Was haltet ihr von dem Game? Man steuert diesmal einen Anti-Helden in einer Art Action RPG. Nachdem man selbst und der eigene dunkle Turm von 7 Helden zerstört wurde, kehrt man als ein sagenhafter Bösewicht zurück, bereit Rache zu nehmen und die Welt zu verwüsten. Dabei hat man die Kontrolle über untergebene Diener, den Minions (eine Art Goblins). Diese kann man beschwören und für sich kämpfen lassen, sodass man eine Art Armee mit unterschiedlichen Kriegerklassen mit sich führt, der man Anweisungen geben kann. So spielt auch Taktik eine große Rolle. Das ganze ist mit schönem schwarzen Humor in Szene gesetzt. Nicht verwunderlich also, dass das ganze wie eine Art Dungeon Keeper Nachfolger anmutet, nur dass es diesmal kein Strategiespiel ist sondern man es sozusagen aus der Perspektive von Horny steuert.

Hier gibt's ein englisches Preview: http://www.computerandvideogames.com....php?id=153391

Hier gibts weitere Screens: http://www.consolewars.de/news/newsd...idx=15034#ganc

Entwickelt wird das ganze von den kleinen "Triumph Studios", welche bereits mit der "Age of Wonders"-Reihe große Kreativität bewiesen haben. (siehe mein Review zu AoW: Shadow Magic). Der Publisher ist Codemasters. Das Spiel erscheint 2007 für PC und XBox360.

Anfangs hab ich's ja für Crap gehalten, aber das ganze ist doch recht interessant und endlich mal wieder "die andere Art" von Spiel.

Was haltet ihr davon?