+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35

BioShock: System Shock 3?

Eine Diskussion über BioShock: System Shock 3? im Forum Shooter. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Eben Demo gespielt.... der Hammer das Spiel....

  1. #21
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Eben Demo gespielt.... der Hammer das Spiel.

  2. #22
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Zitat Zitat von FaTeD Beitrag anzeigen
    Eben Demo gespielt.... der Hammer das Spiel.
    Naja, sieht aus wie Doom 3 in hübsch. Die Level sind genauso geradlinig und alles, was rumläuft ist feindlich. Aus der Story hätte man was machen können, wurde aber leider vermurkst. Nur weil irgendwo ein Automat rumsteht der Spritzen verkauft ramm ich mir doch nicht gleich eine davon in den Arm.
    Die Plasmide ergeben für eine utopische Gesellschaft überhaupt keinen Sinn, sondern lediglich als Waffenersatz in einem Ballerspiel. Welchen zivilen Nutzen soll eine Droge haben, die es mir erlaubt andere Menschen anzuzünden? Ebenso glaubhaft wäre es an einem Bahnhof einen Automaten aufzustellen, der Panzergranaten verkauft.
    Auch Überwachungssysteme, die gleich mit tödlicher Gewalt eingreifen ergeben keinen Sinn, wenn die Welt von Rapture glaubwürdig erscheinen soll. Überzeugender wäre es, wenn man die Dinger erst hacken und dann mit Waffen ausstatten müsste.
    Was bleibt ist ein hübsch aussehender Standard-Shooter mit kruder Story. Allerdings ist Kinder abknallen nicht so mein Ding. Bleibt also im Regal stehen.
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  3. #23
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von MakeTnotWar Beitrag anzeigen
    Naja, sieht aus wie Doom 3 in hübsch. Die Level sind genauso geradlinig und alles, was rumläuft ist feindlich. Aus der Story hätte man was machen können, wurde aber leider vermurkst. Nur weil irgendwo ein Automat rumsteht der Spritzen verkauft ramm ich mir doch nicht gleich eine davon in den Arm.
    Die Plasmide ergeben für eine utopische Gesellschaft überhaupt keinen Sinn, sondern lediglich als Waffenersatz in einem Ballerspiel. Welchen zivilen Nutzen soll eine Droge haben, die es mir erlaubt andere Menschen anzuzünden? Ebenso glaubhaft wäre es an einem Bahnhof einen Automaten aufzustellen, der Panzergranaten verkauft.
    Auch Überwachungssysteme, die gleich mit tödlicher Gewalt eingreifen ergeben keinen Sinn, wenn die Welt von Rapture glaubwürdig erscheinen soll. Überzeugender wäre es, wenn man die Dinger erst hacken und dann mit Waffen ausstatten müsste.
    Was bleibt ist ein hübsch aussehender Standard-Shooter mit kruder Story. Allerdings ist Kinder abknallen nicht so mein Ding. Bleibt also im Regal stehen.
    Seit wann sucht man in einem Surrealen Ballerspiel nach "sinn" und "glaubhaftigkeit" sowie "realismus" ?

    Wenn du in jeden Spiel diese denkenweise angehst, kann man gar keine Freude an einem Spiel haben.

    Also ich fand die Demo super. Tolle Atmosphäre und Retro Flair !!

  4. #24
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Das Setting ist toll und endlich mal was anderes, die Atmo ist wirklich absolut genial, aber nichts desto trotz wurden auch hier die großartigen Versprechen der Entwicklerinterviews bei weitem nicht eingehalten: Bioshock ist in der Tat nur ein Doom in noch hübscher...

    vom "ich lauf durch eine vollständig eigenlebige Welt und kann tun was ich will und vorallem: ERFORSCHEN zu BoomBallerSchockeffekt"

    ich werds spielen, keine Frage, ich bin mir sehr sicher, dass es ein geiles Ballerspiel wird, aber da hät soviel mehr sein können :/

    scheint ja irgendwie atm in Mode zu sein Games nur aufs nötigste downzugraden anstatt mal nen echten Schritt zu tun.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #25
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Zitat Zitat von MakeTnotWar Beitrag anzeigen
    Naja, sieht aus wie Doom 3 in hübsch. Die Level sind genauso geradlinig und alles, was rumläuft ist feindlich. Aus der Story hätte man was machen können, wurde aber leider vermurkst. Nur weil irgendwo ein Automat rumsteht der Spritzen verkauft ramm ich mir doch nicht gleich eine davon in den Arm.
    Die Plasmide ergeben für eine utopische Gesellschaft überhaupt keinen Sinn, sondern lediglich als Waffenersatz in einem Ballerspiel. Welchen zivilen Nutzen soll eine Droge haben, die es mir erlaubt andere Menschen anzuzünden? Ebenso glaubhaft wäre es an einem Bahnhof einen Automaten aufzustellen, der Panzergranaten verkauft.
    Auch Überwachungssysteme, die gleich mit tödlicher Gewalt eingreifen ergeben keinen Sinn, wenn die Welt von Rapture glaubwürdig erscheinen soll. Überzeugender wäre es, wenn man die Dinger erst hacken und dann mit Waffen ausstatten müsste.
    Was bleibt ist ein hübsch aussehender Standard-Shooter mit kruder Story. Allerdings ist Kinder abknallen nicht so mein Ding. Bleibt also im Regal stehen.
    Doom 3 ? Argh.... was hast für ne Grafikkarte?
    Ich seh dort keine Vergleiche zu Doom 3.
    Die Demo ist leider geradlinig, das ist wahr. Aber nur die Demo. Die Fullversion ist nicht so geradlinig das haben 2K nur für die Demo vorgesehen. Du redest schon von einer vermurksten Story, es ist ne Demo mit nichtmal 20min spielcontent, was willst du da groß von der Story mitbekommen, also ich find bisher alles genial .
    Und das du einen Sinn darin suchst, ich glaube wir sind nicht im RL =)
    Bzw, du knallst doch keine Kinder ab oO?

  6. #26
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Seit wann sucht man in einem Surrealen Ballerspiel nach "sinn" und "glaubhaftigkeit" sowie "realismus" ?
    Seit wann ist das Spiel surreal? Bist Du sicher, dass Du nicht fiktiv meinst? Ich beziehe mich auf die interne Logik des Spiels. Wenn z.B. in einem Science Fiction Roman mitgeteilt wird, dass der Akku der Laserpistole des Helden leer sei und er kurz darauf ohne nachzuladen einen bösen Alien erschießt ist das nicht glaubwürdig, völlig unabhängig davon, dass Laser-Handfeuerwaffen garnicht existieren.
    Rapture soll eine utopische Unterwasserwelt sein. Aber wozu genetische Erweiterungen, die es einem erlauben andere unter Strom zu setzen, anzuzünden oder zu gefrieren? Und noch dazu an irgendwelchen öffentlichen Automaten zu kaufen sind?
    Das alles dient nur als Waffenersatz in einem Ballerspiel. Das ist der einzige Grund für die Existenz der Plasmide in Bioshock. Man sich keinerlei Gedanken über eine glaubhafte Welt unter Wasser gemacht, in der eine alternative Gesellschaft aufbebaut wurde.
    Und das Spiel ist mit ziemlicher Sicherheit geradlinig bis zum Schluss. Es gibt keine Karte im Spiel, also wahrscheinlich auch keine Möglichkeit sich zu verlaufen.
    Das man in dem Spiel Kinder töten kann um sich einen spielerischen Vorteil zu verschaffen ist allerdings derart geschmacklos, dass es alles andere, was evtl. für das Spiel sprechen könnte in den Hintergrund drängt. Wer das mit "es ist ja nur fiktiv" abtut hat wahrscheinlich auch keine Probleme damit ein Spiel wie "KZ-Manager" zu rechtfertigen und spielt GTA nur mit Vergewaltigungs-Mod.
    Die Hersteller tun sich damit nicht den geringsten Gefallen. Bioshock schreit geradezu nach einer Indizierung und Verschärfung der Gesetze.
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  7. #27
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    aber GTA ohne Vergewaltigungsmod (afaik ist das ne Sexmod und nix mit Vergewaltigung - aber ich habs nie gespielt, ka) ist ok

    überhaupt, Erwachsene zu töten ist ok oder was ?

    die little Sisters sind keine Kinder, sie sehen nur so aus -.-

    ich find die Szene aus Prey viel härter °_°

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #28
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Fiktiv genau, mir fiel das wort nicht ein. Ok, es ist deine Meinung und ich denke mal das man diese nicht aus dir rausreden kann. Einige punkte möchte ich dennoch hinzufügen. Es gibt eine Karte im Spiel. Plasmid wird in der Demo nicht näher erläutert, aber ich denke das im Kaufspiel das warum, wieso in der Story eingebunden werden bzw. sind.

    Und Bioshock Indizierungs gefährdet? Wohl kaum! Man kann die Leichen nicht entstellen, Köperteile fliegen nicht umher und kann mit ihnen auch nicht interagieren. Die Blutdarstellung ist unrealistisch und trägt zur atmosphäre dabei. Und nicht zuletzt, handelt es sich um ein "Fiktives" nicht real wirkendes Ego Shooter Spiel.

  9. #29
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    [color=lightgreen]

    aber GTA ohne Vergewaltigungsmod (afaik ist das ne Sexmod und nix mit Vergewaltigung - aber ich habs nie gespielt, ka) ist ok
    Ist auch nicht mein Fall. Mafia war z.B. in Ordnung, da es da um einen geläuterten Mafiosi ging.

    überhaupt, Erwachsene zu töten ist ok oder was ?
    Wenn es klare Agressoren sind. Das sind die "Little Sisters" definitiv nicht. Trotzdem bringt es einem Vorteile, wenn man sie tötet.

    die little Sisters sind keine Kinder, sie sehen nur so aus -.-
    "The Little Sisters are genetically modified prepubescent girls."
    Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Bioshock

    Sie sehen aus wie Kinder, sie haben Stimmen wie Kinder, sie singen Kinderlieder von Mr.Bubbles und Teddybären und wenn man ihren "Big Daddy" tötet weinen sie. Da hilft es nicht viel zu sagen das seien gar keine Kinder sondern sähe nur so aus, klinge so und benehme sich so wie ein Kind.

    ich find die Szene aus Prey viel härter °_°
    Volle Zustimmung.
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  10. #30
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Also ich fand das Game dann doch recht langweilig.

    Du tötest die ganze Zeit splicer und ab und an nen Big Daddy... mehr gibt das Game leider nicht her.

    Und das ende find ich auch etwas.... nunja

  11. #31
    Obergefreiter
    Avatar von b3nny85
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    246
    Nick
    b3nny85
    Clans
    Die Philosoffen
    ich kann's lieder nicht zocken, da es andauernd abschmiert, wenn ich ich n neues Spiel starten will :x

  12. #32
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    der beste ego shooter seit jahren und ein "nur Naja" von Fated. Na komm, Doom 3 und Half Life 2 sind ein witz gegen BioShock.

  13. #33
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Werde es in zwei Wochen auch mal zocken .
    Btw. HL² fand ich ein sehr lustiger und gut gemachter Ego-Shooter auch wenn er zu kurz ist.
    Doom³, war langweilig, da alles vorherrsehbar war .

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  14. #34
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Sagt dir der name "ab 18" was? Du darfst darüber garnicht erst urteilen du gefährdeter Spieler du!!!!

  15. #35
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.599
    Nick
    ScHmiDi.711
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Sagt dir der name "ab 18" was? Du darfst darüber garnicht erst urteilen du gefährdeter Spieler du!!!!
    ab 18, was ist das als hätte mich das je aufgehalten (und komm, so brutal war hl² und doom³ nicht und bioshock wirds auch nicht sein )
    außerdem bin ich eh in ein paar wochen 18

    und ja ich lauf bald amok

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mitglieder Bündnis-System-72
    Von Jo Kult im Forum Bündnis System 72
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.11.2001, 11:31
  2. @Shock
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2001, 19:18
  3. @ shock
    Von kryptochild im Forum Kuba Libre
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 00:47
  4. @ shock
    Von kryptochild im Forum Kuba Libre
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 21:21
  5. RANG SYSTEM
    Von UNBREAKEBAL im Forum *GAHQ*
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •