+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 188
Like Tree1x Danke

Duke Nukem 4 ever

Eine Diskussion über Duke Nukem 4 ever im Forum Shooter. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Ja, er kommt. Gearbox entwickelt das Spiel schon seit einiger Zeit. Release ist für 2011 angesetzt....

  1. #81
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ja, er kommt. Gearbox entwickelt das Spiel schon seit einiger Zeit. Release ist für 2011 angesetzt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #82
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Iroc
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    800
    Nick
    Iroc
    Ok, alles klar. Danke

  3. #83
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    Solange die Waffen im Radialmenü statisch angeordnet sind und einen festen Platz haben, sehe ich kein Problem die Positionen der Waffen auswendig zu kennen und somit fast genau so schnell wie mit einem einzelnen Trigger zu steuern.

    Problematisch wirds erst, wenn es:
    1) Zuviele Waffen gibt
    2) Sie variabel angeordnet werden z.B: Wie man sie aufpickt.

  4. #84
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    also bei Mafia 2 läuft es btw so ab:

    oben, unten, links, rechts auf dem Digikreuz. Jede Richtung (bis auf Links, da nur Faust) hat (bis jetzt) 3 Waffen. Und das dauert auch nicht länger als auf eine der Ziffern auf der Tastatur zu drücken -_-

    Braucht keinen Kreis

    und deswegen nochmal: "daaaaaaas stimmt halt einfach nicht"

    Ich erinnere mich btw gerade auch noch an Serious Sam... da hat man auch ne MENGE Waffen.



    Unreal Tournament ! Fällt mir auch gerade ein. Wie viele Waffen kann man da nochmal rumtragen und wie schnell ist das Spiel (und jetzt komm mir nicht damit, dass das Gameplay nen gewissen Prozentsatz langsamer ist als aufem PC, das hat mit den Waffen nichts zu tun) und ist es ein Egoshooter und nicht gerade deeeeer neueste.

    nä, ich kenn das Button Layout leider nicht, aber es gibt mehr als genug Weg meiner Meinung nach.


    edit: http://www.gamepro.com/article/previ...rever-preview/

    Standard FPS Layout. Sorry, aber dann wäre das ohne Probleme drin gewesen Oo

    edit2: Selbst bei HL2 gings absolut ohne Probleme. Ein Knopf zum wechseln zwischen Gravity Gun und letzter Benutzer Waffe und für den Rest das Digikreuz.

    Ich halte das von daher noch immer für eine Ausrede. Sicher, das Gameplay ist ein vollkommen anderes ob man nun alles mitschleppt oder immer nur zwei Waffen - Das LEveldesign muss geändert werden, Ammokisten etc etc - aber das daran fest zu machen man hätte kein "vernünftiges" Button LAyout gefunden wenn dann sowieso ein Standardlayout nimmt und andere Spiele schon lange vorgemacht haben wie es (komfortabel) geht - auf mehrere Aren - dann bleibts ne Ausrede -_- Doofe Entwickler >_<

    edit3: je mehr ich im offiziellen Forum lese desto saurer werd ich O_o

    Die Aussage war mir nicht bekannt, aber scheinbar wurde kurz vorher gesagt, dass man mindstns 10 verschiedene Waffen wird mit rumschleppen können. wtf ?

    So yeah, I want my 10 weapon inventory back please. Saying it does not work because of consoles is a rubbish excuse if you ask me. Whatever Brussard thought when he made this decision, I think it was not the right choice, its a choice against the long time fans like me, the ones that posted thread after thread over at the 3DR forums about weapons and weapon limits. We where told that we would at least have 10 weapons we can carry around and the Jace Hall footage confirmed that, it now feels that they lied to us yet again and that so close to realsing the game.
    und nochen Edit:



    Minute 4:07

    Digikreuz ungenutzt... nur nach links drücken für... Bier...

    Sorry, aber das ist lächerlich...
    Geändert von mope7 (08.09.2010 um 01:49 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #85
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Hoffentlich kommt das Game mal raus, damit dieser elends langwährende Running-Gag ein Ende findet.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  6. #86
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Gut, das mit dem Bier ist wirklich... seltsam.
    Aber ich finde halt nach wie vor dass das Digikreuz (wie das Radialmenu) bei einem schnellen Shooter nicht gut funktioniert (wie gesagt: machbar und funktionieren sind zwei paar Schuhe. Und nein, ich finde nicht das sich Unreal Tournament auf der Konsole angenehm spielen lässt/"funktioniert". Aber das ist persönlicher Geschmack, scheinbar waren die Entwickler da anderer Meinung.) da das switchen bei mehr als vier Waffen zu lange dauert insofern man nicht bereit ist die Waffenbelegungen etc auswenig zu lernen was wohl auf die meisten Leute zutrifft die sowas im MP spielen. Aber mit denen macht man kein Geld. Das Geld sitzt im "Casualmarkt" und da ist man mit sowas schnell mal überfordert.
    Bei HL2 (finde ich) ist das wieder etwas anders, da sind immer wieder Pausen zwischen den Gegnergruppen, größere Gegner kündigen sich meist akustisch an etc (das ich (daher) HL2 nicht wirklich als schnell bezeichnen würde mal außer acht gelassen) und Mafia 2 lebt mit dem Deckungssystem ja auch nicht gerade von seiner Geschwindigkeit Das überfordert niemanden.

    Das Digikreuz funktioniert wenn dann bei vier Waffen (in Gears of War ist es ja auch so, wobei ich GoW auch nicht als schnell bezeichnen würde) wenns schnell gehen muss. Aber dann ist wieder die Diskussion: sind vier Waffen wirklich besser als nur zwei?
    Zumal sich zwei bis vier Waffen eben auch über die Bumper realisieren lassen und damit schneller zu bedienen sind als das Digikreuz oder ein Radialmenu. Dann nur einige Waffen auf ein entsprechendes Menu auszulagern ist auch seltsam, insofern es nicht "Sonderwaffen" wie Granaten, Fähigkeiten etc sind die irgendwie "logisch" von den anderen Waffen getrennt sind. Wie in Halo beispielsweise.
    Wie gesagt, auch der Casualspieler muss das System schnell und intuitiv verstehen und benutzen können. Nur für den Hardcoregamer der genau weiß das er jetzt vier mal links drücken muss weil er Waffe drei noch nicht aufgehoben hat wird kein Spiel mehr programmiert. Das würde gehen, aber es würde wahrscheinlich auch den Absatz schmälern. Oder man müsste andere Anpassungen vornehmen wie Deckungssystem, Reduzierung der Spielgeschwindigkeit etc damit jeder "Depp" damit umgehen kann. Und da muss man als Entwickler eben abwägen welchen Weg man gehen möchte. Natürlich geht es, wie gesagt, aber die genannten Spiele haben dafür auch anderen Features die mehr Waffen wieder begünstigen ohne den Spielfluss zu stören. Auch ein Halo oder Gears of War wird sicherlich daraufhin überprüft worden sein ob man mehr als die zwei Primärwaffen erlauben sollte (mehr Waffen sind immer gut. Genauso wie ein "kick-ass" Spiel Dual Wielding braucht ) . Aber offensichtlich kam man zu dem Entschluss das es dem Spiel/Spielfluss nicht dienlich ist. Oder die Entwickler waren auch faul und dumm oder unfähig. Aber wenn diese Unterstellung für 3DRealms/Gearbox gilt dann dann wäre diese Unterstellung eben auch für 90% der restlichgen Konsolenentwickler zutreffend die dieses System verwenden. Und dafür sehe ich ehrlich gesagt keinen Anlass, lasse mich da aber gerne erleuchten wo da jetzt der Unterschied liegt.

    Aber wie gesagt: das ist alles von der Spielgeschwindigkeit abhängig. Sollte der Duke kein "schneller" Shooter werden bin ich durchaus bereit meine Meinung zu ändern. Aber bisher wissen wir das nicht und das ist eine rein theoretische Diskussion ob und wann es funktionieren kann. Zu sagen das es 100%ig geht ohne das Spiel je gespielt zu haben stimmt eben auch nicht. Ebensowenig wie ich 100%ig sagen kann das es nicht funktioniert, was ich aber auch nie getan habe. Vielleicht geht es, vielleicht nicht. Aber wenn das Gameplay dem alten Duke gleicht kann ich durchaus nachvollziehen warum es nicht funktioniert bzw warum sich Entwickler bei vielen anderen Titeln auch dagegen entschlossen haben. Und unterstelle eben nicht sofort Menschen komplett unfähig zu sein ohne jemals mehr von dem Spiel gesehen zu haben als ein paar verwackelte Gameplayszenen.

    Und selbst wenn bleibe ich bei der Aussage das diese Designentscheidung ultimat den Konsolen geschuldet ist. Ob der Entwickler zu faul/unfähig ist mal außer acht gelassen. Käme es nur für den PC hätte es auf jeden Fall 10+ Waffen, ich denke da sind wir uns einig
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #87
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ach komm, das ist doch Kappes.

    Das Digikreuz funktioniert nicht nur "wenn dann bei 4 Waffen" sondern auch bei deutlich mehr wie schon gesagt wurde.

    Und du willst mir jetzt doch nicht erzählen, dass es schwerer ist 3-4 Mal nach oben oder unten zu drücken anstatt 3-4 Mal auf eine Zifferntaste oder ?
    Am PC musst du die Waffenbelegung ebenso auswendig lernen oder du scrollst mit dem Mausrad durch. Zweiteres ist aber eine deutlich unelegantere Lösung und man braucht auch Ewigkeiten bis man bei der "richtigen" Waffe angekommen ist. Also, wo ist dann hier das Argument ?

    Und ein HAlo wurde mit Sicherheit nicht darauf überprüft ob man mehr als zwei Waffen tragen soll/kann --> Als das Spiel noch rein für den PC angekündigt wurde hieß es in dne Previews bereits dass man nur zwei Waffen wird mit rumschleppen können. Wobei Halo eh ein denkbar schlechtes Beispiel ist, da Halo ja gerade eben das FPS Genre grunderneuert hat.

    Und ja, ich werde dich erleuchten:

    Es macht einen Unterschied ob man ein Spiel bewusst so programmiert dass man eben nur X Waffen mitnehmen kann oder ob man sagt (!) dass man sich dazu entschieden hat nur zwei Waffen gleichzeitig mitnehmen zu können weil das Buttonlayout es nicht hergibt, wenn andere Spiele bereits bewiesen haben dass das nicht stimmt. Insbesondere (!) wenn man ein relativ simples (und das Schema ist ja wirklich absolut simpel was die verwenden) Schema benutzt und Buttons die sich prädestinieren ungenutzt lässt.

    Und deswegen sage ich auch wieder: nö, das haben wir nicht den Konsolen zu verdanken, das haben wir den Entwicklern zu verdanken die - wie du schon richtig angesprochen hast - mehr auf casual gehen wollen. Und genau deswegen sind wir uns ja eben nicht einig.

    Ich wiederhole es gerne nochmal: Weaponswitch per Digikreuz funktioniert wunderbar. Der Unterschied zwischen 3 Mal "oben" drücken oder drei mal "5" drücken ist nicht gegeben. Richtig ist, dass man es dann wohl mehr oder minder auswendig lernen muss. Richtig ist aber auch, dass es auf dem PC haargenau so ist.


    edit: und nochmal zur Sache: "nur zwei Waffen mitnehmen bei anderen Spielen" - könnte es nicht vllt. auch sein, dass es eine bewusste Designentscheidung war von wegen Gameplay ? Würde ein CoD:MW so gut funktionieren in sich geschlossen, wenn man auf einmal wie in alten FPS aller Wolfenstein, Quake und Doom mit zich verschiedenen Waffen gleichzeitig rum rennt ?
    Nein, weil es nicht nur darum geht alles einfach abzuknallen, sondern weil die Entwickler einen durch eine Geschichte führen wo das eben kontraproduktiv wäre. Wo des nicht so wirklich geklappt hat (mit der Waffenbeschränkung) sieht man an FEAR.
    Aber zu sagen: Das hat nuuuuur was damit zu tun, weil das Spiel zu schnell ist / zu hardcore / was auch immer ist käse.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #88
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    ach komm, das ist doch Kappes.
    Kappes ist Weißkohl.

    Das Digikreuz funktioniert nicht nur "wenn dann bei 4 Waffen" sondern auch bei deutlich mehr wie schon gesagt wurde.[/color]
    Wurde gesagt. Es wurde aber auch gesagt das es in dem Zusammenhang in aller Regel funktioniert weil das Gameplay Besonderheiten der Steuerung ausgleicht.
    Würde es genausogut funktionieren wenn Prototype keine Slowmotion hätte? Würde es in Mafia genausogut ohne Deckungssystem funktionieren?

    Und du willst mir jetzt doch nicht erzählen, dass es schwerer ist 3-4 Mal nach oben oder unten zu drücken anstatt 3-4 Mal auf eine Zifferntaste oder ? [/color]
    Welcher ominöser Shooter soll das sein wo man drei mal die 5 drücken muss um zu einer Waffe zu gelangen?

    Am PC musst du die Waffenbelegung ebenso auswendig lernen oder du scrollst mit dem Mausrad durch. Zweiteres ist aber eine deutlich unelegantere Lösung und man braucht auch Ewigkeiten bis man bei der "richtigen" Waffe angekommen ist. Also, wo ist dann hier das Argument ?
    Ich finde es ist einfacher zu wissen das eine Waffe mit einer Zahl verknüpft ist (die meist noch logisch aufsteigend angeordnet sind) als zu wissen ob man jetzt drei mal links, oder zwei mal rechts drücken muss.
    Und das Argument lieferst du selbst: du sagst es wäre so "unelegant" und würde "Ewigkeiten dauern" bis man mit dem Mausrad bei der richtigen Waffe angekommen ist.
    Jetzt erklär mir doch mal den Unterschied zwischen dem Mausrad und dem Digikreuz. Bzw erklär mir warum das Mausraud "unelegant" ist, das Digikreuz aber eine Top-Steuerung darstellt.
    Bei der Tastatur lässt sich mit den Zahlentasten das Problem umgehen. Auf einem Controller hab ich nichts vergleichbares.

    Und ein HAlo wurde mit Sicherheit nicht darauf überprüft ob man mehr als zwei Waffen tragen soll/kann. Als das Spiel noch rein für den PC angekündigt wurde hieß es in dne Previews bereits dass man nur zwei Waffen wird mit rumschleppen können. Wobei Halo eh ein denkbar schlechtes Beispiel ist, da Halo ja gerade eben das FPS Genre grunderneuert hat.
    Die Entscheidung dafür ist einfach vom Himmel gefallen?

    Vielleicht war es nicht den Konsolen geschuldet (möglicherweise. Ein altes Preview wo von nur zwei Waffen die Rede war konnte ich spontan nicht finden, glaube dir aber einfach mal).
    Aber selbst wenn nicht bleibt der Punkt bleibt: Entwickler treffen solche Entscheidungen nicht einfach so. Da werden verschiedene Modelle entwickelt und Inhouse bzw in Fokusgruppen getestet. Und das was am besten funktioniert übernimmt man. Selbst ohne Konsolen sind die Entwickler scheinbar zu dem Entschluss gekommen das ein Weaponswitch in Halo besser ist als eine andere Art und Weise. Warum? Keine Ahnung. Aber eben: in Halo. Nicht in Spiel xyz sondern für ihr Spiel hielten sie die Steuerung für das beste. Scheinbar ein "Glücksgriff".

    Und gerade daher ist Halo ein sehr gutes Beispiel, gerade weil es großen Einfluss auf das FPS Genre hatte. Und zwar nicht auf den PC, sondern eben auf die Konsolen. Auf dem PC hatte Halo erst mal keinen großen Einfluss. Halo war (und die Serie ist) so enorm einflussreich weil vorher kein Shooter auf einer Konsole so gut funktioniert hat wie Halo. Daran haben sich danach alle Konsolentwickler orientiert. Und ich behaupte einer der Gründe warum Halo so einen Einfluss auf das Konsolen FPS Genre hatte war der "einfache" Weaponswitch.
    Der Einluss das nun auch viele PC Spiele einen Weaponswitch haben kam von den Konsolen und nicht anders herum.

    Und ja, ich werde dich erleuchten:

    Es macht einen Unterschied ob man ein Spiel bewusst so programmiert dass man eben nur X Waffen mitnehmen kann oder ob man sagt (!) dass man sich dazu entschieden hat nur zwei Waffen gleichzeitig mitnehmen zu können weil das Buttonlayout es nicht hergibt, wenn andere Spiele bereits bewiesen haben dass das nicht stimmt. Insbesondere (!) wenn man ein relativ simples (und das Schema ist ja wirklich absolut simpel was die verwenden) Schema benutzt und Buttons die sich prädestinieren ungenutzt lässt. [/color]
    Andere Spiele haben für sich bewiesen das es für sie funktioniert. Hab ich auch nie abgestritten. Warum es automatisch auch für den Duke oder jeden anderen Shooter funktioniert hab ich aber immer noch nicht verstanden. Wenn es so einfach 08/15 funktionieren würde würden es mehr Entwickler tun.
    Oder ist einfach die Aussage das Problem? Also wenn man wie bei Halo oder MW gesagt hätte: "Ist halt so", und es würde im finalen Spiel nicht stört wäre es kein Problem gewesen?

    Ich wiederhole es gerne nochmal: Weaponswitch per Digikreuz funktioniert wunderbar. Der Unterschied zwischen 3 Mal "oben" drücken oder drei mal "5" drücken ist nicht gegeben. Richtig ist, dass man es dann wohl mehr oder minder auswendig lernen muss. Richtig ist aber auch, dass es auf dem PC haargenau so ist.
    Und ich wiederhole es: in welchem PC Spiel muss man um auf die 5 zu kommen drei mal eine Taste drücken? Und was ist einfacher: zu wissen Waffe A ist Taste X oder Waffe A ist drei mal links wenn ich auf Waffe B bin?

    edit: und nochmal zur Sache: "nur zwei Waffen mitnehmen bei anderen Spielen" - könnte es nicht vllt. auch sein, dass es eine bewusste Designentscheidung war von wegen Gameplay ? Würde ein CoD:MW so gut funktionieren in sich geschlossen, wenn man auf einmal wie in alten FPS aller Wolfenstein, Quake und Doom mit zich verschiedenen Waffen gleichzeitig rum rennt ?
    Nein, weil es nicht nur darum geht alles einfach abzuknallen, sondern weil die Entwickler einen durch eine Geschichte führen wo das eben kontraproduktiv wäre. Wo des nicht so wirklich geklappt hat (mit der Waffenbeschränkung) sieht man an FEAR.
    Aber zu sagen: Das hat nuuuuur was damit zu tun, weil das Spiel zu schnell ist / zu hardcore / was auch immer ist käse.
    [/Color]
    Alles abknallen geht besser mit weniger Waffen? Okay, selbst wenn. Auf einmal ist es eine bewusste Gameplayentscheidung. Das man sich aber gegen das Digikreuz im Zuge einer Gameplayentscheidung (vereinfachte Steuerung) entscheidet kann überhaupt gar nicht sein.
    Und das es nur daran liegt das die Entwickler unfähig sind ist natürlich kein Käse sondern logisch deduktiv geschlossen...

    Und deswegen sage ich auch wieder: nö, das haben wir nicht den Konsolen zu verdanken, das haben wir den Entwicklern zu verdanken die - wie du schon richtig angesprochen hast - mehr auf casual gehen wollen. Und genau deswegen sind wir uns ja eben nicht einig.
    Du bist also sauer das der Casualspieler die Spiele kaputt gemacht hat?
    Also korrigiere ich: es sind nicht die Kosolen schuld sondern die Casualspieler? Der Casualspieler auf den das Gameplay bewusst angepasst wird? Und demzufolge sind auch die Entwickler schuld weil sie ihren Absatz steigern wollen?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #89
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Kappes ist Weißkohl.


    Wurde gesagt. Es wurde aber auch gesagt das es in dem Zusammenhang in aller Regel funktioniert weil das Gameplay Besonderheiten der Steuerung ausgleicht.
    Würde es genausogut funktionieren wenn Prototype keine Slowmotion hätte? Würde es in Mafia genausogut ohne Deckungssystem funktionieren?


    ja, es funktioniert auch wenn man nicht in der Deckung steht, darum geht es ja -_- Es hat nichts damit zu tun ob ich jetzt in Deckung stehe oder nicht, ich kann blitzschnell per Digikreuz die Waffe wechseln. Was hat der Mechanismus an sich damit zu tun ob das Spiel an sich mit Deckung abwartet oder langsameres Gameplay bietet ? nichts !



    Welcher ominöser Shooter soll das sein wo man drei mal die 5 drücken muss um zu einer Waffe zu gelangen?
    das war nur ein Beispiel -_- In HL musst du mehrfach auf die Zahlentasten drücken um zu den unterschiedlichen Waffen zu gelangen. Bei anderen Shootern musst du die HAnd von WASD wegnehmen und bis zur 0 rauf die Tasten drücken.

    Ich finde es ist einfacher zu wissen das eine Waffe mit einer Zahl verknüpft ist (die meist noch logisch aufsteigend angeordnet sind) als zu wissen ob man jetzt drei mal links, oder zwei mal rechts drücken muss.
    Und das Argument lieferst du selbst: du sagst es wäre so "unelegant" und würde "Ewigkeiten dauern" bis man mit dem Mausrad bei der richtigen Waffe angekommen ist.
    Jetzt erklär mir doch mal den Unterschied zwischen dem Mausrad und dem Digikreuz. Bzw erklär mir warum das Mausraud "unelegant" ist, das Digikreuz aber eine Top-Steuerung darstellt.
    Bei der Tastatur lässt sich mit den Zahlentasten das Problem umgehen. Auf einem Controller hab ich nichts vergleichbares.
    Noch einmal: Es geht blitzschnell auch auf mehrere Waffen zuzugreifen. Ich vergleiche das damit, wenn man aufem PC mehrfach auf EINE Taste drücken muss. Das Mausrad ist hingegen uneleganter weil ich damit eben die Waffen durchscrolle, d.h. JEDE Waffe quasi "anwähle" bis ich bei der gewünschten bin. Per Digirkreuz drück ich natürlich auch mehrfach in eine Richtung, aber selbst wenn ich jede Richtung nur zweimal belege habe ich bereits 8 Waffen. Sehe das das Problem nicht.

    Die Entscheidung dafür ist einfach vom Himmel gefallen?

    Vielleicht war es nicht den Konsolen geschuldet (möglicherweise. Ein altes Preview wo von nur zwei Waffen die Rede war konnte ich spontan nicht finden, glaube dir aber einfach mal).
    Aber selbst wenn nicht bleibt der Punkt bleibt: Entwickler treffen solche Entscheidungen nicht einfach so. Da werden verschiedene Modelle entwickelt und Inhouse bzw in Fokusgruppen getestet. Und das was am besten funktioniert übernimmt man. Selbst ohne Konsolen sind die Entwickler scheinbar zu dem Entschluss gekommen das ein Weaponswitch in Halo besser ist als eine andere Art und Weise. Warum? Keine Ahnung. Aber eben: in Halo. Nicht in Spiel xyz sondern für ihr Spiel hielten sie die Steuerung für das beste. Scheinbar ein "Glücksgriff".
    natürlich ist die Entscheidung nicht einfach vom Himmel gefallen. Halo war ursprünglich ganz am Anfang sogar als RTS konzipiert worden. Dann als Third Person, dann als FPS. Und ja, die Entwickler sind zum Schluss gekommen dass der Weaponswitch in Halo besser ist als mit tausend Waffen rumzulaufen. Das hat vorher noch niemand gemacht, es ist eine ANDERE Art von Gameplay in einem FPS. Deswegen ist HAlo ja eben so besonders.

    Und deswegen nochmal die Aussage von den Dukern: "wir haben nur zwei Waffen eingefügt weil das LAyout (es geht NUR um das Layout !) nicht mehr zu lässt." und das stimmt halt einfach nicht. Es wird andere Gründe haben, ja, aber bestimmt nicht "weil nicht genug Knöpfe da sind" -_-


    Und gerade daher ist Halo ein sehr gutes Beispiel, gerade weil es großen Einfluss auf das FPS Genre hatte. Und zwar nicht auf den PC, sondern eben auf die Konsolen. Auf dem PC hatte Halo erst mal keinen großen Einfluss. Halo war (und die Serie ist) so enorm einflussreich weil vorher kein Shooter auf einer Konsole so gut funktioniert hat wie Halo. Daran haben sich danach alle Konsolentwickler orientiert. Und ich behaupte einer der Gründe warum Halo so einen Einfluss auf das Konsolen FPS Genre hatte war der "einfache" Weaponswitch.
    Der Einluss das nun auch viele PC Spiele einen Weaponswitch haben kam von den Konsolen und nicht anders herum.
    joa... und ist das jetzt was schlechtes ?
    Weaponswitch hat sich durchgesetzt - was hat das mit der Diskussion zu tun ob man auf einem Controller nicht mehr als zwei Waffen mappen kann ?

    Anmerkung: Es gab bereits auf dem SNES FPS. N64 hat bewiesen WIE gut FPS auf Konsolen funktionieren (Goldeneye, Turok....)
    Halo hat einiges nur GANZ anders gemacht. Ein anderes Gameplay eben - und es ist gut angenommen worden.

    Andere Spiele haben für sich bewiesen das es für sie funktioniert. Hab ich auch nie abgestritten. Warum es automatisch auch für den Duke oder jeden anderen Shooter funktioniert hab ich aber immer noch nicht verstanden. Wenn es so einfach 08/15 funktionieren würde würden es mehr Entwickler tun.
    Oder ist einfach die Aussage das Problem? Also wenn man wie bei Halo oder MW gesagt hätte: "Ist halt so", und es würde im finalen Spiel nicht stört wäre es kein Problem gewesen?
    Bingo - das habe ich aber auch bereits vorher gesagt. Es geht rein um die Aussage. Wie kurz hier drüber auch nochmal gesagt

    Und ich wiederhole es: in welchem PC Spiel muss man um auf die 5 zu kommen drei mal eine Taste drücken? Und was ist einfacher: zu wissen Waffe A ist Taste X oder Waffe A ist drei mal links wenn ich auf Waffe B bin?
    siehe weiter oben. Beides muss man auswendig lernen. Und dreimal in eine Richtung drücken ist ja wohl alles andere als "schwer" -_-

    Alles abknallen geht besser mit weniger Waffen? Okay, selbst wenn. Auf einmal ist es eine bewusste Gameplayentscheidung. Das man sich aber gegen das Digikreuz im Zuge einer Gameplayentscheidung (vereinfachte Steuerung) entscheidet kann überhaupt gar nicht sein.
    Und das es nur daran liegt das die Entwickler unfähig sind ist natürlich kein Käse sondern logisch deduktiv geschlossen...
    und schon wieder der Fehler: Weaponswitch hat NICHTS damit zu tun es dem Spieler einfacher zu machen vonne Steuerung her. Es ist ein Teil des Gameplays. Die aktuellen Kriegsshooter würden sich vollkommen anders spielen und vor allem: "anfühlen". Wie oft hockt man denn hinter der Deckung, hat nur noch ein Magazin und schwitzt Blut ? Oder wie oft stürmt man in die nächste Deckung weil da eine Waffe liegt und man selber keine Munition mehr hat - ach ne, meine MG ist leer, also schulter ich einfach den RPG, ach jetzt ist der auch leer, macht nix, hab ja noch 5 andere Waffen -_-


    Du bist also sauer das der Casualspieler die Spiele kaputt gemacht hat?
    Also korrigiere ich: es sind nicht die Kosolen schuld sondern die Casualspieler? Der Casualspieler auf den das Gameplay bewusst angepasst wird? Und demzufolge sind auch die Entwickler schuld weil sie ihren Absatz steigern wollen?
    Und auch hier wieder: Weaponswitch hat nix damit zu tun, dass das Gameplay vereinfacht wird. Deckungssystem auch nicht. Keine erste Hilfe Päckchen auch nicht. Das sind Elemente die das Gameplay formen. Oder ist ein GOW scheisse weil man in Deckung gehen kann und das Gameplay mehr auf "Stellungskampf" aus ist ? Wäre ein GOW noch ein GOW wenn es sich spielen würde wie Doom ? NEIN, wäre es nicht. Das hat ein gar nichts mit "Casual" zu tun. Natürlich gibt es Spiele wo genau das dann passiert. Da wird dann unnötig Speed rausgenommen oder dergleichen, aber das bedeutet doch nicht, dass, wenn ich ein Deckungssystem habe, das Spiel Casualschrott ist.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #90
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Entwickler treffen die Entscheidungen so das sie am wenigsten Aufwand haben, würde ich mal sagen.

    Das sie dann ohne Probleme die Schuld auf die Konsolen schieben können ist doch noch einfacher.


    Aber das Shooter die in der Gegenwart spielen, Medal of Honor, CoD usw. auf eher weniger Waffen im Gepäck() setzen ist doch völlig ok.
    Bei einem SciFi-Shooter ist das natürlich wieder eine ganz andere Sache.
    Geändert von FX_pLaSmA (09.09.2010 um 19:53 Uhr)
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  11. #91
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    btw, spielt eigentlich noch jemand die Atomic Edition von Duke 3D mit HRP ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #92
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Okay. Also fassen wir zusammen: Ich habe missverstanden das es dir darum geht das die Entwickler das Layout des Controllers verantwortlich machen und nicht das Gamedesign bzw Handling des Spiels per se.
    Ferner einigen wir uns(?) darauf das wir im Prinzip über die gleiche Sache reden, nur stellenweise aneinander vorbei

    Ich finde nicht das der Weaponswitch was schlechtes ist, in aller Regel sogar gut, auch wenn die Umsetzung wie die angesprochene Munitionsknappheit leider nur extrem selten zum Tragen kommt. Und ich finde auch nicht das ein Spiel automatisch "Casual" ist nur weil es ein Deckungssystem hat.
    Ich finde lediglich das diese Mechaniken obwohl sie auch den Hardcore Gamer ansprechen durchaus auch mit Hinblick auf den "Casual" so oft implementiert werden und vielleicht auch ursprünglich wurden. Gerade weil sie sich gegenseitig gut unterstützen (Deckungssystem, wenige Waffen, etc)
    Ich mache den Entwicklern da aber auch keinen Vorwurf da sie eben bei millionenschweren Projekten "Risiken" minimieren wollen und vor allem auch da ich finde das Shooter durch diese Mechaniken auf den Konsolen "besser" funktionieren. Ob es nun komplizierter ist drei mal links zu drücken oder auf die 4, oder ob Shooter dadurch einfacher/eingängiger werden werden wir wohl eh nicht abschließend klären können. Da haben wir wohl einfach andere Ansichten was der 08/15 Zocker bereit bzw in der Lage ist ist zu "leisten".

    Die Frage woran sich das ganze nun aufhängt ist natürlich wer nun daran Schuld ist. Ja okay, bei dem Statement könnte man pauschal sagen: die Entwickler (Letzendlich sind die ja irgendwie an allem Schuld). Wobei ich eben hier auch nicht weiß wie "glücklich formuliert" das Statement ist. Und solange ich das Spiel nicht gespielt bzw nicht das finale Buttonlayout gesehen habe lasse ich mich dazu nicht hinreißen ihnen Unfähigkeit zu unterstellen und nehme gutgläubig einfach mal an das sie +/- wissen was sie tun. Auch wenn das bei 3D Realms durchaus gewagt ist
    Meine auslösende Aussage das die Konsolen daran schuld sind war natürlich auch etwas arg "provokant", da wäre ein Smiley vielleicht textsparender gewesen

    Damit schiebe ich die Diskussion abschließend auf einen missverstanden Bezugspunkt, einen fehlenden Smiley und einfach verschiedene Ansichten über die Schwierigkeit im Umgang mit dem Controller und hoffe wir können uns zumindest darauf einigen
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #93
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    absolut

    also wieder kuscheln Schnucki ?


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #94
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Komm her, Stück
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #95
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.965
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen

    also wieder kuscheln Schnucki ?
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Komm her, Stück
    ach ... selten so einen knuffigen Dialog übers Waffenwechseln gelesen
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  16. #96
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Ich musste diese Zeile 2mal lesen, aber angeblich stimmts:
    DUKE NUKEM 4 EVER IST BEREITS FERTIGGESTELLT!!!

    Hier gehts zur News:
    Klick

    Dass ich das noch erleben darf...
    -ENTARO

  17. #97
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.965
    Clans
    SoDsW
    Laut Gamestop.com erscheint der Duke nun endgültig am 01.02.2011
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  18. #98
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Niederländische Live Demonstration des Spiels:




    Sehr lustige Ideen dabei

  19. #99
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.706
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    und wie!

    Mein Mass Effect 3 "Going for Gold!"-Guide (Letztes Update: 5. Dezember 2012)

  20. #100
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    http://kotaku.com/5656287/duke-nukem...oty-re+release

    Schon vorbestellt. Bin mal gespannt

    Aber so wie ich mein Glück kenne ist die Demo schon public bevor die Importversion eintrifft
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Duke Nukem, äh Fak hat Geburtstag!
    Von Havoc im Forum Kuschelecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 01:38
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 13:18
  3. Duke Nukem Forever?
    Von Stygs im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 17:38
  4. SS -DuKe|NuKeM- aka []v[]ad[]v[]ax
    Von jonnylicious im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 15:44
  5. Wer wartet noch auf Duke Nukem Forever?
    Von Shadow315 im Forum Shooter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 08:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •