+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 90
Like Tree9x Danke

BIOSHOCK 3 - Infinite

Eine Diskussion über BIOSHOCK 3 - Infinite im Forum Shooter. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; So, habs heute Abend mal runtergeladen und angefangen zu zocken. Hab aber erst so ein bis zwei Stunden Spielzeit. Aber ...

  1. #61
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So, habs heute Abend mal runtergeladen und angefangen zu zocken. Hab aber erst so ein bis zwei Stunden Spielzeit. Aber bis jetzt ist es sehr gut. Hab direkt auf Hard angefangen, ist aber bisher noch nicht wirklich schwer. Ändert sich wahrscheinlich aber noch. Aber Normal soll ja ziemlich einfach sein, von daher hab ich direkt mal eins hochgestellt.
    Die GRafik ist wirklich genial, das ganze Setting und die Atmosphäre am Anfang.... wenn die das auch nur ansatzweise im Spiel durchhalten dann ein Kandidat für Game of the Year.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #62
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Joar, habs auch erstmal auf "Schwer" gestellt weil sie meinten, alles drunter wäre zu leicht.
    Technisch find ich die Grafik nicht überragend, habe aber auch keine hohen Erwartungen gehabt. Man wusste ja schon dass es keine Grafikhure werden wrid, aber wie du sagst Little, der Stil ist ein Traum! Hätte das so geil nicht erwartet, da ich mir dachte, hm, Rapture über den Wolken halt.
    Den Anfang fand ich so genial, man läuft eigentlich ne halbe Stunde nur herum und schießt kein einziges Mal und trotzdem hat mich das total gepackt.

    Den Reviews nach ist das ziemlich sicher nicht nur ein Kandidat fürs GOTY.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  3. #63
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Wenn man es mit nem Battlefield 3 oder Crysis 3 vergleicht ist es technisch echt weit hinten ABER, es ist einfach viel Stilsicherer und wirkt richtig malerisch und Idyllisch.
    Ich ziehe die Grafik von Bioshock Infinite der von Crysis oder Bf aufjedenfall vor und das würde ich zu jeder Zeit.

  4. #64
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.204
    Die Grafik von BF3 und Crysis würde ich vorziehen, es ist nur der Stil der dir nicht gefällt, aber auch mit Frostbite und Cry Engine drin wäre

    Ehrlich gesagt finde ich die Waffenphysik echt scheiße. KA ob sich jemand mein Stream gestern angesehen hat, aber irgendwie zieht mir die Kamera zu schnell, selbst wenn man die Mausgeschwindigkeit/DPI runter stellt :/

    Ansonsten ist das Spiel sehr genial und macht richtig Spaß (spiele auf schwer)

    Was mich aber interessieren würde ist wo man mit dem Schlüssel hingehen muss, bei seiner ersten Nebenmission?

  5. #65
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Hast du die Mausbeschleunigung in den Option ausgestellt?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  6. #66
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.204
    Jo

  7. #67
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Was mich aber interessieren würde ist wo man mit dem Schlüssel hingehen muss, bei seiner ersten Nebenmission?
    Spoiler:
    Man findet wenn man wirklich alles abklappert zu Beginn in einem Haus ne große verschlossene Kiste. Das müsste direkt nach den ersten Schießerein mit der Polizei sein.
    Wenn das der 1. Schlüssel im Spiel ist, den du gefunden hast, dann ist der für diese Kiste gedacht.


    Mausbeschleunigung muss aus sein, das Verziehen nervt einen auf Dauer sonst sehr. Hab das leiber bei den Aufnahmen erst vor Video 4 umgestellt....
    Ach ja wer mag kann ja mal reinschauen ins LP zu Infinite. Die Links findet ihr in meiner Signatur.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  8. #68
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So, habs nun durch.

    Nur für registrierte Benutzer sichtbar:
    Bitte registrier dich oder log dich ein um diesen Inhalt zu sehen.
    Geändert von Little. (03.04.2013 um 16:17 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #69
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Ne, ich werd das ganz sicher nicht lesen Little. Zumindest nicht bevor ich´s selber durch hab und das kann mangels Zeit noch etwas dauern.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  10. #70
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Habs gerade durchgespielt.
    Also
    -man merkt das es primär für konsolen etwickelt wurde oder irre ich mich?(z.b Die standart steuerung war für mich beschissen ebenso die maus einstellung)
    -Normal ist schon ein ordentlicher Schwierigkeitsgrad
    -Das ende war ziemlich mindfuck aber plausibel wenn mans erstmal versteht
    -Es ist nicht wirklich mit den alten Bioshock teilen zu vergleichen ganz anderen Spielgefühl.
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  11. #71
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Was ich auf jede Fall empfehlen würde ist das Spiel auf "Normal" zu spielen. "Normal" ist zwar für geübte Spieler recht einfach aber der höhere Schwierigkeitsgrad hat das Problem das gegen Ende die Gegner einfach zu "Bullet-Sponges" werden, also unglaublich viel Munition fressen und es ein paar Kämpfe gibt die einfach nicht ordentlich ausbalanciert sind, einige würde ich sogar als frustrierenden Mist bezeichnen.
    In Bioshock Infinite geht es um die Story und auch wenn man circa 50% mit Kämpfen beschäftigt ist würde ich sagen das es sich nicht lohnt das Spiel auf "Hard" zu spielen. Wer die Story genießen will, und darum gehts in dem Spiel, und kein Problem damit hat das Gegner keine große Herausforderung sind der sollte es definitiv auf "Normal" spielen. Wer eine größere Herausforderung will und damit leben kann an einigen Stellen laut über Spielmechaniken zu fluchen, der spielts auf "Hard". Besser macht es das Spiel aber imho nicht, denn alles in allem sind die Kämpfe so oder so die große Schwachstelle von Infinite. Und nur dadurch das die Kämpfe schwerer werden wird das Spiel nicht besser.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #72
    vi Britannia
    Avatar von SgtMcPwnage
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Area 10
    Alter
    22
    Beiträge
    4.098
    Nick
    SgtMcPwnage
    Clans
    G.I.N
    Ja...schon auf Normal war die letzte Aufgabe
    Spoiler:
    Die Hand of the prophet vor den Vox zu schützen
    nervig .....und auf Hard will ichs gar nicht erst probieren ;D
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic32127_15.gif

  13. #73
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Ui, das hört sich nicht gut an. Bisher liefs auf "schwer" ganz aktzeptal auch wenn ich schon einige Male gestorben bin.
    Naja werden wir sehen, bis jetzt gehts. Wirkt sich das eigentlich nur auf die Kämpfe aus oder hat das wie ich vermute auch was mit dem Geld oder den Preisen für Vigor´s zu tun. Denn ich kann mir die Upgrades zum Großteil alle nicht leisten. Bzw. kaufe ich eines, habe ich erstmal wieder überhaupt kein Geld.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  14. #74
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Nö, das ist relativ normal. Man verliert zwar was wenn man stirbt aber sonst ändert sich da afaik nichts. Ich hatte auch immer recht wenig Geld. Die Upgrades verschlingen viel und alles kann man sich nicht leisten.
    Den Schwierigkeitsgrad kann man aber auch jederzeit umstellen. Ich glaube für auf Hard durchspielen gibts bei Steam eh kein Achievement.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #75
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Nö, das ist relativ normal. Man verliert zwar was wenn man stirbt aber sonst ändert sich da afaik nichts. Ich hatte auch immer recht wenig Geld. Die Upgrades verschlingen viel und alles kann man sich nicht leisten.
    Den Schwierigkeitsgrad kann man aber auch jederzeit umstellen. Ich glaube für auf Hard durchspielen gibts bei Steam eh kein Achievement.
    Ah ok, vielen Dank für die Infos Little. Wenn man eh jederzeit umstellen kann, ist es ja nicht schlimm. Dann kann ich bei Fruststellen ja ggf. umstellen.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  16. #76
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    So, da der letzte Post hier schon ne Weile her ist, gilt das hoffentlich nicht als Doppelpost.

    Habe es nun auch durch, puh, echt krasse Story. Geniales Spiel und bisher mein absoluter Favorit in diesem Jahr. Das wird kaum zu toppen sein, zumindest was Atmospähre und Story angeht.

    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    So, habs nun durch.
    Nur für registrierte Benutzer sichtbar:
    Bitte registrier dich oder log dich ein um diesen Inhalt zu sehen.
    Spoiler:
    Kann dir da absolut zustimmen, ich war auch etwas perplex nach dem Ende. Die Einlage mit Bioshock 1 bzw. Rapture fand ich aber superspitzenklasse. Was du mit Fringe meinst weiß ich nicht, vermutlich die Serie, aber die hab ich mir nie angesehen. Ja das verwackeln ist unangenehm. Also ich hatte es schon, dass mir von Black Ops spielen übel wurde, ist aber auch als Shooter-Krankheit bekannt. Bei Bioshock wurde mir aber nicht schlecht, kann auch sein dass es an Blops selbst lag. XD Die Bosskämpfe sind einfach mal unverhältnissmäßig schwerer als die normalen Kämpfe. Handymen waren mal allesamt viel zu mächtig und selbst auf normal nicht einfach. Ja ich hab später im Spiel teilweise Bosse und so auf "normal" gespielt weil das sonst einfach nur total frustet. Die Lady Comstock war aber auch auf normal furchtbar zu spielen und der Kampf auf Comstock´s Luftschiff gegen die Vox am Ende war einfach nur noch grausam. Vor allem weil ich beim 1. Mal total gefailt habe, da ich dachte diese Wellen an Patrioten müssen doch mal aufhören und nicht gesehen habe das rechts außerhalb meines Sichtbereichs noch ein Zeppelin war. Ok war mein Fehler, aber der Kampf war total unschön. Wirkte wie ein billig hinein kopierter Horde-Modus.

    Ach und falls einer die Erleuchtung hat und mir den genauen Sinn und Bedeutung des Endes mitteilen kann, bitte posten.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  17. #77
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zum Ende am besten einfach gezielte Fragen stellen. Nachdem ich diverse Reddit Threads gelesen habe glaube ich es zu verstehen. Aber es ist echt kompliziert und ich glaube nicht das ich es irgendwie komprimiert erklären könnte
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  18. #78
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Zum Ende am besten einfach gezielte Fragen stellen. Nachdem ich diverse Reddit Threads gelesen habe glaube ich es zu verstehen. Aber es ist echt kompliziert und ich glaube nicht das ich es irgendwie komprimiert erklären könnte
    Generell mag ich solche Enden viel lieber, als Spiele in denen alles offensichtlich ist. Aber das hier ist schon ne Ausnahme, also im positiven Sinne. Nur so nen "Mindfuck" hatte ich bisher glaube ich nach keinem Spiel. Das finde ich aber durchaus toll, wenn nach dem Ende noch so lange über ein Game gesprochen und diskutiert wird.
    Hab mir jetzt mal diverse Videos zum Ende (also Erklärungen) angesehen und viel Geschreibsel in Foren gelesen. Denke die größten Fragen konnten beantwortet werden. Dennoch ist aber vieles eben Spekulation, so lange nix offzielles bekannt ist.

    Und was halt auch offen bleibt:
    Spoiler:
    Nach den Credits, die Szene in der Booker von seinem Büro zum Kinderbett geht und man nicht sieht ob nun eines darin liegt oder nicht.
    Das sieht ja fast so aus als ob trotz des Todes von Booker/Comstock am Ende, alles wieder von Vorne beginnt.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  19. #79
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Spoiler:
    Nicht von vorne. Insofern ich das richtig verstanden habe
    Durch den Tod von Booker bei der Taufe wurden alle Möglichkeiten eliminiert die zu den Geschehnissen ab der Taufe führen (also Booker der Spieler und Booker als Comstock).
    Es gibt ja aber noch die Option das Booker gar nicht zu der Taufe geht und sich somit auch garnicht dafür oder dagegen entscheidet und somit weder Comstock noch der Spiel-Booker werden kann. Der Tod bei der Taufe ist die einzige Möglichkeit wie die Geschehnisse in, bzw die zu, Colombia führen in allen möglichen Universen eliminiert werden können.
    Allerdings ist es etwas seltsam da er sich scheinbar an das Geschehene zumindest zum Teil erinnern kann, aber da gibts auch Theorien zu. Aber die weiß ich jetzt aus dem Stehgreif nicht.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #80
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Spoiler:
    Ja ok, letztllich habe ich nun auch endlich kapiert, warum er da ertrinkt. Habe mir gestern Nacht noch viel Erklärungen dazu durchgelesen.
    Aber dennoch ist damit finde ich nicht geklärt was es mit der Szene auf sich hat als er nach Anna sehen will und man nicht erfährt ob sie nun im Bettchen liegt oder nicht.
    Klar es folgen noch 3 Story DLC´s aber ich denke mal die werden sich wahrscheinlich eher mit anderen Themen rund um Bioshock Infinite befassen. Vielleicht spielt man da den Aufstand der Vox nach oder Änliches. Denke nicht, dass sie da nochaml gezielt auf Booker/Comstock eingehen werden.

    Interessanterweise wird ja auch schon viel zum Thema Rapture-/Columbia diskutiert. Z.B. sollen die "bathytubes" in Rapture nur duch Ryan selbst oder jemandem mit seiner DNA steuerbar sein, also wenn sie mal unter Quarantäne gestellt wurdne. Im Spiel benutzt Booker sie ja. Also würde das nahelegen dass er auch Ryan-DNA in sich hat. Manch einer meint, er wäre Ryan nur eben in einem Paralelluniversum. Außerdem meine viele Elizabeth wäre den Little Sisters sehr ählich, Fitzroy wäre quasi Atlas-/Fountain usw. Aber gut, das ist alles Theorie, dennoch interessant zu lesen finde ich die Spekulationen.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •