+ Antworten
Seite 5 von 49 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 965
Like Tree53x Danke

The Elder Scrolls-Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Eine Diskussion über The Elder Scrolls-Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft im Forum Rollenspiele. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Zitat von Little. Mh, ich hab bis heute weder Morrowind noch Oblivion durchgespielt. Ich sollte das mal nachholen... ZUmindest Morrowind. ...

  1. #81
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Mh, ich hab bis heute weder Morrowind noch Oblivion durchgespielt.
    Ich sollte das mal nachholen...
    ZUmindest Morrowind. Ist für mich nach wie vor Nummero Uno was RPGs betrifft.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #82
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    ZUmindest Morrowind. Ist für mich nach wie vor Nummero Uno was RPGs betrifft.
    Aber sowas von!

    Im letzten Bethesda Podcast war Todd Howard anwesend und hat bisschen was erzählt, nichts wirklich neues. Allerdings hat er gesagt wir werden überrascht sein was sie alles an Infos raushauen im Game Informer, können also mitte Januar mit einer wahren Flut an Content rechnen.

  3. #83
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ein britischer Händler hat in seiner Produktbeschrieben stehen, dass Skyrim im Bürgerkrieg ist, allerdings ist das nicht bestätigt
    http://www.game.co.uk/Games/PlayStat...3131/?s=skyrim

  4. #84
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    ZUmindest Morrowind. Ist für mich nach wie vor Nummero Uno was RPGs betrifft.
    Okay, okay. Ich werd Morrowind mal auspacken.
    Gibts irgendwelche Mods oder sowas die man benutzen sollte oder ist es Vanilla (mit Patches?) so ausreichend?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #85
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Hab neulich Screens von dem so called Morrowind Graphics Extender gesehen, sieht sehr sehr gut aus, allerdings scheint das recht kompliziert bei der Einstellung zu sein, daher kP

    Muss aber sagen, dass Morrowind auch so recht cool war, evtl. gibbet noch ne Mod welche das Kampfsystem etwas verbessert, ich sag nur, Miss, Miss, Miss, Hit, Miss, Miss, Miss

    Aber sonst passt das denke ich schon.
    Und wenn du die GotY Edition hast bekommst mit Solstheim beim Bloodmoon Add-on schonmal nen Vorgeschmack auf Skyrims Landschaften
    Im Übrigen lohnen sich beide Add-ons sehr falls du die noch nicht haben solltest.

    Der Game Informer Artikel zu Skyrim wurde btW vergrößert, man hat nun von 12 auf 14 Seiten erweitert
    Wird so in zwei Wochen erscheinen, hoffentlich mit Scans

  6. #86
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Okay. Danke.
    Die Addons hab ich leider nicht. Mal schaun ob ich mir dann vielleicht mal die GoTY Edition besorge oder so. Jenachdem was am günstigsten kommt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #87
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Der Game Informer hatte sich in einer Ausgabe auch mal der ES Serie angenommen und diesen Artikel im Zuge des anstehenden Skyrim Covers auf deren Page veröffentlicht.
    http://www.gameinformer.com/b/featur...ostPageIndex=1

  8. #88
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Noch 3 Tage dann kommt der GI
    http://ve3d.ign.com/articles/feature...s-2010/p15/c1/

    Hier könnte man für ES:V voten, wenn man denn möchte ...

  9. #89
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    So, werde mir Morrowind wohl noch mal die GoTY kaufen da es sich irgendwie nicht mehr auffinden lässt... Die 8 Euro dürften zu verschmerzen sein

    Bei Oblivion bin ich mir noch etwas unschlüssig. "Brauch" man die Addons für Oblivion bzw sind die generell zu empfehlen? Die scheinen vom Umfang ja nicht so der Brüller zu sein und die GoTY Edtion von Oblivion ist noch ziemlich teuer, verglichen mit dem Hauptspiel (Und da wo es günstig ist ist es nicht lieferbar...). Hab da so meine Zweifel ob sich das im Kosten/Nutzen Faktor lohnt. Des weiteren liest man viel schlechtes über die deutsche Version von Oblivion (Sprachausgabe, Überstzungsfehler etc). Machts nen Unterschied ob man da zur englischen Version greift oder kann man die deutsche mit Mods auf nen anständigen Stand bringen? Hab mit englischer Sprachausgabe etc keinerlei Probleme und der Import ist ja oftmals auch noch günstiger.
    Geändert von Little. (05.01.2011 um 17:39 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #90
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Wenn du das tust empfehle ich dir ne englische Version zu kaufen, dann kannst du nämlich ohne Probleme die neue Grafikcompilation mitinstallieren
    http://www.pcgames.de/The-Elder-Scro...Update-806060/

  11. #91
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Bei Oblivion brauchst du theoretisch gute Community Mods, damit geht das Spiel üüüübelst ab. Nen ungemoddetes Oblivion wäre mir mittlerweile viiiiiel zu fad

  12. #92
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Die Grafikcompilation für Morrowind hatte ich die Tage schon mal gesehen, ich lade sie mir gerade mal da ich nicht weiß wie lange die ganzen Mirrors verfügbar bleiben. Einige Modder bitchen da ja ganz schön rum... Für Oblivion melde ich mich dann noch mal. So in sechs Monaten schätzungsweise
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  13. #93
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ja sie bitchen zu Recht, allerdings muss ichs trotzdem auch noch saugen^^
    Glaub ich kauf mir nochmal nen englisches zusätzlich =p
    Sind 7 Euro auf Amazon^^

    UND ICH GLAUB ICH RASTE AUS! ^^ GI Cover für Skyrim ist raus, die Assis, aber seht selbst
    http://www.gameinformer.com/b/news/a...-v-skyrim.aspx

    Hoffe mal der Hub wird bald aktualisiert ^^

  14. #94
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    GameStar.de:

    Infos zu Skyrim aus der Gameinformer
    In der aktuellen Ausgabe der amerikanischen Videospiel-Zeitschrift Game Informer wird das Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim auf 14 Seiten vorgestellt (wir berichteten). Die Ausgabe ist bereits bei einigen Abonennten eingetroffen und die wichtigsten Informationen aus dem Vorschaubericht sind ins Netz gelangt.
    Dazu gehört das neue Kampfsystem, das auf dem »Dual-Wielding-Prinzip« basiert. Der Spieler kann nun frei entscheiden, was er seinem Alter Ego in die Hände legen will. So ist es nicht nur möglich, dass eine Hand ein Schwert führt während die andere mit einem Schild verteidigt. Stattdessen könnten beide Hände mit einer Waffe ausgerüstet sein oder das Schild wird durch einen Zauberspruch ersetzt. Alternativ sind beide Hände mit dem gleichen Zauber ausgestattet, wodurch der Zauber stärker wird. Die Kämpfe sollen so dynamischer werden, da die Freiheit des Spielers erhöht wird und viele unterschiedliche Taktiken möglich sind.

    Auch das Levelsystem funktioniert anders als im Vorgänger The Elder Scrolls 4: Oblivion . Skyrim verzichtet auf Klassen und lässt jeden Spieler nahezu mit den gleichen 18 Fertigkeiten starten. Wer nun im Nahkampf auf die Gegner losstürmt, erhöht seinen entsprechenden Skill und erhält dafür Erfahrungspunkte. Wer lieber den Bogen spannt erhöht einen anderen Skill, erhält aber auch dafür Erfahrungspunkte.

    Skyrim wirft hier zwei Prinzipien in einen Topf: Man wird automatisch in den Dingen besser, die man häufig ausführt. Gleichzeitig ist das Levelsystem weniger von Quests und Monstern abhängig, sondern von diesen Fertigkeitsaufstiegen. Dabei gilt: Je höher der Aufstieg der Fertigkeit, desto schneller steigt man ein Level. Dadurch werden Spieler, die sich auf eine Fertigkeit spezialisieren, schneller aufsteigen als Spieler, die ihren Stil häufig wechseln oder in allen Dingen gut sein wollen. Ist der Levelaufstieg geschafft, kann man sich zwischen sogenannte »Perks« entscheiden, die bestimmte Fähigkeiten steigern und bereits aus Fallout 3 bekannt sind.

    Rollenspieler freuen sich auf das Radiant-Story-System. Dadurch sollen die NPCs viel natürlicher als noch beim Vorgänger wirken. Die Gespräche sollen dynamischer ablaufen und NPCs sollen auf die Taten des Helden reagieren. Eine Mischung aus Zufallsbegegnungen, vorgefertigten Skripts und den eigenen Charakterwerten und Taten lässt viele unterschiedliche Begegnungen in Skyrim zu.

    Die Entwickler geben ein Beispiel: Wenn der Spieler eine Waffe fallen lässt könnten zwei NPCs den Fund bemerken und sich darum prügeln. Alternativ sieht ein kleiner Junge, dass die Waffe fallengelassen wurde und bringt sie zurück zum Spieler. Und das sind nur ein paar Möglichkeiten, die bei einer trivialen Tat wie dem Wegwerfen einer Waffe passieren können. Allerdings: Ein ähnliches System wurde bereits für den Vorgänger Oblivion angepriesen, die Umsetzung konnte aber nicht wirklich überzeugen.

    Aus den Fehlern bei Oblivion will Bethesda aber lernen. In einem Forenpost versicherte der Community Manager des Entwicklers, dass die Gegner nicht mehr auf die gleiche Weise mit dem Spielern leveln, wie sie es noch im Vorgänger taten. Stattdessen wolle man sich mehr an dem System orientieren, das bereits in Fallout 3 eingesetzt wurde.
    Infos direkt aus dem Artikel der Gameinformer:
    Spoiler:
    General Information

    *

    There is difficulty scaling.
    *

    Bethesda have enlisted many more voice actors for Skyrim.
    *

    Characters will behave more naturally by doing things while they talk to you
    *

    The Camera will not zoom in during conversations.
    *

    There is a sprint mechanic that will use up stamina
    *

    Running backwards is slower than running forwards
    *

    The game will customise unique encounters based on the things you do
    *

    There are more activities offered in towns (forge work, alchemy, enchantment, mining, woodcutting, cooking, etc)

    Environments

    *

    There are 6-7 world environments
    *

    The northern coast of Skyrim is covered in ice, snow and glaciers. To the west it's rocky and craggy and in the middle of Skyrim there is a large tundra (A tundra is a biome where the tree growth is hindered by low temperatures and short growing seasons.)
    *

    There are 5 main cities
    *

    Underground areas will be more varied

    Levelling & Skills

    *

    The class system has been removed
    *

    Your overall level will increase faster if you focus on specific skills, the more skills you practice the slower you will level up.
    *

    There are now perks similar to Fallout
    *

    Once the player has reached level 50, leveling after it is much slower.
    *

    Mysticism has been removed

    Combat

    *

    Bow and arrow attacks do a lot more damage
    *

    Designed to feel more tactile
    *

    Weapons and spells can be applied separately for each hand.
    *

    There are unique finishing moves
    *

    Dragon Shouts are a new mechanic within the game

    Interfaces & Menu

    *

    HUD free option
    *

    The menu has been designed around organising data efficiently
    *

    The map is a real time screen shot of the world you're in.


    Spoiler:


    Geändert von Little. (08.01.2011 um 17:11 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  15. #95
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.451
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Hm Gamestar schreibt die Gegner sollen nicht so mitscalen wie in Oblivion, die Gameinformer schreibt es gibt Level Scaling... Na mal sehen xD. Levelscaling ist übelster Crap, naja das Spiel wird sicher eh erst wieder durch gute Mods Bombe

    Bis jetzt gibt es ja nur schlechte Scans, auf denen die Grafik nicht so überragend aussieht (nicht besser als Two Worlds 2), aber vermutlich sieht man das auf richtigen Screens/Videos besser

    Musiktechnisch erhoffe ich mir, dass es in diese Richtung geht, das würde episch gut passen :



    @little: Achja wenn du dir mal Oblivion holen solltest hast du damit ja auch noch ein ganzes Spiel for free Sicher sagt dir die Mod "Nehrim" etwas, ne Total Conversion Mod die besser ist als das Oblivion Hauptspiel und eigentlich so gut wie ein Standalonetitel im Handel ^^

  16. #96
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Ja, den Nehrim Thread hab ich gelesen

    Das mit dem Scaling ist wohl zu verstehen das die Gegner wohl oftmals noch leicht skalieren, aber wohl nicht in besuchten Dungeons, "Bossfights" etc. Also das wenn man ein Dungeon gesäubert hat und später wiederkommt immer noch nur noch Riesenratten und nicht plötzlich Höllenratten des Todes dort wohnen.
    Soweit zumindest die momentane Interpretation Aber eben auch nur eine Intepretation des Textes und wohl irgendwelcher Twitterbeiträge die ich aber nicht finden konnte.
    Muss man wohl mehr Infos abwarten.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  17. #97
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    So, komme nun auch mal dazu
    Spoiler:
    wer die GI Scans in einer ordentlichen Sammlung haben will melde sich bei mir per PN *hust*


    Mal meine Dinge die ich als wichtigste rausgesucht habe aus dem Artikel:

    -Es wird 50 Level geben welche auch Perks mit sich bringen, siehe Fallout, sprich es gibt nochmal nen bestimmten Bonus oder eine Neuerung pro Levelaufstieg dazu. Geht auch nach Level 50 noch weiter, allerdings deutlich langsamer
    -Es gibt keine Klassen mehr, Stichwort hier ist 'You are what you play' -laut den Entwicklern sei es einfach unzumutbar bei einem solch großen Spiel am Anfang zu entscheiden wie man sich verhalten möchte
    -Es wird finishing moves geben, sprich man kann einem Kampf einfach mal ein hart männliches Ende setzen Unterscheiden sich nachtürlich je nach Waffe
    -Zwei verschiedene Waffen gleichzeit nutzen ist möglich, auch wird es Shield Bashes geben und Magie während des Schwertkampfes
    -Rückwärtslaufen verlangsamt nun
    -3rd Person Ansicht verbessert
    -Bogen spannen dauert nun auch länger, dafür besitzt er eine höhere Durchschlagskraft und Stealth Spieler können so evtl. einen Gegner schon mit einem Schuss zu Fall bringen
    -Kinder werden die Welt von Skyrim bevölkern und somit mehr Leben einbringen
    -Auf Handlungen des Spielers wird eingegangen, Stichwort Radiant AI, siehe Littles Bsp mit dem liegengelassenen Schwert
    -Magier könnten den Spieler zu Duellen herausfordern
    -Kein Zoom-In mehr auf das Gesicht des NPCs welcher mit dem Spieler spricht, mehr Emotionen möglich+Bewegung des Gegenübers
    -Man wird Aktivitäten wie dem Bergabau, Holzabbau oder dem Kochen nachgehen können
    -Skyrim spielt 200 Jahre nach Oblivion, das Buch The Infernal City (Dt. Die Höllenstadt) zählt offiziell als Zwischending zwischen ES IV: Oblivion und ES V: Skyrim
    -In Skyrim herrscht Bürgerkrieg
    -Die Drachen sind zurückgekehrt, seit ES I:Arena wird darauf storytechnisch hingearbeitet
    -Dovahkiin bzw Drachengeborene sind Drachentöter, von den Göttern erwählte Personen, der Spieler schlüpft in die Rolle von einem.
    -Schnee ist natürlich wichtig in Skyrim und erscheint nicht nur als weiße Textur als vielmehr dynamisches Element, so bleibt gefallener Schnee liegen und passt sich seinem Untergrund an.
    -Levelscaling ist zurück, allerdings ist nicht ganz klar in wie weit, ich schätze es ist ein Kompromiss zwischen Morrowind und Oblivion mit (hoffentlich) mehr Hang zu Morrowind, sprich einige Kreaturen und Random Quests leveln mit, andere nicht, bsp. war hier, eine Frau erzählt ihr Mann sei entführt worden, das Spiel checkt dann in welchen Dungeons der Spieler bereits war und sucht ein neues Gebiet in welchem der Mann+zum Spieler passend starke Gegner gespawned werden.

    Tjo, das dazu, sehr sehr geil auf jeden Fall.
    Den GI Hub mal im Auge behalten, hoffentlich gibbet da bald mal 'echte' Screens, die Scans sind doch recht schlecht in der Quali.
    Habe heute nen Kumpel, welcher in einer US Kaserne wohnt, angehauen er möge doch mal schauen ob die dort nicht iwie an nen Game Informer rankommen nachdem mein lustiger Gamestop noch nicht mal welche bekommt, und dem Unternehmen gehört der GI

  18. #98
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Hier mal eine lange aber schöne Auflistung von einem User des BethSoftForums

    Zitat Zitat von Sleign Bethesda Forum)

    Features of Skyrim:


    Combat- The combat system has once again been overhauled. Now you may choose what you place in each hand, whether it be a sword and shield, dagger and sword, two swords or even a weapon in one hand and a spell in another. Assaulting with your shield is now apart of melee combat, being able to shield bash them to stagger them to give yourself an advantage in combat. The back-peddling speed when in combat has been slowed that you can no longer continuosly string alone an npc or creature in combat. Two-handed weapons ARE still in the game, that did not change. Spells can now be dedicated to a certain hand meaning you can fight with your left hand aflame while your right hand is charged with lightning. Ranged combat has been improved by increasing the damage bows deal significantly, so much so that it is possible for one to one shot an npc from stealth but also so the draw time of your bow has been increased. Ranged combat shouldn't be able to be abused from stealth like in Oblivion due to the fact that NPCs are FAR more intelligent than any TES game ever and possibly any game to date, we shall see.

    Improved Radiant AI- The AI for Skyrim is a vast improvement over that of Oblivion. The AI will now react to you killing people. If you kill a shopkeeper they will react in a proper way to it. Also it is said that if you drop a sword on the ground near NPCs they will react to that as well, such as a child might try to give you the sword back or two men will fight over it. Also if you say, level your a few schools of magic to a high level, you may be challenged by a mage on the street that just might have been passing by in a western style duel. This event would not happen if you decided to have raised blade instead of Alteration. Even leveling skills has an effect on how the world changes around you. NPCs will dodge spells. When you approach an enemy, they will engage in dialogue with you from a far while continuing to do their task or making gestures or pacing around, depending on what their personality is. This is the replacement for what the NPCs do in Oblivion where the enemy would run up to you and then begin the zoomed in dialogue. The game world truly feels more real due to the fact that NPCs will talk to you from a distance if required and will continue smithing or washing dishes while talking to you and may even make cursory glances over their shoulder at you while talking for realism unparalleled. Also, the one thing that many people will be happy to know, Bethesda has confirmed that they have added many times the amount of dialogue that was in Oblivion and has hired MANY more voice actors to play NPCs. /rejoice all.

    Environment- The environment is that of a mountainous range area close to that of Alaska. The north coast is icy and cold with glaciers, snow, etc. In the middle of Skyrim is a massive tundra (with several different environments in that one area) where you can see the mountains at the edge.- (Thanks to Reach and Riveon) There are numerous ruins spread through Skrim. Each of the dungeons and ruins are completely customized and unique, no one part of one dungeon will look like another. This area is also said to be inhabited by the usual wolves and other creatures but also trolls, Sabertoothed tigers and Mammoths. Also there will be giant spider(s) in Skyrim as well. The draw distances have been greatly increased allowing for little to no grid pattern or low resolution distance land. Also it has been stated that wherever you can see you can go in Skyrim.

    Plot- The plot is that you are possibly the last Dragonborn, a group characterized by their ability to hunt dragons. The Septim line was a prominent Dragonborn line protected by the Dragonguards which eventually became the blades. After the death of the Septim line, the Blades were hunted down and killed one by one and now are almost completely gone. The return of the dragons was foretold in the Elder Scrolls and was ushered in by the destruction of the Staff of Chaos, the creation of the Numidium, the events at Red Mountain and the Oblivion Crisis. There is a blade you come across that will train and guide you through the game. The last event to unfold before the dragons return was the people of Skyrim turning against each other which is happening at the beginning of the game. Dragons start to appear in greater and greater numbers as the game goes on and will eventually culminate with Alduin possibly coming into the world, but we have no idea yet.

    Graphics- Skyrim features True shadows, more hyper-realistic faces on NPCs and more distinction between the races. The normal creatures that you are used to have been updated graphically and look much more appealing (especially Trolls). There will be HDR and many other environmental effects that are at the cutting edge of gaming now and including greatly updated water effects. Dynamic snow, a first to my knowledge in gaming, in which snow truly falls from the sky and lands on objects and builds up. So in theory if it snows heavily enough you may have to wade through snow or even have mountain passes blocked by avalanches.

    Creatures-
    So far it has been shown that we will have wolves, trolls, giant spiders and of course dragons. There are also Saber-toothed tigers, Mammoths, giants, Ice Wraiths, giant spiders and possibly werewolves. The most shocking creature of all is monstrous and unimaginable....Children!

    New leveling system and Stat system-
    You no longer choose between Major and Minor skills anymore. Now there are 18 skills you can choose to level from but you now level from skill in a different way. You no move along to another level by leveling skills like before but the lower the level the less it attributes to the leveling process, for example, by leveling your Destruction from 9-10, it will give less to leveling than say leveling Destruction from 30-31. You gain perks as you get skill levels that give you bonuses like those in Oblivion, Daggerfall and Fallout. Each star in the sky of the menu is a perk. There may be a perk tree taking the form of constellations that will allow you to easily keep track of your perks. (perks information thanks to Orzorn.) Known skills are Smithing, Alchemy, Destruction, Alteration, Illusion, Conjuration, Restoration and Enchanting. You will be able to mine, farm, cook and cut wood but it has not been confirmed that these are skills are or just things you are able to do. Bethesda has said that they have given you things to actually do in towns so that the world feels even more real and immersive. You can smith your own weapons using ore you have mined or grow your own ingredients for Alchemy.

    Level Scaling- Okay, this is the biggest thing I see. Level-scaling has been in every TES game in some respect. The level-scaling is more like Fallout's level-scaling meaning that this TES game will be similar to Daggerfall in most respects.
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>Content is explanation of Fallout Level-scaling. So please no more "OMG HE MADE EVERYTHING UP!" posts<<<<<<<<<<<<
    All items have the same set stats, and all non-human enemies have the same HP and stats across all levels. Quest rewards are always the same. This makes it so it better than Oblivion's Level-scaling. NPCs are scaled in their equipment.

    Random spawns out in the world are scaled (stronger enemies appear at higher levels), but weak enemies aren't written out of the system, just become less common. Unlike Oblivion where imps and boars become impossible to find at higher levels, A single spawn at lower levels can have enemies spawning in pairs at higher levels.
    .
    After you enter an enclosed area, all enemies will be set to your level there for the rest of the game. You cant keep coming back to the same ruin to get better stuff as you level (especially since enemies usually don't respawn).

    Stronger enemies exist in the world at the start of the game. You're usually given enough warning if you don't want to fight anything too strong. The fallout system was created from Oblivion's but Fallout was a testing ground for tweaking level-scaling from too easy from no level-scaling (Morrowind) to too much level-scaling (Oblivion).
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>End of Fallout level-scaling explanation<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

    Finishing Moves-
    Finishing moves are visual effects that happen when killing an npc or creature. These finishing moves are unique to each weapon and to each creature. This means that killing a bear with a long sword will look different than killing a troll with a long sword but also killing a bear with a mace will look different than killing it with a longsword. Thus it makes killing creatures and npcs even more exciting and gets rid of the repetition. It hasn't been confirmed that spells will have finishing moves but I can say it is almost certain to have finishing moves for spells.

    Dialogue-
    Conversations have evolved greatly over the TES series. Oblivion was the start of the true immersion into the gaming world with their voice over conversations and radiant conversations between villagers allowing for over-hearing information and then using that information to gain quests. In Skyrim the convesations no longer occur in a zoomed-in view of the person speaking to you. When an NPC talks to you they will move about, occasionally looking at you, or turn away to continue a task like woodcuttings or minding a counter. Secondary conversations you overhear also provide info without you ever needing to engage in dialogue. Townspeople might mention a missing item, or comment on an unusual situation and those details will automatically enter your log allowying you to explore those avenues at a later time if you so choose. Also when you walk within range of an enemy npc and they notice you they will begin dialogue with you from afar, making gestures or pacing back and forth as if they were a real person.

    Extra Features-

    Sprint has been added and drains stamina when used.

    Dragon Shouts are abilities give you powerful effects to use in battle. There are shouts such as ones that are a "blink" effect (meaning that you teleport a short distance, like 60 feet or something like, that value is a guesstimate to show that it is a very short distance, not fact) and other combat effects. It's not quite certain how we acquire them other than absorbing dragon souls. It's also not certain if you can use them at will or only in dragon fights.

    Random quests have been added in which you can get at random for being in an area at the right time (or wrong time)

    Decent sized towns through out Skyrim that are open. Possibly Open Cities (I'd bet my life on it though)

    HUD free first-person view and improved third person view. There may be an option to show a HUD but it has not been confirmed yet.

    In-depth character customization that allows to change your character physique, give them a beard (possibly women with beards? hmy: That's Nord women for you) and other more detailed changes to your characters body.

    Radiant Story in which if you kill a shopkeeper and he gave a quest, his daughter might inherit the shop and if she knows that you killed her father, she may not give you the quest that her father would have given you. If you killed him inside a secluded house and no one discovered you then she won't know you killed him and thus will be willing to give you the quest. All your actions in Skyrim will affect how the game will progress more than any other TES game. The people will truly treat you differently upon how you act.

    85 unique spell effects, which is far more than most other TES games. -(Thanks to Raziel for the info)

    Speculation- From screen shots of the menu in Skyrim, many have speculated that the attributes have been removed and repurposed elsewhere into the game such as in perks or racials. This cannot of course be confirmed as of this time. They have been instead replaced with straight value increases for Health, Magicka and Stamina for when you level.

  19. #99
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also bisher klingt das alles ganz gut, finde ich zumindest. Keine Ahnung was da in den diversen Foren/Kommentarbereich wieder so genörgelt werden muss...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #100
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Tjo, vielen wird das zu casualisiert
    Allerdings bin ich der Meinung, dass man das bis jetzt noch nicht wirklich sagen kann, witzig finde ich auch die Affen welche nur Scans vom GI gesehen haben und gleich Threads eröffnen wie schlecht doch die Grafik sei

    Gamersheep hat nun übrigens eine kleine Zusammenfassung der Infos aus dem GI in Videoform online gestellt, auch nen paar Scans sind dabei

+ Antworten
Seite 5 von 49 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SCI-FI [the furure is now] reconn!
    Von m@x im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.09.2001, 12:26
  2. GCC The German Capital Cyborgs dabei!
    Von MaFiSoft im Forum Codex-Open
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 23:52
  3. The english HP is online
    Von Aresfight im Forum BL00D+
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 20:03
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02
  5. Im the best Cow in Space
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 12:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •