+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Kingdoms of Amalur: Reckoning

Eine Diskussion über Kingdoms of Amalur: Reckoning im Forum Rollenspiele. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Neues Open World RPG von EA. Geführt wird das Team von Ken Rolston werden, dem Lead Designer von TES3 und ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    25
    Beiträge
    16.183
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!

    Kingdoms of Amalur: Reckoning

    Neues Open World RPG von EA.
    Geführt wird das Team von Ken Rolston werden, dem Lead Designer von TES3 und 4.

    Bisher noch nicht wirklich was bekannt, am Donnerstag soll aber ein erster Trailer auf dem Comic-Con gezeigt werden.

    Released werden soll das Ganze im Herbst 2011

    Quelle

    Bin ja mal gespannt ob da as ähnlich genitales wie TES bei rumkommen könnte, was schonmal gut klingt dass sich das Kampfsystem 'nie da gewesen' präsentieren soll, allerdings ists wohl besser da erstmal abzuwarten.

  2. #2
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    36
    Beiträge
    13.607
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Mhhh. Abwarten und Tee trinken.

    Wenn das zeitgleich mit TES 5 kommen
    sollte, stinken die eh voll ab. ^^

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    25
    Beiträge
    16.183
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    indeed
    Hoffe ja noch auf Infos zu TESV auf der Quake Con

  4. #4
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    25
    Beiträge
    16.183
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    So Trailer ist da, sieht ganz witzig aus, aber habe noch Zweifel.
    Kann so unfassbar übergroße Waffen auch gar nicht ab haben^^
    Viel zu unrealistisch und die Grafik sieht viel zu sauber aus.
    Aber ist ja noch bisschen hin, mal abwarten
    http://videos.pcgames.de/v/4n8hadGBe...-2010-Trailer/

  5. #5
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    54.996
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Grad entdeckt, sieht ziemlich cool aus ^^. War ursprünglich als MMO geplant, ist aber nun doch ein Singleplayer RPG. Man spielt in 3rd Person und hat nen sehr actionlastiges Kampfsystem. Die Spielwelt soll auch sehr groß sein, die Devs haben angeblich 200 Stunden gebraucht um das Spiel auf 100% mit allen Sidequests durchzuzocken. Der Stil gefällt mir auch .

    Hier nen Trailer:


    Hier kriegt man nen paar Infos und Gameplay Szenen:


    edit: Ok gab ja schon nen Thread, habs mal hier rein gepackt

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    24
    Beiträge
    24.161
    Nick
    ScHmiDi.711
    Das Spiel will wohl wie Dragon Age (von dem Erzählrahmen und der Inszenierung her) und Skyrim (Open World sein), schafft es aber nicht ganz. Hat dennoch passable 80 Punkte bei GameStar bekommen, soll aber ne noch miesere Portierung von der Konsole sein, als Skyrim. (Miese Steuerung, schlechtes UI, blöde Menüführung).
    Dennoch scheint es wohl wegen Klassen und Kampf ganz lustig zu sein. Wohl eher mehr in die Richtung viel Action.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  7. #7
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.050
    Nick
    CabalUF
    Also ich habs mir geholt, bisher erster Spielekauf 2012.

    Gefällt mir sehr gut. Dachte auch erst das wird bestimmt nix Halbes und nix Ganzes, aber die Demo hat mich dann überzeugt.

    Einfach mal die Demo über Origin oder Steam laden und kucken ob es einem gefällt.

    Das mit dem schlechten Konsolenport kann ich so nicht bestätigen. Ist nur im Inventar leider etwas fummelig, bzw. den Menüs, aber das ist bei Skyrim nicht anders.
    Und Texturen poppen leider manchmal in der Entfernung auf.

    Ansonsten spielt es sich super finde ich. Das Kampfsystem macht wirklich Laune und die Quests sind auch gut gemacht. Die Welt ist natürlich nicht so offen wie in Skyrim, aber offener als z.B. in einem RAGE, was ja angeblich auch Open-World sein soll. Ansich ist die Welt schon sehr groß. Es gibt 4 oder 5 große Gebiete von denen jedes nochmal in 5 kleinere Gebiete unterteilt sind.

    Man muss aber auch sehen, dass es sich eher wie ein Hack´n Slay spielt, als ein RPG, zumindest was die Kämpfe angeht.
    Dass Ken Rolston (Leaddesigner Oblivion) mitgewirkt hat merkt man auch. Es gibt schon einige Dinge die sehr ähnlich sind wie bei TES. (Schlösser knacken, schmieden, Alchemie usw.)
    Und ursprünglich war es als MMO geplant, was man dem Ding auch noch etwas anmerkt.
    Bzw. befindet sich ein MMO im gleichen Universum bereits in Entwicklung.

    Wie gesagt, Demo antesten und dann selbst entscheiden.
    Geändert von EgoSchlüter (13.02.2012 um 22:10 Uhr)
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  8. #8
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    54.996
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Laut den Kommentaren die ich auf diversen Seiten bisher so gelesen hab, soll die Demo eher so lala gewesen sein, das Hauptspiel hingegen viel besser. So verschieden sind wohl die Geschmäcker ^^

    Hier ein tolles Video zu den verschiedenen Kampftechniken:


    Scheint vom Kampfsystem echt was her zu machen und spportet halt auch alle möglichen Spielstile. Das Spiel kann man evtl. als ne Mischung aus God of War und Oblivion sehen, das sagen jedenfalls die Entwickler ^^.

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.796
    Also das Kampfsystem fand ich in der Demo sehr angenehm, eingängig und wenn man bisschen rumexperimentiert hat dann merkt man auch das sich die unterschiedlichen Klassen auch unterschiedlich spielen. Hat mir gut gefallen.
    Der Abschnitt in der Demo ist sicherlich Geschmackssache (vom fertigen Spiel kann ich das nicht sagen, habs noch nicht) aber ich fand die Welt recht cool da man schon gemerkt hat das sie den Charakteren eigene Persönlichkeiten geben und nicht alles ein 0815 Fantasyabklatsch ist.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    24
    Beiträge
    24.161
    Nick
    ScHmiDi.711
    Die Geschichte und die Welt ist von R.A Salvatore, dann kann es ja nur gut sein
    Werd wohl doch mal einen Blick wagen.

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  11. #11
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    54.996
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Dass im gleichen Universum derzeit nen MMO geplant ist, find ich auch interessant .

    Aber wie gesagt, das Kampfsystem ist für mich das wichtigste. Und ich find es gut, dass es endlich mal wieder nen Fantasy RPG mit nem actionlastigen und skilligen Kampfsystem gibt, wo auch die Gegner alle unterschiedliche Stärken und Schwächen haben und man seinen Spielstil anpassen muss. Also nicht so wie in MMOs wo man nur passiv seine Spells auswählt und auch nicht so simpel wie in Elder Scrolls wo jeder Gegner, ob Minikobold oder Drache, quasi immer das gleiche ist weil keine unterschiedlichen Trefferzonen vorhanden sind.

    Leider muss ich noch zig andere Games vorher zocken bis ich Zeit dafür hab xD

  12. #12
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.050
    Nick
    CabalUF
    Also ich persönlich hab nach den ersten Trailern und auch Monate danach geglaubt, das wird überhaupt nix Besonderes das Game. Eher ein typischer Blender mit großen Namen und großem Publisher aber nix Dahinter.

    Die Demo hat mir schon sehr gut gefallen und mich stark positiv überrascht.
    Letztlich hat die mich auch zum Kauf bewogen.

    Das Kampfsystem ist wirklich mal was anderes und macht Spaß.
    Die Grafik (sehr bunt, teilweise comichaft) ist natürlich Geschmackssache. Dachte auch zunächst, das sagt mir überhaupt nicht zu, aber es sieht alles in allem schon sehr stimmig aus und die Welt ist wirklich groß. Ich habe bestimmt schon mehr als 5 Stunden investiert und bin immer noch im 1. großen Gebiet unterwegs, das in 5 kleinere Gebiete unterteilt ist.

    Das Problem mit den zig anderen Games kenne ich und gerade RPG´s sind ja doch sehr zeitaufwendig.
    Aber bei mir ist es derzeit dann so, dass eben viele andere Spiele ungezockt bleiben und ich dafür Zeit in Reckoning investiere.

    Und immerhin kam in letzter Zeit jetzt nicht soooo viel Neues und Tolles. Also der Dezember war doch sehr mager und der Januar, mal abgesehen von Renegade X und da ist man ja in 20 Minuten durch.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Medieval 2 Kingdoms Erfahrungsthread
    Von Asgard im Forum Strategie & Taktik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 15:23
  2. Medieval 2: Kingdoms
    Von Asgard im Forum Strategie & Taktik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 01:07
  3. Juuni Kokki - 12 Kingdoms
    Von Touji im Forum Anime und Manga
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •