+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Großer WoW Patch am 18.3

Eine Diskussion über Großer WoW Patch am 18.3 im Forum Rollenspiele. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; während der wöchentlichen wartungsarbeiten wird nächsten freitag (18.3) der neue patch mit aufgespielt: Düsterbruch Das neue Dungeon Düsterbruch steht nun ...

  1. #1
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704

    Großer WoW Patch am 18.3

    während der wöchentlichen wartungsarbeiten wird nächsten freitag (18.3) der neue patch mit aufgespielt:

    Düsterbruch
    Das neue Dungeon Düsterbruch steht nun Spielern der Stufe 56-60 offen. Der Düsterbruch wird von einem wilden Ogerstamm bevölkert und liegt in der westlichen Gegend von Feralas. Die Gruppen im Düsterbruch beschränken sich auf je maximal fünf Spieler.

    Neue Außenwelt-Schlachtzugsbosse
    In Azeroth gibt es zwei neue Außenwelt-Schlachtzugsbosse. Azuregos, ein ungeheurer blauer Großdrache, ist in Azshara gelandet, während der Dämon Lord Kazzak in der faulenden Narbe der verwüsteten Lande anzutreffen ist.

    Versammlungssteine
    Versammlungssteine befinden sich außerhalb jedes Dungeons und sollen Spielern bei der Suche nach einer Gruppe helfen, mit der sie sich gemeinsam in das Dungeon wagen können. Der Versammlungsstein wird versuchen eine geeignete 5-Personengruppe ausfindig zu machen, indem er nach einem Brecher, einem Heiler usw. sucht. Je mehr Zeit verstreicht, ohne dass eine Gruppe gefunden wird, desto weniger wählerisch wird der Versammlungsstein bei der Auswahl der Gruppenzusammenstellung werden.

    Spielerbegrenzung im Dungeon
    In allen Dungeons gibt es jetzt eine Obergrenze für Spieler pro Gruppe. Die Anzahl der Spieler, die das Dungeon betreten können, soll somit beschränkt werden. Die Dungeons im Spiel waren nicht dafür gedacht, um mittels reiner Überzahl bewältigt zu werden, eine verbreitete Vorgehensweise, die vom vorgesehenen Spielerlebnis abweicht. Diese Änderung ermöglicht es uns in zukünftigen Patches bessere Beute einzubauen. Aus diesem Grund haben die unten aufgeführten Dungeons jetzt folgende Spielerbegrenzungen:

    * Onyxia/Der geschmolzene Kern - 40 Gruppenmitglieder
    * Blackrockspitzen - 15 Gruppenmitglieder
    * Der Düsterbruch - 5 Gruppenmitglieder

    Alle weiteren Dungeons im Spiel werden auf 10 Gruppenmitglieder begrenzt. Hinsichtlich dieser Veränderung werden einige Dungeons noch einmal überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

    Allgemein

    * Bis jetzt wurde in vielen Fällen ein Blocken, Parieren oder Ausweichen als "Verfehlen" übersetzt, was bei der eigentlichen Fehlschlagrate für Verwirrung sorgte. Wir haben folgende Änderungen vorgenommen, um in Zukunft für mehr Klarheit beim Kampfgeschehen zu sorgen:
    o Blocken: Angriffe von vorne werden nun von Kreaturen als "geblockt", anstelle von "verfehlt" registriert und reduzieren entsprechend den verursachten Schaden. Kreaturen werden von nun an keine Angriffe mehr von hinten blocken können.
    o Ausweichen: Jedesmal, wenn eine Kreatur ausweicht, wird dies als Ausweichen registriert. Weicht eine Kreatur einem Angriff von hinten aus, wird dies nicht länger als "Verfehlen" übersetzt.
    o Parieren: Angriffe von vorne werden nun von Kreaturen als "pariert", anstelle von "verfehlt" registriert. Kreaturen werden von nun an keine Angriffe mehr von hinten parieren können.
    * Beim Blocken von Fähigkeiten, die beim nächsten Schlag wirken, wird jetzt der normale Schaden verursacht, anstatt wie bisher der Gesamtschaden.
    * Die Fertigkeitsrate für Bögen, Armbrüste, Schuss-, Wurfwaffen und Zauberstäbe wurde erweitert.
    * Erweitertes Sichtfeld für große Kreaturen.
    * GM versenden In-Game-Mails von jetzt an mit offiziellem Blizzard- Briefpapier.
    * Der Trunkenheitseffekt wurde bedeutend verbessert.
    * Steht man wieder auf, ohne seinen Geist freigelassen zu haben, nimmt die Auferstehungswartezeit normal ab.
    * Es ist nicht länger möglich im Kampf eine Hexenmeister-Beschwörung zu akzeptieren.
    * Erhöhte Betäubungswiderstände erhöhen nun auch die Wahrscheinlichkeit, dass nicht nahkampfbasierten Betäubungszaubern widerstanden werden kann.
    * Reittiere sind nun auch in den Tooltips als der Horde oder Allianz zugehörig markiert. Auch in Zukunft wird es nicht möglich sein, dass Horde-Spieler von Allianzhändlern gekaufte Reittiere reiten können und umgekehrt.

    Spieler gegen Spieler (PvP)

    * Zahlen und Zeichen werden nicht mehr durch das Chatsystem an Spieler der gegnerischen Fraktion übermittelt.
    * Die Reichweite und der Wirkungsbereich von Zaubern im PvP wurde erhöht, wenn sich die Ziele bewegen. Dies sollte den Nutzen von Zaubern und Fernkampfattacken verbessern.
    * Priester können in Duellen mit Schattenwort: Schmerz und dem Zauber Gedankenkontrolle keine anderen Spieler mehr töten.
    * Bestimmte Schlüssel-NSCs (Bankier und Auktionator) in den Städten und Hauptaußenposten sind nun schwererer zu töten und erscheinen nach ihrem Tod wesentlich schneller wieder als bisher.
    * In Ogrimmar und Ironforge patroullieren jetzt auch Späher, die getarnte und unsichtbare Spieler sehen können.
    * Spieler, die unter Gedankenkontrolle stehen und unter der Kontrolle eines anderen Spielers töten, geben die Rufveränderungen an den kontrollierenden Spieler weiter.
    * Ist man bezaubert, kann man die gegnerischen Stärkungszauber nicht mehr sehen.
    * Sich duellierende Spieler können nun auch Verstärkungszauber auf ihre Verbündeten wirken. (aber nicht umgekehrt)

    Druiden

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden verringert.
    * Wiedergeburt - Spruchdauer und Manakosten reduziert; ignoriert jetzt die Wiederauferstehungswartezeit.
    * Schnellwandlung - Talent angepasst. Wenn eine Gestaltwandlung beendet wird, werden die Manakosten des nächsten Gestaltwandelzaubers um 20%/40%/60% verringert, wenn dieser innerhalb der nächsten 6 Sekunden gewirkt wird.
    * Gabe der Wildnis - Der Zauber wird nun auf die ganze Gruppe des Ziels gewirkt.
    * Katzengestalt - DPS ab Stufe 40-60 erhöht.
    * Neue Fähigkeit (Katzengestalt): Wilder Biss (Ab Stufe 32 verfügbar) - Finishing-Move, der Schaden pro Combopunkt verursacht und jeden zusätzlichen Energiepunkt in Schadenspunkte umwandelt.
    * Neuer Zauber: Baumrinde(Ab Stufe 44 verfügbar) - Die Haut des Druiden wird so stark wie Baumrinde. Der erhaltene körperliche Schaden wird reduziert. Solange der Zauber wirkt, erhöht erlittener Schaden nicht die Spruchzeit. Allerdings wird die Spruchzeit von Nicht-Sofortzaubern erhöht und das Nahkampftempo wird reduziert.
    * Neue Fähigkeit (Bärengestalt): Rasende Regeneration (Ab Stufe 36 verfügbar) - Wandelt jede Sekunde Wutpunkte für eine kurze Zeit in Gesundheitspunkte um.

    Jäger

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden verringert.
    * Sandfury-Wächter sind nicht mehr zähmbar.
    * Bug korrigiert, durch den Jägertiere manchmal nicht von Spielern der gegnerischen Fraktion angegriffen werden konnten.
    * Bug korrigiert, durch den Kreaturen nachdem sie gezähmt wurden ihre ursprünglichen Widerstände behielten. Diese Korrektur betrifft alle existierenden Tiere.
    * Ablenkender Schuss - Wird nun ordnungsgemäß durch die Talente "Effizienz" und Falkenauge verbessert.
    * Der Zauber Auge des Wildtiers kann nicht mehr dazu verwendet werden eine Flugroute zu verlassen.

    Magier

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden verringert.
    * Verbesserter Blizzard - Kältedauer auf 1,5 Sekunden verringert (4,5 Sekunden mit Dauerfrost) und erneuert sich mit jedem Schadenstick, anstatt am Anfang des Zaubers. Zusätzlich widersteht ein Ziel, das dem Schaden widerstanden hat, auch dem Kälteeffekt.
    * Blinzeln - Bei Benutzung des Zaubers fällt der Zaubernde nun nicht mehr durch die Welt hindurch.
    * Mit "Blinzeln" kann man nun weit mehr Betäubungseffekten von Kreaturen entkommen als bisher.
    * Blinzeln kann nicht mehr auf Booten oder Zeppelinen gewirkt werden.
    * Der Schadensradius des Zaubers Druckwelle wurde korrigiert, so dass er sich nun bis zu 10 m weit ausbreitet.
    * Magiedämpfer - Wirkungsdauer und Manakosten erhöht. Kann nun auf alle Schlachtziele gesprochen werden.
    * Magie verstärken - Wirkungsdauer und Manakosten erhöht. Kann nun auf alle Schlacht-Ziele gesprochen werden.
    * Frost-/Eisrüstung - Manakosten reduziert.
    * Neuer Zauber: Magierrüstung (Verfügbar ab Stufe 34) - Erhöht den Widerstand gegen alle Arten von Magie und gewährt dem Zaubernden auch während er zaubert 30% seiner Mana-Regeneration. Ist nicht mit Frost-/Eisrüstung kombinierbar.
    * Neuer Zauber: Wasser herbeizaubern (Rang 7) (Verfügbar durch eine Level 60 Quest).
    * Arkane Geschosse: Bug korrigiert, durch den der Zauber nicht richtig funktionierte, wenn er auf Ziele gesprochen wurde, die Zauber reflektieren können.

    Paladin

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden verringert.
    * Siegel des Befehls - Den Schadenseffekten kann nun widerstanden werden, anstatt wie bisher geblockt, ausgewichen oder pariert.
    * Segen des Schutzes - Kann jetzt auf alle Schlachtzugsziele gewirkt werden.
    * Segen der Opferung - Kann jetzt auf alle Schlachtzugsziele gewirkt werden.
    * Segen derRettung - Kann jetzt auf alle Schlachtzugsziele gewirkt werden.
    * Göttliches Eingreifen - Kann jetzt auf alle Schlachtzugsziele gewirkt werden.

    Priester

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden verringert.
    * Heiliges Feuer - Bug mit Bonus-Schaden durch "+ Feuerschaden" korrigiert. Derartige Gegenstände haben nun einen stärkeren Effekt auf diesen Zauber.
    * Gebet der Seelenstärke - Der Zauber wird nun auf die ganze Gruppe des Ziels gewirkt.
    * Machtwort: Schild - Kann jetzt auf alle Schlachtzugsziele gewirkt werden.

    Schurke

    * In vielen Gebieten wurden Schließkisten platziert. Diese sollen Schurken dabei helfen, ihre "Schlossknacken"-Fertigkeit zu verbessern. Diese Behälter enthalten nur kleine Schätze, aber sollen dem Spieler ein interessanteres Spielerlebnis bieten während er seine "Schlossknacken"-Fertigkeit steigert. Die Schwierigkeitsgrade der Schlösser entspricht in etwa der Stufe der jeweiligen Zone. Hat man beispielsweise eine "Schlossknacken"- Fertigkeit um die 100, sollte man sich z.B. nach Burg Durnholde in Hillsbrad begeben. Mit einer Fertigkeit von 250 bietet sich hingegen Tyrs Hand in den östlichen Pestländern an.
    o Vorgebirge von Hillsbrad - Burg Durnholde
    o Das Redridgegebirge - Everstillsee
    o Ashenvale - Der Zoramstrand
    o Das Steinkrallengebirge - Die Scherwindklippe und nahegelegene Minen
    o Das Sumpfland - Murloc Lager
    o Desolace - Sar'theris-Strand
    o Das Ödland - Festung Angor
    o Die Sümpfe des Elends - Tränenteich
    o Die Segende Schlucht - Die Schlackengrube
    o Tanariswüste - Lost-Rigger-Bucht
    o Azshara - Die Bucht der Stürme
    o Die Östlichen Pestländer - Tyrs Hand (Elite)
    * Sehr hochstufige Edelsteine können nicht mehr in Schrottkisten gefunden oder per "Taschendiebstahl" gefunden werden.
    * Sichtbaren Effekt zum Schwertspezialisierungseffekt hinzugefügt, der jetzt auch im Kampflog angezeigt wird.

    Schamane

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden verringert.
    * Totem des Erdstoßes - Erstellt nun ein passend aussehendes Totem der Erdstärke, der Tooltip wurde angepasst um klarzustellen welche Effekte es aufhebt, der Effektradius wurde erhöht, pulsiert nun in einer höheren Frequenz.
    * Astraler Rückruf - Der Tooltip zeigt nun auch den Zielort des Rückrufs an.
    * Die Zaubersymbole vieler Totems wurden angepasst. Sie sollten nun für jedes Totem einzigartig sein.
    * Totem der Verbrennung - Schaden leicht erhöht.
    * Reinkarnation - Verursacht keine Wiederbelebungskrankheit mehr.

    Hexenmeister

    * Verbessertes Mana entziehen - Der zugefügte Schaden wird jetzt vollständig im Kampflog angezeigt.
    * Inferno - Die Beherrschungsdauer nach der Beschwörung wurde erhöht. Der Flächenschaden und die durch die Höllenbestie generierte Bedrohung gehen nun alle von der Höllenbestie aus. Die Höllenbestie greift jetzt sofort alle Ziele im Wirkungsbereich des Zaubers an.
    * Dämonensklave - Kann nicht mehr gebannt werden.
    * Fluch der Pein - Profitiert nun von Gegenständen, die Schattenschaden erhöhen.
    * Einbruch der Nacht - Bug behoben, bei dem der Schattentrance-Effekt verschwand, ohne einen positiven Effekt zu erzeugen. Ursprünglich hatte das Talent eine 3%/4% Chance einen Schattentrancezustand auszulösen. Die Chancen wurden jetzt auf 2%/4% geändert und die Tooltips wurden entsprechend angepasst.
    * Ritual der Verdammnis - Der Tod am Ende des Rituals verringert jetzt nicht mehr die Haltbarkeit von Gegenständen.
    * Feuerstein - Ausgerüstete Feuersteine erhöhen jetzt den durch Feuerzauber verursachten Schaden.
    * Zauberstein - Ausgerüstete Zaubersteine erhöhen jetzt die Chance, mit einem Zauber einen kritischen Treffer zu erzielen.
    * Furcht - Die Manakosten wurden um einige Prozent geändert, wodurch die Kosten steigen.
    * Der durch "Einbruch der Nacht" gewährte Schattentrance Stärkungseffekt (Buff) wird nicht mehr durch einen Schattenblitz aufgebraucht, der zeitgleich gewirkt wurde.

    Krieger

    * Trainingskosten wurden angepasst. Die Gesamttrainingskosten wurden leicht erhöht.
    * Schlachtruf - Wutkosten reduziert.
    * Blutrausch - Gesundheitskosten reduziert.
    * Heldenhafter Stoß - Schaden erhöht.
    * Parieren - Auf Stufe 6 verschoben.
    * Donnerknall - Verursacht jetzt körperlichen Schaden, statt Naturschaden, Schaden erhöht, Die Wirkungsdauer wird mit jedem Rang weiter erhöht.
    * Verbessertes 'Rüstung zerreißen' - Verringert jetzt Wutkosten um 1/1/1.
    * Verbesserter Donnerknall - Verringert jetzt Wutkosten um 1/1/2.
    * Hinrichten - Verbraucht jetzt nicht mehr die vollen Wutkosten, wenn die Fähigkeit nicht trifft.
    * Überwältigen - Sollte nun auch anwendbar sein, wenn das Ziel einer Spezialattacke ausgewichen ist.
    * Bug korrigiert, aufgrund dessen keine Wut generiert wurde, sobald normale Nahkampfattacken pariert, geblockt oder ihnen ausgewichen wurde.
    * Sturmangriff wurde verbessert und funktioniert jetzt auch durch Türöffnung und wird den Spieler nicht mehr quer durch ein ganzes Dungeon schicken.
    * Weitreichende Stöße angepasst. Die Trefferwahrscheinlichkeit ist verbessert worden und wird nun auch im Kampflog korrekt angezeigt.
    * Sichtbaren Effekt zum Schwertspezialisierungseffekt hinzugefügt, der jetzt auch im Kampflog angezeigt wird.

    Monster

    * Das Aussehen der Oger in Azeroth wurde verbessert.
    * Yetis fliehen nicht mehr wenn ihre Gesundheit niedrig ist.
    * Mumifizierter Atal'ai wirkt den Zauber "Fieberseuche" nicht mehr so häufig.
    * Manche Kreaturen in der Außenwelt benutzen ihre "Furcht"-Fähigkeiten weniger häufig.
    * Die Anzahl der Piraten auf den Booten in Stranglethorn wurde reduziert.
    * Die Anzahl von Syndikatsmitgliedern in Strahnbrad wurde reduziert.
    * Die Respawnrate der Troggs auf den Inseln in Loch Modan wurde reduziert.
    * Einige Tiere in Desolace, die vorher stationär platziert waren, sollten jetzt aktiver sein.
    * Mechanische Welpen wurden um fünf Stufen aufgewertet, um länger effektiv zu sein. Ihr Schaden wurde etwas reduziert, um den durch die Aufwertung effektiven Mehrschaden auszugleichen.
    * Kampfhühner wurden um fünf Stufen aufgewertet.
    * Die Monsterfähigkeit "Schädelkracher" betäubt jetzt nur noch für zwei Sekunden anstatt sechs Sekunden lang.
    * Warbringer-Konstrukte haben jetzt weniger Rüstung als vorher.

    Gegenstände

    * Der Set-Bonuseffekt "reaktives Mana" des Arkanistensets hatte einen fehlerhaften Tooltip. Die Chance, dass der Effekt eintritt, beträgt 1% und nicht 100%.
    * Der Regenerierungselexier-Tooltip ist nun klarer formuliert.
    * Gewichtssteine können nun auf Faustwaffen benutzt werden.
    * Postmeister-Treter haben nun Werte, die mehr zu Stoffrüstungsträgern passen.
    * Der Effekt der Krone des reuigen Sünders wurde der Qualität und der Stufe des Gegenstandes angepasst.
    * Die Werte der Kampfrausch-Schulterklappen wurden der Qualität und der Stufe des Gegenstandes angepasst.
    * Der Effekt von Aquamentas Geist und des Halsschmucks der Erleuchtung wurde auf einen "+ Schaden" und "+ Heilung" Effekt für alle Zauber- schulen geändert.
    * Ramsteins Blitzschlag-Effekt angepasst und verursacht 200 Schadenspunkte in einem 10m Radius.
    * Magister Mäntel, Roben, Gürtel, Kronen, und Bindungen wurden angepasst und geben jetzt mehr Ausdauer anstatt Willenskraft.
    * Gnomische Ohrringe werden nicht mehr außerhalb von Helmen angezeigt.
    * Todesbringer wurde umbenannt in Teufelsstoß.
    * Das Löwenhorn von Stormwind gibt nun korrekt einen Rüstungsbonus auf alle Gruppenmitglieder.
    * Priester können jetzt auch in Schattengestalt Schriftrollen und das Herz von Noxxion benutzen.
    * Die Kosten für angereicherte Manakekse, gesegnete Sonennfrüchte und gesegneten Sonnenfruchtsaft wurden auf 60 Silber für je 5 Stück gesenkt.
    * Der Stärkungseffekt von gesegneten Sonnenfrüchten wurde von Ausdauer auf Stärke geändert.
    * Das Horn des arktischen Wolfs beschwört nun einen arktischen Wolf (anstatt eines hellgrauen).
    * Die weiße Banditenmaske ist nun als "selten" eingestuft und wird beim Anlegen gebunden.
    * Bug behoben, der dafür sorgte, das Richturteil-Sabatons einen zweifachen Willenskraftbonus gab.
    * Der Gegenstand Grüne Linsen kann jetzt nicht mehr Ausdauer als zufälligen Wert besitzen. Bereits existierende Grüne Linsen sind nicht von der Änderung betroffen.
    * Rasender Schläger wird nun beim Ausrüsten gebunden, statt beim aufheben.
    * Die Zauberhexer-Spähre kann jetzt nicht nur von Hexenmeistern benutzt werden.
    * Die Twilight-Kugel kann jetzt nicht nur von Hexenmeistern benutzt werden.
    * Bug behoben der dafür sorgte, dass Hunde-Ausbildungs-Handschuhe nicht beim Aufheben gebunden wurden.
    * Bug behoben der dafür sorgte, dass Hauklinge, Schwirraxt und Ironfoe eine zusätzliche Attacke hatten nachdem der Effekt bereits abgelaufen war.
    * Bug behoben der dafür sorgte, dass der Gearforge-Gurt mehr Werte besaß, als er eigentlich sollte. Er gibt nicht länger +12 auf Verteidigung
    * Shadowcraft-Stiefel geben jetzt +21 Beweglichkeit, statt + 21 auf Intelligenz.
    * Bug mit Dschungelarznei behoben die dafür sorgten, dass der Nichtkampftrank-Timer von drei Sekunden verwendet wurde. Sie verwendet jetzt den Kampftrank-Timer von zwei Minuten.
    * Bug behoben der dafür sorgte, dass die Steinfaust falsche Werte besaß. Bereits existierende Steinfaust-Gegenstände sind nicht von dieser Änderung betroffen.
    * Finkles Kürschner ist nun ein Waffenhand-Gegenstand.
    * Drophäufigkeit von Edelsteinen auf niedrigeren Stufen wurde erhöht und auf höheren Stufen verringert.
    * Kundschafter-Kordeln wurden am Charakter falsch dargestellt, dieser Bug ist nun behoben.
    * Vosh’gajin’s Strang wurden am Charakter falsch dargestellt, dieser Bug ist nun behoben.
    * Omokks Umfangbändiger wurden am Charakter falsch dargestellt, dieser Bug ist nun behoben.
    * Heiligzauber Schadensbonis gibt es nicht mehr als zufällige Gegenstandseigenschaft.
    * In Silithus wurden mit Gegenständen ausgestattet.
    * Königliches Siegel von Alexis wird nicht mehr von Baron Bloodbane gedropped. Es ist nun über die Quest Ramstein erhältlich, hat keine Mindeststufenanforderung und wird beim Aufheben gebunden. Bereits existierende Köngigliche Siegel von Alexis sind von dieser Änderung nicht betroffen.
    * 16-Platz Taschen sind jetzt als "selten" eingestuft.
    * Razorlash-Wurzel sollte jetzt wie gedacht Mana wieder- herstellen und nicht mehr den Erste Hilfe Debuff anwenden.
    * Die Tooltips von Splitter von Afrasa und Dämonenblut wurden verbessert.
    * Tooltips für Gegenstände mit den zufälligen Eigenschaften "der Konzentration" und "der Regeneration" haben jetzt bessere Effektbeschreibungen.
    * Lunar-Zauberstäbe haben jetzt zufällige Eigenschaften.
    * Hurley Blackbreaths Droptabellen wurden geändert.
    * Rends Droptabellen wurden geändert.
    * Goraluk Anvilcrack Droptabellen wurden geändert.
    * General Drakkisath Droptabellen wurden geändert.
    * Deathcharger Zügel können nun von Tauren benutzt werden.
    * Gegenstände die periodisch Gesundheit oder Mana wieder- herstellen, werden nicht länger im Kampflog angezeigt.
    * Bezwingerschwert und der Bernsteinglut-Talisman, Die Belohnungen für die Questen "Das Licht bringen" (Allianz) und "Das Ende bringen" (Horde), sind jetzt als "rar" eingestuft (vorher "selten").
    * Kristallauflader, Kristallkraft, Kristallflicker, Kristallspitze, Kristallbarriere, Kristallschwächer wurden angepasst und haben jetzt einen angemessenen Abklingzeit -Timer. Das abschließen der Kristalpylon Quest um diese zu kriegen, belohnt den Spieler nun mit fünf Stück anstatt wie bisher drei.
    * Das Ausehen des "Mal des Großdrachenlords" wurde optisch angepasst und passt jetzt besser zu seinem Effekt. Zusätzlich wurde der Tooltip angepasst.

    Berufe

    * Ein neues Rezept ist für Ingenieure in den Blackrocktiefen verfügbar: ein Reparaturroboter. Dieser funktionert für 10 Minuten wie ein Reparaturhändler und repariert und kauft Gegenstände für die normalen Preise. Dungeon-Gruppen und Schlachtgruppen können so ihre Sachen reparieren und verkaufen, ohne in eine Stadt zurückkehren zu müssen.
    * Um die Horde-Version der "Stammes-Lederverarbeitung"-Quest abschliessen zu können, benötigt man nun entsprechend hohe Lederverarbeitungsfertigkeiten.
    * Die Gegenstandsvorraussetzungen für die Elementargeist- Lederverarbeitungsquest wurden gesenkt, von vier Element- gegenständen jeder Art, auf zwei.
    * Einige hochstufige Berufszutaten wurden in gute Qualität (grün) angepasst, um ihren Wert zu entsprechen, und können nun beim Gruppenplündern richtig verteilt werden. (Essenzen, Rechtschaffenheitskugel,etc.).
    * Alle Herstellungsberufe haben ein neues Rezept erhalten, dass von Schlatzugsgegnern gedropped wird.
    * Das Rezept: Bodenlose Tasche benötigt nun wesentlich mehr Mondstoff und zwei Kernleder zur Herstellung.
    * Unverwundbarkeitstrank - Macht den Spieler jetzt immun, gegen jegliche körperliche Angriffe und Schaden, anstatt nur gegen Schaden.
    * Die Effekte von Fläschchen und Elixieren können nicht mehr gebannt werden. Damit sollten Sie im PvP von größerem Nutzen sein als bisher.
    * "Verschmorte Verkabelung" werden von Zielattrapen jetzt öfter als zuvor gedropped.
    * Der Schnellzieh-Köcher erfordert nun u.a. geschmeidige dicke Bälger (statt dicke Bälger) als Zutat.
    * Purpurroter Lotus ist jetzt ein grauer Gegenstand und wird momentan von keinem Beruf verwendet.
    * Grüne Linsen benötigen nun mehr Bauteile als zuvor und haben jetzt spezielle Effekte, statt nur verbesserte Werte. Allerdings benötigen sie jetzt auch mehr Bauteile.
    * Die Händlerpreise für rote Drachenschuppen wurden reduziert.
    * Die Dropraten von sehr hochstufigen Edelsteinen bei reichen Thoriumvorkommen wurden etwas erhöht.
    * Viele Tränke wurden verbessert: Trollbluttränke, Steinschildtränke, Magiewiderstandstränke, Fläschchen der Macht und Große Verteidigungselixiere.
    * Das Rezept für Schimären-Handschuhe wird nicht mehr beim aufheben gebunden.
    * Lederverarbeitungslehrer verkaufen nun ein neues Rezept, mit dem man dickes Leder in unverwüstliches Leder umwandeln kann.
    * Rezept für Schildkröten-Schuppen-Handschuhe sind nun bei einigen Händlern in Feralas erhältlich, wodurch die Stammes-Lederverarbeitungs Quest leichter zu vollenden ist.
    * Man kann nun Meeresfische in Rut’theran fangen.
    * Der Kochkunstlehrer in Dolanaar verkauft jetzt auch Kochrezepte für diverse Fischarten.
    * Eulen in Teldrassil droppen mehr Eier als bisher.
    * Eine neue Schildkrötenart kann nun an den Stränden im nördlichen Tanaris gefunden werden (Stufe 42-43). Sie können nach Schildkrötenschuppen gehäutet werden.
    * Die Rezepte für: for Robe der Leere, Robe des Erzmagiers, und Truefaith-Trachen sind nicht mehr Seelengebunden.
    * Ingenieursgefertigte Schusswaffen ab Stufe 40 besitzen jetzt Attribute um sie den Schusswaffen mit zufälligen Eigenschaften anzupassen.
    * Händler in Aerie und Gadgetz verkaufen haben ein neues Kochrezept im Angebot: zartes Wolfsteak (benötigt zartes Wolfsfleisch als Zutat).
    * Horde Köche können jetzt Raptoreneier kochen. Das passende Rezept gibt es in Gromgol and Hammerfall.
    * Elixier der Riesen hat jetzt eine Wirkungsdauer von 60 Minuten.
    * Schattenhaut Handschuhe als nicht-rares Rezept für Schattenkatzenbälger hinzugefügt.
    * Scharfe Wolfrippchen können jetzt an Jäger-Tiere verfüttert werden.
    * Moonstoffrezepte werden jetzt von einem anderen Händler in Everlook verkauft.
    * Sturm-Stulpen wurden korrigiert und verursachen nun Blitzschlagschaden wie vorgesehen.

  2. #2
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    und hier noch der rest, weil der quest log zu lang ist für die uf begrenzung^^
    Schlachtzüge & Dungeons
    * “Schlachtzugs-Aussperrung” wurde entfernt. Sollte der Anführer Deiner Gruppe in einer anderen Instanz verankert sein, wirst Du der Instanz deines Anführers zugewiesen.
    * Kommando /schlachtinfo hinzugefügt welches die verbleibende Zeit in einer gespeicherten Instanz anzeigt. Zeigt auch die ID zum Vergleich mit anderen Spielern an (bei gleicher gehen Sie in die gleiche Instanz)
    * Chatfenster Nachricht hinzugefügt, die anzeigt wenn Du erstmalig in einer Instanz gespeichert wirst.
    * Teilnehmer eines Schlachtzugs werden auf der Weltkarte angezeigt.
    * Wenn Du in einem Team eine Instanz betrittst und dann diese Gruppe ver- lässt kannst Du keine Quest relevanten Dinge erledigen, bis Du der Gruppe wieder beigetreten bist.
    * Zeit bis zum Verwesen von Instanzbossen erhöht.
    * Zeit verlängert welche bis zum Wiedererscheinen der Monster in den Ragefire Abgründen, Gnomeregan, Uldaman, Razorfen Downs, Scholomance und Stratholme vergeht.
    * Der geschmolzene Kern (Molten Core)
    o Sprachausgabe für Ragnaros und Majordomo Executus hinzugefügt.
    o Fehler behoben welcher den Effekt hatte, dass der Feuerfürst sich nicht mehr bewegt hat.
    o Garr verliert nun seinen Wutzauber, wenn er den Kampf beendet.
    o Majordomo Executus immunisiert die Flamewaker-Heiler gegen Verwandlung zur richtigen Zeit auch nach einem Fehlversuch.
    o Flamewaker-Heiler zu weit von Majordomo Executus zu locken hat nun zur Folge, dass die Heiler immun gegen Polymorph sind.
    o Sichtlinien Überprüfung wurde von vielen Kreaturenfähigkeiten im geschmolzenen Kern entfernt.
    o Söhne der Flamme verschwinden sollte die Gruppe ausgelöscht werden.
    o Ragnaros wird nun korrekt zurückgesetzt sollte die Schlachtgruppe bei der Verschüttung ausgelöscht werden.
    * Onyxia
    o Onyxias Feuerbälle haben nun keinen Verwirrungseffekt mehr zur Folge (Engulfing Flames). Der direkte Schaden den dieser Zauber verursacht wurde leicht erhöht, um das Wegfallen des Schadens über Zeit zu kom- pensieren.
    o Onyxias Brutstätte erhitzt sich nun, wenn sie den gesamten Raum beim Feuerspucken mit Flammen bedeckt.
    o Onyxian Warders erscheinen nun sobald Onyxia sich im Kampf befindet.
    o Verzögerung erhöht bis Onyxia ihren Schwanz dahinsausen lässt.
    o Fehler behoben welcher zur Folge hatte, dass Onyxia gelegentlich nicht wie beabsichtigt in Ursprungsposition zurück geht.
    o Gelegentliches Feststecken Onyxias unter der Welt behoben.
    o Spieler verlassen nun nicht mehr den Kampfmodus während Onyxia fliegt.
    o Der Onyxia Schlüsselquest auf Hordenseite hat Änderungen durchgemacht.
    o Die Prüfung der Schädel von Scryer, Somnus and Chronalis kann nun gleich- zeitig angenommen werden. Die Häufigkeit Schwarze Drachenbrut-Augen zu finden wurde drastisch erhöht.
    * Stratholme
    o Baronesse Anastasi in Stratholme lässt das besessene Ziel nun bei 50% reduzierter Gesundheit frei anstatt bei 30%. Außerdem zaubert sie Be- sessenheit nun ein wenig seltener.
    o Umherwandernde Gargoyles haben nun einen 30 Minuten Wiedererscheinungs- zirkel.
    o Umherwandernde Schemen haben nun einen 15 bis 30 minütigen Wiederer- scheinungszirkel (vorher 5 - 15).
    o Flickwerkschrecken erscheinen nun nach 15 bis 30 Minuten wieder (vorher 6 - 10).
    o Die Gesamtzeit bis zum Wiedererscheinen im gesamten Dungeon wurde ver- längert.
    o Purpurrote Herbeizauberer wandern nicht länger paarweise umher.
    o Purpurrote Herbeizauberer können nun maximal zwei Familiare gleichzeitig beschwören.
    o Art wie das Spießruten Areal funktioniert geändert. Die Kristalle haben keine Wiedererscheinung mehr.
    o Die Kristalle feuern nicht länger Bänder der Seelen (dies verursachte "im Kampf" Probleme).
    o Fehler behoben welcher zur Folge hatte, dass Monster im Gefecht aufge- hört haben zu kämpfen und somit volle Gesundheit wiedererlangt haben.
    o Verschiedene Verbesserungen bei der Begegnung mit der Baronesse vor- genommen.
    * Scholomance
    o Die allgemeine Respawnrate wurde verlängert.
    o Die Gesundheit und der Schaden der Auferstandene Entartungen wurden verringert.
    o Die Dauer der dunklen Seuche wurde von 3 Minuten auf 90 Sekunden reduziert.
    o Bug behoben, durch den der Zauber Krankheitswolke, den die kranken Ghule wirken, mehr Schaden verursachte als geplant.
    o "Das Blut unschuldiger" wird nun von Doktor Theolen Krastinov und Jandice Barov für Spieler gedropped, welche die Sarkhoff Questreihe in Scholomance beendet haben.
    o Schattenwiderstand reduziert den Schaden durch "Unheilige Aura" nun effektiver.
    o Der Schaden des Kreaturenzaubers: Ruf des Grabes wurde halbiert.
    * Blackrock Spitzen
    o Spitzenspinnen beschwören nun nur noch vier Spitzenspinnlinge statt wie bisher fünf.
    o Spitzenspinnlinge: Gesundheit und der Schaden reduziert.
    o Die Wirkungsdauer des Zaubers "Kristallisieren" wurde von acht auf sechs Sekunden reduziert.
    o Einige Blackrockspitzen-Bosse zeigen nun ihre wirkliche Stufe an, statt nur als Weltbosse angezeigt zu werden (welche keine Stufe anzeigen).
    * Blackrocktiefen
    o Die Türen zum Lyceum öffnen sich jetzt nach Magmus Tod wieder.
    o Die Begegnung im Gewölbe wurde ein wenig abgeschwächt.
    o Die Zauber Gedankenschinden und Verkrüppeln funktionieren jetzt auch auf die Bossgegner in den Blackrocktiefen.
    * Maraudon
    o Prinzessin Theradras - Geschmissene Felsen schlagen das Ziel jetzt auch nieder. Sie wird ihre Staubfeld-Fähigkeit nun wesentlich intelligenter einsetzen.
    o Die Noxxion Begegnung wurde für Gruppen die nicht über genügend Flächenschadenszauber verfügen, abgeschwächt.
    o Das Kriechende Schlamm Gift proc wurde durch Giftschock ersetzt (Kurzreichweiten Schadenszauber)
    * Zul'Farrak
    o Der Tote Zul'Farrak-Held dropped nun immer einen zufälligen, seltenen Gegenstand.
    o Hexendoktor Zum'rah's Beutetabelle wurde angepasst.
    o Das Ziggurat Ereignis wurde abgeschwächt.
    o Der Antu'sul Ereignis wurde abgeschwächt.
    o Einige steckengebliebene NPCs verursachten "im Kampf" Probleme.
    o Scarabäuse fliehen nicht mehr wenn ihre Gesundheit niedrig ist.
    * Das Scharlachrote Kloster
    o Türen die mit dem Scharlachroten Schlüssel geöffnet werden müssen, können auch mit einer großen Seeforium-Ladung als Ergänzung zur "Schlossknacken-Fähigkeit", geöffnet werden.
    * Gnomeregan
    o Alle Türen die den Werstattschlüssel zum öffnen erfordern, können auch mit einer kleinen Seeforium-Ladung aufgesprengt werden.
    * Todesminen
    o Die "Kanonentür" kann jetzt auch mit einer kleinen Seeforium-Ladung aufgesprengt werden.

    Questen

    * Questen, die in Dungeons führen werden jetzt mit "Dungeon" im Questlog markiert und werden unter dem Dungeon einsortiert, in das sie den Spielerführen.
    * Altersschwache Wächter in Andorhal wurden in Nicht-Elite geändert.
    * Die Quest Helden von Darrowshire in den östlichen Pestländern gibt jetzt Erfahrungspunkte als Belohnung.
    * die Drophäufigkeit von Shadowmaw-Klauen für Mok'Thardins Verzauberung wurde erhöht.
    * Problem bei der Quest Die Grünen Hügel von Stranglethorn wurde beseitigt. Wenn ein Spieler eines der Kapitel zerstört, wird Barnil ihm helfen es wiederzufinden.
    * Die Quest Scharlachrote Ablenkung sollte jetzt einfacher abzuschliessen sein.
    * Geschwindigkeit reduziert, mit der die Magrami Geister vom Geistermagneten angezogen werden in der Quest Geist-o-Plasma-Suche. Questtext angepasst, um vorzuschlagen, dass die Spieler sich von der Stelle wegbewegen, wo sie den Geistermagneten platziert haben.
    * Prinzessin Poobah wartet 60 Sekunden vor dem Despawnen beim Abschluss der Flaschenpost-Quest.
    * Wegfindung gefixt bei den Meuchelmördern in der Quest Kanati Greycloud schützen, um zu verhindern, dass sie steckenbleiben.
    * Arei der Treant ist jetzt PVP-markiert. Wenn Hordenspieler ihn angreifen, während Allianz-Spieler ihn eskortieren, werden die Hordenspieler für PVP markiert.
    * Die Quest Allein ist's gefährlich in Un’goro erfordert keinen ungültigen Gegenstand mehr, um abgeschlossen werden zu können.
    * Gesundheit des Verderbten Säblers (der in der Quest Verderbter Säbler eskortiert werden muss) wurde angehoben.
    * Die Skarabäuspanzerschalen Quest in Zul’Farrak erfordert nur noch fünf Unbeschädigte Skarabäusschalen anstatt neun.
    * Zaricotl droppt keinen NYI (Not Yet Implemented) Questgegenstand (den Zerdellten Flugschreiber) für Hordenspieler.
    * Die Questlinie für den Epischen Gegenstand für die Abgabe der Haut der Bestie wurde verändert, so dass die Geldanforderungen nur noch 50 Gold sind.
    * Die Einsammelquests im Geschmolzenen Kern (Die Gunst der Bruderschaft) wurden an einigen Stellen stark verändert. Die Abgabe von Darkiron-Erz gibt nur noch die Hälfte des Fraktionsanstiegs, die Abgabeerfordernisse von Feurigem Kern, Kernleder und Lavakern wurden deutlich verringert und die Fraktionsbelohnungen vervierfacht.
    * Für die Kodo-Zusammentrieb Quest in Desolace funktioniert jetzt das Zurückringen eines gezähmten Kodos für Smeed Scrabblescrew.
    * Das König der Foulweald Questereignis in Ashenvale lässt jetzt die Wütenden Foulwealds spawnen sobald König Karangs Banner platziert ist.
    * Das Zameks Ablenkungsmanöver Questereignis in Thousand Needles bewirkt, dass Rizzle seine Hütte verlässt (und seine Indurium Pläne zurücklässt).
    * Abschlussquest zu Hydraxis Questlinie hinzugefügt, die den Spielern eine Belohung gibt.
    * Die Anzahl der Wellen, die die Spieler im Belnistrasz Questereignis bekämpfen müssen, wurde verringert.
    * Die Ehrenmarken der Argentumdämmerung, Geißelsteine des Dieners, Geißelsteine des Eindringlings und Geißelsteine des Verderbers lassen sich jetzt in größerer Anzahl als 20 stapeln.
    * Man kann jetzt Thorium-Patronen gegen Thoriumpfeile eintauschen. Sowohl in Orgrimmar als auch Ironforge haben einen Abgabe-NSC.
    * Smudge Thunderbrew im Ravenholdt Anwesen verkauft jetzt das Rezept für Disteltee an die Schurken, die die Quest abgeschlossen aber ihr Rezept versehentlich zerstört haben.
    * Die Hordenversion der Quest Der Ruf zu den Waffen: Die Pestländer! sollte jetzt nur einmal verfügbar sein, nachdem man die Quest angenommen hat.
    * Der Text für die Quest Je'neu vom Irdenen Ring wurde deutlicher gemacht.
    * Der Abschlusspunkt für die Quest Die Fragmente im Inneren sollte jetzt auf der Minikarte erscheinen.
    * Die Quest Arajs Skarabäus sollte jetzt korrekt anzeigen, dass es eine Elite-Quest ist.
    * Die GESUCHT: Murkdeep! Quest kann jetzt geteilt werden.
    * Die Dauer von Arkanbeschleuniger wurde auf 30 Minuten verlängert.
    * Die Belohnung für den Abschluss der Quest Morgenkorn für die Festung Feathermoon wurde erhöht auf 10 Päckchen Samenkörner für fünf Morgenkorn.
    * Der Immergrün-Beutel der von Kräuterkundigen mit Fertigkeit 150+ wurde verändert.
    * Die Chance Morgenkorn zu bekommen, wenn der Beutel benutzt wird, wurde leicht erhöht.
    * Die Quest Ordnung muss wieder hergestellt werden gibt jetzt bei Abschluss einen Anstieg des Ansehens in Stormwind.
    * Die Quest Knochenklappern wurde in der Stufe gesenkt.
    * Es gibt jetzt mehr Schließkassetten in den Ruinen von Andorhal für die Quest Tempus fugit
    * Das zerfledderte Tagebuch das im Un’Goro Krater gefunden wird, droppt jetzt für die ganze Gruppe.
    * Die zerissene Halskette im Ödland und Uldaman dropped jetzt für alle Mitglieder einer Gruppe.
    * Die Quest "Winterfall-Aktivität" ist nun für alle Spieler verfügbar, deren Reputation bei den Timbermaw-Furbolgs mindestens als "befreundet" eingestuft wird.
    * Ghede and Jenal in der Un'Goro-Erde Quest werden nun auf der Mini-Karte angezeigt, sobald man mit ihnen sprechen muß. Ausserdem wird ihr Standort im Questtext nun genauer beschrieben.
    * Quests die im Questkopf des Questlogs als Gadgetzan gekennzeichnet waren, werden nun korrekt mit Tanaris angezeigt.
    * Rechtschreibfehler in vielen Questen behoben.

    Tiere

    * Tiere im Verteidigungszustand die auf Angriffe reagieren, markieren ihren Besitzer nicht mehr für PVP. Wenn der Besitzer ausdrücklich einen Angriff befiehlt, wird er markiert.
    * Man kann jetzt seinem Tier Befehle geben, wenn man betäubt ist, flieht etc.
    * Tiere und beschworene Wesen bleiben nicht mehr stecken, wenn man ein Boot oder einen Zeppelin betritt.
    * Nicht-agressive gegnerische NPCs greifen keine Tiere und beschworenen Wesen mehr an.

    Fraktionen & Ruf

    * Felicia Maline in Stormwind gibt nun einen Preisnachlass auf Greifenflüge für Spieler, die "Wohlwollend" oder besser in Stormwind angesehen werden.
    * Die Argentumdämmerung bietet neue Belohnungen für Helden an, die "Respektvoll" oder "Ehrfürchtig" bei der Argentumdämmerung angesehen sind. Sprecht mit mit einem Rüstmeister der Argentum- dämmerung um mehr zu erfahren.
    * Wenn ein Spieler unter dem Einfluss von Gedankenkontrolle eines anderen Spielers steht, gehen Rufveränderungen durch getötete Kreaturen an den kontrollierenden Spieler.
    * Größere Fraktionen (Horde, Allianz, Steamwheedle Kartell etc.) melden jetzt Rufveränderungen pauschal, wenn solche eintreten.
    * Rivern Frostwinds Tod gibt jetzt keine Rufveränderungen bei Horde und Allianz.
    * Winterfall-Pfadfinder geben jetzt Timbermaw Rufveränderungen, wenn sie getötet werden.
    * Der Verlust von Ruf insgesamt wenn ein Spieler Ansehen auf den höheren Rängen (Freundlich, Wohlwollend, Respektvoll, Ehrfürchtig) einer Fraktion verliert, ist deutlich verringert worden.

  3. #3
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    dumme 25000 zeichen begrenzung: hier jetzt der rest
    sry für 3 fach post

    Benutzer Interface
    * Man kann ab jetzt mehrere Aktionsleisten gleichzeitig auf dem Bildschirm haben.
    * Die zusätzlichen Aktionsleisten können durch das Interface- Optionsmenü aktiviert werden.
    * Man kann jetzt Questerfüllungsbedingungen für die Questen, die man gerade löst, auf dem Spielbildschirm anzeigen lassen statt nur im Quest Log. Wenn man auf eine Quest im Quest Log Shift-klickt, werden die Erfüllungsbedingungen auf dem Hauptbildschirm unter der Minikarte eingeblendet.
    * Man kann ab jetzt sehen, wie viele Spieler in der Gruppe dieselbe Quest haben wie man selbst. Wenn man in einer Gruppe ist, wird die Zahl der anderen Spieler in der Gruppe, die die Quest haben in Klammern links vom Questnamen angezeigt. Wenn man mit der Maus über den Questnamen fährt, werden die Namen der anderen Spieler mit dieser Quest in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt.
    * Chatblasen wurden sind neu im Spiel. Wenn ein Spieler oder NSC einen /sagen oder /schreien Befehl benutzt, wird standardmässig der Text im Chatlog und in einer Chatblase angezeigt. Sie erscheint über dem Kopf des Charakters, allerdings nur wenn man diesen Charakter sehen kann. Diese Funktion kann, wenn gewünscht, abgestellt werden. Chatblasen existieren auch für den Gruppenchat verfügbar, sind aber standardmässig abgestellt. Beide Optionen können unter "Interface Optionen" an- und abgestellt werden.
    * Die Befehle /bug und /suggest wurden aus dem Spiel entfernt. Diese Funktionen waren hauptsächlich für Betatestzwecke vorgesehen. Um Bugberichte abzugeben benutzen Sie bitte das Blizzard-Webformular http://www.wow-europe.com/support/webform/index.html Für Vorschläge benutzen Sie bitte das Forum "Vorschläge" auf unserer Webseite http://www.wow-europe.com/
    * Stufeninformationen sind nicht mehr verfügbar für das Skriptsystem bei Gegnern, die gefährlich hohe Stufen haben.
    * Performance des Clients verbessert, wenn der Chatfilter aktiviert ist.
    * /golfclap hinzugefügt
    * /pizza hinzugefügt
    * Man kann nicht mehr die Rüstung wechseln, während die Gegner betäubt sind.
    * Wenn mehr als ein Spieler bei einem Beutewurf gkeich hoch würfelt, erhält ein zufälliger Spieler die Beute.
    * Monster Tooltips werden jetzt in einem leichter lesbaren Rotton angezeigt.
    * Beutefunkeln verschwindet jetzt korrekt, nachdem Gruppenbeute oder Meisterbeute verteilt ist.
    * Ein Option wurde hinzugefügt, mit der man die Restdauer von Stärkungszaubern die ganze Zeit anzeigen kann. Die Option befindet sich in Interface-Optionen unter Dauer der Stärkungszauber.
    * Wenn der derzeitige Reihum-Plünderer das Beutefenster schliesst ohne das Geld zu plündern können die anderen Spieler das Geld plündern.
    * Zielauswahl mit der Tab-Taste ist korrigiert worden, so dass ein Druck auf Tab Kreaturen auswählt, die sich in einem Kegel bis zu 30m vor dem Spieler oder in einem Kreis 10m um ihn befinden. Es werden nicht mehr nur Ziele ganz links aussen ausgewählt.
    * Wenn man die "Plündern als Gruppe" oder "Bedarf vor Gier" Beutesysteme benutzt und einen Gegenstand erbeutet, der beim Aufheben gebunden wird, erscheint jetzt eine "Wenn Ihr diesen Gegenstand plündert, wird er an Euch gebunden sein." Ja/Nein -Dialogbox, nachdem man auf den "Würfeln"-Knopf geklickt hat, aber bevor der Wurf akzeptiert wird.
    * Man kann jetzt die Aktionsleiste verriegeln, so dass man keine Zauber mehr herausziehen kann, während die Leiste verriegelt ist. Diese Funktion kann im Tastaturbelegungsfenster einem Hotkey zugewiesen werden.
    * Mit einem Handeln schliesst nicht merh sein Auktionsfenster, stattdessen bekommt man eine Meldung, dass der Spieler beschäftigt ist.
    * Unterklassen zu den Rezepten im Auktionshaus-Interface hinzugefügt (Schmiedekunst, Lederverarbeiten etc.)
    * Gruppenmitglieder erhalten eine Botschaft, wenn jeder in der Gruppe bei einem Gegenstandswurf gepasst hat.
    * Ein "Tastenbelegung löschen"-Button wurde der Tastaturbelegungsseite hinzugefügt.
    * Gildennamen können keine aufeinanderfolgenden Leerzeichen mehr haben oder mit einem Leerzeichen anfangen oder aufhören. Damit werden verwirrend ähnliche Namen vermieden wie "Meine Gilde" und "Meine Gilde".
    * Rechtsklickmenü zum Geselligkeitsfenster hinzugefügt, um zu flüstern oder Spieler in Gruppen einzuladen.
    * Das Gildeninterface erinnert sich zwischen Spielsitzungen daran, ob Spieler die offline sind angezeigt werden sollen oder nicht.
    * Wenn man die "Vowärts bewegen"-Taste gedrückt hält und dann die "Rückwärts bewegen"-Taste drückt bleibt man stehen.
    * Questteilungsabstand auf 10m erhöht.
    * Das "|"-Zeichen erscheint jetzt in den allgemeinen Chatchannels.
    * Man bekommt informativeres Feedback, wenn man versucht eine Quest mit einem anderen Spieler zu teilen, der die Quest bereits hat oder sie bereits gelöst hat.
    * UI zum Addon-Einstellungsbildschirm hinzugefügt, um anzuzeigen, wieviel Speicher für das Skriptingsystm zur Verfügung steht.
    * Dem UI-Skriptingsystem die Funktionen "date" und "time" hinzugefügt.
    * Man sieht jetzt eine Fehlermeldung wenn man seinem Tier befiehlt, ein Ziel anzugreifen, zu dem es keinen Pfad finden kann.
    * Wenn man sitzt und eine Drehen-Taste drückt, steht man auf und dreht sich.
    * Reitkodos haben neue Symbole, wenn man reitet.
    * NSC Chatlogfarbe geändert auf hellgelb statt grau, was nicht sehr gut lesbar war.
    * Wenn man Files im Ordner Interface\FrameXMLhat, werden sie nach dem Patch in den Ordner Interface\FrameXML.old verschoben.
    * Nachdem das Spiel gepatcht ist, wird man aufgefordert, veraltete Addons abzustellen.
    * IsMovable(), SetMovable(), IsResizable(), SetResizable() member functions zu Frames in Skripting System hinzugefügt.
    * "pcall" und "xpcall" Funktionen zum UI Skriptingsystem hinzugefügt.
    * Das .toc File für Addons unterstützt jetzt ein neues Keyword: "DefaultState", das gesetzt oder gelöscht werden kann, je nachdem ob ein bestimmtes Addon bei der Erstinstallation standardmässig aktiv sein soll oder nicht.
    Spielwelt
    * Die Brücken im nördlichen Stranglethorn sind repariert worden, so dass man nicht mehe absteigt, wenn man versucht über sie zu reiten.
    * Die Namen vieler "Points of Interest" sind wurden auf die verschiedenen Gebietskarten übernommen.
    * Die Gebiete Ashenvale, Felwood, and Azshara-Krater haben jetzt ein neues Friedhofssystem, das tote CharaKtere an den passenden Friedhöfen platzieren sollte.
    * Verschiedene Stellen in der Welt repariert, wo Monster, Kräuter oder Erzadern unter der Erde, schwebend oder innerhalb von Objekten gespawnt sind.
    * Man kann nun Gildenwappenröcke in Ironforge und Thunder Bluff entwerfen.
    * Charaktere, die in den Instanzen von Blackfathom-Tiefe, Scholomance, Maraudon, Onyxias Hort oder Ragefire Abgrund sterben, erhalten jetzt korrekt ihre Kadaveranzeige auf der Minikarte und bekommen eine Nachricht, dass sie die Instanz betreten müssen damit sie wiederbelebt werden können.
    * Die Basis der Argentumdämmerung am südlichen Rand der Westlichen Pestländer heisst jetzt Chillwind Lager.
    * Rüstmeisterin Miranda Breechlock in den Östlichen Pestländern ist jetzt in einer zugänglicheren Position.
    * Krinkle Goodsteel in Geadgetzan repariert ab jetzt keinen Haltbarkeitsschaden mehr. Seine Bruder Wrinkle Goodsteel und sein Freund Blizrik Buckshot, die sich in der Nähe einen Laden teilen, freuen sich weiterhin ihren Haltbarkeitsreparaturservice anzubieten.
    * Reagenzienhändler sind zur Festung Feathermoon und Camp Mojache in Feralas hinzugefügt worden.
    * Briefkasten zur Bank von Darnassus hinzugefügt.

    Flugrouten

    * Die folgenden Flugzeiten wurden verkürzt:
    o Auberdine - Talonbranchlichtung
    o Thunder Bluff - Orgrimmar
    o Theramore (Die Marschen von Dustwallow) - Nijelspitze (Desolace)
    * Die folgenden Flugrouten wurden hinzugefügt:
    o Gadgetzan - Brackenwall
    o Gadgetzan - Valor's Rest (Silithus)
    o Gadgetzan - Camp Mojache
    o Gadgetzan - Crossroads
    o Orgrimmar - Everlook
    Lokalisierung
    # Viele Zauber-/Fähigkeitenbezeichnungen überarbeitet
    # Geänderte Attributsnamen:
    * Stärke (vorher Kraft)
    * Willenskraft (vorher Geist)
    * Intelligenz (vorher Intellekt)

    # Einige Namen auf der Karte wurden korrigiert
    # Die Taverne in Brill trägt nun ihre korrekte Bezeichnung "Taverne zur Galgenschlinge"
    # Viele Bugfixes und neue Übersetzungen
    Bugfixes
    * Framerateproblem korrigiert bei UI Modifikationen, die überlappende Knöpfe verwenden.
    * Jägertiere bekommen sofort Trainigspunkte, wenn sie einen neuen Level erreichen.
    * Kreaturen, die schnell respawnen um eine Gegend neuzubevölkern warten jetzt oft einige Sekunden, bevor sie Spieler angreifen.
    * Bug korrigiert, bei dem Schicksal besiegeln und Bluraserei zwei Combo-Punkte anstatt einem geben.
    * Man kann nicht mehr einen Gegenstand entzaubern, während man das Beutefenster eines anderen Gegenstands geöffnet hat, was bisher dazu führte, dass man den anderen Gegenstand und die Beute verliert.
    * Fehler korrigiert, bei dem Urfuror 10 Wut gibt anstelle von 5.
    * Fehler korrigiert, bei dem Nahkampfwaffenfähigkeiten Haltbarkeitsverlust bei Fernkampfwaffen verursachen.
    * Fehler korrigiert, bei dem Fähigkeiten, die Extraangriffe verleihen, wie das Paladinstalent Abrechnung zur Folge haben können, dass der nächste Schlag länger dauert als er sollte.
    * Fehler korrigiert, bei dem sofortige Nahkampfangriffe nicht zu blocken waren.
    * Fehler korrigiert, bei dem "Beim nächsten Schlag" Nahkampfangriffe wie Heldenhafter Stoß die geblockt wurden, vollständig abgeblockt wurden, statt ihren Schaden um den Blockwert zu verringern.
    * Fehler korrigiert, bei dem Schildhandangrife übersprungen wurden wenn "Beim nächsten Schlag" Nahkampfangriffe benutzt wurden.
    * Fehler korrigiert, bei dem Munitionsbeutel- und Köcherboni aufaddiert wurden. Ab jetzt sollte nur noch der höhere Bonus berücksichtigt werden.
    * Fehler korrigiert, bei dem Köcher und Munitionsbeutel in einigen größere Fällen größere Beschleuningungsboni gaben als vorgesehen.
    * Gegenstände wie das Auge des Wildtiers werden die kritische Zaubertrefferchance jetzt korrekt erhöhen.
    * Spieler werden nicht mehr hinter dem Gebäude in den Ruinen von Eldarath in Azshara steckenbleiben.
    * Spieler werden nicht mehr in der Nähe des Eingangs zu einem Ogerhügel in der Nähe der Festung Mo'Grosh min Loch Modan steckenbleiben.
    * Spieler werden nicht mehr an einer steilen Stelle in Forest Song Ashenvale steckenbleiben.
    * Spieler fallen nicht mehr durch den Boden in einer Höhle in Duskwood.
    * Spieler fallen nicht mehr durch den Boden im Gebiet des Kessels in der Sengenden Schlucht.
    * Spieler können nicht mehr Zul'Gurub durch Duskwood erreichen.
    * Eine Gildensatzung abgeben, die von einem Spieler unterschrieben wurde, der später einer anderen Gilde beigetreten ist, zerstört die Gildensatzung nicht mehr. Man bekommt sie zurück und muss eine Ersatzunterschrift einholen.
    * Eine Gildensatzung abgeben, die den selben Namen trägt wie eine bereits vorhandene Gilde wird nicht mehr zerstört. Man kann die Satzung umbenennen und erneut abgeben.
    * Zielauswahl mit Tab funktioniert nun richtig.
    * Exploit korrigiert, der es nicht zu einer Gruppe gehörenden Spielern erlaubte, andere Spieler aus deren Gruppe zu entfernen.
    * Hyperlinks für verpackte Gegenstände zeigen nicht mehr die zufällige Eigenschaft des Gegenstandes.
    * Fehler korrigiert, bei dem das Minimalgebot nicht korrekt angezeigt wurde, wenn man überboten wurde während man seine Auktionen im im Auktionshaus überwacht.
    * Das Auktionsfenster zeigt jetzt die Gold, Silber und Kupfer- werte aller Gegenstände an, selbst wenn sie Null sind. Das sollte es z.B. erschweren einen Gegenstand, der mehrere Gold- stücke kostet unter Gegenständen zu "verstecken", die nur mehrere Silberstücke kosten.
    * Gegenstände mit Ladungen funktionieren nun richtig von der Aktionsleiste.
    * Überflüssiges Zufriedenheitssymbol für Hexenmeistertiere entfernt.
    * Selbstzaubern (ALT+Aktionstaste), wenn das derzeitige Ziel ausserhalb der Reichweite ist funktioniert nun richtig.
    * Der Quest-NSC Khan Jehn wird nicht mehr verwirrt und hört auf zu reagieren.
    * Der Ofen in Sentinel Hill in Westfall kann jetzt zum Kochen benutzt werden.
    * Lagerfeuer in den Murloc-Lagern in Dreadmurk Shore in den Marschen von Dustwallow können jetzt zum Kochen benutzt werden.
    * Fehler behoben mit der Hordenflugroute von der Kapelle der Hoffnung des Lichts in den östlichen Pestländern nach Undercity.
    * Man bekommt ab jetzt die Nachnahmelieferungen und zurückgesandte Post von Spielern auf der Ignorieren-Liste korrekt zugestellt.
    * Gegenstandsverknüpfungen vom "Charakter Betrachten"-Fenster korrigiert.
    * Gegenstandsverknüpfungen von weiteren Seiten des Beutefensters korrigiert.
    * Fehler korrigiert, der es dem Gildenmeister erlaubte sich selber zum Gildenmeister zu befördern, was zur Folge hatte, dass sein Rang irrtümlich auf Offizier gesetzt wurde, so dass die Gilde ohne Anführer dastand.

    Quelle: www.blizzard.de

  4. #4
    Stabsgefreiter
    Avatar von So1myr
    Registriert seit
    08.08.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    488
    Nick
    [HF]Solmyr
    Clans
    Heinerfest
    pala + schamane noch weiter verstärkt und warrior nur minimal
    toller patch oO

  5. #5
    Hauptgefreiter
    Avatar von ___Z___
    Registriert seit
    21.07.2003
    Alter
    38
    Beiträge
    353
    Bin ja mal echt gespannt, wie der Patch sich spielt...vorallem mit diesen Versammlungssteinen.

    Verlink diesen Thread doch mal ins ZH Forum...hehe...da sehen seh mal, was ein richtiger Patch ist!
    Life is a bitch...and then u die

    Signatur? Wird doch sowieso entfernt...Gruß an die Admins

  6. #6
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ey, das ist aber ein fieser Wink mit dem Zaunpfahl *fingerheb*.

    Naja, vielmehr wäre es die pure Wahrheit.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Wo ist denn da der Paladin grossartig gestärkt worden ???
    ( Und selbst wenn .. so stark ist der Kollege nun auch nicht.
    Wenn überhaupt dann ist der Schurke ein bissel arg stark. )
    Die letzten 4 Punkte kann man nicht wirklich als gestärkt ansehen !

    ________

    Insgesamt hört sich das alles recht vernünftig an was da auf uns zukommt.

  8. #8
    Stabsgefreiter
    Avatar von So1myr
    Registriert seit
    08.08.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    488
    Nick
    [HF]Solmyr
    Clans
    Heinerfest
    der punkt ist , dass er verstärkt wurde , und nicht , wie man eigentlich erwarten würde, an die anderen chars angepasst von der stärke her
    jeder der über lvl 40 ist und das spiel etwas besser kennt , weißt wovon ich rede
    die dies net wissen sollte -> www.worldofwarcraft.com

  9. #9
    Hauptgefreiter
    Avatar von Jin
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Stralsund
    Alter
    28
    Beiträge
    321
    Nick
    Fairplay
    ALT. alles ALT -.-
    Wer täglich inWoW ließt is immer aufm neuesten Stand ^^
    Ist mein Avatar nicht Geil --> Avatarforum <--
    5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console"!

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    bin über level 40 und denke das ich das prinzip und den rest ganz gut verstanden habe.. bin dennoch der meinung das er nicht "überpowert" ist.
    er hat wie jeder andere char stärken und schwächen.
    Und selbst wenn er der "stärkste" von allen chars ist ...

    der inf generals aus C&C stellt er wohl kaum da...

    Ganz easy

  11. #11
    Blutelf
    Avatar von Rasputin
    Registriert seit
    16.11.2003
    Alter
    28
    Beiträge
    1.704
    der patch wurde anscheint wie man hier (http://forums-en.wow-europe.com/thre...mp=1#post64341) im englischen forum nachlesen kann erstmal verschoben

  12. #12
    Hauptgefreiter
    Avatar von Jin
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Stralsund
    Alter
    28
    Beiträge
    321
    Nick
    Fairplay
    oder wie immer auf inwow.
    wa smal wieder viel früher gesagt wurde ^^
    Ist mein Avatar nicht Geil --> Avatarforum <--
    5 Kills in Folge heißen bei Quake "Excellent", bei UT "Monsterkill" und bei CS "kicked by console"!

  13. #13
    freitag scheint er zu kommen =D

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 19:53
  2. News: 1. großer Balance Patch
    Von Mooff im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 18:32
  3. WOW Patch
    Von aveiro messiah im Forum Rollenspiele
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 23:46
  4. [WoW] Patch 1.10.0
    Von FLoorfiLLa im Forum Rollenspiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 18:09
  5. [WoW] Deteils zum neuen Patch
    Von MeGa im Forum Rollenspiele
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 14:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •