+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Esportstauglichkeit von WoW und anderen Spielen

Eine Diskussion über Esportstauglichkeit von WoW und anderen Spielen im Forum Rollenspiele. Teil des Spiele allgemein-Bereichs; Jo, Mausi - mit großartigem Anspruch haben einige Titel nichts am Hut. Wenn man aber Game wie UT, CS(S), WC3, ...

  1. #21
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Jo, Mausi - mit großartigem Anspruch haben einige
    Titel nichts am Hut.

    Wenn man aber Game wie UT, CS(S), WC3, SC etc betrachtet,
    gehört da schon ein bisl mehr zu als 10jährig und geistig behindert
    zu sein.
    Denn Skill = Anspruch

    Es geht ja eigentlich auch darum, dass WoW nicht direkt in diese
    E-Sports Sparte passt - klar kann man die da reindrücken, würd
    aber halt nicht wirklich dort hingehören.

    Was ich mich hingegen frage:
    Warum sind Games wie Tekken nicht E-Sports supportet?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #22
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Zitat Zitat von Shadow315
    Was ich mich hingegen frage:
    Warum sind Games wie Tekken nicht E-Sports supportet?
    Warste schonmal auf ein Streetfighter Turnier ?
    in Deutschland ist das nicht so krank, aber schau
    mal in anderen Ländern.

    STreetfighter braucht noch richtig Skill ( ernst gemeint )
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  3. #23
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Zitat Zitat von Springmaus
    und das meiste davon können auch geistig behinderte 10 jährige auf oberklasse niveau spielen

    dazu zählen u.a. ALLE shooter
    Ne, da stimme ich nicht 100%ig zu...
    Denn auch bei Shootern kommt es auf Taktiken an. Ohne die geht es doch gar nicht mehr in der 'Oberklasse'
    Und diese kriegt kein geistig behinderter 10-jähriger zusammen....

    Aber mit normalen Menschenverstand kann man sich grade die Shooter schon sehr gut aneigenen. Aber des is ja auch kein Widerspruch, dass des dann nicht 'Pro' ist, wenn man sich sowas aneignet...

    @Topic: Ich denke EA is viel zu geizig, als das die jetzt anderen Herstellern ne Chnce geben würden, ihnen den Rang abzulaufen....
    Da wird sicher noch ne Überbrückung kommen....
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  4. #24
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    Zitat Zitat von Taktik010
    ja schön und wayne interessierts ? bei dem rang hat er offensichtlich paar wochen gar nix mehr anders gespielt als wow......

    raven, hohes niveau is aber nicht unbedingt pro gaming, wow is definitiv nich für "pro gaming" geeignet. find jede liga die irgendwas mit wow machen will dermaßen peinlich, in wow rockt der der am meisten zeit hat und nicht am meisten skill

    Ich sag mal soviel dazu WoW kann man bestimmt nicht esport tauglich machen weil es nicht darauf ausgelegt wurde und an die, die behaupten für WoW brauch man kein skill stimmt teilweise schon aber ich will mal stark behaupten das die neuen Instanzen Blackwing Lair und die die noch kommen werden sehr viel skill benötigen denn wenn 40 leute einen Raidboss meistern wollen gehört dazu sehr viel Taktik und Skill jeder muss seine klasse perfekt unter kontrolle haben und muss genau wissen was er zu tun hat, wer das gegenteil behauptet hat einfach keine Ahnung.

  5. #25
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    ja das hat bestimmt auch mal einer über molten core gesagt und jetz is das totales luschi farm gebiet. türlich muss man seine klasse können, aber du du kannst hier nich von esport reden weil du das nich gegen andere spieler sondern gegen irgendwelche ki viecher kämpfst, wobei ki relativ is

    wie gesagt, selbst da hängts teilweise nur an der ausrüstung. früher hast dich durch strat kloster gekämpft ( zu 5.) und jetzt kannst den selben scheiss, mit richtig gutem equip, sogar zu 3t schaffen

    wow = equip = zeit = alles >_<

  6. #26
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    Ich habe auch nicht gesagt das es esport ist blizzard wollte es auch so denn ist ein rpg, natürlich ist mc jetzt einfach aber um die neuen instanz sehr schnell durchzuspielen erfordert es doch sehr viel skill und da kann man sagen was man will es ist so. Das schwere ist ja die taktiken rauszufinden und umzusetzen und dazu brauch man schon skill.

  7. #27
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    das meiste is übungssache und worüber sprechen wir hier denn ? >_<

  8. #28
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Einigen wir uns doch darauf, dass WC3 weitaus E-Sports tauglicher
    ist als WoW.

    BTW:
    Hätte EA konstant guten Support geliefert, ZH hätte sich E-Sports
    mäßig neben CS(S), WarCraft3 etc nahtlos einreihen können.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  9. #29
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    Zitat Zitat von Taktik010
    das meiste is übungssache und worüber sprechen wir hier denn ? >_<

    Natürlich ist es auch Übungssache aber ist das CS nicht?

    In den neuen Instanzen muss man die Bosse analysieren es muss eine Taktik einstudiert werden und wenn jeder Skill hat klappt dann diese Taktik und umso schneller es geht desto mehr Skill hat man, oder nicht?

    CS, WC3 usw. ist auch Übungssache umso öfter man es macht umso besser wird man also ich sehe da keinen großen Unterschied.

    Die sache ist halt die das WoW nicht besonders für eSports geeignet ist sondern auf RPG ausgelegt, deswegen wird es nie eine ESL Ladder für WoW geben die gut laufen wird.

  10. #30
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    der unterschied ist, es ist IMMER dasselbe. spiele gegen menschliche gegner sind NIE dasselbe. es wird immer anders sein und du musst dich immer neu anpassen und richtig auf bestimmte situationen reagieren. das ist bei wow nur innerhalb der grenzen der gegner möglich und diese sind nicht sehr groß

    bosse analysieren oder einfach warten bis ein guide draußen is und diesen nachahmen xD

  11. #31
    Hauptfeldwebel

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    3.104
    Zitat Zitat von Fingerhut
    Ne, da stimme ich nicht 100%ig zu...
    Denn auch bei Shootern kommt es auf Taktiken an. Ohne die geht es doch gar nicht mehr in der 'Oberklasse'
    Und diese kriegt kein geistig behinderter 10-jähriger zusammen....

    Aber mit normalen Menschenverstand kann man sich grade die Shooter schon sehr gut aneigenen. Aber des is ja auch kein Widerspruch, dass des dann nicht 'Pro' ist, wenn man sich sowas aneignet...

    köpfchen brauchst du, sowohl bei rts als auch bei fps, nicht für taktitiken, nein, köpfchen kommt zum einsatzt wenn du schnell reagieren musst

    vorallem zum predicten
    in nem rts muss man ahnen was der gegner baut in nem shooter sollte man nach den ersten 5min des 1on1s langsam die eigenheiten und movement"vorlieben" des gegners gemerkt haben und sie schnell und spontan auskontern
    wissen wie der gegner läuft und eben dahin feuern

    immer dieser bs rts wären ja soviel anspruchvoller und taktischer als shooter
    sicher ist scbw anspruchvoller als jeder shooter aber nicht weil man für eine taktik in sc kein iq unter 140 haben darf, sondern weil man in sc mit ner apm von 120 grad mal so klarkomt

    der anspruch eines spiels entscheidet sich über den gamespeed, wieviele dinge muss man innerhalb einer minute leisten? über was muss man alles nachdenken? auf wieviele dinge muss man sich konzentrieren? und das wichtigste, wie zum teufel schafe ich es mit meinen grad mal 10 fingern, die zich aktionenn zu managen die in meinem kopf vorgehen?

    in nem shooter hat man die richtungs,jump,duck,weaponbindings tasten+maus
    in nem rts ist es die ganze tatsatur voller shorcuts+maus
    Zitat Zitat von Springmaus
    worum gehts hier eigentlich?

    esportstauglichkeit... wtf?! schaut euch in der ESL um... runde 70 titel und das meiste davon können auch geistig behinderte 10 jährige auf oberklasse niveau spielen

    dazu zählen u.a. ALLE shooter

    was hatn das mit esportstauglich zu tun?

    jedes spiel, dass ne gewisse spielerzahl hat und wo sich irgendwas vergleichen lässt, ist esportstauglich

    da zählt blobby volley genauso dazu, wie CCG, SC:BW, CS, Q3, unreal 2004 oder diablo 2

    wobei blobby volley sogar zu den besten esportstiteln gehört, da es keine imbalances und bugs hat, die man ausnutzen kann und man nicht durch bloßes config tweaken oder ne gute internetanbindung schon urigste vorteile hat...

    esports und anspruch... lol
    erst shooter als idioten spiele abstempeln, dann config twekane als unfairen vorteil bezeichnen?

    ist das nicht villeicht einer der anspruchsvollen teile eines shooters? seine cfg zu machen? IST ES!

    schonmal nen actionshooter(q ut pk) 1v1 oder tdm gespielt?, also richtig aktiv, clan liga bla?
    schonmal 4 items auf die sekunde genau getimed?

    ohne hier die ganze tiefe eines shooters aufzuzeigen, unterstell ich dir einfach das du kp von shootern hast und deine urteil in dieser sache völlig belanglos ist, weil du nicht wiesst wovon du redest!

    blobbey ist garatiert kein guter esports titel
    es gibt einige faktoren die einen guten esports titel ausmachen
    -anspruch
    -balance(fps=waffenbalance,teambalance rts=armybalance)
    -zuschauerfreundlichkeit

    und ich glaube kaum das ein spiel wie blobbey voley leute für stunden an ein inet stream fesselt


    Zitat Zitat von CrazyDie9
    öhm ja.....dazu sag ich mal nur wow geschädigter
    und zum thema support muss teuer sein, sag ich mal nur guild wars, da ist ja auch support vorhanden und man bezahlt nit jeden monat.

    mfg Crazy

    ps: guild wars is schon was ganz anderes wegen sekundär klassen usw, da kommts dann doch bissel mehr aufs können an statt auf die items
    natürlich is ne nette rüssi nie schlecht, aber ist nit unbedingt so entscheident, wie können und taktiken

    gw ist halt mehr auf pvp als aufs sammeln ausgelegt, man kann da praktisch nicht, nicht die besten sachen haben, et sammelt sich alles innerhalb kürzester zeit und man ist auch sehr schnell max lvl, dann gehts ums pvp und wenn ein mmo irgendwie esports tauglich sein sollte, dann muss es vorallem balanced sein

    es darf nicht son bs wie konterklassen geben, jeder muss vs jeden gewinnne können
    Geändert von daarkside (09.11.2005 um 14:34 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 14:22
  2. Von WoW Songs und Werbungen...
    Von Kane im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 20:03
  3. Von Cheats und anderen Kinderkrankheiten
    Von Shadowin im Forum Kuschelecke
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 22:03
  4. an alle wow und swizz spieler
    Von pidu im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2001, 20:26
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2001, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •