommen das die ganze welt sie angreift und deswegen ihre einheiten zurückgezogen oder versteckt

    -> vielleicht waren es auch nur die japaner die mal wieder eins ihrer verrückten spiele gespielt haben

  10. #30
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    japaner? welche verrückte spiele? lol

    btw deinen vorletzten pfeil kapiere ich net lol

    dass UFOs von aliens stammen glaub ich net. aber ich werde heute oder morgen teil 2 meiner 2WW verschwörungen posten, der sich um die UFOs dreht

    wir lernen in der schule eigentlich nur bullshit und lügen über den krieg. die wahrheit steckt in den rätseln des 2. WW. wenn wir verrückte dinge heutiger zeit kapieren wollen, müssen wir erstmal die 100 rätsel von damals lüften

    diskutiert erstmal darüber bevor ich noch mehr dazu schreib


    €dit: zu deinem post unter diesen hier (^^ will net soviele posts machen)

    Ja es gab Geheimorganisatioenn, Organisationen, die sich mit uralten Mythen und geheimen Waffentechnologien auseinander gesetzt hat (z.B. Thule-Gesellschafft, wird irgendwo auf den verlinkten Seiten erwähnt). Den Plan zum Rückzug gab es schon währrend des Krieges. Man hatte vor, eine andere Strategie einzuleiten. Nämlich verdecktes Kriegsführen. Und wenn so einige Berichte stimmen, is der Krieg eigentlich noch gar nicht vorbei, es hat NIEMALS jeder Teil Deutschlans kapituliert, nur die deutschen Streitkräfte und die Wehrmacht, nicht aber der "südliche Teil Deutschlands" (Antarktis) und auch nicht die SS usw. einige glauben ja, dass die alten Deutschen zurückkommen und den Endsieg herbeiführen. Aber dazu schreib ich dann was in Theorie 3 oder 4
    Geändert von freezy (08.04.2004 um 16:30 Uhr)

  11. #31
    Feldwebel
    Avatar von [SoDsW]LordRaven
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    hmm jedenfalls nich hier
    Alter
    29
    Beiträge
    1.101
    Nick
    LordRaven
    Clans
    *:-:*SODSW*:-:*
    jo stimmt

    öhmm mein vorletzter pfeil bedeutet das die deutschen allierte haben musste und ich meine damit nicht die relativ rückschrittlichen japaner oda italiener ich denke das eine geheime untergrund regierung den deutschen geholfen haben muss und da die deutschen ende des 2ww am verlieren waren, sie sich verstecken mussten oder sich auch aufgelöst haben ...

  12. #32
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    is schon her, hab aber mal nochwas zur mondlandung gefunden:

    http://www.f25.parsimony.net/forum63...ages/13555.htm

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von [SoDsW]LordRaven
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    hmm jedenfalls nich hier
    Alter
    29
    Beiträge
    1.101
    Nick
    LordRaven
    Clans
    *:-:*SODSW*:-:*
    wow hab jetzt bestimmt 30 min gelesen

    scheint ziemlich eindeutig zu sein !
    der schreibt klar und wenn man dem folglisch glaubt dann lässt es keine widersprüche offen

    resultat: die mondlandung ist meiner meinung nach ein FAKE

  14. #34
    Freezy's Rächer
    Avatar von SEAL
    Registriert seit
    25.08.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.523
    Clans
    *[SoDsW]*
    ich war dabei und fand sie toll (ich will nicht hören dass das heir spamm ist, ich hab meine meinung und erfahrung weitergegeben)
    - kein UF Anhang als Signatur -
    Es gibt kein Rückzug, wir bleiben standhaft und kämpfen bis zum letzten Atem! Am Ende steht der Sieg! [-NOD-]

  15. #35
    Obergefreiter
    Avatar von BadAngel7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Ort
    Hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    293
    Nick
    Fun4girls
    Clans
    SoDsW
    Oh mein Gott
    Die Amis die bösen die Russen die guten.
    Voll krass.
    Sollen wir Stalin postum den Friedensnobelpreis geben?
    Die Mondlandung ein Fake das Archpel Gulak eine westliche Propagandalüge.
    Das ist ja eine Orgie des Zynismus. Warte nur darauf das Freezy aus dem GRÖFAZ zu nem gerechten Staatschef macht noch dazu zu einem genialen.

    Aber zurück zum Thema
    Also ich glaube schon das die Amis auf dem Mond waren aber dabei war ich allerdings net. Wenn sie nicht da waren dann hat das am Verlauf der Geschichte nichts geändert.
    Aber wer war denn bei Yuri Gagarin dabei ?
    Vielleicht Freezy ?
    Oder Raven ?
    Das wäre ja in einem Polizeistaat wie der UDSSR leicht zu faken.
    Wer da Fragen stellte kam ja zu einem kostenlosen Sibirienurlaub.
    Oder gab es in der damaligen UDSSR Meinugsfreiheit ?
    Im Weltbild einiger könnte das ja so sein.


    Lieber einen farbigen Franzosen als einen braunen Italiener

  16. #36
    Feldwebel
    Avatar von [SoDsW]LordRaven
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    hmm jedenfalls nich hier
    Alter
    29
    Beiträge
    1.101
    Nick
    LordRaven
    Clans
    *:-:*SODSW*:-:*
    mhhhh aber jetzt herrscht meinungsfreiheit
    und jeder kann seine eigenen theorien aufstellen, obs jemand glaubt is ne andere sache ...

    klar war ich aufm mond .... beweist mir mal das ichs nich war ^^

  17. #37
    Obergefreiter
    Avatar von BadAngel7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Ort
    Hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    293
    Nick
    Fun4girls
    Clans
    SoDsW
    Welche Geheimregierung hat die NAZ*S denn unterstützt?
    Wer hatte dann die Mittel dazu?
    Die deutsche Rüstung war ja so hochentwickelt das sie ohne die Scodapanzer den Westfeldzug nicht hätte machen können.
    Deutschland war 1938 so pleite wie die DDR 1989 deshalb brauchte man die Gold und Devisenvorräte der Österreicher und der Tschechen. Das war keine geheime Verschwörung sondern schlichter Diebstahl oder Raub.
    Geändert von BadAngel7 (12.06.2004 um 22:23 Uhr)


    Lieber einen farbigen Franzosen als einen braunen Italiener

  18. #38
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    genau angel, das is die meinung eines experten von heute, net von damals oder irgendein sowjet...

    ich weiß net ob es alles stimmt was er erzählt, jedoch konnte er dem publikum ziemlich gut beweißen, dass mondlandung ein fake war. und wer den text liest und auch kapiert, kommt zu dem gleichen entschluss


    btw. kennt ihr schon die theorie, dass die amis eine deutsche atombombe über hiroshima abgeworfen haben? und dass die deutschen den atombomben wettlauf gewonnen haben und es schon nen prototypen gab? es wurden auch angeblich schon interkontinental raketen für nen hübschen transport ins amiland entwickelt ^^

    aber hab mir zu dem thema noch keine infos geholt, muss ich mal suchen

  19. #39
    Feldwebel
    Avatar von [SoDsW]LordRaven
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    hmm jedenfalls nich hier
    Alter
    29
    Beiträge
    1.101
    Nick
    LordRaven
    Clans
    *:-:*SODSW*:-:*
    lol joah kamm sogar in spiegel tv !

    die deutschen hatten 2 prototypen nur der lustige wissenschaftler der die entwickelt hatte ging zu den ammis und hat dann die a-bombe für die ammis fertiggestellt

    dh. die atombomben stimmen von deutschen wissenschaftlern

    ps.: hab kein bock den namen rauszusuchen ^^

  20. #40
    Obergefreiter
    Avatar von BadAngel7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Ort
    Hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    293
    Nick
    Fun4girls
    Clans
    SoDsW
    Bestimmt.
    Ein kapputtes Land schafft sowas.
    Wieso haben dann die so intelligenten Deutschen den Krieg so derb gelost ?
    Oder ist das auch ein Fake ?


    Lieber einen farbigen Franzosen als einen braunen Italiener

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 12:29
  2. Aufrüsten / welchen Amp für welchen Sub?
    Von Vasaal im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 12:22
  3. Zeitgeist, Reportage, Verschwörungen
    Von Nihilist im Forum OFF-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 00:32
  4. Win amp skin
    Von ill rage im Forum OFF-Topic
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.07.2003, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •