+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Clantraining WC3 (Vertretung)

Eine Diskussion über Clantraining WC3 (Vertretung) im Forum ...:::SoDsW:::.... Teil des Clanforen-Bereichs; Hey Leute, ich weiss, heute ist der erste Clantrain, aber ich muss meine Mum aus München holen weil mein Dad ...

  1. #1
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -

    Clantraining WC3 (Vertretung)

    Hey Leute,

    ich weiss, heute ist der erste Clantrain, aber ich muss meine Mum aus München holen weil mein Dad ins Krankenhaus gekommen ist. Er hat zwar nichts schlimmes, aber er wird heute die Nacht dort bleiben mussen.

    Da meine Mutter keine gescheite Zugverbindung mehr bekommt und ich ihr nicht zumuten möchte die ganzen Taschen 6 Stunden mit der Bummel Bahn herum zu tragen, werde ich das Clantraining heute missen.

    Ich bitte euch daher alle heute Abend ab 20.00 Uhr im MUMBLE zu sein und dort im WC3 Channel zu warten. Morros sowie Chio (sofern er kommt) wird mich vertreten und euch den Vorgang erklären. Ich würde sagen, dass ihr euch heute kennenlernt und ein wenig gegen einander spielt. War wirklich nicht so geplant und tut mir sehr leid.

    Ab Montag wirds geregelt laufen!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  2. #2
    Gefreiter

    Registriert seit
    07.04.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    139
    ich würde sagen wir treffen uns auch alle im bnet room?^^
    habe leider kein mumble und auch keine zeit es zu ladne werde nachher aber da sein

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Iceee
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    12
    Name
    Paul
    Nick
    Iceee
    habe leider auch kein mumble,
    werden jetzt mal den bnet channel joinen

  4. #4
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    warum habt ihr alle kein mumble`?

  5. #5
    Gefreiter

    Registriert seit
    07.04.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    139
    habe im moment eh kein headset früher immer auf teamspeak gechillt ^^

  6. #6
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Dann besorgt euch das mal so schnell wie möglich

    http://mumble.sourceforge.net/


    Hilfestellung zur Konfiguration gibt's hier im Forum.

  7. #7
    Gefreiter
    Avatar von IrishCoffee
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    173
    Clans
    [SoDsW]
    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen
    Hey Leute,

    ich weiss, heute ist der erste Clantrain, aber ich muss meine Mum aus München holen weil mein Dad ins Krankenhaus gekommen ist. Er hat zwar nichts schlimmes, aber er wird heute die Nacht dort bleiben mussen.

    Da meine Mutter keine gescheite Zugverbindung mehr bekommt und ich ihr nicht zumuten möchte die ganzen Taschen 6 Stunden mit der Bummel Bahn herum zu tragen, werde ich das Clantraining heute missen.

    Ich bitte euch daher alle heute Abend ab 20.00 Uhr im MUMBLE zu sein und dort im WC3 Channel zu warten. Morros sowie Chio (sofern er kommt) wird mich vertreten und euch den Vorgang erklären. Ich würde sagen, dass ihr euch heute kennenlernt und ein wenig gegen einander spielt. War wirklich nicht so geplant und tut mir sehr leid.

    Ab Montag wirds geregelt laufen!
    Die Trainingsmotivation war, sagen wir mal "nicht erfrischend". Wir waren 6 Leute und am anfang ging es ja auch mit den 1on1 Matches voran. Aber nach 1-2 Matches hatten die meissten was anderes zu erledigen.

    Das Training war mit einer grosszügigen Vorlaufzeit geplant. Das wir nun 6 Leute waren, ist in meinen Augen KEINE logische Aussage warum wir zu wenig sind. Allein schon zu viert ergibt sich eine grosse anzahl an Matches, wenn wir alle Möglichkeiten durchgespielt hätten.


    Hier mal ein kleiner Einblick, warum man z.B. off geht:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ausrede.JPG 
Hits:	26 
Größe:	63,0 KB 
ID:	63647  

  8. #8
    Gefreiter
    Avatar von IrishCoffee
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    173
    Clans
    [SoDsW]
    Zitat Zitat von IrishCoffee Beitrag anzeigen
    D

    Die Aussage die auf dem Screen nicht mehr drauf ist war "ich hab gestern zu lange TV geguckt".

    Also DAS war eines der Dinge wo ich dachte "WTF?! Bin ich hier beim wc3 Training oder im Kindergarten?!"

    Hätte nurnoch gefehlt das einer mitten beim Training noch parallel Fernsehn guckt.

    Ich werde mir das auch nur noch einmal am Montag antun und wenn sich da nichts grundlegend ändert, werde ich halt schauen müssen, wo ich ein vernünftiges Trainingsteam finde.

    Ich finds schade drum. Die Trainingsleiter hatten sich ja entschuldigen lassen. Wir hätten es allein in der Hand gehabt aus dem Training was zu machen, aber ohne ernsthafte Beteildigung sehe ich da nicht wirklich sinn drin. Ich hätte mehr davon gehabt in der Zeit 4-5 Laddermatches zu absolvieren.

  9. #9
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Ich war ja gestern selber anwesend, da ich vom Andy drum gebeten worden bin euch mitzuteilen, was ihr machen könnt/sollt.
    Alleine die Tatsache, dass ihr als Team nicht mal das Voice nutzen könnt/wollt fande ich echt seltsam.
    Auf jedenfall waren von euch 6 Leute da. So wurde es mir vom Andy auch gesagt.
    Ich bin auch selber nicht im Bilde, was der Andy mit euch besprochen hat, oder wie ihr genau beim Training vorgehen wolltet.
    Ich finde aber, dass man als ein Team, welches Erfolgreich sein will, aber nicht mal selbstständig für 1 oder 2 Stunden etwas 1vs1 auf die Reihe bekommt etwas komisch.
    Ein wenig Eigeninitiative sollte von euch schon da sein.
    Ich spreche hier bewusst allgemein, da ich hier nicht gezielt bestimmte Leute ansprechen möchte. Ebenso bin ich in diesem Squad auch nicht weisungsbefugt.

    Dabei gibts für Warcraft3 soo viele Möglichkeiten für trains.
    Sei es das Mircotraining. Da gibts bestimmte custom maps nur fürs Surrounden etc.
    Ich gehe auch davon aus, dass Andy da in zukunft viel mit euch machen wird.

    Dass es jetzt beim ersten Tag etwas anders gelaufen ist. Sprich organisiert mal selbstständig ein Paar games finde ich erstmal nicht soo schlimm.
    Die Frage ist dann nur, ob bei einigen dann doch nicht der Wille da ist besser zu werden.
    Es ist etwas schade fürs Ganze Team.
    Ich bin nämlich davon überzeugt, dass einige von euch durchaus besser werden wollen.

    Ich denke mal, dass der Andy mit euch da nochmal drüber spechen wird.

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.04.2010
    Alter
    27
    Beiträge
    29
    Wenn man kein funktionierends Headset hat und zurzeit ein wenig in Geldknappheit lebt sollte man verstehen das man da nicht gleich losstürmt und ein Headset kauft.
    Außerdem kann man auch wunderbar sowas im Chat besprechen. Finde dadran nichts schlimmes.
    Und das mit dem 1on1´s auf die Reihe bekommen. Ich fands nur komisch dieses "kennlern spielen". Da kann man sich genauso gut Replays von mir angucken dann weiß man auch wie ich spiele. Das ist kein Train wie ich es mir vorstelle. Und deshalb hab ich gestern abend lieber mein Freundin geholfen anstatt soetwas mitzumachen.

  11. #11
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Es sollte darum gehen, dass ihr als Team zusammenarbeiten / spielen könnt.
    Dies ist vorrausetzung für baldige Clanligen ect.
    Wenn ihr als Team nicht vernünftig vorgehen könnt, dann wird auch in Turniersituationen nicht viel dabei rumkommen.
    Mit den Headsets und Mumble kann ich nicht sagen was genau Andy euch sagte.
    Ich fande die Situation gestern etwas merkwürdig.

  12. #12
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.04.2010
    Alter
    27
    Beiträge
    29
    Mal abgesehn davon das es in Wc3 keine Teamturniere gibt und man ansich auch in den Clanwars im Prinzip auf sich alleine gestellt ist außer vielleicht im 2on2 kann ich soviel dazu sagen das man sich nur untereinander im Team verstehen muss und da gehts nicht ums spielen.
    Außerdem was ich gestern gesehen hab war der Skill von den 6 Spielern breit gefächert. Von Leuten die das Spiel zum ersten mal gespielt haben so hatte ich den Eindruck und Leuten die schon etwas mehr Ahnung haben. Ich würde den Leuten die noch nicht so gut sind erstmal empfehlen mehr Replays zugucken und den normalen Aufbau in Wc3 zu üben. Das kann man auch alleine da brauch man das Training im Team eigentlich nicht. Und erst wenn das klappt kann man dran denken normale 1on1s / Mirco- / Surround Maps zuspielen.
    Und nochmal zu dem Voicekram. Glaubst du das in Teams wie z.B. GaB ( bis vor 4-5 Wochen) Voiceprograme genutzt worden sind? Bei Koreaner , Russen/Ukrainer und Deutschen? Ich glaube nicht. Trotzallem haben die wunderbar als Teamzusammen gearbeitet. Aber ich scheine da eine andere Auffassung zuhaben.

  13. #13
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Das sind Dinge, die du mit deinem Squadleader besprechen solltest.
    Ich habe, wie bereits gesagt, nur das getan, worum ich gebeten wurde.
    Ich habe euch sagen sollen, dass ihr selbstständig was WC3 1vs1 zockt.
    Und ja, in meinem Squad (HoN) ist Voice Pflicht.
    Da mögen wir andere meinungen haben.
    Aber wir ihr das Handhabt , dass wisst ihr besser als ich.

  14. #14
    Hauptgefreiter
    Avatar von SweeTDave
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Euskirchen
    Alter
    32
    Beiträge
    359
    Name
    David
    Nick
    Dave
    Clans
    vN, o2 , aN
    So also da ich nun leider nicht dabei war , aufgrund von Spätschicht arbeit (14-22 Uhr) find ich es nur schade das gestern bei euch nichts gelaufen ist

    Das Problem ist auch es gibt leute die haben nicht so den "ehrgeiz" zu trainieren wie andere und die die es wollen müssen darunter leiden. Ich werde nächste Woche MO dabei sein und ich werde einfach soviele 1on1´s machen wie ich kann , und darüberhinaus werde ich meinem Gegner seine Fehler erläutern ( entweder im voice oder via chat) und verbesserungsvorschläge machen.

    Jeder sollte die möglichkeit haben effektiv zu trainieren wenn er will. Auch wenn man mal 3-4 mal am stück verliert ist das vllt deprimierend dennoch sollte man weiter machen , das tue ich auch

    Ich persönlich spiele mit Andy und Fabi relativ viel 1on1 und vllt auch noch mit feijun aber den Rest sehe ich ja kaum. Wenn es leute gibt die in den Trains zu kurz kommen und effektiv jedes Matchup trainieren wollen kann mich jeder via icq (321616258) erreichen und nach cg´s fragen.


    Übrigens finde ich es auch irgendwo wichtig das ein Team wenigstens zusammenhält und sich irgendwo ein stück weit unterstützt und nicht jeder nur "sein " ding macht , denn die Gemeinschaft und die Bereitschaft zu helfen , steigert die Motivation eines jeden einzelenen und wenn dann noch erfolge dabei rumkommen erst recht .

    Mag sein das es nicht mehr viele Teamligen gibt (vereinzelt noch Wc3cl oder SK) dennoch ist ein Clan auch für eine gute Atmosphäre und das zusammenspiel gut , sonst brauch ich keinen Clan oder?

    Das dazu

    Grüße
    Dave
    Terran!
    For People with no self respect!







  15. #15
    Gefreiter

    Registriert seit
    07.04.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    139
    Ich kann Feijun nur zustimmen. Ich finde zwar auch das wir ein paar mehr games hätten machen können, aber wenn man nur zu 6 ist und der Skill wirklich so weit "gefächert ist" bringt es niemeanden etwas wenn z.B. ein anfänger gegen einen relativ erfahrenen spieler spielt. Ich möchte niemanden flamen und finde es auch gut das es noch anfänger gibt die wc3 lernen wollen, jedoch ist bei einer solchen partie kein Lerneffekt vorhanden. Nach ein paar spielen wurde es dann auch langweillig ( ist ja normal wenn man immer den gleichen gegenspieler hat etc. ) und da wollte ich dann auch lieber ins bett ( hat auch nichts mit kindergarten zu tun oO ). NAtürlich möchte ich trainen und auch anderen helfen besser zu we rden (mache ich auch gerne) aber so hat es nix gebracht.
    Hoffe nächstes mal werden wir mehr sein und dass dann auch alles flüssiger abläuft bzw. strukturierter.

  16. #16
    Gefreiter
    Avatar von IrishCoffee
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    173
    Clans
    [SoDsW]
    Mir ist es auch schon aufgefallen das jemand nicht mal wusste welchen Hero als Orc first zu spielen war (im Mirrow). Solche Dinge könnt ihr schnellstens beheben indem ihr auf inwarcraft.de den Strategiebereich besucht. Es sind zwar nicht alle Dinge 1000%tig richtig aber schon mal eine gute Basis auf der man aufbauen kann.

  17. #17
    Gefreiter
    Avatar von IrishCoffee
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    173
    Clans
    [SoDsW]
    Zitat Zitat von endyZer.akaBashu Beitrag anzeigen
    und da wollte ich dann auch lieber ins bett ( hat auch nichts mit kindergarten zu tun oO ).
    Das mit dem Kindergarten kam mir so vor, weil deine Aussage war "ich hab gestern zu lang TV geguckt". Eigentlich wusste JEDER frühzeitig wann und wo es losging mit dem Training. Wenn ich z.B. früh zur Arbeit muss sauf ich mir nicht gleich den Abend davor einen an.

    Das Du gelangweilt warst, weil du kaum einen GLEICHWERTIGEN Gegner finden kannst, hast Du leider so nicht duetlich gesagt. Es klang halt mehr nach: "och ich bin müde und hab kein bock mehr" und das schon um 20:55 Uhr ! Deshalb war ich etwas angefressen, schliesslich hab ich mich auf das Training gefreut, ob mit oder ohne Struktur. Die ersten Matches sind eh erstmal zum abschätzen um die Stärken. Das dort nicht jeder mid-gamer auf seine Kosten kommt, sollte klar sein.

  18. #18
    Gefreiter
    Avatar von [Daze]
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    Bochum
    Alter
    24
    Beiträge
    121
    Name
    Patrick
    Nick
    Saf_CoN
    Clans
    SoDsW
    Jetzt muss ich auch mal meine Meinung zum Training abgeben:

    Auch ich fand das Training relativ missglückt, was aber (neben dem frühen Traningsende) vor allem daran lag, dass so wenige Leute im Mumble waren. Wir waren halt gerade mal 3 Leute und das ist schon etwas schade gewesen.
    Ich denke, wenn wirklich alle Leute da gewesen wären, hätte man sich nicht nur besser kennen gelernt und die Stimmung wäre besser gewesen (was wohl unweigerlich dazu geführt hätte, dass das Training nicht so früh abgebrochen worden wäre), man hätte sich auch viel leichter verständigen können.
    So hätte man der (meiner Meinung nach) relativ chaotischen Situation im Ingamechat entgegenwirken und - was eigentlich noch wichtiger ist - sich auch gegenseitig Fehler aufzeigen und allgemeine Tipps geben können, was meiner Meinung nach auch einen wichtigen Teil des Trainings ausmacht und den einzelnen Spielern stark helfen kann sich zu verbessern.
    Denn im Training geht es - zumindest nach meinen Ansichten - nicht nur darum, möglichst viele Spiele zu machen. Dafür kann man auch einfach die ganze Zeit laddern. Es geht vielmehr darum während, oder zu mindest nach diesen Spielen sich untereinander auszutauschen und zu verbessern. Dadurch wird man viel besser, als wenn man einfach nur am zocken ist.

  19. #19
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.04.2010
    Alter
    27
    Beiträge
    29
    Warum hält man sich so sehr an dem Thema Voiceserver auf? Das bei weitem nicht das Wichtigste. Fehler oder Games besprechen kann man auch im Chat. Weil wenn Leute wirklich lernen wollen geht das auch ohne. Und da es bei mir auch un die frage des Geldes geht da ich gerade arbeitslos bin kann ich mir gerade kein Headset leisten bzw habe auch ehrlich gesagt keine Lust mir eins zu holen. Wenn ich game höre ich eh lieber Musik als jetzt zureden weil dann spiel ich einfach nicht gut. Wenn Voice Pflicht wird nur weil man sowas nicht im Ingamechat regeln kann was eigentlich für mich bis jetzt immer gut geklappt hat werde ich sehen muss wie ich das entscheide.
    Nur man kann dem Voice nicht die Schuld geben warum das ins Wasser fiel. Wie ich schon vorher angemerkt habe war es für mich kein Train was das war. Und wenn Leute nich wissen was sie bauen bzw wie sie bauen sollen und erst im Game fragen was sie machen sollen finde ich das ein bisschen bitter. Man brauch doch nur 1-2 Replays pro Tag gucken und den Standard aufbauen kopieren. Un darauf kann man den im Training aufbauen.


    Aber nun ja das ist nur meine Meinung

    Ich werde mich jetzt auch nicht weiter zu dem Thema äußern.
    Ich sag nur : - Kein Voice ist kein Grund das kein vernünftiges Train zustande kommt
    - Der Skillunterschied zwischen den Spielern ist groß (Man sollte passnede Spieler zum Train finden)

  20. #20
    Gefreiter
    Avatar von [Daze]
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    Bochum
    Alter
    24
    Beiträge
    121
    Name
    Patrick
    Nick
    Saf_CoN
    Clans
    SoDsW
    Ich behaupte ja auch nicht, dass das fehlende Voice allein die Schuld daran hatte, dass das Training ein Reinfall war. Alles was ich sagen wollte war, dass es mit zumindest etwas besser gelaufen wäre. Und wenn die Mittel für ein Headset fehlen oder schlicht kein Interesse am "mumblen" besteht ist das in meinen Augen zwar recht schade, aber daran kann ich persönlich nichts änder und ich will es auch garnicht - jedem das seine.

    Und natürlich sind die Skillunterschiede zwischen den einzelnen Spielern groß. Aber genau dafür ist das Training doch da, dass sich eben auch die schlechteren Spieler verbessern und später auch dem Spielniveau der Bessern annähren können.
    Und dazu gehört eben auch, dass sich die besseren Spieler, wie du wohl auch einer bist Feijun, einfach mal etwas Zeit für diese nehmen, sich in aller Ruhe mit ihnen zusammen setzen und ihnen erklären wie man zu spielen hat und vor allem warum.
    Durch Replays ansehen alleine, wie du es vorgeschlagen hast, wird man nicht besser - zumindest wird man nicht gut - da man eben nicht nur die Taktik kennen muss, sondern auch verstehen muss warum eine gewisse Taktik gerade so gespielt wird, wie sie gespielt wird, damit man diese auch an verschiedene Situationen anpassen kann.
    Klar ist es wichtig zu wissen, wie man sich aufbaut etc. und das kann man durch Replays (oder noch besser: Audiocomments) gut lernen, aber das allein reicht im Endeffekt dann auch nicht aus.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Clantraining / FFG
    Von DaChJuReL im Forum SPHYNX
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •