+ Antworten
Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 560

Call of Duty Modern Warfare 2 (Ingame Trailer)

Eine Diskussion über Call of Duty Modern Warfare 2 (Ingame Trailer) im Forum Shooter. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Hm ich fand Act of War besser,obs nun nach oder vor generals rausgekommen ist,ist doch eh wurscht xD Aber die ...

  1. #221
    Hm ich fand Act of War besser,obs nun nach oder vor generals rausgekommen ist,ist doch eh wurscht xD
    Aber die gefechte mit der für mich damals zu einfachen brutalen ki waren richtig geilbum baby bum
    @.B da ist was dran,eine Cut wie in CoD4 hätte es auch getan,hab das video nicht sehen können(die mit ihren scheiß urerheberrechten lol)
    btw:Ich warten immernoch auf das game in dem mal die Amis die bösen sind und die Russen(am besten noch Kommunisten lol) mal die Guten sind.Aber ich glaube fast das dass niemals kommen wird.
    bbtw:Wenn man sie überspringen kann werden wir die in der Deutschen version nicht zu sehen bekommen.
    edit:hm hab vor ner halben stunde was kopiert und zwar das hier
    System Requirements:
    Hard Drive Space: 16 GB free hard drive space
    Operating System: Windows Vista/XP
    Processor: AMD 64 3200+ or Intel Pentium® 4 3.0GHz or better
    RAM: 512 MB RAM (XP) / 1 GB RAM (VISTA)
    Video Card: Shader 3.0 or better 256 MB nVidia GeForce 6600GT / ATI Radeon 1600XT or better
    Tjoa hab leider die quelle vergessen war etwas mit "e-" xD
    16 GB und ich dachte CoH wäre groß xD
    Geändert von nod MOD (28.10.2009 um 21:36 Uhr)
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  2. #222
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Tja,war ja klar..neh? Russland = Pöhse, USA= Guud

    Wenn man hier tatsächlich einfach Zivlilisten umnieten kann, dann wundere ich mich, wieso das Spiel sogar in den USA erlaubt wird? Da werden doch Amerikanische Zivilisten umgebracht?

    Im Übrigen finde ich es sehr seltsam, dass CoD6 in Deutschland nicht indiziert...ja gar verboten wird... einen Terroristen selbst zu zocken ist wohl ein Novum. Oder irre ich mich? (zumindest innem Egoshooter)

    Tja, da bin ich mal gespannt, wie die Medien darauf anspringen werden. Killerspiel-Diskussion wegen CoD6 -__-
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  3. #223
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Man erinnere an Black Sheep und generell Generals
    Keine Angst die Amis ham ein Gegenstück zur USK irgendwas mit christlich... die Prüfen das immer und wenn z.b. das Weiße Haus brennt könnts aufm Index landen. USK auf amerikanisch, es gibt nichts das Amerika schadet und wenn ist es eine Lüge.

  4. #224
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.974
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ein klarer Fall von: "Auch negative PR ist gute PR". Epic Fail meiner Meinung nach. Und ich würde auch mal behaupten das es in Deutschland nachträglich auf den Index kommt. Die Zeit wirds zeigen.
    (Und dann beschwert man sich seitens der Hersteller über die Killerspieldebatte. Gibt den Kritikern aber die besten Argumente selbst in die Hand. Traurig)
    Mal ein paar Gedanken dazu:
    - Infinity Ward hat mit CoD 4 einen Status erreicht, wo sie sich alles erlauben können - Steam, keine Dedicated Server, keine Mods? Na und, die Leute meckern zwar und protestieren, aber sie werdens trotzdem kaufen!
    - Zivilisten töten mag moralisch unterste Schublade sein, es wird protestiert, debattiert, diskutiert, sich aufgeregt und echauffiert - aber deshalb verkaufen die keine einzige Disc weniger. Im Gegenteil, so pervers es klingt, eher mehr ...
    - Indizierung? Wir reden wir von Activison, das sind Profis. Der Level wird der USK gezeigt und wenn die ein bissl murrt, wird er für Germany eben rausgeschnitten. Im Gegensatz zu nem Prototype oder Wolverine lassen sich hier ja Schnitte problemlos ansetzen


    Die Moral von der Geschicht?
    1. Bei Publishern gibt es Moral nicht! (hab ich eine Megamarke wie CoD oder GTA habe ich defakto Narrenfreiheit)
    2. Bad Publicity ist nur, wenn niemand von der spricht!
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  5. #225
    Teebeuteltier
    Avatar von stone
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    at
    Alter
    32
    Beiträge
    21.974
    Clans
    SoDsW
    Die Australier wieder mal ...

    Nun klagt eine australischen Lobbyisten-Gruppe über die Zivilisten-Szene aus MW2 und fordert eine Neubewertung. So fordert man kein “MA 15 +”-Rating, sondern ein höhstverbot. Wenns nach der Gruppe rund um Ratsvorsitzende Jane Roberts geht, soll der Shooter verbannt werden.

    “Die Folgen des Terrorismus werden in unserer Gemeinschaft verabscheut, und nun haben wir ein Produkt das dafür ausgelegt ist, etwas als Freizeitbeschäftigung zu machen, wogegen sich die meisten führenden Politiker der Welt öffentlich aussprechen”

    Quelle: http://www.vg247.com/2009/10/30/aust...ern-warfare-2/
    Огонь по готовности - Ogon po gotovnosti - Feuer frei!

  6. #226
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Das wär schon fast ein Grund es zu kaufen wenn die Politiker schon wieder so einen dermaßenen Schwachsinn verzapfen anstatt sich um Ihr Land zu kümmern.

  7. #227
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also ich finde durchaus das eine solche Szene nicht in die Hände von 15jährigen gehört. Ich sehe die Szene zwar generell als kritisch und reine Effekthascherei (auch negative PR ist gute PR...) an aber in die Hände von Minderjährigen gehört ein solcher Inhalt keinesfalls. Finde es durchaus berechtigt das man sich da Gedanken über eine Neueinstufung macht, klar die Forderungen sind hoch gegriffen aber so ist es doch immer. Am Ende trifft man sich in der gesunden Mitte.

    Das man die Szene überspringen kann ist ja auch so ein Alibiargument. Glauben die ernsthaft dass das jemand macht?

    PS: Das sind keine Politiker die da oben eine Neubetrachtung fordern
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  8. #228
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    "wogegen sich die meisten führenden Politiker der Welt öffentlich aussprechen"
    Bezieht sich nur auf den Teil

  9. #229
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Es wird eine Szene nachgespielt, die einfach grausam ist und die es in der Art schon häufig gab.

    Bestes Beispiel:
    10 Terroristen dringen in den Hauptbahnhof von Bombay ein und erschiessen kaltblütig einfache Zivilisten mit ihren Automatischen Waffen. Danach nochmals viele Tote unter den Gästen und dem Personal in einem grossen Hotel, erschossen von den gleichen Männern. 200 Tote nochmals so viele Verletzte. Mehrere Tage ist Bombay in Ausnahmezustand.
    Ich krieg fast einen Brechreiz, wenn ich dann diese Szene in CoD6 sehe...

    Natürlich kann man nun damit argumentieren, dass alles nur Pixel seien. Aber alles hat seine Grenzen und die wurden hier eindeutig überschritten. Sowas gehört auf keinen Fall in ein Spiel.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  10. #230
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Lunak Beitrag anzeigen
    "wogegen sich die meisten führenden Politiker der Welt öffentlich aussprechen"
    Bezieht sich nur auf den Teil
    aso. k.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #231
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    BTW: Mal zur Erinnerung C&C Generals die verbotene Mission:







    Nur Zivilisten zählen dazu, killt man Chinesen bleibt der Counter wie er ist.
    Macht weniger Fun als nachdenklich.

  12. #232
    Da ist was dran
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  13. #233
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Wo wird man davon nachdenklich bzw. was ist daran in einem C&C Spiel so schlimm? Immerhin ist und bleibt es ein Spiel.

    Das einzige was nachdenklich stimmt ist, das sich langsam der übertriebene deutsche Jugendschutz sich so langsam in euren Köpfen ausbreitet. Das ist schlimm

  14. #234
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.611
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Quatsch ich hab nen Grundsatz in Games und Filmen, haltet die Zivilisten raus.
    Von mir aus vergas ich 12 Millionen chinesische Soldaten hab ich kein Problem mit, aber gegen Zivis hab ich nix und die geben normalerweise auch schon ruhe und laufen weg.
    Genauso wie in Filmen wo ich mir jedes mal denke verdammt warum musste der jetzt bitte auch noch verrecken der hatte doch damit gar nix zu tun.
    Frei nach dem Motto wie du mir so ich dir.

  15. #235
    Mir fällt grade ein das ich nicht mal 15 bin xD*pfeif*
    Aber das Zivis in Games getötet werden,ist für mich naja ich nenne es mal nicht schlimm,aber als einfacher anheiz die geschichte "intensiver" zu gestalten.Jedem das seine,habe das geleakede video mittlerweile auch gesehen.Nichts übertrieben schlimmes aber...nunja ob das wirklich nötig ist,darüber bin ich mir unschlüssig
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  16. #236
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Also ich finde an der Mission nichts schlimmes, im Gegenteil ich finds ne gut Idee, auch wenns eigenartig klingt.
    In Filmen wird häufig auf Zivilisten geschossen (werden erschossen), da sagt auch niemand etwas.
    Als bestes Beispiel fällt mir gerade Die Hard ein.

    Zudem werden der böse Terrorist und sein Verein später sicher von Kugeln durchsiebt.

    Ich bin der Auffassung: Spiel ist Spiel und Film ist Film. Wer genug Schmalz in der Birne hat,
    kann das auch von der Realität differenzieren.
    Wenn nicht gibt es geeignete Einrichtungen dafür...

    btw.
    Bei Hitman tötet man so gesehen auch Zivilisten (die Zielpersonen), da störts auch keinen.
    Bei CoD4 weiss auch jeder was zu Beginn mit dem Präsidenten passiert
    -ENTARO

  17. #237
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Ich kann mir gut vorstellen, dass vielleicht tatsächlich ein paar leute an genau dieser szene am meisten spaß haben werden. Möglicherweise entsteht dann ein inneres verlangen "schneller und besser zu sein". Klar, das ist bei einem Shooter ohne Zivis natürlich auch so. Aber auf Zivis zu schießen ist da irgendwie ein anderes paar Schuhe. Da find ichs ausnahmsweise mal nicht so schlimm, dass diese Szene fehlen könnte.
    Diese paar Leute, die nachher Spaß drann haben virtuelle Zivilisten zu plätten könnten ja auch... (Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, und ich bin mir sicher, dass Shooter niemals Amokläufer züchten). Wie würdet ihr reagieren, wenn euer bester Kumpel erzählt, dass er sich Postal2 organisiert hat, und dem Spiel total verfällt?!...Ich würds echt beängstigend finden ^^°
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  18. #238
    Hauptgefreiter
    Avatar von Neronymus
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    324
    Nick
    Neronymus
    Zitat Zitat von ENTARO Beitrag anzeigen
    Also ich finde an der Mission nichts schlimmes, im Gegenteil ich finds ne gut Idee, auch wenns eigenartig klingt.
    In Filmen wird häufig auf Zivilisten geschossen (werden erschossen), da sagt auch niemand etwas.
    Als bestes Beispiel fällt mir gerade Die Hard ein.

    Zudem werden der böse Terrorist und sein Verein später sicher von Kugeln durchsiebt.

    Ich bin der Auffassung: Spiel ist Spiel und Film ist Film. Wer genug Schmalz in der Birne hat,
    kann das auch von der Realität differenzieren.
    Wenn nicht gibt es geeignete Einrichtungen dafür...

    btw.
    Bei Hitman tötet man so gesehen auch Zivilisten (die Zielpersonen), da störts auch keinen.
    Bei CoD4 weiss auch jeder was zu Beginn mit dem Präsidenten passiert
    Äh Du verwechselst da sicherlich was.
    Im Film sieht man irgendeinen Schauspieler aber im Egoschooter nicht. Und in CoD4 wird der Präsident von jemandem getötet, ohne das man selber Einfluss ausüben konnte.
    Also in einem Film übt ein Schauspieler Einfluss auf das Geschehen, in einem Egoschotter kann der Spieler selber Einfluss uber das Geschehen ausüben. Das Problem hierbei ist, dass bei den meisten Egoschootern der Spieler selbst als Identifikation dient.
    Was zwei Backen hat, ist noch lange kein Gesicht.

  19. #239
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Und man zudem das Geschehen nicht beeinflussen kann so wies aussieht. Also ich kann mich nicht entscheiden meine Tarnung auffliegen zu lassen und versuchen Zivilisten zu beschützen. Wäre das nicht mal eine Idee gewesen? DAS wäre ein guter Umgang mit der Thematik gewesen. So ist das alles nur fadenscheinige Werbung fürs Spiel.

    Und ich finde es gut das sowas kontrovers diskutiert wird. Was kommt als nächstes? Kämpfen wir bald gegen Kindersoldaten? Ist ja realistisch, von daher durch ABs Aussage gedeckt.

    Die Mission dient nur dazu das auch nach den ertsen Reviews über das Spiel geredet wird. Nachdem man festgestellt hat: Ach huch, ist ja eigentlich nur ne MW Mod. Am Ende fühlt sich noch wer Abgezockt. So durfte er bei der Rebellion gegen die übertriebenen, konservativen und verbohrten Jugendschützer und Gutmenschen (zu denen kategorisch jeder gehört der nicht alles an Gewalt in Computerspielen gutheißt) mitmachen und den rettenden Publisher in Form von AB mit seinem Geld unterstützen.
    Wers glaubt...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #240
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von Neronymus Beitrag anzeigen
    Äh Du verwechselst da sicherlich was.
    Im Film sieht man irgendeinen Schauspieler aber im Egoschooter nicht. Und in CoD4 wird der Präsident von jemandem getötet, ohne das man selber Einfluss ausüben konnte.
    Also in einem Film übt ein Schauspieler Einfluss auf das Geschehen, in einem Egoschotter kann der Spieler selber Einfluss uber das Geschehen ausüben. Das Problem hierbei ist, dass bei den meisten Egoschootern der Spieler selbst als Identifikation dient.
    Nö, ich verwechsle eigentlich nichts.
    Wenn schon habe ich nicht berücksichtigt wer über das Geschehen bestimmt.
    In beiden Fällen, ob nun Game oder Film, dient es nur zur Motivation dass der
    Zuschauer oder Zocker etwas erlebt das ihn motivert weiter zu machen.

    In der MW2-Mission kann man das Geschehen ja auch nicht wirklich beeinflussen,
    da man ja auf die Zivilisten schiessen muss. Wenn man nicht schiesst, dann werden es vermutlich die Kollegen erledigen.
    Wenn man die Mission überspringt geschieht es rein Story mäßig ja trotzdem.
    Also hat man als Spieler keinen Einfluss auf den weiteren Verlauf, da dieser fest vorgegeben ist.

    In Assassins Creed muss man auch bestimmte Zivilisten belauschen/verfolgen und anschließend werden diese nach einem Verhör von Altair umgebracht.
    Dies waren sogar Nebenmissionen, die den Spielverlauf "leichter" machten bzw. nötig waren um Informationen zu erhalten.
    Da hat kein Mensch was gesagt...das kann vermutlich auch daran liegen dass das Ereignis es in der Vergangenheit liegt.
    Zudem kann man auch wahllos in der Stadt herumlaufen und alle Personen "töten"
    die herumlaufen.

    Ich finde diese Mission in MW2 deshalb weniger bedenklich. Wer sich bei solchen
    Szenen aufgeilt, der hat
    1. das Prinzip hinter den ganzen CoD-Titeln nicht verstanden (Non-Stop-Action)
    und klickt 2. bei WarCraft III die Schafe immer zu Tode.
    -ENTARO

+ Antworten
Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Call Of Duty 6 - Modern Warfare 2
    Von Schelle im Forum Shooter
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 19:16
  2. Call of Duty 5 Trailer
    Von Macross im Forum Shooter
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 19:15
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 13:26
  4. call of duty
    Von l3eowolf im Forum Shooter
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 12:26
  5. Call of Duty
    Von Raggie im Forum Shooter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •